2012-10-14 - 28. Sonntag 2012

14.10.2012    - 28. Sonntag im Jahreskreis -    Nr. 38

Liebe Gemeinde,
60 Jahre Priester – Dr. Bernhard Lammers – Pfarrer i.R.  – am Sonntag feiern wir mit ihm sein Diamantenes Priesterjubiläum. „Dank für 60 Jahre!“  - Wir danken Pastor Bernhard Lammers für sein priesterliches Wirken.  Geboren wurde er 1928 in Altharen. In Bawinkel wuchs er auf. Am 10./11. Oktober war der 60. Jahrestag seiner Priesterweihe und Primiz in Rom. Als Kaplan war er tätig in Papenburg und in Kiel. 1967 übernahm er die Christ-König-Gemeinde in Osnabrück-Haste. Seit 1997 ist er einer von uns in Hagen.


Das Wort Jesu „Bleibt in meiner Liebe“ aus dem Johannesevangelium ist sein Leitwort als Priester. Ein anderes Wort, das ihm für sein Leben wichtig ist heißt: „God is myn Leidsman“       

Im Rückblick auf sein Leben wählte er ein Wort des seligen Bischofs Niels Stensen aus: „Schön ist, was wir sehen. Schöner, was wir wissen. Weitaus am Schönsten, was wir nicht fassen.“ Wer Pastor Lammers in seiner Auseinandersetzung mit begrenztem Sehvermögen erlebte, der ahnt vielleicht, was mit dieser Textauswahl     gemeint ist. Ich freue mich mit vielen darüber, dass er nach einer Augenoperation das Schöne bei uns deutlicher sehen kann, uns vom Schöneren mitteilt und das Schönste ahnen lässt.

Er lässt uns das Geheimnis Gottes erleben – durch seine Menschlichkeit und Liebe, durch Humor und Freude, durch Verantwortung und Freiheit. Ein kleines Beispiel: Unvergesslich – Heiligabend im Pfarrhaus – Pastor Lammers als Emsländer fragt Kaplan Krallmann: „Kennst du das größte Lob, das ein Emsländer einem anderen Emsländer gegenüber ausspricht?“ Keiner von uns wusste die Antwort. Pastor Lammers: „Das größte Lob eines Emsländer heißt: „Kann’se nix vän seggen!“

Lieber Pastor Bernhard Lammers, zum Diamantenen Priesterjubiläum „DANKE“ oder anders mit vereinten Kräften: „Kann’se nix vän seggen!“

Das festliche Dankhochamt beginnt am Sonntag schon um 10:00 Uhr. Anschließend ist Empfang im Sankt-Anna-Stift.

Mit frohem Gruß Ihr/Euer Pastor Josef Ahrens

 

Bilder des Dankhochamtes sind hier zu sehen!




Gottesdienst feiern
Sonntag, 14.10.2012            28. Sonntag im Jahreskreis
 17.00 Uhr bis 17.45 Uhr Beicht- und Gesprächsmöglichkeit
    18.00 Uhr    Vorabendmesse         JSA + Karl Obermeyer,
                                                    JSA + Franz Frauenheim
    08.00 Uhr    Hl. Messe
    09.45 Uhr    Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift
    10.00 Uhr   Festhochamt - Diamantenes Priesterjubiläum
                      Pastor i.R. Dr. Bernhard Lammers, es singt der Martinuschor
    15.00 Uhr    Taufe Lilli Schindler, Hermann-Löns-Weg 7,
                       Max, Ossege, Pilgerweg 27, Felia Bensmann, Sandstr. 16
                       u. Lias Berelsmann, Edith-Stein-Str.
    
