Pfarrbrief Nr. 2015/24

14.06.2015 -
11. Sonntag im Jahreskreis - Nr. 24

Liebe Gemeinde,

„Von Hoffnung getragen“ – gemeinsame Fronleichnamsprozession! – „Das war ein eindrucksvolles Bild! Auf dem Lotter Weg trafen am 4. Juni 2015 die zuvor an der Martinuskirche und an der Gellenbecker Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt getrennt voneinander gestarteten Fronleichnamsprozessionszüge bei herrlichem Sommerwetter aufeinander und zogen dann vereint zum gemeinsamen Abschlussgottesdienst auf den Hof Rhotert …“ So beginnt ein Bericht zur diesjährigen Fronleichnamsprozession.

Nachzulesen auf der Homepage der beiden Kirchengemeinden. Zu sehen sind eindrucksvolle Fotos von einem eindrucksvollen Glaubensfest. Ein großer DANK gilt denen, die uns diese gemeinsame Erfahrung ermöglichten und besonders der Familie Rhotert.

„Von Hoffnung getragen“ – gemeinsam erinnern. Aus Anlass des Jubiläums, 100 Jahre Mariä Himmelfahrt“ wurden alle eingeladen, die vor 60, 50, 25, 15 Jahren in Mariä Himmelfahrt das Sakrament ihrer Firmung feierten.

Wer wird zu diesem Gottesdienst am Samstag (13.06.) kommen? Sicher ist, dass Weihbischof i.R. Theodor Kettmann den Gottesdienst um 17.30 Uhr leitet und alle zu einer Besinnung auf die eigene Firmung eingeladen sind.

Nach einer gelungenen Innrenovierung der Kirche geht es jetzt auch um Anstöße zur „Innenrenovierung“ von Menschen und dieser Prozess der geistlichen Erneuerung nach dem Motto „Aus dem guten Alten Zukunft gestalten“ kann auch zu einem Staunen führen über das, was mit uns aus christlichem Glauben möglich ist.

Dem Tag der Firmjubiläen wird am 13.10.2015 ein Tag der „Erst“-Kommunion-Jubiläen folgen. Dann wird sicher auch die Orgel in Mariä Himmelfahrt neu gestimmt sein. Vorzumerken ist ein Orgelkonzert mit Herrn Niesemann am Samstag, den 15.08.2015 um 18.00 Uhr.

Schon heute gut gestimmt grüßt
Ihr/Euer Pastor   Josef Ahrens

 

GOTTESDIENST FEIERN

Sankt Martinus Hagen

 

Mariä Himmelfahrt Gellenbeck

 


Samstag, 13.06.2015

17.00

Beicht- und Gesprächs-möglichkeit

16.45

Beicht- und Gesprächs-

möglichkeit
Kirche (Beichtzimmer)

18.00

Vorabendmesse

17.30

Vorabendmesse mit Feier der Firmjubiläen
Kirche


Sonntag, 14.06.2015
L1: Ex 17,22-24; L2: 2 Kor 5,6-10; Ev: Mk 4,26-34

08.00

Hl. Messe

10.00

Hochamt mit Kinderkirche
Kirche

09.45

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

 

 

10.30

Hochamt

 

 

15.00

Taufe

 

 


Montag, 15.06.2015

18.00

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

 

17.00

Hl. Messe
zum Jubiläumsnachmittag der Kommunionkinder 2014
Kirche


Dienstag, 16.06.2015

10.00

Dankgottesdienst
zur Diamantenen Hochzeit von Agnes und Joseph Westerbusch, Im Dreskamp 4

15.30

Wortgottesdienst für Kinder von 3 – 7 Jahren
Kirche

 

 

19.00

Abendmesse
GGH


Mittwoch, 17.06.2015

07.00

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

08.00

Frauengemeinschaftsmesse
GGH

09.00

Hl. Messe

 

 


Donnerstag, 18.06.2015

07.00

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

18.30

Rosenkranzgebet
GGH

19.00

Hl. Messe, vorher Rosenkranz

19.00

Abendmesse
GGH


Freitag, 19.06.2015

07.00

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

09.00

Hl. Messe
GGH

08.00

Hl. Messe, anschl. Rosenkranz

 

 


Samstag, 20.06.2015

10.00

Dankgottesdienst zur Goldenen Hochzeit von Katharina und Manfred Bittner, Brinkweg 36

