2013-05-19 - Pfingsten

19.05.2013   -  Pfingsten   -  Nr. 20

Liebe Gemeinde,

„warum ich gern auf der welt bin,
hat mich der engel gefragt.

weil mir das licht
menschengesichter zeigt.

weil es die vögel gibt,
meine charmanten hausgenossen.

weil ich auf spannende weise
mit dem unsichtbaren bekannt werde.

weil ich gern
in frischgepflügte erde greife.

weil die sonate der grillen
auf dem anger zu hören ist.

ich bin gern auf der welt,
weil ich das feuer bewundere.

ich möchte das gras
nicht versäumt haben.

ich staune
über jeden atemzug, der mir gelingt.

ich bin, mein gott,
sehr zum bleiben aufgelegt.“

(gottfried bachl)



Dieses Gebet erinnert mich an die Bitte eines älteren Menschen: „Lieber Gott, schenke mir noch ein paar Jahre. Du kannst sie mir von der Ewigkeit wieder abziehen!“

Freude über jeden Atemzug und dabei singen: „Gott gab uns Atem, damit wir leben…“ oder: „Atme in uns, Heiliger Geist, brenne in uns, Heiliger Geist, wirke in uns, Heiliger Geist, Atem Gottes komm!“ Wir sprechen vom „langen Atem“, den wir oft mit anderen, aber auch mit uns selbst brauchen. Oder anders: Der Apostel Paulus sagt: „Christus lebt in mir“ (Galater 2.20)

Die alten Mönche raten: Wenn du merkst, dass ein negativer, aggressiver oder verführerischer Gedanke in dir aufsteigt, dann erinnere dich daran, dass nicht nur dieser negative Impuls in dir ist, sondern dass du dort drinnen auch Christus finden kannst und die Frage ist: „Auf wen höre ich? Wohin schaue ich?“ Wenn du dich auf seine Gegenwart einlässt, kann es in dir ruhiger werden. Vielleicht ist dann das Problem schon gelöst, oder du findest die Ruhe, dich mit dem Problem auseinanderzusetzen, ohne Angst zu haben. Wer immer wieder so mit dem inneren Gedankensturm umgeht, kann zu einem inneren Halt, zu einem „langen Atem“ finden.

In der geistlichen Tradition nennt man diese innere Auseinandersetzung “geistlichen Kampf“, der niemals ein Streiten mit anderen meint, sondern eine innere Auseinandersetzung mit sich selbst. Es ist ein geistlicher Kampf, weil er in der Kraft des Pfingstgeistes, in der Kraft Gottes gekämpft wird, also in der Kraft des gegenwärtigen Christus und seines Geistes. „Atem Gottes komm! Komm du Geist und schaff uns neu. Wir ersehnen dich!“

Gesegnete Pfingsten – auch im Namen der ehrenamtlich und hauptamtlich Verantwortlichen in der Pfarreiengemeinschaft.
Ihr/Euer Pastor Josef Ahrens


Pfingsten

18.00 Uhr     Vorabendmesse

Sonntag, 19. Mai 2013

    8.00 Uhr    Hl. Messe
    9.45 Uhr    Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift
    10.30 Uhr  Festhochamt
    
   19.00 Uhr     Jugendmesse in Mariä Himmelfahrt Gellenbeck

 Pfingstmontag, 20. Mai 2013        

    8.00 Uhr    Hl. Messe
   9.45 Uhr    Hl. Messe im Sankt- Anna-Stift
  10.00 Uhr   Ökumenischer Gottesdienst in Mariä Himmelfahrt
          Ort: im Innenhof des Kindergartens St. Marien, bei
          Regen in der Kirche in Mariä Himmelfahrt
       
Dienstag, 21. Mai 2013                
     8.00 Uhr    Hl. Messe    JSA + Bernhard Tobergte
    19.00 Uhr    Bibelkreis im Christophoruskindergarten
    
Mittwoch, 22. Mai 2013                    
    7.00 Uhr    Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift
    9.00 Uhr    Hl. Messe        
 
Donnerstag, 23. Mai 2013                        
    7.00 Uhr    Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift
    19.00 Uhr    Abendmesse, anschl. Rosenkranz  
        + JSA Wilhelmine Knemeyer     

Freitag, 24. Mai 2013             
    7.00 Uhr    Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift
    8.00 Uhr    Hl. Messe, anschl. Rosenkranz
    19.30 Uhr    Maiandacht PGR
    
 Samstag, 25. Mai 2013
    10.00 Uhr     Dankgottesdienst zur Goldenen Hochzeit von Reinhard und Christine Reinert, geb. Banert, Fontanestr. 4
        
