2013-05-05 - 6. Sonntag der Osterzeit

05.05.2013  - 6. Sonntag der Osterzeit - Nr. 18

Liebe Gemeinde,
seit 1999 steht in Hagen in der Alten Dorfstraße vor dem Restaurant Kriege ein unbeweglicher Marktauftrommler. Die Skulptur wurde vom Bildhauer Werner Klenk in Oelde-Sünninghausen geschaffen und ist uns heute ein Denk-mal das an eine alte Markttradition in Hagen erinnert. Dazu heißt es in der Ortschronik von Rainer Rottmann: „Im Jahre 1787 werden zwei Trommler erwähnt – je einer in der Obermark und der Niedermark (dort an die Hofstelle des Meyer zu Gellenbeck gebunden) -, die u.a. am Markttage auftrommeln. Irgendwann danach muss wohl deren Anzahl auf die jetzige Zahl von fünf Trommlern erhöht worden sein, wobei je Bauernschaft ein Trommler am Markttage erschien. Die Tatsache, dass es trotz der sechs Bauernschaften nur fünf Trommler gibt, hat seine Ursache darin, dass für die Bauernschaft Altenhagen der Halberbe Niehenke die Marktfahne zu tragen hatte. (Seite 486/487)

In der Skulptur vom Auftrommler verdichtet sich diese Traditions-geschichte. Hier beginnt am Kirmes-Montag das Auftrommeln zum Ferkelmarkt. Zu Hagen gehören die Trommler. Die „Green Beets“ trommeln, aber auch viele Kinder der Kindergärten, die am vergangenen Sonntag die Entwicklung ihre Tagesstätte zu Häuser für Kinder und Familie feierten. Über 200 Trommeln waren beim Trommelzauber mit dem Musikpädagogen J. Lamprecht und einem Mitarbeiter im Einsatz. „Wir sind Auftrommler“ meinte ein Kind im Gottesdienst. Ja, Kinder der Grundschule St. Martin und Kinder der vier Kindergärten in Mariä Himmelfahrt und St. Martinus trommeln Menschen zusammen zur Entwicklung einer kinder- und familienfreundlichen Kirche. Ihr Logo zeigt in der Vogelperspektive Eltern und Kinder die in Umarmung eine echte Gemeinschaft bilden. Wenn viele Erwachsene das Auftrommeln der Kinder wahr- und ernstnehmen, kann sich zum Wohl aller Generationen auch in Hagen viel verändern.

Mir hat es gefallen, ein Mit-Trommler zu sein und danke allen, die dazu beigetragen haben, dass wir so öffentlichkeitswirksam die „Logovergabe“ des Bistums Osnabrück an die Kindergärten feiern konnten. Hallo wach – nicht nur wenn es um den Ferkelmarkt geht.

Ihr/Euer Pastor Josef Ahrens


Gottesdienst feiern


Sonntag, 05.05.2013        6. Sonntag der Osterzeit

    17.00 Uhr bis 17.45 Uhr Beicht- und Gesprächsmöglichkeit
    18.00 Uhr    Jugendmesse, mitgestaltet von den Firmlingen aus Mariä Himmelfahrt Gellenbeck und St. Martinus Hagen
    08.00 Uhr    Hl. Messe
    09.45 Uhr    Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift
    10.30 Uhr    Familienmesse
    17.00 Uhr    Maiandacht der Kolpingsfamilie in der Kollage    
     
Montag, 06.05.2013
    18.00 Uhr    Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift, anschl. Bittprozession

Dienstag, 07.05.2013
    08.00 Uhr    Hl. Messe entfällt!     
    19.00 Uhr    Hl. Messe, anschl. Bittprozession zum Kreuz Bergstraße
    19.00 Uhr     Meditative Andacht im Christophoruskindergarten mit Diakon
        Klaus Schlautmann-Haunhorst
    
Mittwoch, 08.05.2013
    07.00 Uhr    Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift
    09.00 Uhr    Hl. Messe entfällt!
    9.45 – 10.45 Uhr    Bibelkreis mit Schwester Thoma im Pfarrheim    
    19.00 Uhr    Vorabendmesse

Donnerstag, 09.05.2013             Christi Himmelfahrt        
    08.00 Uhr    Hl. Messe
    09.45 Uhr    Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift
    10.30 Uhr    Hochamt
    10.30 Uhr    Dankgottesdienst zur Goldhochzeit Hans u. Maria Albers, geb. Bloom,
        Am Buchenkamp 4 in der Schlosskapelle Sutthausen
    
