Profil 29 ist erschienen

 martinus grau

Pfingsten 2018
In unserer Gemeinde blüht dir was!

Pünktlich zum Pfingstfest ist die 29. Ausgabe unseres „Profil“-Heftes erschienen. Die aktuelle Ausgabe ist wieder in Farbe gedruckt und an alle katholischen Haushalte in der Pfarrgemeinden St. Martinus und Mariä Himmelfahrt in Gellenbeck verteilt worden. Das Heft bildet neben den Internetseiten und Pfarrbrief "eins" einen weiteren Baustein der kirchlichen Öffentlichkeitsarbeit in unserer Pfarreiengemeinschaft.

Das "Profil" enthält neben Berichten und Bildern aus dem Gemeinde-Leben  einen ausführlichen Terminkalender für das kommende Halbjahr. Schauen Sie selbst...

 

 

Profil 29

 profil 29

Hier besteht die Möglichkeit, das Profi-Ausgabe Nr. 29 als PDF herunterzuladen und anzuschauen:

Profil Nr. 29 als PDF anschauen...


Vorwort

Liebe Gemeinde!

In unserer Gemeinde blüht dir was! – Das ist das Thema unserer Profilaus­gabe zu Pfingsten 2018. Die Idee entstand vor dem Hintergrund, dass wir in unserer Nachbarschaft in Bad Iburg ein Event beobachten und miterleben, das viele Menschen (auch aus Hagen) auf unterschiedlichste Weise bewegt: die Landes­gartenschau. Gleichwohl zeigt sich die Natur in Hagen ebenfalls wunderbar! Die schöne Landschaft in unserem Wohnumfeld ist „eine Augenweide“! Sich darin zu bewegen, die Natur mit allen Sinnen wahrzunehmen, tut einfach gut! Ergänzt um die im Laufe des Jahres sicher schönen Garten/-Naturgestaltungen in Bad Iburg können wir sehr intensiv die Schöpfung erfahren. Gott sei Dank!

In diesem Profilheft wollen wir „mit vielen Augen“ auf unser Gemeindeleben schauen: Was wurde gesät, was ist im Wachstum, was ist in unserer Pfarreien­gemeinschaft aufgeblüht, wovon haben wir uns verabschiedet, …

Vor zwölf Jahren kam Pfarrer Josef Ahrens zu uns nach Hagen (eine neue Pastorenstelle im Alter von 60 Jahren – Respekt!); in den nächsten Wochen werden wir uns von ihm verabschieden, weil er in den Ruhestand geht bzw. in einen neuen Lebensabschnitt wechselt. Pastor Ahrens schreibt in diesem Profil von seinen Erfahrungen als „Gärtner“ in unserer Gemeinde.

Ungefähr vier Jahre sind vergangen, seit in Mariä Himmelfahrt und St. Martinus neue Pfarrgemeinderäte und Kirchen­vorstände gewählt wurden. Bei der Klausurtagung zu Beginn der Wahlperiode in der Landvolkhochschule Oesede beschlossen wir, etwas Neues zu säen und haben es dann auch umgesetzt: die Ausschüsse der Pfarrgemeinderäte stellten sich erstmals aus Vertreter*innen beider Kirchen­gemeinden zusammen. Wir wollten uns damit besser kennenlernen, gemeinsam den Boden für eine gute Entwicklung der Pfarreien­gemeinschaft bereiten, säen und möglichst schon das eine oder andere ernten. Alle Ausschüsse berichten hier, welche Arbeiten sie besonders in den ersten gemeinsamen Jahren bewegt haben. Auch die Kirchen­vorstände lassen uns wissen, was Schwerpunkte ihrer Gremienarbeit waren. Informationen zu den Neuwahlen von Pfarr­gemeinderat und Kirchenvorstand finden Sie im Anschluss an diese Beiträge.

  • Für Euch Kinder gibt es natürlich wieder eine besondere Seite: Johanna Schmiegelt hat auf Seite 30 etwas zu Pflanzen und Tieren in der Bibel vor­bereitet. Schaut mal ’rein!
  • In der Umfrage berichten unsere Pfarrsekretärinnen wo und wobei Sie so richtig aufblühen...
  • Und dann gibt es ja noch das Interview. In dieser Ausgabe befragen wir Michael Göcking, Pastoralreferent. Er ist Be­auftragter des Bistums Osnabrück für die Landesgartenschau in Bad Iburg. Beauftragt – wofür eigentlich und warum? Das erfahren Sie ab Seite 26.
  • Natürlich „lebt“ unser Profilheft immer auch durch viele Fotos, die Ereignisse aus unserer Pfarreiengemeinschaft wiederspiegeln. Freuen Sie sich auf diese Einblicke! Bei der Gelegenheit ein herzliches „Danke“ an unsere eifrigen Foto­grafen in beiden Gemeinden. Sie tragen erheblich dazu bei, dass die Geschichte unserer Pfarreien­gemeinschaft und beider Gemeinden „lebendig“ präsentiert werden kann und für die Nachwelt erhalten bleibt.

Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen bei den benannten und weiteren Beiträgen in diesem „Profil“. Wie immer, können Sie vermutlich einiges zum Thema ergänzen. Gerne! Lassen Sie uns ins Gespräch kommen zu „In unserer Gemeinde blüht dir was…“, vielleicht bei nächster Gelegenheit vor der Kirche, im Pfarrheim, in privaten Kreisen,…

Wir wünschen Ihnen, Ihren Familien, allen Leserinnen und Lesern ein frohes Pfingstfest!

Ihr/Euer Profil-Redaktionsteam

 

 

Feedback

Die Profil-Redaktion freut sich über Anregungen, Lob und Kritik zum Heft. Schreiben Sie ganz einfach direkt per Mail an:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

...hier können Sie übrigens auch die älteren Ausgaben anschauen!

 

Zusätzliche Informationen