Pfarrbrief Nr. 2014/08

23.02.2014 -  7. Sonntag im Jahreskreis - Nr. 8

Liebe Gemeinde!

So sieht der Mensch aus, den Christus gewollt hat

An den Sonntagen vor Beginn der heiligen 40 Tage hören wir in der Liturgie abschnittsweise die Bergpredigt.  Sie ist so etwas wie eine Art Grundgesetz für das Reich Gottes. Und doch kann sie uns mit ihren heiligen Ansprüchen überfordern – wer um alles in der Welt kann so leben?

Die Bergpredigt ist aber zunächst nichts anderes als eine Selbstbeschreibung Jesu: So ist er, und so stellt er sich auch den Menschen in seiner Nachfolge vor.

Denken wir daran: Jesus hat all das erfüllt, was er in der Bergpredigt gesagt hat, und vor allem: Er hat es stellvertretend für uns erfüllt. Die Forderungen darin sind nun kein Gesetz mehr, das wir erst einhalten müssten, um in den Himmel zu kommen. Sie helfen uns vielmehr, wie wir konkret in unserem Leben Gott danken können dafür, dass er uns angenommen hat und uns in Christus so ansieht, als hätten wir der Bergpredigt voll und ganz entsprochen.

Einen Mut machenden Blick in das Antlitz Jesu

wünscht Ihnen Kaplan R. Krause

 

GOTTESDIENST FEIERN


Sankt Martinus
Hagen

Mariä Himmelfahrt
Gellenbeck



Samstag, 22.02.2014

08.00       Hl. Messe

15.00       Segnungsfeier
               für die Täuflinge 2013

17.00       Beicht- und
               Gesprächsmöglichkeit

18.00       Vorabendmesse

 

16:45       Beicht- und
               Gesprächs-
               möglichkeit
               (Pastor Langemann)

17.30       Vorabendmesse


Sonntag, 23.02.2014  7.Sonntag im Jahreskreis
L1:Lev 19,1-2.17-18; L2:1 Kor 3,16-23 Ev: Mt 5,38-48

08.00       Hl. Messe

09.45       Hl. Messe
               im Sankt-Anna-Stift

10.30       Hochamt mitgestaltet
               von der kfd
               JSA + Paula Wilxmann

 

10.00       Hochamt mit
               Kreuzübergabe an
               die Kinder der Kl. 2

 


Montag, 24.02.2014 - Hl. Matthias

18.00       Hl. Messe
               im Sankt-Anna-Stift

 

16.30       Stille Anbetung
               mit Vesper


Dienstag, 25.02.2014 – Hl. Walburga

08.00       Hl. Messe

 

19.00       Abendmesse

 


Mittwoch, 26.02.2014

07.00       Hl. Messe
               im Sankt-Anna-Stift

09.00       Hl. Messe

 

08.00       Frauen-
               gemeinschaftsmesse

 


Donnerstag, 27.02.2014

07.00       Hl. Messe
               im Sankt-Anna-Stift

19.00       Abendmesse,
               anschl. Rosenkranz

 

18.30       Rosenkranzgebet

19.00       Abendmesse

   


Freitag, 28.02.2014

07.00       Hl. Messe
               im Sankt-Anna-Stift

08.00       Hl. Messe

 

09.00       Hl. Messe

 


Samstag, 01.03.2014

08.00       Hl. Messe

17.00       Beicht- und
               Gesprächsmöglichkeit 

18.00       Vorabendmesse

 

16.45       Beicht- und
               Gesprächsmöglichkeit
               (Kaplan Krause)

17.30       Vorabendmesse

 


Sonntag, 02.03.2014 8. Sonntag im Jahreskreis
L1: Jes 49,14-15; L2: 1 Kor 4,1-5  Ev: Mt 6,24-34

08.00       Hl. Messe

09.45       Hl. Messe
               im Sankt-Anna-Stift

10.30       Familienmesse,
               es singt der
               Mehrgenerationenchor

 

10.00       Hochamt

15.00       Taufe

 

 

AUS DER PFARREIENGEMEINSCHAFT

Von Gott heimgerufen

In St. Martinus verstarb Reinhold Westmeyer, Am Ellenberg 34 im Alter von 79 Jahren.

In Mariä Himmelfahrt verstarb Werner Tobergte, Marienstr. 3 im Alter von 77 Jahren.