Freitag, 10.05.2013             
    07.00 Uhr    Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift
    08.00 Uhr    Hl. Messe, anschließend Rosenkranz
    19.30 Uhr    Maiandacht Kolping
            
Samstag, 11.05.2013             
    08.00 Uhr    Hl. Messe
    15.30 Uhr    Trauung Sandra Roskam und René Oberhellmann, Natruper Str. 15
    17.00 Uhr    bis 17.45 Uhr Gesprächs- und Beichtmöglichkeit

Sonntag, 12.05.2013        7. Sonntag der Osterzeit         Muttertag
    18.00 Uhr    Vorabendmesse
    08.00 Uhr    Hl. Messe
    09.45 Uhr    Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift
    10.30 Uhr    Hochamt
    11.45 Uhr    Taufe Anna Striet, Spelle u. Ella Plogmann, Dahlienweg 4    


Messdiener- und Lektorendienste vom 04.05. – 12.05.2013

Samstag: 8:00 Uhr: Dirk Ehrenbrink, Lukas Meier
Vorabendmesse 18:00 Uhr: Maren Wiehe, Magdalena Dörenkämper, Merle Osterhaus, Sarah Hehemann, Lektor: Marita Rolf

Sonntag: 8:00 Uhr: Laura Haunhorst, Helma Tovar, Mira Temme-Winter, Lisa Glasmeyer, Lektor: Gisela Kampmeyer
9.45 Uhr Sankt-Anna-Stift: Mathis Hehmann, Henri Bolke
10.30 Uhr: Jonas Höckerschmidt, Tobias Berger, Karolin Kramer, Sophia Borrink

Montag: 18:00 Uhr Sankt-Anna-Stift, anschl. Bittprozession: Stefan Bensmann, Michael Bensmann

Dienstag: 19.00 Uhr Hl. Messe anschl.  Bittprozession: Meike Loheider, Janine Kleimeier, Simon Herkenhoff, Jannis Glasmeyer

Mittwoch: 19.00 Uhr Vorabendmesse: Jonathan Altevogt, Daniel Bekker, Lektor: Marita Rolf

Donnerstag: 08.00 Uhr: Clarissa Sandkämper, Regina Sandkämper, Annika Michalick, Jasmin Fischer, Lektor: Margarete Berger
9.45 Uhr Sankt-Anna-Stift: Johannes Bensmann, Christina Bensmann
10.30 Uhr: Nils Tobergte, Dennis Kampe, Max Beermann, Maximilian Moormann, Lektor: Janine Wille

Freitag 8:00 Uhr Erwachsenenmessdiener
19.30 Uhr: Rieke Höfling, Sophie Höfling

Samstag: 8:00 Uhr: Meike Loheider, Janine Kleimeier
15.30 Uhr Trauung: Lukas Köhne, Florian Witte
Vorabendmesse 18:00 Uhr: Jan Niklas Bröerken, Lukas Konermann, Jakob Menkhaus, Marius Blom, Lektor: Monika Schürmann

Sonntag: 8:00 Uhr: Mathis Hehmann, Henri Bolke, Matthias Berger, Jan Ehrenbrink, Lektor: Manfred Böhnstedt
9.45 Uhr Sankt-Anna-Stift: Anna Solbach, Sophia Borrink
10.30 Uhr: Marie Gausmann, Merle Witte, Sophie Plogmann, Lea Westermann, Lektor: Sylvia Schwarberg-Krengel
11.45 Uhr Taufe: Ole Ehrenbrink, Lukas Meier


Messintentionen in der Zeit vom 05.05. – 11.05.2013


Sonntag
: JM + Pfr. Hubertus Herrmann, ++ Ehel. Hasekamp-Warnsmann

Montag: ++ Ehel. Heinz u. Liesel Frommeyer, WM + Maria Herkenhoff

Dienstag: LuV Fam. Bücker, Brückenstr., + Walter Große-Wördemann, LuV Fam. Witte-Hoffmann-Sieckmann-Brychcy,
Mittwoch: + Paula u. + Josef Hehmann, Im Dreskamp

Donnerstag: + Marlies Winter, ++ Ehel. Agnes u. Wilhelm Dransmann, LuV Fam. Wilhelm Huning, WM + Heinrich Hehemann, WM + Albert Hehemann, LuV Fam. Walter u. Theresa Ehrenbrink u. Peter Schmidt

Freitag: ++ Ehel. Heinr. u. Magdalene Dörenkämper, LuV Fam. Engelmeyer u. Elisabeth Bockholt, LuV Fam. Sander-Dieckmann, für die armen Seelen

Samstag: + Hedwig u. + August Kasselmann u. Sohn Hubert, + Gerhard Spreckelmeyer u. + Klaus Kerk, + Johannes Witte, Osnabrücker Str. u. + Mathilde Ehrenbrink, + Gregor Plogmann, LuV Fam. Frankenberg, WM + Bernhard Langenkamp

Von Gott heimgerufen wurde Maria Herkenhoff, geb. Bruns, Natruper Str. 11, 99 Jahre.  Herr gib der Verstorbenen die ewige Ruhe.



