2013-09-08 - 23. Sonntag 2013

08.09.2013    -23. Sonntag im Jahreskreis  -    Nr. 34
Liebe Gemeinde
Es war einmal ein kleines blaues Tuch, das Angst hatte, dass es nicht ausreichte, so wie es war. “Es reicht nicht! Zu nichts bin ich nütze! Ein Versager! Niemand braucht mich! Niemand mag mich und ich mich selbst am wenigsten!“ So sprach das kleine blaue Tuch zu sich, legte traurige Musik auf und fühlte sich sehr allein in seinem Selbstmitleid. Eines Tages traf das kleine blaue Tuch einen Baumstamm, der sagte: „ Lass dich doch nicht so hängen kleines blaues Tuch.

Ich habe eine Idee: Wir beide tun uns zusammen! Wir beide werden zusammen der Wimpel im Mädchenzeltlager, der die Kinder und Gruppenleiter erfreut!“ Da wurde das kleine blaue Tuch ganz glücklich und sagte zu sich:“ Dann bin ich also doch zu etwas nütze.“  

Diese Geschichte macht deutlich: In der Begegnung mit anderen, wo einer den anderen ergänzt, entdecken Menschen ihre Gaben und Aufgaben.
Deshalb spielte sie auch eine wichtige Rolle im Jugendgottesdienst in Mariä Himmelfahrt, in dem wir das 25jährige Jubiläum des Gellenbecker Mädchenzeltlagers gefeiert haben. Wir haben uns den Blick schärfen lassen, für die wichtigen, manchmal kleinen, und dennoch so unverzichtbar kostbaren Augenblicke des Lebens. Auch in diesem Jahr hat mich das MZL wieder sehr beeindruckt, nicht zuletzt auch aufgrund der wirklich gelungenen und pointierten Lagermesse. Ich danke der Lagerleitung und den zahlreichen Gruppenleiterinnen für ihren Einsatz, für ihre Zeit und ihre Kraft, die sie in die Kinder und Jugendlichen investieren – und wünsche Gottes Segen für die kommenden 25 Jahre!

Seit einem Jahr sind wir nun eine Pfarreiengemeinschaft. Auch, wenn noch vieles zusammenwachsen muss, gibt es doch auch bereits eine größer werdende Schnittmenge an Gemeinsamkeiten. Dafür steht beispielsweise das gemeinsame Firmkonzept in diesem Jahr, das noch viel Raum für die gemeindlichen Besonderheiten ließ,  zugleich aber auch eine parallel verlaufende inhaltliche Konzeption bot. Wir haben uns ergänzen können mit den Ideen aus beiden Gemeinden.

Und seit Sonntag hat unser Bistum einen neuen Weihbischof. In einer imposanten Weiheliturgie im Hohen Dom zu Osnabrück wurde Johannes Wübbe konsekriert. Auch er wird darauf angewiesen sein, durch das Leben und das Engagement der Gläubigen ergänzt zu werden, so wie er umgekehrt unseren Glauben stärken und befördern kann.

Das blaue Tuch und der Baumstamm – Symbol für das Miteinander im Leib Christi!
Eine gesegnete Zeit wünscht Ihnen
Ihr Kaplan Ralf Krause


Gottesdienst feiern
Sonntag, 08.09.2013            23. Sonntag im Jahreskreis
L1:Weish 9,13-19; L2:Phlm 9b-10.12-17;Ev: Lk 14,25-33
    17.00 Uhr bis 17.45 Uhr Beicht- und Gesprächsmöglichkeit
    18.00 Uhr    Vorabendmesse    
    08.00 Uhr    Hl. Messe
    09.45 Uhr    Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift
    10.30 Uhr    Hochamt    
    15.00 Uhr    Taufe Marla Niehenke, Falkenstr. 14
     
Montag, 09.09.2013            Hl. Petrus Claver
    18.00 Uhr    Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

Dienstag, 10.09.2013
    08.00 Uhr    Hl. Messe
    20.-21.00 Uhr    Eucharistische Anbetung mit Lobpreis im Sankt-Anna-Stift    
    
Mittwoch, 11.09.2013
    07.00 Uhr    Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift
    09.00 Uhr    Hl. Messe      + Mitglied der kfd Maria Martin

Donnerstag, 12.09.2013            Heiligster Name Mariens
    07.00 Uhr    Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift
    19.00 Uhr    Abendmesse, anschl. Rosenkranz

Freitag, 13.09.2013            Hl. Johannes Chrysostomus
    07.00 Uhr    Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift
    08.00 Uhr    Hl. Messe, anschließend Rosenkranz

