2013-02-24 - 2. Fastensonntag

24.02.2013    - 2 . Fastensonntag -    Nr. 8

Liebe Gemeinde,

in diesen Tagen ist Pastor Wolfgang Langemann 20 Jahre Seelsorger in Mariä Himmelfahrt. Priester und Kirchengemeinde sind dankbar für gewachsene Beziehungen, die mit eine wichtige Voraussetzung sind für ein pastorales Wirken. Gewachsene Beziehungen blieben auch nach dem Start in die Pfarreiengemeinschaft mit ein Ausgangspunkt für seelsorgliches Handeln in beiden selbständig gebliebenen Kirchengemeinden. Wir haben aber auch deutlich werden lassen, dass wir Neues wagen.

Nicht nur die Priester, alle im pastoralen Team haben über Gemeindegrenzen hinausgedacht. Gremien, Verbände und Gruppen haben für die Kooperationsvereinbarung nicht nur Wünsche formuliert, sondern den Willen zum stärkeren nachbarschaftlichen Miteinander in Taten umgesetzt. Hier lassen sich viele Beispiele finden, die alle Generationen betreffen. In dieser Bewegung haben wir durchaus gewonnen. Was z.B. im Rahmen gemeinsamer Bemühungen um die Begleitung junger Menschen  auf die Feiern der Firmung erlebt wurde, mögen betroffene Jugendliche weitererzählen.

Manches wird vielleicht auf den ersten Augenblick nicht verstanden. Ein Beispiel: Warum war ich am Heiligabend Leiter eines Weihnachtsgottesdienstes mit Predigt in Mariä Himmelfahrt? Es geht immer noch um die Gesundheit von Pastor Langemann, der am Nachmittag volles Programm hatte. Zum anderen brauche auch ich für eine leitende seelsorgliche Tätigkeit Beziehung zu einer Gemeinde. Ich bin dankbar für die Erfahrungen in den Weihnachtsgottesdiensten beider Kirchengemeinden. Übrigens hat Pastor Langemann am 1. Weihnachtstag mit dem Hochamt in St. Martinus eine beeindruckende Erfahrung gemacht. Ich hätte auch diesen Gottesdienst vor der Haustür übernehmen können. Die Entwicklung unserer Pfarreiengemeinschaft war mir wichtiger. Am 9. März treffen sich um 9.30 Uhr die beiden Pfarrgemeinderäte und Kirchenvorstände zu einem Klausurtag im Pfarrheim in St. Martinus. Es geht um ein Kennenlernen, um gegenseitige Informationen, um einen Rückblick auf erste Erfahrungen und nicht zuletzt um die inhaltliche Ausrichtung der Zusammenarbeit in der Pfarreien-gemeinschaft. Wir lassen uns von außen begleiten, und tragen unsere Vorhaben in den Vorabendgottesdienst um 18 Uhr. Wir sind miteinander eindrucksvoll gestartet, auf dem bisherigen Weg hat sich manches ereignet, was vielleicht gar nicht zu erwarten war.
20 Jahre in Mariä Himmelfahrt – Ausdruck von Kontinuität und Beständigkeit – Glückwunsch auch zur Bereitschaft, an der Entwicklung beider Gemeinden mitzuwirken.

Ihr/Euer Pastor Josef Ahrens


Gottesdienst feiern
Sonntag, 24.02.2013            2. Fastensonntag
    17.00 Uhr bis 17.45 Uhr Beicht- und Gesprächsmöglichkeit
    18.00 Uhr    Vorabendmesse
    08.00 Uhr    Hl. Messe
    09.45 Uhr    Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift
    10.30 Uhr    Hochamt    
    15.30 Uhr    Familienkreuzweg der Pfarreiengemeinschaft St. Martinus u. Mariä
        Himmelfahrt im Schulten Holz

Montag, 25.02.2013         Hl. Walburga
    18.00 Uhr    Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

Dienstag,  26.02.2013
    06.00 Uhr    Frühschicht
    08.00 Uhr    Hl. Messe
    
Mittwoch, 27.02.2013
    07.00 Uhr    Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift
    09.00 Uhr    Hl. Messe  
    
Donnerstag, 28.02.2013         
    07.00 Uhr    Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift
    16.00 Uhr    Betstunde für Priester u. Ordensberufe im Sankt-Anna-Stift
    19.30 Uhr    Abendmesse mit Fastenpredigt Andrea Schwarz
                     „Loslassen und lieben“

