Ostern 2017

2017 04 osterkerze


Herzliche Einladung zum gemeinsamen
Gebet und zur Mit-Feier:


Ostersonntag, 16.04.2017 

– Hochfest der Auferstehung unseres Herrn


21.30 Feier der Osternacht
08.00 Festhochamt
09.45 Festhochamt im Sankt-Anna-Stift
10.30 Festhochamt, es singt der Martinuschor

Ostermontag, 17.04.20171
08.00 Hl. Messe
09.45 Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift
10.30 Hochamt – Verabschiedung von Kaplan Markus Brinker es singt der Mehrgenerationenchor, anschl. & Ostereiersuche

weitere Infos

Fastenzeit 2017

martinus grau

Am Aschermittwoch beginnt für Christen jedes Jahr die Zeit des Verzichts. Die Wochen vor Ostern gelten als Bußezeit und sollen der inneren Einkehr und Besinnung auf Gott dienen. Als äußeres Zeichen dafür war im Mittelalter in der Fastenzeit nur eine Mahlzeit pro Tag vorgesehen, wobei Fleisch, Alkohol, Milchprodukte und Eier ganz verboten waren. Heute wird das Gebot des Fastens auf unterschiedliche Weisen gelebt – der Verzicht auf Süßigkeiten, Fleisch oder Alkohol ist dabei ähnlich populär, wie Auto- oder Handyfasten. Wichtig ist: Es soll ein spürbarer Verzicht sein, der bewusst erlebt wird. Im besten Falle öffnen sich dann – durch das Weglassen von etwas – Räume für anderes: für eine intensivere Beschäftigung mit dem eigenen Leben und Glauben, beispielsweise.

Weiterlesen...

Mariä-Lichtmess-Feier im Treffpunkt

Glaubenstag der Senioren
Auch Oma braucht mal Zeit für sich

Ideen für Gruppenstunden und Bausteine zur Gestaltung eines Gottesdienstes bietet die neue Arbeitshilfe des Bistums für den „Glaubenstag der Senioren". Einem Praxistest wurde diese bei der Mariä-Lichtmess-Feier der Seniorengruppe in Hagen unterzogen. Sanfte Klänge untermalen die Atmosphäre. Valentina Berger, die den Gottesdienst am Klavier und mit ihrer geschulten Stimme begleitet, spielt einige Melodien, während die 90 Gäste aus beiden gemeindlichen Seniorengruppen in St. Martinus und Mariä Himmelfahrt eintreffen. Viele Besucher kennen sich und freuen sich auf einen schönen Nachmittag.

Weiterlesen...

Afrika in St. Martinus

  • 170207_IMG_6604_18cm


„Wo 30 Trommeln ein Hallelulja singen“
Ganzheitlicher Afrika-Tag in St. Martinus Hagen

„Die Europäer haben die Uhr, wir haben die Zeit.“ Dies ist ein Satz, der mit Sicherheit dem ein oder anderen aus dem Afrika-Gottesdienst am 5. Februar 2017  hängen geblieben ist. Der Familienmesskreis hat einen besonderen Gottesdienst gestaltet, in dem der Gemeinde der Kontinent „Afrika“ etwas näher gebracht werden sollte. Passend dazu hat Kaplan Coffi diese Messe gefeiert und der Mehrgenerationenchor hat ein afrikanisches Lied gesungen. Vor dem Gottesdienst trafen sich 27 Kinder des vergangenen Erstkommunionjahrgangs, um mit Coffi ein Trommelstück einzuüben, welches dann im Gottesdienst vor dem Evangelium vorgetragen wurde.

Weiterlesen...

Sternsingeraktion 2017

  • 103835_6896_r_woehrmann_850px

Sternsinger sammeln 15.725,56 Euro –
Vorjahresergebnis noch einmal übertroffen
Vielen, vielen Dank an alle Könige, Spender und Helfer!

Unter dem Motto „Gemeinsam für Gottes Schöpfung“ – zogen bei der Aktion Dreikönigssingen wieder Hunderttausende Kinder in den Gewändern der Heiligen Drei Könige von Tür zu Tür. Auch in der Hagener Pfarrgemeinde Sankt Martinus sind rund 120 engagierte Kinder und Jugendliche unterwegs gewesen. Die kleinen und großen Könige sammelten am Sonntag, 08. Januar 2017 Spenden für Gleichaltrige in Not und brachten den Menschen den Segen 20+C+M+B+17 „Christus segne dieses Haus“ zu den Bewohnern der Hagener Obermark, ins Rathaus, zu den Kindergärten und auch zu den Bewohnern des Alten- und Pflegeheimes Sankt-Anna-Stift.

Weiterlesen...

Zusätzliche Informationen