Pfarrbrief Nr. 2014/21

25.05.2014 6. Sonntag der Osterzeit Nr. 21

Liebe Gemeinde,
Maria - „Du Frau aus dem Volke, von Gott ausersehen, dem Heiland auf Erden zur Seite zu stehen, kennst Arbeit und Sorge ums tägliche Brot, die Mühsal des Lebens in Armut und Not.“ (GL 521)

Wer ist Maria?

- Kirchengemeinde Mariä Himmelfahrt seit gleich 100 Jahren - Wer ist für uns Maria? Eine Antwort des Theologen Gotthard Fuchs lautet: „die gottesmutige Frau aus dem Volke, die Mystikerin der Gottesliebe, das Inbild aller Glaubenden. Gerade im Dunkel ihres Alltags sagt sie Ja zum Wirken Gottes und folgt ihrem Sohn durch dick und dünn, bis unters Kreuz. Auch in der pfingstlichen Urgemeinde ist sie dabei: ‚Selig bist du, weil du geglaubt hast (und glaubst)‘ (Lk 1,45; 8,19-21; 11,27 f).

Die gottesempfängliche Frau aus Nazareth wird zur Leitfigur gelebter Gottes- und Nächstenliebe, zum Zeichen der Zusammengehörigkeit von Schöpfer und Schöpfung, die Erdmutter und Himmelskönigin zugleich, die Pietá und Gloriosa. Was an ihr österlich zur Vollendung gelangt, gilt für alle, die glauben. Das ist der Grund, sie dankbar zu würdigen, zu lieben und entsprechend auch zu bitten. Was wäre christliche Spiritualität ohne das ‚Magnifikat‘ und das ‚Salve Regina‘, ohne das ‚Gegrüßet seist du Maria‘ und den Rosenkranz“ (Christ in der Gegenwart 20/2014)

In einem Lied im neuen Gotteslob heißt es: „Mit dir, Maria singen wir von Gottes Heil in unserer Zeit. Uns trägt die Hoffnung, die du trugst …“ (GL 905)

Wer ist Maria? Eine Frage für Menschen, die auf der Suche nach christlichem Leben und Glauben sind.

 

Mit einer Hoffnung, die trägt, grüßt Ihr/Euer Pastor

 

GOTTESDIENST FEIERN

Sankt Martinus
Hagen

 

Mariä Himmelfahrt
Gellenbeck

 

 

Samstag, 24.05.2014

 

 

15.30

Segensfeier Rottmann/Lütke-Laxen

17.00

Beicht- und
Gesprächs-
möglichkeit
(Kaplan Krause)

16.45

Beicht- und
Gesprächs-
möglichkeit
(Pastor Langemann)

18.00

Vorabendmesse

17.30

Vorabendmesse

 


Sonntag, 25.05.2014 – 6. Sonntag der Osterzeit
L1: Apg 8,5-8; L2: 1 Petr 3,15-18; Ev: Joh 14, 15-21

08.00

Hl. Messe

10.00

Hochamt

09.45

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

 

 

10.30

Hochamt
JSA + Edgar Beinlich

 

 

15.00

Taufe Marie Zander, Mats Schlüter u. Til Niermann

 

 

19.00

Prozession zum Ellenberg

 

 

 


Montag, 26.05.2014 – Bittag, Hl. Philipp Neri

 

 

 

keine stille Anbetung

18.00

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

 

18.00

Bittprozession anschließend
Hl. Messe in der Kirche
Treffpunkt zur Prozession ist vor der Kirche

 


Dienstag, 27.05.2014 – Bittag, Hl. Augustinius v. C.

19.00

Hl. Messe u. Bittprozession

19.00

Abendmesse

 


Mittwoch, 28.05.2014 – Bittag

09.00

Hl. Messe

08.00

Frauen-
gemeinschaftsmesse

19.00

Vorabendmesse zu Christi Himmelfahrt

19.00

Vorabendmesse zu
Christi Himmelfahrt

 
Donnerstag, 29.05.2014 – Christi Himmelfahrt

L1: Apg 1,1-11; L 2: Eph 1,17-23; Ev: Mt 28,16-20

08.00

Hl. Messe

10.00

Hochamt

09.45

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

 

 

10.30

Hochamt

JSA + Ewald Runde

 

 

 