Freitag, 01.03.2013             Herz-Jesu-Freitag
    07.00 Uhr    Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift
    08.00 Uhr    Hl. Messe, anschließend Rosenkranz
    15.00 Uhr    Andacht im Sankt-Anna-Stift
    17.30 Uhr    Kreuzwegandacht Kolping
    18.30 Uhr    Tauferneuerungsfeier der Erstkommunionkinder
                
Samstag, 02.03.2013             
    08.00 Uhr    Hl. Messe
    17.00 Uhr    bis 17.45 Uhr Gesprächs- und Beichtmöglichkeit

Sonntag, 03.03.2013             3. Fastensonntag
    18.00 Uhr    Vorabendmesse      JSA + Maria Frommeyer,  JSA + Heinrich Middelberg
    08.00 Uhr    Hl. Messe
    09.45 Uhr    Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift
    10.30 Uhr    Familienmesse  JSA + Elisabeth Mazzega    

Messdiener- und Lektorendienste vom 23.02. – 03.03.2013
Samstag: 8:00 Uhr: Aileen Menkhaus, Janine Kleimeyer
Vorabendmesse 18:00 Uhr: Marius Blom, Henri Bolke, Tobias Berger, Jasmin Fischer, Lektor: Matthias Berger
Sonntag: 8:00 Uhr: Johannes Bensmann, Stefan Bensmann, Jan Niklas Bröerken, Luka Konermann, Lektor: Margarete Berger
9.45 Uhr Sankt-Anna-Stift: Dirk Ehrenbrink, Jan Ehrenbrink
10.30 Uhr: Merle Witte, Rieke Witte, Moritz Dörenkämper, Florian Witte, Lektor: Hans Poettering
Montag: 18:00 Uhr Sankt-Anna-Stift: Meike Loheider, Sophia Borrink
Dienstag: 8:00 Uhr: Erwachsenenmessdiener
Mittwoch: 9:00 Uhr: Erwachsenenmessdiener
Donnerstag: 19.30 Uhr: Henri Bolke, Mathis Hehmann, Lektor: Janine Wille
Freitag 8:00 Uhr Erwachsenenmessdiener
Samstag: 8:00 Uhr: Jan Niklas Bröerken, Lukas Konermann
Vorabendmesse 18:00 Uhr: Johannes Bensmann, Michael Bensmann, Merle Osterhaus, Aileen Menkhaus, Lektor: Marita Rolf
Sonntag: 8:00 Uhr: Jonathan Altevogt, Daniel Bekker, Jannis Glasmeyer, Simon Herkenhoff, Lektor: Gisela Kampmeyer
9.45 Uhr Sankt-Anna-Stift: Maximilian Moormann, Max Beermann
10.30 Uhr: Alexander Fischer, Tobias Berger, Marius Blom, Jakob Menkhaus

Messintentionen in der Zeit vom 24.02. – 02.03.2013
Sonntag: JM + Hermann Gretzmann, ++ Ehel. Peter Rülander u. Tochter Anni, JM + Johannes Spreckelmeyer, Forstweg, + Gerhard Grave, JM + Georg Sprengelmeyer,
WM + Elisabeth Weber
Montag: + Werner Wiemann
Dienstag: + Franziska Frenk, JM + Regina Boberg, + Klaus Hohaus, + Paula Bußmann, JM + Friedrich Gehle
Mittwoch: für eine bestimmte Verstorbene u. in bes. Anliegen, LuV Fam. Worpenberg-Hellermann, LuV Fam. Alois Schönhoff, + Marlies Tiesmeyer, ++ Ehel. Johannes u. Emma Herkenhoff, JM + Hildegard Lauxtermann
Donnerstag: + Franz u. + Hildegard Spengler u. + Sohn Helmut u. + Grete u. + Eugen Momper, ++ Ehel. Agnes u. Wilhelm Dransmann, LuV Fam. Christoph u. Katharina Wöhrmeyer, + Karl u. + Maria Tovar, JM + Hermann Wilxmann, ++ Ehel. Johannes u. Emma Herkenhoff, WM +  Margarete Rolf
Freitag: LuV Fam. Berger, LuV Fam. Sander-Dieckmann, LuV Fam. Berelsmann-Nolte
Samstag: + Ewald Rethmann, ++ Ehel. Christoph u. Luise Witke, Verst. Fam. Schopmeyer, Natruper Str., + Gregor Plogmann, WM + Ralf Kampe, + Josef Mussenbrock, LuV Fam. Josef Worpenberg, + Fritz Herkenhoff, + Johannes Spreckelmeyer, Forstweg, LuV Fam. Giesecke-Frohne-Tiesmeyer, JM + Josef Többe

