Pfarrbrief Nr. 2014/35

21.09.2014 –
25. Sonntag im Jahreskreis – Nr. 35


Liebe Gemeinde, 



„Mein Gott, nun ist es wieder Morgen,
die Nacht vollendet ihren Lauf;
nun wachen alle meine Sorgen
auf einmal wieder mit mir auf.
Die Ruh ist aus,
der Schlaf dahin,
und ich seh‘ wieder,
wo ich bin.“


In diesem alten Kirchenlied steckt ein dumpfer Ton, der uns die Freude am Leben verleiden kann. Aber es gibt solche Momente, ein solch schreckliches Erwachen. Es gibt die Freude, Leben zu können, aber auch die Last, Leben zu müssen. Ist unser Leben zwischen diese beiden Erfahrungen eingespannt? Welche Sehnsucht entwickelt diese Spannung? Mir geht aus der letzten Feier der Kirchlichen Trauung in Mariä Himmelfahrt ein Gebet nach:


 „Herr, unser gemeinsames Leben
verläuft glücklich und zufrieden;

Vieles haben wir erlebt, erreicht, erfahren.
Und wir sind froh darüber.


Heute bekennen wir dir,
dass wir bei allem zu wenig dankbar waren:

zu vieles war selbstverständlich,
zu vieles war ‚unser Verdienst‘,

zu vieles war kein Wunder mehr!


Herr, unser Gott,
wir haben in unserem Leben die Wunder übersehen,
die großen und die kleinen Wunder:

der Güte, der Treue, des Vergebens, der Träume!


Herr, vergib uns und öffne unsere Augen,
und öffne unsere Herzen,

damit wir in allem viel mehr
deine Handschrift erkennen.“



Warum staunen wir nicht mehr über das, was ist? Ist es selbstverständlich, dass wir leben, dass es uns gibt, dass es diese Erde gibt, dass es überhaupt etwas gibt? „Früh am Morgen verließ er sein Haus, um Arbeiter für seinen Weinberg anzuwerben …“
heißt es im Evangelium des Sonntags. Ist das am frühen Morgen so selbstverständlich? Wer lässt sich anwerben?

Liebe Grüße

Ihr/Euer Pastor

 



 

GOTTESDIENST FEIERN

Sankt Martinus Hagen

 

Mariä Himmelfahrt Gellenbeck

 

Samstag, 20.09.2014

16.00

Dankgottesdienst zur Silberhochzeit der Eheleute Bärbel und Frank Berstermann, Grundbreehe 2

15.30

Silberhochzeit der Eheleute Michael Grimmelsmann und Beate Kiffmeyer-Grimmelsmann

17.00

Beicht- und Gesprächs-möglichkeit

16.45

Beicht- und Gesprächs-möglichkeit

18.00

Vorabendmesse mit Goldhochzeit der Eheleute Bernhardine u. Hermann Osewold

17.30

Vorabendmesse mit Silberhochzeit der Eheleute
Michael und Birgit Räther



Sonntag, 21.09.2014
L1: Jes 55, 6-9; L2: Phil 1, 20ad-24.27a; Ev: Mt 20, 1-16

08.00

Hl. Messe mit Silberhochzeit der Eheleute
Sabine und Jürgen Apke, Grundbreehe 13A

10.00

Hochamt

09.45

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

11.00

Taufe Mats Meyer und
Bennet Schabestiel

10.30

Hochamt

   



Montag, 22.09.2014 – Hl. Mauritius und Gef.