Freitag, 30.05.2014

08.00

Hl. Messe, anschl. Rosenkranz

09.00

Hl. Messe

19.30

Maiandacht vorbereitet vom Kolping

 

 

 


Samstag, 31.05.2014

08.00

Hl. Messe

 

 

17.00

Beicht- und
Gesprächs-
möglichkeit
(Pastor Langemann)

16.45

Beicht- und
Gesprächs-
möglichkeit
(Kaplan Krause)

18.00

Vorabendmesse

17.30

Vorabendmesse

 


Sonntag, 01.06.2014 – 7. Sonntag der Osterzeit
L1: Apg 1, 12-14; L2: 1 Petr 4,13-16; Ev: Joh 17, 1-11 a

08.00

Hl. Messe

10.00

Hochamt

09.45

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

 

 

10.30

Hochamt

 

 

 

AUS DER PFARREIENGEMEINSCHAFT

 

 Von Gott heimgerufen

In St. Martinus verstarben Anne Rückert, geb. Schneider, Natruper Str. 11 A im Alter von 72 Jahren, Johannes Dörenkämper, Zum Schoppenbrink 8, 72 Jahre, Josephina Westerbusch geb. Möller, Am Borgberg 4, 86 Jahre und Monika Haunhorst, geb. Schultz, Wilopstr. 14, 71 Jahre.

In Mariä Himmelfahrt verstarb Elfriede Siefke, geb. Baak, Schumacherstr. 2 im Alter von 78 Jahren und Irmgard Hehmann, geb. Tellkamp, Sudenfelder Str. 3 im Alter von 80 Jahren.
Herr gib den Verstorbenen die ewige Ruhe.

Das Sakrament der Taufe empfingen
in St. Martinus: Marie Zander, Feldweg 12, Mats Schlüter, Natruper Str. 9 und Til Niermann, Mentruper Esch 23.

 

MESSINTENTIONEN

Sankt Martinus Hagen (25.05. – 31.05.2014)

Sonntag: LuV Fam. Grimmelsmann-Westenberg, + Josef Mussenbrock, ++ Heinrich u. Heiko Otten

Montag: Verst. Alois Plogmann u. Kinder Mechtild u. Heinz, 6 WM + Elisabeth Felsberg

Dienstag: + Georg Fißmann

Mittwoch: + Heinz Westerbusch u. Angeh., WM + Edeltraud Herrmann, + Mathilde Ehrenbrink

Donnerstag: LuV Fam. Walter u. Theresia Ehrenbrink u. Peter Schmidt u. + Elsbeth, + Hugo Laubrock, WM + Ingrid Henke, WM + Johannes Koch, WM + Hedwig Meyer, WM + Hedwig Börger, WM + Ingo Grammann, WM + Ingeborg Altenhoff, WM + Johannes Dörenkämper, WM + Josephina Westerbusch

Freitag: LuV Fam. Steinbrügge-Spreckelmeyer, JM + Bernhard Pieper, + Hermann u. + Horst Schachtschneider, LuV Fam. Tewes-Vos, LuV Fam. Sander-Dieckmann, für die armen Seelen

Samstag: ++ Ehel. Hasekamp-Warnsmann, JM + Peter Schmidt, JM + Anna Gehle, + Fritz Herkenhoff, + Josef Waltermann, LuV Fam. Gerhard u. Sophie Spreckelmeyer u. Klaus Kerk, JM + Fritz u. Johanna Schopmeyer, + Stefan Bücker, WM + Anna Rückert, JM + Reinhard Rüther, WM + Monika Haunhorst

 

Mariä Himmelfahrt Gellenbeck (25.05. – 31.05.2014)

Sonntag: Agnes Schulte to Brinke; LuV der Fam. Rudolf Engelmeyer;
Änne Witte; LuV der Fam. Brüggemann-Keiser; für eine bestimmte Verstorbene;

Dienstag: JM Albert Elixmann; LuV der Fam. Joseph Große-Honebrink;

Donnerstag: Elisabeth Sandkämper; Maria Obermeyer, Gassebrehe 25;
Hildegard Schmitz; Ludger Altevogt; Anna Mentrup; Adolf u. Elisabeth Brüggemann; Irmgard Hehmann;

Samstag: Agnes Minnerup; JM Wilhelm Amelingmeyer; LuV der Fam. Meyer to Bergte-Schulte to Bühne; Heinrich Plogmann, Margaretha Igelbrink; Reinhard Herbermann

