2012-12-02 - 1. Adventssonntag 2012

02.12.2012  
– 1. Adventssonntag –    Nr. 45


Liebe Gemeinde!
Dem Licht Raum geben!

Advent! Dem Licht Raum geben!
Aus alt wird neu – aus dunkel wird hell!
Dem Herrn den Weg bahnen!
Bauen am Reich Gottes!

Alltag! Dem Leben Raum geben!
Aus laut wird leise – aus ich wird du!
Dem Herrn den Weg bahnen!
Bauen am Reich Gottes!

Renovierung!
Dem Glauben Raum geben!
Aus Treffpunkt wird Pfarrheim –
aus Arbeit wird Lohn!
Dem Herrn den Weg bahnen!
Bauen am Reich Gottes!

Jahr des Glaubens!
Dem Wort Raum geben!
Aus Vergangenheit wird Gegenwart –
und Zukunft!
Dem Herrn den Weg bahnen!
Bauen am Reich Gottes!

In ganz unterschiedlicher Art bauen wir alle mit am Reich Gottes! Jeder an seinem Platz und mit seinen Fähigkeiten. Uns bieten sich dazu immer wieder ganz unterschiedliche Möglichkeiten: Gründung einer neuen Pfarreiengemeinschaft, Einweihung eines alten- neuen Pfarrheims, Beginn des  Jahr des Glaubens -ausgerufen von Papst Benedikt und alle Jahre wieder die Adventszeit.  Aber eigentlich geht es „nur“ darum, mit Gott immer wieder einen neuen Aufbruch zu wagen und seinem Licht, seinem Wort, seinem Sohn Raum zu geben in unserem Leben.

An diesem Wochenende werden wir als ermutigendes Zeichen dafür in unseren Kirchen neben der ersten Kerze am Adventskranz eine weitere Kerze entzünden, die missio zum Jahr des Glaubens herausgegeben hat. Sie trägt das Psalmwort: „Dein Wort ist Licht für meine Pfade“. Sie soll uns das Jahr über daran erinnern, immer wieder diesen Aufbruch mit Gott zu wagen. Dies wollen wir ganz bewusst in unseren Gremien und Gruppen der Gemeinde, aber auch als Einladung an jeden Einzelnen tun. Zur Kerze finden sie auch entsprechende Gebetszettel in den Kirchen, außerdem kann solch eine Kerze auch in den Pfarrbüros entliehen werden, um bewusst damit in der Adventszeit, aber auch darüber hinaus im Jahr des Glaubens ein gemeinsames Gebet in den Gremien, Vorständen, Verbänden, Gruppen, Einrichtungen und Familien unserer Gemeinde zu gestalten. Nehmen wir die Kerze, aber noch viel wichtiger, die nun beginnende Adventszeit als Einladung dem Licht Raum zu geben! Aus alt wird neu- aus dunkel wird hell!

Mit adventlichen Grüßen
Andrea Puke (Gemeindereferentin)     


Gottesdienst feiern

Sonntag, 02.12.2012            1. Adventssonntag
    17.00 Uhr bis 17.45 Uhr Beicht- und Gesprächsmöglichkeit
    18.00 Uhr    Vorabendmesse         JSA + Josef Patermann
    08.00 Uhr    Hl. Messe
    09.45 Uhr    Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift
    10.30 Uhr    Familienmesse
      
Montag, 03.12.2012             Hl. Franz Xaver
    18.00 Uhr    Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

Dienstag, 04.12.2012     Hl. Barbara, Hl. Johannes v. Damaskus, Sel. Adolph Kolping
    6.00 Uhr    Frühschicht im Pfarrheim
    08.00 Uhr    Hl. Messe
    19.00 Uhr    Meditative Andacht im Christophoruskindergarten
    
Mittwoch, 05.12.2012             Hl. Anno
    07.00 Uhr    Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift
    09.00 Uhr    Hl. Messe  

Donnerstag, 06.12.2012             Hl. Nikolaus
    07.00 Uhr    Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift
    16.00 Uhr    Betstunde um Priester- und Ordensberufe im Sankt-Anna-Stift    
    19.30 Uhr    Abendmesse, anschl. Rosenkranz   JSA + Maria Grafe

Freitag, 07.12.2012             Hl. Ambrosius
    07.00 Uhr    Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift
    08.00 Uhr    Hl. Messe, anschließend Rosenkranz
    15.00 Uhr    Andacht im Sankt-Anna-Stift
            