Sonntag, 26. Mai 2013             Dreifaltigkeitssonntag  
    8.00 Uhr     Hl. Messe
    9.45 Uhr    Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift
    10.30 Uhr    Hochamt
    11.45 Uhr    Taufe Anton Witte, Haskamp 13 u.
        Johanna Wagner, Zum Jägerberg 81
    19.00 Uhr    Bittprozession zur Maria zum Ellenberg



Messdiener- und Lektorendienste vom 18.05. – 25.05.2013

Samstag:
8:00 Uhr: Rieke Witte, Charlotte Brandebusemeyer
15.30 Uhr Silberhochzeit: Henri Bolke, Lukas Meier
Vorabendmesse 18:00 Uhr: Isabell Schröer, Aileen Menkhaus, Henrika Elixmann, Simon Herkenhoff, Lektor: Matthias Berger

Pfingsten
: 8:00 Uhr: Johannes Gausmann, Stefan Herrmann, Magdalena Dörenkämper, Moritz Dörenkämper, Lektor: Margarete Berger
9.45 Uhr Sankt-Anna-Stift: Rieke Höfling, Sophie Höfling
10.30 Uhr: Ole Ehrenbrink, Marius Blom, Johannes Bensmann, Michael Bensmann, Lektor: Hans Poettering

Pfingstmontag:
8:00 Uhr: Tobias Berger, Tobias Laubrock, Lisa Glasmeyer, Louisa Pieper, Lektor: Uta Worpenberg. 9:45 Uhr Sankt-Anna-Stift: Lukas Köhne, Elijas Rahe

Dienstag
: 8.00 Uhr: Erwachsenenmessdiener

Mittwoch
: 9.00 Uhr Erwachsenenmessdiener

Donnerstag
: 19.30 Uhr: Anna Solbach, Maren Wiehe, Lektor: Janine Wille

Freitag
: 8.00 Uhr: Erwachsenenmessdiener
19.30 Uhr: Florian Witte, Nils Tobergte

Samstag
: 10.00 Uhr Goldhochzeit: Aileen Menkhaus, Merle Osterhaus
14.30 Uhr Trauung: Mathis Hehmann und Jürgen Niemann
18.00 Uhr Vorabendmesse: Matthias Berger, Ilka Worpenberg, Karolin Kramer, Tobias Berger, Lektor: Matthias Berger

Sonntag:
8.00 Uhr: Daniel Bekker, Jakob Menkhaus, Sabrina Trimborn, Sara Natschke, Lektor: Margarete Berger
9.45 Uhr Sankt-Anna-Stift: Michael Bensmann, Stefan Bensmann
10.30 Uhr: Marie Gausmann, Merle Witte, Mira Temme-Winter, Lea Westermann, Lektor: Hans Poettering
11.45 Uhr Taufe: Christina Bensmann, Maren Wiehe
19.00 Uhr Bittprozession Zum Ellenberg: Jonas Höckerschmidt, Tobias Berger, Maximilian Moormann, Max Beermann


Messintentionen in der Zeit vom 19.05. – 25.05.2013

Pfingsten: ++ Ehel. Heinr. u. Magdalene Dörenkämper, + Karoline Kortlücke, + Hugo Laubrock, JM + Monika Lilienbecker, + Hildegard u. + Bernhard Lilienbecker, LuV Fam. Wiemann, + Paula Bußmann, JM + Fritz Bolke, LuV Fam. Brandebusemeyer-Möller, LuV Fam. Hülsmann-Plogmann u. + Hedwig, LuV Fam. Boberg-Kather, LuV Fam. Witte-Hoffmann-Sieckmann-Brychcy, + Elisabeth u. + Heinrich Mentrup

Pfingstmontag: WM + Maria Herkenhoff, + Bruno Barschke, LuV Fam. Karl u. Maria Tovar

Mittwoch: LuV Fam. Grimmelsmann-Westenberg, + Heinz Nothdurft

Donnerstag: ++ Ehel. Agnes u. Wilhelm Dransmann, LuV Fam. Wilhelm Huning, WM + Albert Hehemann, in besonderem Anliegen, LuV Fam. Schwarberg-Brörmann

Freitag: LuV Fam. Sander-Dieckmann, + Bernhard Überwasser, WM + Elisabeth Herbermann-Kamp

Samstag: + Josef Mussenbrock, + Gregor Plogmann, LuV Fam. Frankenberg, WM + Bernhard Langenkamp, + Fritz Herkenhoff, + Heinrich Hehemann, + Richard Simon

Von Gott heimgerufen wurden Anna Große Wördemann, geb. Kasselmann, Natruper Str. 14, 89 Jahre, Alois Grba, Osnabrücker Str. 21, 65 Jahre und Georg Gausmann, Am Ellenberg 1 A, 86 Jahre. Herr gib den Verstorbenen die ewige Ruhe.