 

MESSDIENERPLAN


Sankt Martinus Hagen

Samstag, 24.05.                         
08.00     Laura Haunhorst, Lea Westermann
18.00     Alexander Fischer, Max Beermann, Lisa Glasmeyer, Annika Michalick, Lektor: Matthias Berger

Sonntag, 25.05.                    
08.00     Mira Temme-Winter, Sophie Plogmann, Mathis Hehmann, Henri Bolke, Lektor: Margarete Berger
09.45     Sankt-Anna-Stift: Merle Osterhaus, Lukas Köhne
10.30     Louisa Pieper, Isabell Schröer, Jannis Glasmeyer, Ole Ehrenbrink Lektor: Hans Poettering               

Prozession zum Ellenberg
19.00     Jonas Höckerschmidt, Tobias Berger, Matthias Berger, Lukas Konermann, Clarissa Sandkämper, Regina Sandkämper

Montag, 26.05.                
18.00     Sankt-Anna-Stift:  Sophia Borrink, Meike Loheider

Dienstag, 27.05.              
19.00     Max Beermann, Daniel Bekker

Mittwoch, 28.05.            
09.00     Erwachsenenmessdiener
19.00   Jonathan Altevogt, Marius Blom, Stefan Bensmann, Christina Bensmann   Lektor: Marita Rolf

Donnerstag, 29.05.        
08.00     Jan Niklas Bröerken, Lukas Meier, Aileen Menkhaus, Jakob Menkhaus Lektor: Margarete Berger
09.45     Sankt-Anna-Stift: Elijas Rahe, Florian Witte
10.30     Jan Ehrenbrink, Dirk Ehrenbrink, Sarah Hehemann, Karolin Kramer, Lektor: Janine Wille

 Freitag, 30.03.                
08.00     Erwachsenenmessdiener
19.30      Maiandacht: Louisa Pieper, Mira Temme-Winter

Samstag, 31.05.                      
08.00     Max Beermann, Maximilian Moormann    
18.00     Tobias Laubrock, Johannes Gausmann, Henrika Elixmann, Simon Herkenhoff Lektor: Marita Rolf

Sonntag, 01.06.                    
08.00     Stefan Herrmann, Alexander Fischer, Lisa Glasmeyer, Lukas Konermann Lektor: Gisela Kampmeyer
09.45     Sankt-Anna-Stift: Ole Ehrenbrink, Lukas Köhne
10.30      Merle Witte, Rieke Witte, Marie Gausmann, Fabian Schröer  Lektor: Hans Poettering

 

EINLADUNGEN – HINWEISE – TERMINE



Erlebniswelt Familie
– die Kolpingsfamilie lädt die Familien mit ihren Kindern zu folgenden Veranstaltungen ein:

Schmiedediplom in Bad Essen
Am Samstag, 14. Juni kann man in der „Harpenfelder Dorfschmiede“ etwas lernen und viel Spaß haben. Erwachsene können mit Unterstützung ihrer Kinder ein „Schmiedediplom“ erwerben. Nach der Besichtigung wird auf dem weitläufigen Gelände mit Dorfteich gegrillt. Platz zum Spielen ist dort reichlich vorhanden. Abfahrt ist um 14:00 Uhr vom Parkplatz Pfarrheim in Fahrgemeinschaften. Kosten für Mitglieder: Erwachsene 2,00 € - Kinder 1,00 €,   Nichtmitglieder: Erwachsene 4,00 € - Kinder 2,00 € Weitere Informationen und Anmeldung bitte bis zum 31. Mai bei Ulrike Konersmann, Tel. 05401/8812179 (ggf. auf Anrufbeantworter sprechen).

 

Spannung, Spiel und Zeltlager

Zeltlagerwochenende für Familien auf dem Jugendzeltplatz Borgloh-Uphöfen von Samstag, 05. bis Sonntag, 06. Juli an.
Spiel, Spaß und Abenteuer, gemeinsames Tun als Familie und Gruppe, Naturerlebnisse, Gottesdienst mal anders, gemeinsames WM-Spiel-Gucken in freier Natur, Lagerfeuer, Stockbrot und noch einiges mehr…
Für alle Familien mit Kindern bis zu 12 Jahren, die ein Wochenende Lust haben auf Spannung, Spiel und Abenteuer. Für alle Eltern, die gerne mal mit ihren Kindern Zelten möchten, das aber nicht allein tun wollen.
Kosten für Mitglieder: Erwachsene 7,50 €  -  Kinder kostenlos
Nichtmitglieder: Erwachsene 15,00€  -  Kinder 1,50 €
Weitere Informationen und Anmeldung bitte bis zum 31. Mai bei Anja Höckerschmidt, Tel.: 05401/98372.