Samstag, 08.12.2012             
    08.00 Uhr    Hl. Messe
    17.00 Uhr    bis 17.45 Uhr Gesprächs- und Beichtmöglichkeit

Sonntag, 09.12.2012             2. Adventssonntag
    18.00 Uhr    Vorabendmesse Kolpinggedenktag
    08.00 Uhr    Hl. Messe
    09.45 Uhr    Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift
    10.30 Uhr    Hochamt        JSA + Franz Sommerkamp
    11.45 Uhr    Taufe
    15.30 Uhr    Kleinkindergottesdienst „Wir sind die Sterne!“



Messdiener- und Lektorendienste vom 01.12. – 09.12.2012

Samstag: 8:00 Uhr: Florian Witte, Jonathan Altevogt
Vorabendmesse 18:00 Uhr: Lukas Konermann, Matthias Berger, L. Haunhorst, Helma Tovar, Lektor: Uta Worpenberg
Sonntag: 8:00 Uhr: Maren Wiehe, Magdalena Dörenkämper, Clarissa Sandkämper, Regina Sandkämper, Lektor: Gisela Kampmeyer
9.45 Uhr Sankt-Anna-Stift: Merle Osterhaus, Aileen Menkhaus
10.30 Uhr: Stefanie Plogmann, Merle Witte, Rieke Witte, Marie Gausmann
Montag: 18:00 Uhr Sankt-Anna-Stift: Elias Rahe, Ole Ehrenbrink
Dienstag: 8:00 Uhr: Erwachsenenmessdiener, Mittwoch: 9:00 Uhr: Erwachsenenmessdiener
Donnerstag: 19.30 Uhr: Marius Blom, Jakob Menkhaus, Lektor: Uta Worpenberg
Freitag 8:00 Uhr Erwachsenenmessdiener
Samstag: 8:00 Uhr: Jonathan Altevogt, Daniel Bekker
Vorabendmesse 18:00 Uhr: Henri Bolke, Mathis Hehmann, Lisa Glasmeyer, Janis Glasmeyer, Lektor: Sophia Bensmann
Sonntag: 8:00 Uhr: Jonas Höckerschmidt, Tobias Berger, Stefan Herrmann, Tobias Laubrock, Lektor: Manfred Böhnstedt
Taufe: Elijas Rahe, Dennis Kampe
9.45 Uhr Sankt-Anna-Stift: Johannes Bensmann, Michael Bensmann
10.30 Uhr: Alexander Fischer, Annika Michalick, Anna Solbach, Lektor: Mathias Berger

 

Den aktuellen Messdienerplan für Dezember findet ihr auf der Homepage von St. Martinus: http://www.st-martinus-hagen.de/gruppen/messdiener/messdienerplan


Messintentionen in der Zeit vom 02.12. – 08.1.2012

Sonntag
: ++ Ehel. Wilh. u. Helene Frommeyer, Osnabrücker Str., LuV Fam. Kahlert
Montag: LuV Fam. Westenberg-Tegeler-Clausing, LuV Fam. Grimmelsmann
Dienstag: + Barbara Niemczyk
Mittwoch: Vest. Fam. Schopmeyer, Natruper Str., ++ Gertrud und Andreas Sbonnik, + Johannes Telscher, LuV Fam. Klare-Rethmann, JM + Agnes Brüggemann, + Sophia Gausmann
Donnerstag: ++ Ehel. Heinr. U. Magdalene Dörenkämper, JM + Karoline Kortlücke, Fam. Westerbusch-Maschkötter, + Marlies Winter, JM + Heinrich Haunhorst, + Alois u. + Thea Brückl u. + Johannes u. + Bertha Runde, JM + Martina Gausmann, WM + Walter Krampf, WM + Katharina Bußmann, WM + Michael Kampe, WM + Franz Elixmann, WM + Maria Baumann, WM + Hubert Niedernostheide, + Matthias Nostheide
Freitag: LuV Fam. Berger, + Herbert Hölscher u. Eltern u. Geschw., ++ Ehel. August u. Helene Rump, LuV Fam. Bensmann-Nolte, LuV Fam. Sander-Dieckmann, + Werner Kasselmann
Samstag: LuV Fam. Wiemann, LuV Fam. Junker-Plogmann, + Albert Weber, + Karl Obermeyer, LuV Fam. Heinrich Grafe-Ostermöller, + Ewald Rethmann, + Gregor Plogmann, JM + Josepha Rethmann, + Fritz Herkenhoff, + Josefa Bußmann, ++ Franziska u. Johannes Kasselmann u. Lisette, + Reinhold Pohlmeyer, LuV Fam. Völler-Kasselmann, LuV Schwarberg-Brörmann