18.00

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

 

keine stille Anbetung



Dienstag, 23.09.2014 – Pater Pio

08.00

Hl. Messe

JSA + Wolfgang Mentrup

19.00

Abendmesse



Mittwoch, 24.09.2014

07.00

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

08.00

Frauengemeinschaftsmesse

09.00

Hl. Messe
+ Mitglied der kfd Elisabeth Schönhoff

   



Donnerstag, 25.09.2014 – Hl. Nikolaus von Flüe

07.00

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

10.00

Goldene Hochzeit der Eheleute der Eheleute Egon und Marianne Brüggemann

   

18.30

Rosenkranzgebet

19.00

Hl. Messe, anschl. Rosenkranz

19.00

Abendmesse



Freitag, 26.09.2014 – Hl. Kosmas u. hl. Damian

07.00

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

09.00

Hl. Messe

08.00

Hl. Messe, anschl. Rosenkranz

15.30

Trauung Andreas Kleinewördemann und Christina Gretzmann



Samstag, 27.09.2014 Hl. Vinzenz von Paul

08.00

Hl. Messe

   

15.00

Trauung Britta Plogmann u. Christopher Wissig,
Heidplacken 1,

Schlosskapelle Sutthausen

   

17.00

Beicht- und Gesprächs-möglichkeit

16.45

Beicht- und Gesprächs-möglichkeit

18.00

Vorabendmesse und Messdienerneuaufnahme,
mitgestaltet von der KAB zum Erntedank, anschl. Agape

17.30

Vorabendmesse



Sonntag, 28.09.2014
L1: Ez 18,25-28; L2: Phil 2, 1-11(oder 2,1-5); Ev: Mt 21,28-32

08.00

Hl. Messe, mitgestaltet von der Kolpingsfamilie zum Stiftungsfest

10.00

Erntedankgottesdienst auf dem Hof Pötter

09.45

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

   

10.30

Hochamt

   




AUS DER PFARREIENGEMEINSCHAFT


Von Gott heimgerufen

In St. Martinus verstarben:
Anna Kretschmer, geb. Scholz, Oststr. 19 im Alter von 94 Jahren und
Heinrich Mazzega, Grüner Weg 20 im Alter von 81 Jahren.

Herr gib den Verstorbenen die ewige Ruhe.



Das Sakrament der Taufe empfingen

in Mariä Himmelfahrt:
Mats Meyer, Spellbrink 39
Bennet Schabestiel, Georgsmarienhütte



Das Sakrament der Ehe haben sich gespendet:

in Mariä Himmelfahrt:
Andreas u. Christina Kleinewördemann, geb. Gretzmann, Königsberger Weg 17



Das Sakrament der Ehe wollen sich spenden:

in Mariä Himmelfahrt:
Kai und Kathrin Waltermann, geb. Linnemeyer, Weststr. 7 a

 


MESSINTENTIONEN


Sankt Martinus Hagen 21.09. – 27.09.2014

Sonntag: LuV Fam. Flesch, LuV Fam. Fried. Spreckelmeyer, + Heinz Florian u. + Anneliese Eckelmann, LuV Fam. Willi Krabbemeyer, WM + Aloysia Altenhoff, + Luise Bensmann u. + Wilhelm Bensmann

Dienstag: JM + Gerhard Grave

Mittwoch: LuV Fam. Plasmeyer, für einen bes. Nachbarn, + Gerhard Metzner, + Heinz Konersmann

Donnerstag: ++ Ehel. Agnes u. Wilhelm Dransmann, JM + Goswin Boberg, + Alois Plogmann u. Kinder Mechtild u. Heinz, JM + August Wellenbrock, JM + Josepha Kampe, Im Siek, LuV Fam. Thea u. Alois Brückl, München u. Fam. Johannes Runde

Freitag: LuV Fam. Sander-Dieckmann

Samstag: + Fam. Schopmeyer, Natruper Str., + Gerd u. Sophia Spreckelmeyer u. + Klaus Kerk, + Johannes Dörenkämper, + Berthold van Veenendaal, LuV Fam. Steinbrügge-Spreckelmeyer, + Gregor Plogmann, + Helmut Kasselmann, LuV Fam. Westenberg-Witte, LuV Fam. Wilxmann-Otten, LuV Fam. Heinz Hehemann, JM + Maria u. Heinrich Brandebusemeyer, LuV Fam. Tepe-Glasmeyer, WM + Heinz Mazzega