Wallfahrt nach Lourdes

Auch in diesem Jahr bietet der Malteser Hilfsdienst wieder eine Wallfahrt im Sonderzug nach Lourdes statt. Sie findet statt in der Zeit vom 09. – 15. September 2014. Eingeladen sind Kranke, Behinderte und Gesunde.
Infos/Anmeldung: Charlotte Hengelbrock, Kurze Str. 2, 49163 Hunteburg
Tel. 05475/441 – Fax 05475/1433

 

Fahrt des Wallfahrtsvereins zum Katholikentag: Abfahrt ist am Mittwoch, 28.05. um 07:00 Uhr auf dem Parkplatz Große Honebrink in Gellenbeck. Tel. des Reiseleiters: 0175/8557245 oder 0176/84753589.
Wir wünschen allen Teilnehmern erlebnisreiche und gesegnete Tage!

 

St. Martinus

Kollekte: Die Kollekte für die Kapelle des Sankt-Anna-Stiftes ergab 617,05 €. Die Dosensammlung für das Müttergenesungswerk ergab 155,00 €, in der Dankmesse der Kommunionkinder wurde für das Bonifatiuswerk 567,16 €€ gespendet. Herzlichen Dank. Die heutige Kollekte ist bestimmt für die Kosten der Planung und Durchführung des Katholikentags vom 28.05. bis 01.06.2014 in Regensburg und nächsten Sonntag für den Etat unserer Kirchengemeinde.

Treffpunkt: Montag, 26.05., Fahrt zum Bibelgarten nach Werlte. Abfahrt 13.30 Uhr alter Aldi Parkplatz, Rückkehr gegen 19.30 Uhr.

Aktion einer Firmgruppe: Am So, 01.06. wird eine Firmgruppe nach dem Hochamt Kuchen verkaufen (Stck 0,50 Euro). Der Erlös geht an die Deutsche Knochmarkspender-Datei (DKMS) Tübingen.
Herzlichen Dank für die Unterstützung!

An alle Kommunionkinder des letzten Jahres (2013)
Wir laden dich und deine Familie zu einem gemeinsamen Abend mit Übernachtung im Zelt ein. Freut euch auf Gemeinschaft, einen Open-Air-Gottesdienst, Lagerfeuer, Grillen, gemeinsames Singen und vieles mehr. Wir beginnen am Freitag, 13.06. um 19:00 Uhr im Garten des St.-Christophorus-Kindergartens. Nach einer Nacht im Zelt wollen wir am Samstagmorgen alle gemeinsam frühstücken und gegen 11:00 Uhr unser gemeinsames Treffen ausklingen lassen. Weitere Informationen erhaltet ihr über eine schriftliche Einladung.

Achtung geänderte Öffnungszeit Pfarrbüro St. Martinus: Am Freitag, den 30.05. bleibt das Pfarrbüro in St. Martinus geschlossen.

Die Profilhefte können von den Verteilern am Sa/So, 24./25.05. im Eingang der Kirche abgeholt werden. Herzlichen Dank für die Unterstützung!

Mariä Himmelfahrt

Kollekte: Die Kollekte am 24./25.05. ist für die Durchführung des Katholikentages bestimmt.

Pfingstnovene: Auch in diesem Jahr wollen wir in den 9 Tagen vor Pfingsten die Pfingstnovene halten, um uns auf die Herabkunft des Hl. Geistes in unsere Herzen, unsere Gemeinde, Kirche und Welt vorzubereiten! Dazu beten wir ab Christi Himmelfahrt in allen Messen zur Danksagung ein Heilig Geist-Gebet. Besondere Gebetszettel dafür werden in der Kirche ausliegen und können auch gerne für den häuslichen Gebrauch mitgenommen werden.
Wer diese Novene im privaten Gebet noch intensiver gestalten möchte, kann sich gerne ein Gebetsheftchen mit dem Titel „Leben aus der Kraft des Heiligen Geistes“ aus dem Schriftenstand mitnehmen!
Bitten wir in diesen Tagen darum, dass der Heilige Geist auch wirklich erwartet und ersehnt wird und rechnen wir von ganzem Herzen mit seinem Kommen!