 

 

17.00

Beicht- und Gesprächs-möglichkeit

16.45

Beicht- und Gesprächs-möglichkeit
Kirche

18.00

Vorabendmesse, es singt der Martinus Chor

17.30

Vorabendmesse als Jugendmesse
Kirche


Sonntag, 21.06.2015 – 12. Sonntag im Jahreskreis
Pfarrfest in St. Martinus

L1: Ijob 38,1.8-11; L2: 2 Kor 5,14-17; Ev: Mk 4,35-41

08.00

Hl. Messe

10.00

Hochamt
Kirche

09.45

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

 

 

10.30

Familienmesse, es singt der Mehrgenerationenchor
(Hinweise zum Pfarrfest
in St. Martinus)


11.00

Taufe
Kirche

 

AUS DER PFARREIENGEMEINSCHAFT

 

Von Gott heimgerufen

In St. Martinus verstarben

Anna Butke, Natruper Str. 11(früher Osnabrück) im Alter von 91 Jahren
Alexander Kleine Heckmann, Natruper Str. 11 im Alter von 80 Jahren und
Gretel Mehlig, geb. Franke, Ahornweg 5 im Alter von 81 Jahren.
Herr gib den Verstorbenen die ewige Ruhe.

nDas Sakrament der Taufe empfangen
in St. Martinus:

Henning Bohne, Pilgerweg 22

 

MESSINTENTIONEN

Sankt Martinus Hagen (14.06. – 20.06.2015)

Sonntag: + Gerhard Minnerup (Samstag), JM + Josef Sandkämper, Brooksweg, LuV Fam. Bensmann-Koch, + Werner u. + Agnes Wiemann, in bes. Meinung, + Egon Schwarberg, LuV Fam. Richter-Siekmann

Montag: JM + Friedel Bensmann, JM + Maria Middelberg, WM + Alexander Kleine Heckmann

Dienstag: + Liesel Bartelt, + Josef Mussenbrock

Mittwoch: in besonderer Meinung, + Anni Niehenke-Kayser, + Wilhelm Rötker, für eine best. Verstorbene

Donnerstag: in besonderer Meinung, LuV Fam. Flesch, + Hildegard Fröhner, + Herbert Witte, WM + Heinrich Niedernostheide, WM + Hans Witte, LuV Fam. Rolf-Hülsmann, + Georg Tewes, WM + Gretel Mehlig

Freitag: LuV Hehmann-Boberg, LuV Fam. Sander-Dieckmann, für die armen Seelen

Samstag: ++ Ehel. Hasekamp-Warnsmann, + Heinrich u. Maria Bücker, Forellental, in bes. Anliegen, WM + Ingo Korte, WM + Hildegard Westerbusch, LuV Fam. Rolf-Hülsmann, LuV Fam. Josef Worpenberg, + Georg Tewes, LuV Fam. Karl Rhotert, LuV Fam. Bonenkamp u. Kröhl, + Gerhard Minnerup

Mariä Himmelfahrt Gellenbeck (14.06. – 20.06.2015)

Sonntag: Hubert Große-Honebrink; LuV der Fam. Hehmann-Brockmeyer-Berndt; aus besonderem Dank;

Mittwoch: LuV der Fam. Tecklenburg-Wichmann;

Samstag: Agnes Minnerup; LuV der Fam. Rudolf Engelmeyer; LuV der Fam. Brauweiler-Wilde; LuV der Fam. Altevogt-Menkhaus; Adolf u. Elisabeth Brüggemann; Gregor Schönhoff;

 

MESSDIENERPLAN

Sankt Martinus Hagen

Samstag, 13.06.
18.00     Sarah Altevogt, Stefan Bensmann, Stefanie Plogmann, Mira Temme-Winter, Lektor: Monika Schürmann

Sonntag, 14.06.

08.00     Henri Bolke, Tobias Laubrock, Antonia Witte, Rieke Witte, Lektor: Manfred Böhnstedt
09.45     Sankt-Anna-Stift: Ole Ehrenbrink, Jonathan Altevogt
10.30     Mathis Hehmann, Lukas Köhne, Florian Witte, Lisa Glasmeyer, Lektor: Matthias Berger
15.00     Taufe: Sarah Hehemann, Sarah Younan

Montag, 15.06.