Montag, 15.10.2012         Hl. Teresa von Avila
    18.00 Uhr    Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

Dienstag, 16.10.2012         Hl. Hedwig von Andechs, hl. Gallus, hl. Margareta Maria Alacoque
    08.00 Uhr    Hl. Messe
    
Mittwoch, 17.10.2012         Hl. Ignatius von Antiochien
    07.00 Uhr    Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift
    09.00 Uhr    Hl. Messe  + Mitglied der kfd Anna Trimborn  
    
Donnerstag, 18.10.2012         Hl. Lukas
    07.00 Uhr    Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift
    19.30 Uhr    Abendmesse, anschl. Rosenkranz

Freitag, 19.10.2012          Hl. Johannes de Brébeuf, hl. Isaak Jogues, hl. Paul v. Kreuz
    07.00 Uhr    Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift
    08.00 Uhr    Hl. Messe, anschließend Rosenkranz
    19.00 Uhr    Rosenkranzandacht kfd
            
Samstag, 20.10.2012            
    10.00 Uhr    Dankgottesdienst zur Goldenen Hochzeit Heinz u. Klara Bücker, geb. Grave, Grenzweg 2
    17.00 Uhr    bis 17.45 Uhr Gesprächs- und Beichtmöglichkeit

Sonntag, 21.10.2012                 29. Sonntag im Jahreskreis
    18.00 Uhr    Vorabendmesse         JSA + Heinrich Schäpertöns
    08.00 Uhr    Hl. Messe
    09.45 Uhr    Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift
    10.30 Uhr    Hochamt mit Kinderkirche           JSA + Walter Kriege
                                        JSA  +Antonius Laubrock    

Messdiener- und Lektorendienste vom 13.10. – 21.10.2012
Samstag: 8:00 Uhr: 8:00 Uhr: Laura Haunhorst, Helma Tovar
Vorabendmesse 18:00 Uhr: Lennard Hülsmann, Lukas Konermann, Dennis Kampe, Lukas Köhne, Lektor: Sophia Bensmann
Sonntag: 8:00 Uhr: Jannis Glasmeyer, Lisa Glasmeyer, Simon Herkenhoff, Henrika Elixmann, Lektor: Manfred Böhnstedt
9.45 Uhr Sankt-Anna-Stift: Florian Witte, Nils Tobergte
10.00 Uhr Priesterjubiläum: Annika Michalick, Lisa Michalick, Carina Meltebrink, Louisa Pieper, Matthias Berger
15.00 Uhr Taufe: Dirk Ehrenbrink, Ole Ehrenbrink
Montag: 18:00 Uhr Sankt-Anna-Stift: Rieke Höfling, Sophie Höfling
Dienstag: 8:00 Uhr: Erwachsenenmessdiener
Mittwoch: 9:00 Uhr: Erwachsenenmessdiener
Donnerstag: 19.30 Uhr: Michael Bensmann, Christina Bensmann, Lektor: Marita Rolf
Freitag 8:00 Uhr Erwachsenenmessdiener
Samstag: 10:00 Uhr Goldene Hochzeit: Anna Solbach, Katharina Hehmann
Vorabendmesse 18:00 Uhr: Verena Kuch, Carina Kuch, Mira Temme-Winter, Stefan Herrmann, Lektor: Verena Leidecker
Sonntag: 8:00 Uhr: Max Beermann, Sophie Plogmann, Caroline Bittner, Lea Westermann, Lektor: Franz Schuten
9.45 Uhr Sankt-Anna-Stift: Isabell Schroer, Aileen Menkhaus
10.30 Uhr: Jan Ehrenbrink, Dirk Ehrenbrink, Tobias Laubrock, Nils Witte, Lektor: Uta Worpenberg