Mariä Himmelfahrt Gellenbeck (21.09. – 27.09.2014)

Sonntag: Johannes Igelbrink u. LuV der Fam. Kriege u. Igelbrink;

Dienstag: Maria Grimmelsmann; JM Elisabeth Vogelsang; Alexander Zimmermann;

Mittwoch: Maria Grave (best. v. d. kfd); Maria Dörenkämper;

Donnerstag: Maria Obermeyer, Gassebrehe 25; Hildegard Schmitz;
Ewald Obermeyer; Johannes u. Änne Witte;

Freitag: JM Friedrich Minnerup; JM Sofia u. Franz Gerster; JM Arnold Hehmann; Eugenie Dalhoff;

Samstag: Agnes Minnerup; Hans Schönhoff; LuV der Fam. Gregor Witte;
Johannes, Bernhard u. Josef Hehmann; Theresia Rahe; Theodor Hehmann;

 

MESSDIENERPLAN


Sankt Martinus Hagen

Samstag, 20.09.
08.00  Mathis Hehmann, Henri Bolke
18.00  Laura Haunhorst, Tobias Berger, Merle Witte, Annika Michalick, Lektor: Verena Leidecker

Sonntag, 21.09.  
08.00  Christina Bensmann, Stefan Bensmann, Dirk   Ehrenbrink, Jan Ehrenbrink, Lektor: Franz Schuten, 09.45  Sankt-Anna-Stift: Karolin Kramer, Meike Loheider
10.30  Ole Ehrenbrink, Alexander Fischer, Henrika Elixmann, Simon Herkenhoff,  Lektor: Sylvia Schwarberg-Krengel

Montag, 22.09.
18.00  Sankt-Anna-Stift: Aileen Menkhaus, Louisa Pieper

Dienstag, 23.09.
08.00  Erwachsenenmessdiener

Mittwoch, 24.09.
09.00  Erwachsenenmessdiener

Donnerstag, 25.09.
19.00  Matthias Berger, Jan Niklas Bröerken,  Lektor: Janine Wille

Freitag, 26.09.
08.00  Erwachsenenmessdiener

Samstag, 27.09.
08.00  Mira Temme-Winter, Rieke Witte,
18.00  Jonas Höckerschmidt, Regina Sandkämper,   Stefan Herrmann, Marie Gausmann, Tobias Berger, Alexander Fischer, Fabian Schröer,  Gruppen: Glasmeyer/T.Winter/Pieper, Berger/Fischer, Leiter: Mira Temme-Winter, Louisa Pieper, Lisa Glasmeyer,  Lektor: Matthias Berger

Sonntag, 28.09.
08.00  Sophie Plogmann, Sarah Hehemann, Nils To-   bergte, Jakob Menkhaus,  Lektor: Friedhelm Klöntrup
09.45  Sankt-Anna-Stift: Lea Westermann, Lukas  Köhne
10.30  Jonathan Altevogt, Max Beermann, Lisa Glas- meyer, Tobias Laubrock,  Lektor: Hans Poettering

 

 

EINLADUNGEN – HINWEISE – TERMINE

Kirchenvorstands- und Pfarrgemeinderatswahlen:
Wir weisen noch einmal hin auf den Aushang der vorläufigen Kandidatenlisten in den Schaukästen der beiden Kirchen unserer Pfarreiengemeinschaft.
Bis zum 27./28. Sept. 2014 können Ergänzungsvorschläge abgegeben werden. Nutzen Sie dazu bitte in St. Martinus die bereitgestellten Zettel und Boxen! In Mariä Himmelfahrt melden Sie sich dazu bitte im Pfarrbüro.

