Pfarrbrief Nr. 2015/35

20.09.2015 -
25. Sonntag im Jahreskreis - Nr. 35

Liebe Gemeinde,

„Die Kirche in der Welt von heute“ war (ist) Thema, mit dem sich unser Generalvikar Theo Paul auseinandersetzt. (Donnerstag, 17.09. 20.00 Uhr im Gustav-Görsmann-Haus in Gellenbeck) Das ist ein entscheidendes Thema im Programm einer „Innen-Renovierung“ einer Kirchengemeinde. Anders formuliert: „Die Katholische Kirche und die Herausforderung des Zeitgeistes.“ Unterschiedliche Erwartungen nehme ich wahr, wenn es um die bevorstehende Bischofssynode im Oktober in Rom geht. Die einen wollen die alten Traditionen schützen, die anderen erwarten Reformen in eine moderne Gegenwart hinein. Wie kann eine Vermittlung verschiedener Lager innerhalb der einen katholischen Kirche aussehen?

„Wenn Amtsträger bereits vor der Synode erklären, dass es keine Veränderungen geben werde, schließen sie das Wirken des Heiligen Geistes von vornherein aus.“ – dieser Meinung kann ich mich gut anschließen und bleibe sehr gespannt.

Ein Amtsträger, der das Wirken des Heiligen Geistes von vornherein ausschließt, ist mit Sicherheit nicht unser Bischof Dr. Franz-Josef Bode. Er feiert mit uns in der Pfarreiengemeinschaft am Sonntag einen Gottesdienst und sucht danach das Gespräch und die Begegnung. Anlass für diesen Festgottesdienst sind das Jubiläumsjahr „100 Jahre Mariä Himmelfahrt“ und die Renovierung der Kirche. Eingeladen sind alle und besonders Christinnen und Christen, die vor 10, 15, 25, 50 und 60 Jahren die Erstkommunion feierten. Der Gottesdienst beginnt in Mariä Himmelfahrt um 9.30 Uhr. Anschließend ist Zeit zum Gespräch und zur Begegnung mit dem Bischof, aber auch untereinander unterm „Klönportal“ der Kirche. Mit dem Mittagessen im St. Anna-Stift geht es nicht nur um das schmackhafte Essen aus der Küche des Alten- und Pflegeheimes, sondern auch um Achtsamkeit für eine „Einrichtung“, die wie die vier Kindergärten zu den beiden Kirchengemeinden in der Pfarreiengemeinschaft gehört. Das St. Anna-Stift hat in Hagen seine Geschichte, in der beispielhaft deutlich werden kann, wie sich Kirche vor Ort Herausforderungen gestellt hat und nicht gesagt hat: „Es muss alles beim Alten bleiben!“ Die Geschichte unserer Kirchengemeinden zeigt Bewegung, auch im St. Anna-Stift.  So dürfen wir auch in Zukunft Veränderungen und Antworten in eine moderne Gegenwart erwarten und damit auch das Wirken des Heiligen Geistes.

Von Hoffnung getragen … grüßt Ihr/Euer Pastor Josef Ahrens

 

 

GOTTESDIENST FEIERN

Sankt Martinus Hagen

 

Mariä Himmelfahrt Gellenbeck

 


Samstag, 19.09.2015

17.00

Beicht- und Gesprächs-möglichkeit

16.45

Beicht- und Gesprächs-

möglichkeit
(Pastor Josef Ahrens)

18.00

Vorabendmesse

17.30

Vorabendmesse


Sonntag, 20.09.2015 – 25. Sonntag im Jahreskreis
L1: Weish 2,1a.12.17-20; L2: Jak 3,16-4,3; Ev: Mk 9,30-37

08.00

Hl. Messe

09.30!

Festgottesdienst mit unserem Herrn Bischof
Dr. Franz-Josef Bode

09.45

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

 

 

10.30

Hochamt

 

 


Montag, 21.09.2015 – Hl. Matthäus, Ap.

18.00

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

16.30

Stille Anbetung mit Vesper


Dienstag, 22.09.2015 – Hl. Mauritius u. Gef.