Einladungen – Hinweise – Termine

Kollekte: Am letzten Sonntag spendeten Sie für die Kapelle im Sankt-Anna-Stift 641,00 €. Herzlichen Dank! Die heutige Kollekte ist bestimmt für den Etat unserer Kirchengemeinde und nächsten Sonntag für Mütter in Not. Nach den Hl. Messen am Sa./So. 11./12.5. ist die Dosensammlung für das Müttergenesungswerk.

Treffpunkt: Montag, 15.00 Uhr: Der Singekreis des Heimatvereins gestaltet den Nachmittag.

Die kfd lädt ganz herzlich zum Frauenfrühstück im Pfarrheim am 7. Mai, 9.00 Uhr ein. Herr Otto Pötter wird zu dem Thema "Glück ist kein Zufall" sprechen. Anmeldungen bitte bei Mechthild Ehrenbrink, Tel.: 9448, Kosten 5€.

Der Termin "Gesprächskreis Pflegende Angehörige" am 08.05.13 im alten Pfarrhaus kann nicht stattfinden. Tel. 980017 (Mechthild Martin-Borrink)

Die Meditative Andacht im Christophoruskindergarten ist Di., 7. Mai 19.00 Uhr.
Der Bibelkreis mit Sr. Thoma findet am Mi. 08.05. von 9.45-10.45 Uhr im Pfarrheim statt.

Die Jugendlichen auf dem Weg zur Firmung bieten nach der von ihnen gestalteten Vorabendmesse am Sa. 4.5. vor der Kirche selbst gebackene Waffeln für 1,00€ an.  

Halbzeit: Mehr als … ein Film im Martinusheim für Jugendliche ab 14!!
Am 02.05. um 19.30 Uhr Filmabend zum Thema: Erinnerungen. Herzliche Einladung.

66. Diözesanwallfahrt der Heimatvertriebenen und Aussiedler nach Rulle  
am Feste Christi Himmelfahrt am 9. Mai unter dem Motto: „Die Tür des Glaubens offen halten, die Schwelle überschreiten.“ 10.00 Uhr: Festhochamt mit dem Apostolischen Protonotar Franz Jung, Großdechant der Grafschaft Glatz in Konzelebration mit Heimatpriestern und 13.45 Uhr: Marienfeierstunde, Predigt: Pfr. Wolfgang Böder, Gesmold.

Maiandacht in der Kollage Die Kolpingsfamilie lädt zur traditionellen Maiandacht in der Kollage, auf dem Hof Wellmann  am So., 05.05., 17.00 Uhr ein. Die neue Marienstatue der Kolpingsfamilie wird gesegnet. Danach sind alle  zu einem gemütlichen Beisammensein bei Würstchen u. Getränken eingeladen.
Die Krankenkommunion bringt Herr Pastor Ahrens am Fr., 10.05. wie vereinbart.

80. Jubiläumswallfahrt der Männer nach Rulle am 05.05.2013
„Herr, wir wissen nicht, wohin du gehst. Wie sollen wir den Weg kennen?“ – Hinter Jesus her in  unsicherer Zeit.
08:30 Uhr Hl. Messe in Rulle (Zelebrant und Prediger: Herr Bischof Dr. Franz-Josef Bode)
Es gibt verschiedene Startpunkte:
06:00 Uhr ab Dom zu Osnabrück oder
06:45 Uhr ab Christus-König Osnabrück-Haste oder
07:00 Uhr ab Pfarrkirche Zur Schmerzhaften Mutter in Belm-Icker
Infos: Tel. 05976/94369 oder Tel. 0541/318-251

Die Profil-Hefte können von den Verteiler/innen am Wochenende Sa./So. 10./11.5. nach den Heiligen Messen im Haupteingang der Kirche abgeholt werden.

Die Missio- und Bonifatiushefte können von den Verteiler/innen abgeholt werden.

Öffnungszeiten im Pfarrbüro: Mo. 10.00 – 11.30 Uhr, Di. 8.30 - 10.00 Uhr, Mi. – Fr.  8.30 - 11.30 Uhr; di. und do. auch von 16.00 Uhr - 18.00 Uhr.         Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zusätzliche Informationen