Messintentionen in der Zeit vom 14.10. – 20.10.2012
Sonntag: LuV Fam. Brandebusemeyer-Otten, LuV Fam. Schnieber-Bücker
Montag: ++ Hubert Kasselmann u. ++ Ehel. Hedwig u. August Kasselmann
Dienstag: + Benno Eckhoff u. zu Ehren Sr. Euthymia
Mittwoch: + Hedwig Hülsmann, JM + Ludwig Schnieber, LuV Fam. Höckerschmidt, LuV Fam. Spreckelmeyer-Ehrenbrink u. + Klaus Kerk, LuV Fam. Grimmelsmann, + Franz Frauenheim, LuV Fam. Plogmann-Hülsmann
Donnerstag: ++ Ehel. Agnes u. Wilhelm Dransmann, JM + Elisabeth Tecklenburg, + Johannes Witte, Osnabrücker Str., WM + Gertrud Herkenhoff, WM + Martha Glasmeyer, WM + Walter Tepe, WM + Wilhelm Krabbemeyer, JM + Maria Linnemeyer, LuV Fam. Schemmer-Witte, Kiwittstr., + Alois u. + Thea Brückl, München u. ++ Johannes  u. Berta Runde
Freitag: JM + Agnes Röwekamp, + Heinrich Mentrup, LuV Fam. Sander-Dieckmann, für die armen Seelen
Samstag: + Ursula Linnemeyer, + Fritz Herkenhoff, WM + Horst Fröhner, + Kurt Entrup, WM + Andreas Schemmer, + Karl Obermeyer, WM + Gregor Plogmann, + Alex Igelbrink, + Wilhelm Trentmann
Von Gott heimgerufen wurden Dirk Schwarberg, früher wohnhaft Hagen im Alter von 44 Jahren und Heinrich Obermeyer, Goldbach 16, 87 Jahre. Herr gib den Verstorbenen die ewige Ruhe.

Einladungen – Hinweise – Termine
Kollekte: Herz-Jesu-Freitag spendeten Sie 121,20 € und am letzten Sonntag für die Domkirche 443,70 €. Herzlichen Dank! Die Kollekte an diesem Sonntag ist aus Anlass des Diamantenen Priesterjubiläums von Pastor i.R. Bernhard Lammers für die Armenküche des Pfarrers Anton Berger in Kasachstan. Die Kollekte nächsten Sonntag ist bestimmt für den Etat unserer Kirchengemeinde.

Treffpunkt: Mo., 15.00 Uhr: Beate Sandkämper berichtet als Heilpraktikerin.
Terminhinweis: Am Mo. 22.10. fahren wir nach Bad Laer. Nach dem Kaffeetrinken besichtigen wir die Wegekapelle in Müschen mit Führung. (Abfahrt 14:00 Uhr Parkplatz Aldi) Anmeldung bei M. Bolke. Tel. 30938.

kfd: Die Mitarbeiterinnen und Gruppenleiterinnen treffen sich am 16.10. um 15:30 Uhr im Saal des Martinusheimes. Um Anmeldung bei Andrea Berlekamp Tel.:980063 oder Mechthild Ehrenbrink 9448 wird gebeten.
Die Rosenkranzandacht findet am Freitag19.10. um 19:00 Uhr statt.

Woche für die Blinden“ in Niedersachsen 13.10. bis 21.10.2012 – in diesem Zeitraum wird niedersachsenweit eine Sammlung zugunsten der Blinden in Niedersachsen durchgeführt. Im Vordergrund der diesjährigen Sammlungswoche steht die „Diabetische Retinopathie“, eine mögliche Spätfolge bei Diabetes mellitus, die zu starken Seheinschränkungen oder Blindheit führen kann.  Der Erlös aus dieser Sammlung ist für die Blinden- u. Sehbehindertenselbsthilfe eine ganz entscheidende Säule zur Finanzierung wichtiger Projekte und Beratungstätigkeiten. Die Schirmherrschaft hat unsere Ministerin Frau Aygül Özkan. Spendenkonto: Sparkasse Osnabrück, BLZ 265 501 05, Konto-Nr. 250928. Weitere Info www.blindenverband.org

Am Donnerstag, 18.10. bleibt das Pfarrbüro vormittags geschlossen.

Öffnungszeiten im Pfarrbüro: Mo. 10.00 – 11.30 Uhr, Di. 8.30 - 10.00 Uhr, Mi. u. Fr.  8.30 - 11.30 Uhr; di. und do. auch von 16.00 Uhr - 18.00 Uhr.        

Zusätzliche Informationen