 

Einladungen der Kolpingsfamilie:

24.05.2014: Sternwallfahrt:
Ziel ist um 16:3o Uhr die Landvolkhochschule in Oesede, Gartbrink. Um 17:oo Uhr findet ein Gottesdienst mit Pfarrer Thilo Wilhelm in der Bruder Klaus Kapelle statt. Bei gutem Wetter „Open air“. Anschließend gibt es Grillwürstchen und Getränke.
13.06.2014: Diözesanseniorentag:
Infos liegen  im Schriftenstand unsere Kirche.
22.06.2014: Bergbaumuseum Ibbenbüren:  Alle Interessierten laden wir herzlich ein, die Bergbaugeschichte mit allen Sinnen zu erfahren. Eine Führung in diesem Museum ist für unsere Gruppe vorgesehen. Anmeldung nimmt Franz Albrecht bis zum 15.06.14 gern entgegen. (É05/8865)

 

Kirchenvorstand: Die nächste öffentliche Sitzung ist am 04.06.14 um 19:00 Uhr im Saal des Gustav-Görsmann-Hauses.

Wallfahrtsverein St. Marien Gellenbeck e.V.
Der Wallfahrtsverein St. Marien Gellenbeck e.V. lädt all seine Mitglieder, Freunde und Gönner zur diesjährigen 21. Mitgliederversammlung am Donnerstag, 05. Juni um 19.45 Uhr (nach der Abendmesse) in das Gustav-Görsmann-Haus in Hagen-Gellenbeck, Kirchstr. 5, ein. Neben den Berichten aus dem vergangen Wallfahrtsjahr gibt es aktuelle Informationen zur diesjährigen 162. Osnabrücker-Telgter Wallfahrt, die Samstag/Sonntag, 12./13. Juli, stattfinden wird.

 

Vorankündigungen:

Frauenfrühstück am Di, 15.07.2014, 09:00 Uhr
Thema: Herr Bury (Polizei Gmhütte) informiert über „Sicherheit im Alltag“
Kostenbeitrag: 8 Euro f. kfd-Mitglieder, 9 Euro f. Nicht-Mitglieder
Anmeldung am 05./06.06. jeweils vor den Hl. Messen im GGH.

Tagesfahrt nach Leer am Mo, 28.07.2014, 07:00 – 20:00 Uhr
Besichtigung Bünting Tee, Stadt- und Landrundfahrt mit Gästeführer, Mittagessen in der Innenstadt von Leer, Fahrt nach Haselünne zum Kräuterhof Rosen
Kostenbeitrag: 52 Euro f. kfd-Mitglieder, 54 Euro f. Nicht-Mitglieder

Zu beiden Veranstaltungen lädt die kfd alle Interessierten herzlich ein!

Was noch erwähnenswert ist
Herzlichen Dank für die vorbereiteten Spätschichten, für die Teilnahme am Fastenessen und für die großzügige Spende in Höhe von 250 Euro, über die sich das Team der „Tafel“ in Georgsmarienhütte sehr gefreut hat. Ein weiteres Dankeschön gilt den Teams, die die Maiandachten vorbereitet haben. Es war sehr schön, dass so viele aus unserer Gemeinde diese Angebote jeweils wahrgenommen und mit uns gebetet haben!
Der Pfarrgemeinderat

 

Unsere Glückwünsche
Wir gratulieren herzlich und wünschen Gottes reichen Segen!
zum Geburtstag:
Maria Klumpe, Zum Jägerberg 61 (25.05. – 80 Jahre)
Hubert Vinke, Loheiden Knapp 14 (26.05. – 81 Jahre)
Maria Brockmann, Weststr. 16 (27.05. – 76 Jahre)
Mathilde Worpenberg, Im Tiefen Garten 24 (27.05. – 80 Jahre)
Angela Herkenhoff, Lotter Weg 54 (27.05. – 86 Jahre)
Carlheinz Bensmann, Mittelweg 5 (28.05. – 70 Jahre)
Wir wünschen allen viel Freude und einen schönen Ehrentag!

 

 

 

Zusätzliche Informationen