Herr gib den Verstorbenen die ewige Ruhe.

 

Das Sakrament der Ehe spendeten sich

In Mariä Himmelfahrt: Karsten und Sonja Tiemann, geb. Hehmann,
Im Grund 3

 

Einladungen – Hinweise -– Termine

KAB
Am Donnerstag, den 27. Februar 2014 um 14.30 Uhr lädt der Rentnertreff der KAB zu einem Spielenachmittag im Pfarrheim ein. Sicher werden sich wieder einige Gruppen zusammenfinden, die gern Doppelkopf- und Rummikub spielen. Aber es gibt auch viele andere spielerische Unterhaltungsmöglichkeiten. Vielleicht hat jemand Lust auf Mühle, Dame, Schach, Skat, Skip-bo oder Mensch ärgere Dich nicht? Es wird auch dieses Mal wieder etwas Leckeres zum Essen angeboten. Weil der Tag in den Höhepunkt der Karnevalszeit (Weiberfastnacht) fällt, gibt es Berliner Pfannkuchen mit Puderzucker und Zuckerguss. Gäste, Freunde und Bekannte sind herzlich eingeladen.

Die nächsten Vorstellungen des Theaterstücks der Kolpingsfamilie Hagen „Oh je, düsse Naobers“ im Saal Stock, Zum Jägerberg 2 sind am Freitag, 21.02. um 19.30 Uhr und Sonntag, 23.02. um 17.00 Uhr.

KEB Osnabrück:
Vortrag zum Jahrestag des Pontifikats von Papst Franziskus
„Franziskus, bau meine Kirche wieder auf“ – Einschätzungen nach einem Jahr des Pontifikats. Vortrag mit Dr. Martina Kreidler-Kros im Forum am Dom am Mittwoch, 26.02.2014 um 19:30 Uhr. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Weltgebetstag der Frauen
Der ökumenische Gottesdienst zum diesjährigen Weltgebetstag der Frauen findet statt am Freitag, 07.03. um 17:00 Uhr in der St.-Martinus-Kirche. Das Thema lautet: „Ägypten – Wasserströme in der Wüste“. Im Anschluss an den Gottesdienst treffen wir uns zum gemeinsamen Teetrinken im Pfarrheim.
Herzliche Einladung an alle interessierten Frauen!

 

AUS ST. MARTINUS

Messintentionen in der Zeit vom 23.02.2014 – 01.03.2014

Sonntag: + WM Grete Schütte (Sa.), Fam. Westerbusch-Maschkötter und Altevogt, JM + Agnes Menkhaus, WM+ Elisabeth Rethmann, + Werner und + Uwe Ehrenbrink

Montag: + Hermann Gretzmann

Dienstag: + Werner Wiemann, + LuV Fam. Alois Sbonnik

Mittwoch: + Franziska Frenk, + Klaus Hohaus, JM + Friedrich Gehle, + Heinz Florian und + Ingrid u. + Helmut Florian, JM + Regina Boberg, + Paula Bußmann, +JM Heinrich Middelberg

Donnerstag: ++ Ehel. Agnes und Wilhelm Dransmann, LuV Fam. Gerhard u. Sophie Spreckelmeyer und + Klaus Kerk, + Hildegard und + Franz Spengler und Sohn + Helmut, WM + Dr. Wennemar Löer, WM + Hermann Schachtschneider,+ Hans Plogmann, LuV Fam. Schönhoff-Bensmann, JM + Hildegard Lauxtermann, + Johannes Witte und + Mathilde Ehrenbrink, WM +Bertold van Veenendaal

Freitag: LuV Fam. Sander-Dieckmann, + Georg Sprengelmeyer, ++ Ehel. Christoph u. Kath. Wöhrmeyer, ++ Ehel. Karl u. Maria Tovar

Samstag: LuV Fam. Haunhorst, Erikasee; + Ewald Rethmann, ++ Ehel. Christoph und Luise Witke, WM + Maria Kasselmann, WM + Helmut Kasselmann, WM + Anni Apke, + Kurt Entrup, WM + Grete Schütte

 

Messdiener- und Lektorendienste vom 22.02. – 02.03.2014

Samstag: 8:00 Uhr: Marius Blom, Ole Ehrenbrink

Vorabendmesse 18:00 Uhr: Daniel Bekker, Dirk Ehrenbrink, Simon Herkenhoff, Jan Ehrenbrink, Lektor: Matthias Berger