Aufruf der deutschen Bischöfe zum Caritas-Sonntag 2014
Am So, 28.09. begehen wir den diesjährigen Caritassonntag unter dem Motto „Weit weg ist näher als du denkst“…..Als Christen leben wir in der Hoffnung auf eine Menschheitsfamilie, die füreinander sorgt und Gottes Liebe bereits jetzt sichtbar und erlebbar werden lässt. Wir können in unseren Pfarrgemeinden damit beginnen. Darüber hinaus ist der Caritasverband im Auftrag unserer Kirche in Deutschland und weltweit engagiert. Gemeinsam bilden wir so ein Netzwerk der Hilfe und Solidarität. Unzählige Christen setzen sich täglich für ihre Mitmenschen, für gerechte Strukturen und die Überwindung von Not ein. Die Kollekte des Caritas-Sonntags ist für die vielfältigen Anliegen der Caritas in unseren Pfarrgemeinden und der Diözese bestimmt. Bitte unterstützen Sie durch Ihre Gabe die Arbeit der Caritas. Wir danken Ihnen dafür sehr herzlich.
Würzburg, den 24.06.2014 – Für das Bistum Osnabrück
+ Franz-Josef Bode
Bischof von Osnabrück

Der DRK Ortsverein Hagen a. T. W. e.V. lädt ein zur Blutspende am
Do., den 25. und Fr., den 26.09. von 16:00 bis 20:00 Uhr im Schulzentrum an der Schopmeyerstraße.

Angebote der Diözesanstelle „Berufe der Kirche“
Junge Leute sind herzlich zu einer Klosterfahrradtour am Sa, 27.09.2014 ab 09:30 Uhr nach Osnabrück eingeladen. Wir treffen uns an der Franz-von-Assisi-Schule, Kleine Domsfreiheit 7 in Osnabrück und werden uns dann auf Spurensuche nach verschiedenen Spiritualitäten begeben. Auf den Sattel und los! Infos und Anmeldung bei Schwester M. Cariessa.

Mehr Wissen über christliche Sexualethik
Drei Abende geben einen Überblick zu den Positionen von Kirche und Theologie gegenüber sexualethischen Fragen und geben darüber hinaus Raum für Diskussion mit dem Referenten Prof. Dr. Elmar Kos. Die Veranstaltung umfasst 3 Mittwochabende, beginnend am 01.10.2014, je 18 – 21 Uhr in der KEB / FABI Osnabrück, Große Rosenstr. 18. Weitere Infos und Anmeldung unter Tel. 0541 35868-71 oder www.keb-os.de.

Hedwigstag 2014:
Das St. Hedwigs-Werk der Diözese Osnabrück lädt ein am Sonntag, den 05.10. um 14:30 Uhr zur Eucharistiefeier in der Klosterkirche in Koster Oesede. Um 16:00 Uhr ist die Heimatstunde im Saal Steinfeld, Kloster Oesede. Mitglieder, Freunde und alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

 

kfd – Dekanat Osnabrück-Süd

Sing - Workshop mit   B E A   N Y G A
Bea Nyga, die in Köln wohnende Münsterländerin, ist Sängerin, Musikerin,Komponistin und Musikpädagogin. Ihre farbenfrohe Erscheinung ist nur ein erstes Anzeichen ihrer kreativen Persönlichkeit im Kreise der kfd – die katholischen Frauengemeinschaft Deutschlands. Markenzeichen sind kräftiger Lippenstift, eine ausgefallene Brille, eine große Portion Humor und ganz viel Herz. Ob als Sängerin, die sich selbst am Klavier und auf der Gitarre begleitet, oder als Moderatorin - Bea Nyga ist eine Allround-Entertainerin.