Samstag, 14.09.2013            Kreuzerhöhung Fest
    08.00 Uhr    Hl. Messe
    15.30 Uhr    Trauung Stephan u. Laura Franke, geb. Kampe, Brinkweg 17
    17.00 Uhr    bis 17.45 Uhr Gesprächs- und Beichtmöglichkeit

Sonntag, 15.09.2013                24. Sonntag im Jahreskreis
    18.00 Uhr    Vorabendmesse Open-Air im Wiesental, vorbereitet von
        der Kolpingsfamilie
    08.00 Uhr    Hl. Messe
    09.45 Uhr    Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift
    10.30 Uhr    Hochamt mit Kinderkirche
    

Messdiener- und Lektorendienste vom 07.09. - 15.09.2013
Samstag: 8:00 Uhr: Nils Tobergte, Elijas Rahe
Vorabendmesse 18:00 Uhr: Clarissa Sandkämper, Regina Sandkämper, Florian Witte, Lukas Köhne, Lektor: Monika Schürmann
Sonntag: 8:00 Uhr: Merle Witte, Sophie Plogmann, Jakob Menkhaus, Lukas Meier, Lektor: Manfred Böhnstedt
9.45 Uhr Sankt-Anna-Stift: Sarah Natschke, Karolin Kramer
10.30 Uhr: Maren Wiehe, Magdalena Dörenkämper, Merle Osterhaus, Sarah Hehemann, Lektor: Janine Wille,
15.00 Uhr Taufe: Henrika Elixmann, Simon Herkenhoff
Montag: 18:00 Uhr Sankt-Anna-Stift: Max Beermann, Jasmin Fischer
Dienstag: 8:00 Uhr: Erwachsenenmessdiener
Mittwoch: 9:00 Uhr: Erwachsenenmessdiener
Donnerstag: 19.00 Uhr: Dirk Ehrenbrink, Jan Ehrenbrink, Lektor: Matthias Berger
Freitag 8:00 Uhr Erwachsenenmessdiener
Samstag: 8:00 Uhr: Jonathan Altevogt, Marius Blom
Trauung:15.30 Uhr: Daniel Bekker, Ole Ehrenbrink
Vorabendmesse 18:00 Uhr: Louisa Pieper, Mira Temme-Winter, Moritz Dörenkämper, Dennis Kampe, Lektor: Verena Leidecker
Sonntag: 8:00 Uhr: Lea Westermann, Annika Michalick, Stefan Bensmann, Christina Bensmann, Lektor: Franz Schuten
9.45 Uhr Sankt-Anna-Stift: Mathis Hehmann, Henri Bolke
10.30 Uhr: Tobias Berger, Jonas Höckerschmidt, Tobias Laubrock, Alexander Fischer, Lektor: S. Schwarberg-Krengel

Messintentionen in der Zeit vom 08.09. – 14.09.2013
Sonntag: + Karoline Kortlücke, + Horst Fröhner, WM + Anna Sander, LuV Fam. Rudolf Ortmann, + Antonia Obermeyer, in besonderer Meinung, ++ Gerhard u. Johanna Arnas
Dienstag: JM + Franz Otten
Mittwoch: ++ Ehel. Bernhard u. Sophie Kriege, LuV Fam. Grimmelsmann-Westenberg, in einem best. Anliegen, ++ Ehel. August u. Helene Kasselmann u. ++ Töchter Ingrid u. Agnes u. ++ Ehel. Karl u. Maria Elixmann, in bes. Meinung
Donnerstag: + Regina u. + Goswin Boberg, ++ Ehel. Agnes u. Wilhelm Dransmann, JM + Heinz Plogmann, + Marlies Winter, + Monika Lilienbecker u. Bernhard u. Hildegard Lilienbecker, WM + Elisabeth Rottmann, JM + Johannes Konersmann
Freitag: JM + Johannes Wilxmann, LuV Fam. Sander-Dieckmann, + Maria Hellermann
Samstag: + Heinz Florian, + Heinrich Hehemann, + Kurt Entrup, + Gregor Plogmann, + Bernhard Langenkamp

Von Gott heimgerufen wurde Agnes Minnerup, Natruper Str. 11, 93 Jahre. Herr gib der Verstorbenen die ewige Ruhe.