Sonntag: 8:00 Uhr: Lukas Köhne, Florian Witte, Stefan Herrmann, Tobias Laubrock, Lektor: Margarete Berger
9.45 Uhr Sankt-Anna-Stift: Isabell Schröer, Aileen Menkhaus
10.30 Uhr: Mathis Hehmann, Henri Bolke, Jonas Höckerschmidt, Jan Niklas Bröerken, Lektor: Hans Poettering

Montag: 18:00 Uhr Sankt-Anna-Stift: Lukas Meier, Henrika Elixmann

Dienstag: 8:00 Uhr: Erwachsenenmessdiener

Mittwoch: 9:00 Uhr: Erwachsenenmessdiener

Donnerstag: 19.00 Uhr: Jannis Glasmeyer, Elijas Rahe, Lektor: Janine Wille

Freitag: 08.00 Uhr Erwachsenenmessdiener

Samstag: 8:00 Uhr: Nils Tobergte, Jonathan Altevogt

Vorabendmesse 18:00 Uhr: Johannes Gausmann, Clarissa Sandkämper, Regina Sandkämper, Tobias Berger, Lektor: Marita Rolf

Sonntag: 8:00 Uhr: Louisa Pieper, Sophie Plogmann, Rieke Witte, Merle Witte, Lektor: Gisela Kampmeyer
9.45 Uhr Sankt-Anna-Stift: Merle Osterhaus, Sarah Hehemann
10.30 Uhr: Stefan Bensmann, Max Beermann, Lisa Glasmeyer, Annika Michalick

 

Einladungen – Hinweise – Termine

Kollekte:
Am letzten Sonntag spendeten Sie für den Etat der Kirchengemeinde 346,17€. Die heutige Kollekte ist für den Etat unserer Kirchengemeinde und am kommenden Sonntag für die Kapelle des Sankt-Anna-Stiftes.

Spendenübersicht für das IV. Quartal 2013

Missionswerk d. Kinder           527,74€                             
Missio                                  170,00€
Misereor                              100,00€                               
Adveniat                              50,00€
Lepra- u. Tuberkulosenh.        30,00€               
Renovabis                            100,00€
Bernhard Kasselmann            750,00€                               
Kapelle St. Anna-Stift             50,00€
Pfr. Berger Kasachstan          461,12€                               
Kirchengemeinde:
allgemeine Zwecke              965,00€

Gesamt: 3.203,86

Treffpunkt:
Montag, 24.02.2014, 15.00 Uhr Frau Dieckmann Nardmann berichtet über die Mission
Terminvorankündigung: Mo. 03.03. sind die Senioren eingeladen zur Karnevalsfeier im Marienheim in Sutthausen. Abfahrt  14.45 Uhr, alter Aldi Parkplatz.


Erstkommunionvorbereitung:
Katechesenachmittag ist am Mi., 26.02., Beginn 15.30 Uhr in der Kirche.

Der Arbeitskreis zur Vorbereitung des Weißen Sonntags trifft sich das nächste Mal am Di., 25.02., 20.00 Uhr.


Tagesfahrt nach Bremerhaven der Kolpingsfamilie
Die Kolpingsfamilie bietet am Samstag, dem 22. März eine Tagesfahrt mit dem Bus nach Bremerhaven an. Eingeladen sind alle Generationen. Abfahrt ist um 8:00 Uhr vom Parkplatz am Pfarrheim. Geplant ist eine Besichtigung des Klima- oder (alternativ) Auswanderer-hauses. Die Eintrittsgelder sind im Kostenbeitrag enthalten. Auf der Rückfahrt besteht die Möglichkeit zu einem Imbiss im „Schaufenster Fischereihafen“; ansonsten erfolgt die Verpflegung in Eigenregie. Rückkehr in Hagen ist gegen 20:00 Uhr geplant.

Kostenbeitrag für Mitglieder: Erwachsene 20,00 €, Kinder sind frei

Für Nichtmitglieder:              Erwachsene 30,00 €, Kinder 10,00 €

Informationen und Anmeldung bis zum 6. März bei Heike Höckerschmidt, Tel. 05401/98203.


Die Bardeler Fastenmeditationen
sind im Schriftenstand der Kirche und im Pfarrbüro für 3 € erhältlich.

Zusätzliche Informationen