18.00     Sankt-Anna-Stift: Nisse Ehrenbrink, Karolin Kramer

Dienstag, 16.06.
10.00     Diamant. Hochzeit: Erwachsenenmessdiener

Mittwoch, 17.06.
09.00     Erwachsenenmessdiener

Donnerstag, 18.06.
19.00     Julian Bekker, Henrika Elixmann, Lektor: Marita Rolf

Freitag, 19.06.
08.00     Erwachsenenmessdiener

Samstag, 20.06.
10.00     Goldhochzeit: Jonas Berdelsmann, Johanna  Haunhorst           
18.00     Marius Blom, Katharina Flaspöhler, Laura  Hestermeyer, Merle Osterhaus, Lektor: Verena Leidecker

Sonntag, 21.06.

08.00     Marie Köhne, Aileen Menkhaus, Jakob Menkhaus, Marie Gausmann, Lektor: Franz Schuten
09.45     Sankt-Anna-Stift: Jette Wilhelm, Marleen Wiemann
10.30     Matthias Berger, Laura Haunhorst, Annika Michalick, Sophie Plogmann, Lektor: Uta Worpenberg

 

 

EINLADUNGEN – HINWEISE – TERMINE

 

Fundsache:
Auf dem Hof Rhotert wurde nach der Fronleichnamsprozession ein Schlüssel gefunden. Bitte auf dem Hof melden unter 05405/7152.

KAB lädtzur Fahrradtagestour ein
Am 17. Juni startet die Gruppe um 8.30 Uhr vom Pfarrheim aus. Ziel ist der Gräftenhof "Gut Erpenbeck" bei Lengerich/Kattenvenne. Dort gibt es eine Führung über das Anwesen mit Wassermühle, Schinkenräucherei und Spargelverarbeitung. Nachfolgend ist ein gemeinsames Schinkenbrotessen eingeplant und es besteht Gelegenheit zum Einkaufen im eigenen Hofladen. Die Kosten für die Führung und das Mittagessen betragen 15,00 €. Anmeldung bei Werner Hehemann,  Tel. 90462.

„Best of 10 years“ – unter diesem Titel gibt der Junge Chor Hagen im Rahmen der Sonntagsmusik am So, 21.06. um 17:00 Uhr ein Konzert in der Ehemaligen Kirche in Hagen.
Herzliche Einladung an alle Freunde der Chormusik!

Verabschiedung von Schwester Cariessa
Seit über 17 Jahren ist Schwester Cariessa Wiegand in der Kirchengemeinde Mariä Himmelfahrt als Gemeindereferentin tätig. In dieser Zeit hat sie mit ihren Ideen, ihrer Tatkraft und ihrer fröhlichen Art ein starkes  Zeugnis ihres Glaubens gegeben und unser Gemeindeleben entscheidend mitgeprägt. Einige Jugendliche haben es auf den Punkt gebracht: „Schwester Cariessa war doch immer schon da!“. Zum 01.09.2015 ist sie nun von unserem Herrn Bischof als Gemeindereferentin zur kath. Kirchengemeinde Maria Königin in Lingen versetzt. Wir möchten uns von ihr im Gottesdienst am
Sonntag, 05.07.2015 um 10:00 Uhr
verabschieden. Anschließend wird es bei einem Empfang im St.-Marien-Kindergarten die Gelegenheit geben, sich persönlich bei ihr zu bedanken.
Herzliche Einladung an alle!

 

Auch Zweifler kommen in den Himmel“– Der Hospizverein Hagen a.T.W. lädt ein zu einem Vortrag zum Thema „Nahtod-Erfahrungen“. Referent ist der in Georgsmarienhütte lebende Prof. Johannes Michels. Die Veranstaltung findet statt am Donnerstag, dem 18. Juni 2015 um 20.00 Uhr im Pfarrheim St. Martinus.