Von Gott heimgerufen wurden Elisabeth Weber, geb. Wörmann, Höhenweg 10, 75 Jahre, Margarete Rolf, geb. Bußmann, Zum Jägerberg 7, 73 Jahre, Angela Kuhn, geb. Emke, Osnabrück, 98 Jahre, Hedwig Smits, geb. Pieper Am Kirchplatz 1, 89 Jahre. Herr gib den Verstorbenen die ewige Ruhe.

Einladungen – Hinweise – Termine
Kollekte: Am letzten Sonntag spendeten Sie für den Etat unserer Kirchengemeinde 444,75 €. Herzlichen Dank! Die heutige Kollekte ist bestimmt für den Solidaritätsfond Arbeitslose und nächsten Sonntag für den Etat unserer Kirchengemeinde.

Spendenübersicht für das IV. Quartal 2012
 Pater Bernhard Kasselmann   400,00 €
Pfarrer Berger, Kasachstan    151,12 €
u. Weihnachtssingen           4.500,00 €

Spenden für Jugendarbeit  2.403,27 €
Kapelle St. Anna-Stift            65,00 €

Gesamt: 7.519,39

Treffpunkt: Montag, 15.00 Uhr: Fr. Bredemann-Weber zeigt Lichtbilder aus  Indien. Herzliche Einladung an alle Senioren.

KAB Rentnertreff: Spielenachmittag am Do., 28.02.2013,14.30 Uhr im Pfarrheim. Wie immer gibt es auch etwas Leckeres zum Essen. Passend zur Fastenzeit steht "Hering mit Bratkartoffeln" auf der Speisekarte. Kommt bitte recht zahlreich ins neu gestaltete Pfarrheim. Nichtmitglieder, Freunde und Bekannte sind herzlich willkommen.

Neuer Bibelkreis mit Schwester M. Thoma, jeweils am 1. Mittwoch im Monat immer von 9.45 Uhr (nach der Hl. Messe) bis 10.45 Uhr. Das erste Treffen ist am Mittwoch, 6. März im Pfarrheim.

Seminare für Frauen mit Kindern werden in der Kath. LandvolkHochschule Oesede angeboten vom 16.03. bis 21.03. und vom 22.03. bis 27.03.2013 zum Thema „Eine Welt der Vielfalt“. Weitere Infos und Anmeldung: Kath. LandvolkHochschule Oesede, Gartbrink 5, Georgsmarienhütte, Tel. 05401/86680, Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zum 01.08.2013 suchen wir für unseren Christophorus-Kindergarten in Hagen a.T.W. eine/n
Katholische Erzieher(in) mit staatlicher Anerkennung
als Gruppenleitung einer Kindergartengruppe
37,5 Stunden / Woche
- Sie verfügen über ein gutes Fachwissen und evtl. über Zusatzqualifikationen;
- Sie bringen ein hohes Maß an sozialer Kompetenz und Kreativität mit;
- Mit einer positiven Haltung und Ausstrahlung sowie mit sicherem und motiviertem Auftreten
 gelingen Ihnen ein guter Kontakt zu den Kindern und eine engagierte Zusammenarbeit mit
   den Eltern.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter sind erwünscht.
Leistungsgerechte Vergütung nach AVO (vergleichbar TVöD).
Ihre Bewerbung senden Sie bitte bis zum 15. März 2013  an:
Kath. Kirchengemeinde St. Martinus
z.Hd. Herrn Pfarrer Ahrens
Martinistraße 17; 4917 Hagen a.T.W.
Auskunft erteilt: Frau Barbara Scholl, Tel. 05401/98543  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Vom 25.02.-01.03. wegen Urlaub geänderte Öffnungszeiten im Pfarrbüro:
Mo. 10.00 – 11.30 Uhr; Di. 8.30 - 10.00 Uhr, Di. nachmittags geschlossen; Mi. u. Fr.  8.30 - 11.30 Uhr; Do. 16.00 Uhr - 18.00 Uhr, Do. vormittags geschlossen! Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!




...mehr Berichte und Artikel aus unserem Gemeindeleben...

Zusätzliche Informationen