Lassen Sie sich davon überzeugen am Samstag, 11. Oktober 2014

Forum Melle, 49324 Melle, Mühlenstraße 39a, Beginn: 10.00 h - Einlass ab 09.30 h, Abschlussgottesdienst: 17.00 h in der St. Matthäus Kirche, Predigt: Dr. Martina Kreidler-Kos.
Lassen Sie sich einstimmen - lassen Sie sich abholen aus ihrem Alltagund genießen Sie ein paar unbeschwerte, fröhliche und gesangsfreudigeStunden mit BEA NYGA! Teilnahmegebühr: 15,00 EUR (einschl. Verpflegung) Anmeldung unbedingt erforderlich! Kartenbestellungen – und Vorverkauf: Elke Pommer, Hagen 05401 99933 Schreibwaren Fröse, 49124 Georgsmarienhütte, Oeseder Str. 78 Das Posthaus Bad Iburg, 49186 Bad Iburg, Mühlentor 2

 


 

 

St. Martinus

Kollekte: Am letzten Sonntag spendeten Sie für die kirchliche Öffentlichkeitsarbeit 355,19 €.Die heutige Kollekte ist bestimmt für den Etat unserer Kirchengemeinde und nächsten Sonntag für die Caritas unter dem Motto: „Weit weg ist näher als du denkst“.

Treffpunkt: Montag, 22.09., 15.00 Uhr: Erzählnachmittag mit unserer Büchereileiterin Frau Dorothea Ambrozus.

Ankündigung: Am 29. Sep. ist eine Fahrt zum Modehaus nach Oberlübbe geplant. Abfahrt 14:00 Uhr, Rückkehr: 18:30 Uhr. Der Preis beträgt 11,00 €.
Anmeldung bei Martina Bolke, Tel. 30938.

Die nächste Kirchenvorstandssitzung in St. Martinus ist am Montag, den 22.09. um 19.00 Uhr im Pfarrheim.

Die Kolpingsfamilie St. Martinus, Hagen feiert am Sonntag, dem 28. September ihr diesjähriges Stiftungsfest. Es beginnt mit einer gemeinsamen hl. Messe um 8:00 Uhr in St. Martinus. Anschließend sind alle Mitglieder und ihre Angehörigen zum Frühstück ins Pfarrheim eingeladen.

KAB lädt zum Bosseln ein

Am Donnerstag, 25.09. um 14.30 Uhr ist der Rentnertreff der KAB wieder mit den Bosselkugeln unterwegs. Die Bosselstrecke ist auf der Straße „Im Brook“ und dauert etwa zwei Stunden. Anschließend wird im Garten von Fam. Heinsch, Allensteiner Str. 2, frischer Pfannkuchen gebacken. Diejenigen, die beim Bosselsport nicht dabei sind, sollten um diese Zeit zur geselligen Zusammenkunft und zum Essen dazukommen. Alle sind herzlich willkommen.

KAB-Erntedankgottesdienst

Am Samstag, 27.09.2014, dem Vorabend zum Erntedank, gestaltet der Liturgieausschuss wieder den Erntedankgottesdienst um 18.00 Uhr. Der Frauenausschuss wird den Altarraum wie in den vergangenen Jahren ausschmücken. Nach dem Gottesdienst lädt die KAB zur Agape auf dem Kirchplatz ein. Alle sind hierzu herzlich eingeladen.

Bitte beachten Sie die geänderten Öffnungszeiten im Pfarrbüro St. Martinus:
Am Donnerstagvormittag, den 25.09. bleibt das Pfarrbüro geschlossen!

 


 

Mariä Himmelfahrt

 

Kollekte: Die Kollekte am 20./21.09. wird als Monatskollekte für die Aufgaben unserer Kirchengemeinde gehalten.

Die neuen Kommunionhelferpläne können in der Sakristei abgeholt werden.

Die neuen Kontinente-Hefte, Sozialcourage und Bonifatiusblätter liegen im Seiteneingang der Kirche zur Abholung bereit.

Fundsachen! Es sind noch Kleidungsstücke und andere Gegenstände aus den beiden Zeltlagern und dem Hüttendorf übrig geblieben. Sie liegen im Vorraum des Gustav-Görsmann-Hauses zur Abholung bereit.

Jubiläumsjahr 2015: Es hat sich ein Arbeitskreis gefunden, der sich mit der Geschichte unserer Gemeinde befasst. Hierzu werden noch alte Fotos aus dem Gemeindeleben gesucht. (z. B. Pfarrfeste, Arbeitseinsätze, alte Ansichten unserer Kirche….) Diejenigen, die hier etwas beisteuern können, melden sich bitte im Pfarrbüro.