Eine Einladung von der Pfarrgemeinde Mariä Himmelfahrt und vom Heimatverein Hagen:

Kirchenfenster in Hagen a.T.W.
Was viele nicht kennen: Hagen hat zahlreiche, interessante, bedeutende und immer sehenswerte Bildfenster in sakralen Räumen. Sie sollen an einem Nachmittag in einer Rundreise allen Interessierten von Kennern gezeigt und erläutert werden. Es sind dies:

  • Ehemalige Kirche – Fenster von Karl Jakubietz
  • St.-Martinus-Kirche – Fenster von Ludwig Schaffrat
  • Kapelle des St.-Anna-Stiftes – Fenster von Tobias Kammerer
  • Friedhofskapelle Gellenbeck – Fenster von Tobias Kammerer
  • Kirche Mariä Himmelfahrt – Fenster von Augustin Pacher und Theo Landmann
  • Evangelisch-lutherisches Kirchenzentrum – Fenster von Heike Rongstock
  • Kapelle zu den Sieben Schmerzen – Fenster von Karl Jakubietz

Den Weg von einer Station zur nächsten organisieren die Teilnehmer selbst. Zeitlich wird der Ablauf so gestaltet, dass die Weiterfahrt mit dem Fahrrad erfolgen kann.
Treffpunkt und Beginn ist am Samstag, dem 20. Juni um 14 Uhr bei der Ehemaligen Kirche.

 

Am 27.06. findet nach der Abendmesse noch ein Programm in und an der Kirche Mariä Himmelfahrt statt. Direkt nach der Messe möchten wir uns von den langjährigen Blumenfrauen verabschieden. Herr Niesemann wird die Gemeinde musikalisch in das Wochenende leiten. Ein kurzweiliges Programm lädt zum Mitsingen ein. Anschließend gibt es Würstchen und kalte Getränke, die vom KV und PGR St. Martinus angeboten werden. Dazu gibt es musikalische Unterhaltung. Herzliche Einladung an alle!

 


 


Die Kirchengemeinde St. Martinus sucht für eine Integrationsgruppe in ihrer Kindertagesstätte St. Christophorus, Altenhoffs Feld 1k, 49170 Hagen a. T. W. eine/n

                             Heilpädagoge/in / Heilerziehungspfleger/in.

Die Einstellung ist zum 01.08.2015 geplant. Der Beschäftigungsumfang beträgt 39 Stunden pro Woche. Das Beschäftigungsverhältnis ist zunächst befristet bis zum 31. Juli 2016.

Wir erwarten:

● eine abgeschlossene Ausbildung als Heilpädagoge/in / Heilerziehungspfleger/in

●  Zusammenarbeit mit Eltern

●  Teamfähigkeit und kollegiale Beratung

●  Freundliches, selbstbewusstes und kompetentes Auftreten

●  Zugehörigkeit zur katholischen Kirche und Übereinstimmung mit ihren   Grundsätzen.

Wir bieten:

●  einen interessanten und verantwortungsvollen Arbeitsplatz

●  ein kollegiales und erfahrenes Team

●  eine leistungsgerechte Vergütung nach AVO (vergleichbar TVöD)

 

Für die Beantwortung möglicher Rückfragen steht Ihnen Frau Barbara Scholl unter der Telefonnummer: 05401-98543 zur Verfügung.

Bitte bewerben Sie sich bis zum 30. Juni 2015 unter folgender Adresse:
 

Kath. Kirchengemeinde St. Martinus
z. Hd. Herrn Pfarrer Josef Ahrens
Martinistraße 17
49170 Hagen a. T. W.

 


 

St. Martinus

Kollekte: Herz-Jesu-Freitag spendeten Sie 110,30 € und am vergangenen Sonntag für den Etat der Kirchengemeinde 396,20 €. Herzlichen Dank. Die Kollekte an diesem Sonntag ist für Missio. Das internationale katholische Missionswerk Missio unterstützt die kath. Kirche in Afrika, Asien und Ozeanien. Nächsten Sonntag ist die Kollekte für den Etat unserer Kirchengemeinde.

Treffpunkt: Montag, 15.06., 15.00 Uhr: Eine Tanzgruppe zeigt uns ihr Können.

Hinweise zum Pfarrfest in St. Martinus 19. -21. Juni:
Die kfd St. Martinus
bittet zum Pfarrfest um zahlreiche Kuchenspenden. Ob Obsttorte, Topfkuchen oder Muffins, jedes Backwerk wird dankend angenommen. Die Kuchen können am 21.06. ab 11:00 Uhr im Pfarrheim abgegeben werden.

Flohmarkt am Sa. 20.06. in St. Martinus:
Beginn ist um 10:00 Uhr –
nicht um 12.00 Uhr wie in der Ankündigung zum Pfarrfest in der vergangenen Woche veröffentlicht.

An diesem Wochenende werden nach den Gottesdiensten noch Lose für die Tombola „Großer Martinuspreis“  angeboten!