Einladungen – Hinweise – Termine


Kollekte
: Christi Himmelfahrt spendeten Sie 186,48 € und am letzten Sonntag für Mütter in Not 429,95 €. Herzlichen Dank! Die Pfingstkollekte ist bestimmt für RENOVABIS. Spenden für RENOVABIS können auf Konto 1643 112 665 der kath. Kirchengemeinde St. Martinus bei der Sparkasse Os, BLZ: 265 501 05 mit Angabe des Stichwortes RENOVABIS überwiesen werden. Falls Spendenquittung erwünscht, bitte im Feld Verwendungszweck Straße/Hausnummer angeben.

Treffpunkt: Pfingstmontag ist kein Treffpunkt.

Die kfd lädt ganz herzlich zur Mainandacht am 28. Mai um 18.00 Uhr ein.
Der Frauenflohmarkt der kfd findet am  25. Mai 2013 von 11.00 - 15.00 Uhr im Pfarrheim statt. Standgebühr  5 ,-- € und Anmeldung bis zum 17.05.13 bei Brigitte Bensmann, Tel.: 05401/99347

Die Kolpingsfamilie bietet wieder eine Woche für Senioren im Kolping-bildungshaus in Salzbergen von Montag, 10. bis Freitag, 14. Juni an. Gespräche, Filmvorführungen, Vorträge und Diskussionen, aber auch Freizeit und Erholung sind in dieser Woche angesagt. Anmeldung bitte bei Anni Konersmann, Tel.: 90893
Nächster Bibelkreis mit Diakon K. Schlautmann-Haunhorst: Dienstag, den 21. Mai, 19 Uhr im St. Christophorus Kindergarten.

Der Flohmarkt „Rund ums Kind „ im Rahmen des diesjährigen Pfarrfestes ist Samstag, 15. Juni von 12.00 bis 17.00 Uhr am Martinusheim. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Anmeldungen bitte bei Heike Höckerschmidt, Tel.: 98203

Der Rentnertreff der KAB lädt am Donnerstag, 23. Mai 2013 zu einer Fahrradtour ein. Gestartet wird um 14.30 Uhr vom Pfarrheim aus. Der Ausflug verläuft auf einer nur wenig befahrenen Strecke, die sowohl mit einem herkömmlichen Fahrrad als auch mit einem Elektrofahrrad ohne große Schwierigkeiten gemeistert werden kann. Zwischendurch wird auch ausreichend Zeit für eine erholsame Kaffeepause in der Gaststätte „Römerkrug“ eingeplant. Wer die Tour mit dem Auto fahren und beim Kaffee dabei sein möchte, sollte sich bis einen Tag vor der Tour mit Elisabeth Metzner, Tel. 05401/90813 wegen des zeitlichen Ablaufs und der Kuchenreservierung absprechen. Gäste und Bekannte sind immer gern willkommen.

Wallfahrermesse und Mitgliederversammlung In diesem Jahr begeht der Wallfahrtsverein St. Marien Gellenbeck e.V. sein 20-jähriges Vereinsjubiläum. Aus diesem Anlass lädt der Wallfahrtsverein St. Marien Gellenbeck e.V. ein zur Hl. Messe am Montag, 27.05.2013, um 18.00 Uhr in der Kapelle im Sankt-Anna-Stift in Hagen a.T.W., Natruper  Str. 11. Danach findet um 19.00 Uhr im Gustav-Görsmann-Haus in Hagen-Gellenbeck, Kirchstr. 5  die 20. Mitgliederversammlung mit Neuwahlen des Vorstandes statt. Für das leibliche Wohl ist wieder bestens gesorgt. Weitere Veranstaltungen im Jubiläumsjahr gibt es im Internet unter: www.wallfahrtsverein-gellenbeck.de.

Die Helfer zum Aufbau der Altäre für Fronleichnam treffen sich am Dienstag, 28. Mai  um 15.00 Uhr auf dem Parkplatz vor dem Pfarrheim. Abbau ist am Freitag, den 31.Mai um 15.00 Uhr. Die Erstkommunionkinder treffen sich zum Üben der Fronleichnams-prozession und Legen der Blumenbilder am 29. Mai um 15.00 Uhr vor der Kirche.

„ Du fehlst mir so …“ Broschüre für Trauernde: Vom Bistum Osnabrück  wurde eine Broschüre herausgegeben mit Sinnsprüchen und Texten bekannter Autorinnen und Autoren, die helfen können mit Fragen und Gefühlen der Trauer umzugehen. Sie ist für ein 1,00 € im Schriftenstand in der Kirche erhältlich.

Öffnungszeiten im Pfarrbüro: Mo. 10.00 – 11.30 Uhr, Di. 8.30 - 10.00 Uhr, Mi. – Fr.  8.30 - 11.30 Uhr; di. und do. auch von 16.00 Uhr - 18.00 Uhr.         Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zusätzliche Informationen