Einladungen der Kolpingsfamilie:
21.09.2014: Fahrradtour
Die Kolpingsfamilie Gellenbeck lädt zu einer gemütlichen Fahrradtour ( ca. 30 km ) im Osnabrücker/Tecklenburger Land ein. Wir treffen uns um 14.00 Uhr beim GGH. Anschließend gibt es Bratwürstchen und Getränke. Auch Nicht- Fahrradfahrer, die gern am Abschluss teilnehmen möchten, können sich bei Franz Albrecht (Tel. 8865) informieren.
28.09.2014: Erntedankgottesdienst auf dem Hof Pötter
In diesem Jahr findet der Erntedankgottesdienst wieder einmal auf dem Hof Pötter statt. Wir laden alle Gemeindemitglieder herzlich zur Familienmesse um 10.00 Uhr ein. Unsere Kolpingsfamilie bietet im Anschluss wieder Pfannkuchen und Getränke an.
11.10.2014: Altkleidersammlung
Bitte merken Sie sich schon einmal diesen Termin unserer Altkleidersammlung vor.Gut erhaltene Damen-, Herren- und Kinderbekleidung sowie Haushaltswäsche sind wertvolle Textilien, die nicht in den Müll gehören. Dazu zählen auch Lederwaren und vor allem tragfähige Schuhe, die allerdings unbedingt als Paar zusammengeknotet sein sollten. Sammeltüten werden rechtzeitig an alle Haushalte verteilt. Die Sammlung erfolgt bei jedem Wetter durch unsere gekennzeichneten Fahrzeuge.

Die Mitglieder des Glaubensgesprächskreises und der Herz-Jesu-Familie sind herzlich zur Fahrt nach Bad Laer in die Kapelle der Familie Feldhaus eingeladen. Wir treffen uns am Montag, 22.09. um 17:30 Uhr zur gemeinsamen Abfahrt auf dem Kirchplatz. Bitte das Gotteslob mitbringen! Wer nicht mitkommen kann, melde sich bitte bei Schwester Cariessa.

 

 

 

Unsere Glückwünsche
Wir gratulieren herzlich und wünschen Gottes reichen Segen!
zum Geburtstag:
Erika Bente, Kurze Str. 5 (21.09. – 77 Jahre)
Gerhard Kleimeyer, Marienstr. 11 (22.09. – 82 Jahre)
Angelika Obermeyer, Prozessionsweg 18 (23.09. – 70 Jahre)
Helene Igelbrink, Loheiden Knapp 11 b (23.09. – 84 Jahre)
Anna-Elisabeth Große Börding, Ringstr. 42 (24.09. – 77 Jahre)
Elisabeth Herkenhoff, Ringstr. 6 (26.09. – 86 Jahre)
Marianne Völler, Spellbrink 14 a (27.09. – 75 Jahre)
Mathilde Berelsmann, Mittelweg 22 (27.09. – 78 Jahre)
Pastor Hermann Hestermeyer, Heidbergstr. 10 (27.09. – 81 Jahre)

zur Taufe:
Mats Meyer, Spellbrink 39
Bennet Schabestiel, Georgsmarienhütte
zur Goldenen Hochzeit:
Egon und Marianne Brüggemann, geb. Hülsmann, Hasbergen
zur Trauung:
Andreas u. Christina Kleinewördemann, geb. Gretzmann, Königsberger Weg 17
Wir wünschen allen viel Freude und einen schönen Ehrentag!

 

 

Witz der Woche

Wer ist der Schutzpatron in Steuersachen? – Der hl. Bartholomäus. Denn dem wurde bei lebendigem Leib die Haut abgezogen. (Und die Moral von der Geschicht‘: Betrete ein Finanzamt nicht!)

 

 

 

 
 
 
 

Zusätzliche Informationen