Einladungen – Hinweise – Termine

Kollekte
: Am letzten Sonntag spendeten Sie für die Heizkosten unserer Kirche 638,98 €. Herzlichen Dank! Die heutige Kollekte und am nächsten Sonntag sind bestimmt für den Etat unserer Kirchengemeinde.
Die Kollekte an St. Martin ergab 157,92 € und der Verkauf der Martinsgänse brachte einen Erlös von 256,00 €. Die Spenden sind für das Pfarrheim.

Treffpunkt: Mo., 15.00 Uhr: Wir feiern Advent mit dem Akkordeonorchester

Herzliche Einladung zu den Frühschichten im Advent zum Thema "Fenster öffnen", jeweils dienstags um 6 Uhr im Pfarrheim:
04.12.2012: Papst Johannes XXIII.
11.12.2012: Hildegard von Bingen
18.12.2012: Frére Roger Schutz

Die Kolpingsfamilie führt in der kommenden Saison den plattdeutschen Schwank „Opa, nu langet dat!!“ von Bernd Gombold auf. Premiere ist am Samstag, 12.01.2013 um 17:00 Uhr im Saal Stock. Karten für alle Vorstellungen sind ab dem 6. Dezember in der Gaststätte Stock täglich ab 16:00 Uhr erhältlich. Der Preis beträgt 7,00 €.

Die Nikolausfeier der Kolpingsfamilie ist in diesem Jahr am Samstag, dem 15. Dezember im Pfarrheim (Treffpunkt). Um 15:30 Uhr sind Familien mit ihren Kindern zum gemeinsamen Kaffeetrinken eingeladen. Der Nikolaus wird auch kommen. Anmeldungen für die Nikolaustüten bitte bis zum 13. Dezember bei Andreas Höckerschmidt, Tel. 05401/98372

Die Adventsfeier der Kolpingsfamilie findet am Samstag, dem 08. Dez. statt. Nach der gemeinsamen hl. Messe zum Kolpinggedenktag um 18:00 Uhr sind alle Mitglieder mit ihren Familien zur Adventsfeier ins Pfarrheim eingeladen. Es werden auch wieder einige Kolpinger für ihre langjährige Treue zum Kolpingwerk geehrt werden.

Klausurtagung der Taufkatecheten ist am 1. Dez. von 9 bis 16 Uhr im Kloster Vinnenberg.

Für die verstorbenen Wallfahrer ist am Sa. 08.12. um 17:00 Uhr in Telgte eine Heilige Messe mit Fahnenabordnung

Die nächste Jugendvesper im Dom zu Osnabrück ist Do., 06.12., 20.00 Uhr. Zum Thema "Glaubenswege" predigen Schwester Johanna und Schwester Lydia, Kloster Dinklage. Die musikalische Gestaltung übernimmt der Projektchor aus Bremen unter der Leitung von Bernd Hüttis.

Der DRK Ortsverein Hagen a.T.W.e.V. lädt ein zur Blutspende am Do., 06.12. und Fr., 07.12.2012 jeweils von 16.00 – 20.00 Uhr im Schulzentrum Hagen, Schopmeyerstraße.  An beiden Tagen hat der Nikolaus für jeden Spender eine süße Überraschung dabei.

Nach erfolgter Genehmigung durch das Bischöfliche Generalvikariat Osnabrück liegen
- die Jahresrechnung 2011 der Kath. Kirchengemeinde St. Martinus,
  der Kindergärten St. Christophorus und St. Martinus und
  der Kapelle im Sankt-Anna-Stift sowie
- die Haushaltspläne 2012 der Kath. Kirchengemeinde St. Martinus,
  der Kindergärten St. Christophorus und St. Martinus
vom 3. 12. Bis 18.12.2012 im Pfarrbüro zur Einsichtnahme aus.


Öffnungszeiten im Pfarrbüro: Mo. 10.00 – 11.30 Uhr, Di. 8.30 - 10.00 Uhr, Mi. – Fr.  8.30 - 11.30Uhr; di. und do. auch von 16.00 Uhr - 18.00 Uhr.     Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zusätzliche Informationen