 

Geänderte Öffnungszeiten im Pfarrbüro St. Martinus:
Do. 18.06. und Do. 25.06. bleibt das Pfarrbüro in St. Martinus vormittags geschlossen!

 


 

Mariä Himmelfahrt

Kollekte: Die Kollekte am 13./14.06. wird anlässlich des Besonderen Missionssonntages gehalten.

Alle die vor 15 (2000), 25 (1990), 50 (1965) und 60 (1955) Jahren gefirmt worden sind, sind am Samstag, 13. Juni 2015 herzlich zur Abendmesse um 17:30 Uhr mit Weihbischof em. Kettmann eingeladen. Anschließend besteht die Möglichkeit zur Begegnung im GGH!

Am So, 14.06., 10:00 Uhr sind während des Hochamtes die Kinder herzlich zur Kinderkirche eingeladen.

Jubiläumsnachmittag: Am Montag, 15.06. findet für die Schüler/innen der Klassen 4 ein Jubiläumsnachmittag statt. Wir treffen uns um 15:30 Uhr am GGH. Die Familien sind dann um 17:00 Uhr zur Hl. Messe in der Kirche eingeladen.

Zur Telgter Wallfahrt wird wieder ein Bus nach Ostbevern fahren. Es sind noch Plätze frei. Info und Anmeldung (bis 03.07.) bei Schwester Cariessa.

Messdienerausflug: Der diesjährige Messdienerausflug geht am 04.07. in den Kletterwald Ibbenbüren. Die Info-Flyer und Anmeldeformulare wurden in diesen Tagen per E-Mail verschickt. Ausgedruckte Exemplare sind auch im Gustav-görsmann-Haus erhältlich. Anmeldeschluss ist der 28.06.2015.

kfd - Tagesfahrt nach Hameln
Die Tagesfahrt der kfd St. Martinus und der kfd Mariä Himmelfahrt findet in diesem Jahr am 9. Juli statt.. Das Ziel ist Hameln. Start ist um 8.00 Uhr ab Gellenbeck, Parkplatz Große Honebrink und um 8.10 Uhr ab dem Parkplatz an der Hüttenstr.
Gefrühstückt wird in einem ganz gemütlichen Café in Bad Oeynhausen, der „Alten Kaffestube“. Nach dieser Pause geht es weiter Richtung Hameln. Dort ist eine Stadtführung der besonderen Art geplant: „ Wirklich wahr – Anekdotenführung“. Diese beginnt um 12.00 Uhr und wird ca. 90 Minuten dauern.
Für die weitere Stärkung sind bereits im „ Rattenkrug“ Plätze reserviert. Der restliche Nachmittag steht zur freien Verfügung. Um 18.00 Uhr geht es dann auf die Heimfahrt.
Anmeldungen für die Tagesfahrt werden am 13. Juni um 17.00 Uhr im Pfarrheim St. Martinus für die kfd St. Martinus und die kfd Mariä Himmelfahrt entgegengenommen. Da die Plätze begrenzt sind, lohnt es sich, den Termin vorzumerken. Die Kosten für die Fahrt betragen 40 Euro für Mitglieder und 45 Euro für Nichtmitglieder.

Unsere Glückwünsche
Wir gratulieren herzlich und wünschen Gottes reichen Segen!
zum Geburtstag:
Wilhelm Westenberg, Sudenfelder Str. 16 (14.06. – 84 Jahre)
Paul Benten, Stresemannstr. 6 (15.06. – 75 Jahre)
Heinrich Wellmann, Lotter Weg 61 (16.06. – 78 Jahre)       
Johannes Möller, Rosenstr. 32 (17.06. – 80 Jahre)
Maria Strotmann, In der Aue 15 (17.06. – 86 Jahre)
Anna Zimmermann, Prozessionsweg 3 b (20.06. – 84 Jahre)
Wir wünschen allen viel Freude und einen schönen Ehrentag!

 

Witz der Woche

Die Messdienergruppe will vom Pastor einige ganz persönliche Dinge wissen. „Ist es Ihnen auch schon passiert, dass Sie in der Predigt nicht mehr weitergewusst haben?“, möchte einer wissen. – „Oh, das geht mir sogar öfter so“, bestätigt der Pastor. – „Ich predige dann einfach so lange weiter, bis mir wieder etwas einfällt.“


... Pfarrfest-Programm 2015

Zusätzliche Informationen