Einladungen – Hinweise – Termine
Kollekte: Am letzten Sonntag spendeten Sie für den Etat unserer Kirchengemeinde 552,98 €. Herzlichen Dank! Die heutige Kollekte ist bestimmt für die kirchliche Öffentlichkeitsarbeit im Bistum und nächsten Sonntag in der Vorabendmesse im Wiesental für ein Projekt der Kolpingsfamilie und in den Hl. Messen am Sonntag für den Etat der Kirchengemeinde.

Treffpunkt: Montag, 15.00 Uhr: Spielenachmittag
Die Vorabendmesse am Sa. 14.09. um 18.00 Uhr wird wegen des Stiftungsfestes der Kolpingsfamilie Open-Air im Wiesental gefeiert. Die Vorabendmesse in der Kirche entfällt. Es wird ein Fahrdienst organisiert.

Das nächste Treffen "Gesprächskreis Pflegende Angehörige" ist am 11.9.2013 um 19.30 Uhr im Alten Pfarrhaus. Alle Interessierten sind recht herzlich eingeladen.

Betstunde um Sankt-Anna-Stift: Papst Franziskus hat für den kommenden Samstag, 07.09.  zu einem Fasten- und Gebetstag für Syrien aufgerufen. Er betet in diesem Anliegen von 19.00 Uhr bis 24.00 Uhr auf dem Petersplatz. Wir wollen hierzu von 20:00 – 21:00 Uhr im Sankt-Anna-Stift eine Betstunde halten. Dazu sind alle Gemeindemitglieder aus Mariä Himmelfahrt und St. Martinus eingeladen.

Die neue Chorgemeinschaft Cäcilia Gellenbeck unter Leitung von Christoph Niesemann lädt ein zu ihrem ersten Konzert „Über Länder und Meere“ am Sonntag, dem 15. Sept. um 17:00 Uhr in der Ehemaligen Kirche in Hagen. Gesungen werden deutsche und internationale Volkslieder.  Klavier: Helga Niesemann, Schlagzeug: Christoph Elixmann.
Die kfd St. Martinus-Hagen lädt herzlich zum gemütlichen Märchenabend am Kamin im Alten Pfarrhaus ein am Donnerstag, 10.10.13 um 19.30 Uhr. Von den kfd Märchenfrauen Marion und Doris werden sie bei Glühwein, Tee und Plätzchen auf eine Reise in die Welt der Phantasie begleitet. Wer dabei sein möchte an diesem märchenhaften Abend, melde sich bitte umgehend an bei Mechthild Ehrenbrink, Tel.: 05401/99347 oder Helga Korte, Tel.: 05401/99073

 Kurs „Theologie studieren?“„Theologie studieren – aber wie und warum?!“, so lautet der Titel eines KEB-Kurses, der sich an (junge) Menschen richtet, die überlegen, ein Studium der kath. Theologie aufzunehmen. Der Kurs umfasst drei Tage in den Herbstferien (14.-16.10.2013, je 9:30 – 16 Uhr) und findet in Osnabrück und Münster statt. Informiert wird u.a. über Studieninhalte und -abschlüsse, Berufsfelder für Theologen und Nützliches rund um’s Studentenleben. Lehrveranstaltungen zum Schnuppern stehen ebenfalls auf dem Programm. Weitere Infos und Anmeldung unter www.keb-os.de oder bei der KEB, Tel. 0541/35868-71.

Das Glaubensbekenntnis ist vielen Christen ähnlich selbstverständlich wie das „Vater Unser“ – aber ist es auch ähnlich verständlich? Die KEB bietet einen kleinen Kurs an, der einführt in Geschichte und Bedeutung; im Zentrum steht die Frage nach dem Geheimnis der Dreifaltigkeit. Die Veranstaltung umfasst 3 Abende, beginnend am Di., 19.09.2013, je 18 – 21 Uhr in der KEB-Geschäftsstelle / FABI Osnabrück, Große Rosenstr. 18. Weitere Infos und Anmeldung unter Tel. 0541 35868-71 oder www.keb-os.de.

Der DRK Ortsverein Hagen a.T.W. e.V. lädt ein zur Blutspende am Do., 12.09. u. Fr., 13.09. jeweils von 16.00 bis 20.00 Uhr im Schulzentrum Hagen, Schopmeyerstraße.

Die Missio- und Bonifatiushefte können von den Verteiler/innen aus der Kirche abgeholt werden.

Öffnungszeiten im Pfarrbüro: Mo. 10.00 – 11.30 Uhr, Di. 8.30 - 10.00 Uhr, Mi. – Fr.  8.30 - 11.30 Uhr; di. und do. auch von 16.00 Uhr - 18.00 Uhr.         Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zusätzliche Informationen