08.00

Hl. Mess

19.00

Abendmesse


Mittwoch, 23.09.2015 – Hl. Pio da Pietrelcina

07.00

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

08.00

Frauengemeinschaftsmesse

09.00

Hl. Messe + Mitglied der kfd Martha Rieken

 

 


Donnerstag, 24.09.2015 – Hl. Rupert und Hl. Virgil

07.00

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

18.30

Rosenkranzgebet

19.00

Hl. Messe, vorher Rosenkranz

19.00

Abendmesse


Freitag, 25.09.2015 – Hl. Niklaus von Flüe

07.00

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

09.00

Hl. Messe

08.00

Hl. Messe, anschl. Rosenkranz

 

 

16.00

Dankgottesdienst zur Goldenen Hochzeit Willi u. Angela Kasselmann, Schopmeyerstr. 12

 

 


Samstag, 26.09.2015 – Hl. Kosmas und Hl. Damian

08.00

Hl. Messe

 

 

16.00

Dankgottesdienst zur Silberhochzeit Stefanie und Ulf Schröer, Kolberger Weg 1

 

 

17.00

Beicht- und Gesprächs-möglichkeit

16.45

Beicht- und Gesprächs-möglichkeit
(Pfr. i. R. Norbert Friebe)

18.00

Ernte-Dank Gottesdienst mit Agape mitgestaltet von der KAB

17.30

Vorabendmesse mitgestaltet durch das Mädchenzeltlager


Sonntag, 27.09.2015 26. Sonntag im Jahreskreis
L1: Num 11,25-29; L2: Jak 5,1-6; Ev: Mk 9,38-43.45.47-48

08.00

Hl. Messe

10.00

Hochamt

09.45

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

 

 

10.30

Hochamt

 

 

 

AUS DER PFARREIENGEMEINSCHAFT

 

Von Gott heimgerufen

In Mariä Himmelfahrt verstarben Theresia Worpenberg, geb. Fellermeier, Hugo-Wolf-Str. 10, Osnabrück im Alter von 90 Jahren und Margarete Igelbrink, geb. Rottmann, Theodor-Heuss-Str. 13 im Alter von 79 Jahren.

Herr gib den Verstorbenen die ewige Ruhe.

 

MESSINTENTIONEN

Sankt Martinus Hagen (20.09. – 26.09.2015)

Sonntag: LuV Fam. Flesch, + Hugo Laubrock, LuV Fam. Willi Krabbemeyer, LuV Fam. Rehn, LuV Fam. Waltermann-Niemeyer, + Heinrich Niedernostheide

Montag: ++ Ehel. Luise u. Wilhelm Bensmann

Mittwoch: LuV Fam. Höckerschmidt-Hasenpatt, JM + Gerhard Grave, + Gerhard Metzner, JM + Wolfgang Mentrup, in bes. Meinung, + Anni Niehenke-Kayser

Donnerstag: WM + Heinrich Wellmann, WM + Maria Klöntrup, + Josepha Kampe, Im Siek, JM + August Wellenbrock

Freitag: JM + Goswin Boberg, LuV Fam. Sander-Dieckmann, für die armen Seelen, Verst. Fam. Völler-Bolke, Verst. Fam. Kasselmann, Schopmeyerstr.

Samstag: LuV Fam. Gerhard u. Sophie Spreckelmeyer u. + Klaus Kerk, 6 WM + Heinrich Brörmann, JM + Gregor Plogmann, LuV Fam. Heinz Hehemann

 

Mariä Himmelfahrt Gellenbeck (20.09. – 26.09.2015)

Sonntag: JM Hartmut Hehmann, Zum Jägerberg; Hans Hestermeyer; Josef Hehmann, Sudenfeld;

Mittwoch: Elisabeth Vogelsang;

Donnerstag: Sechswochenmesse Alouys Obermeyer; Mathilde Koczula;
Maria Obermeyer, Gassebrehe; Josef Igelbrink; Hildegard Schmitz;
Maria Dörenkämper; Johannes und Änne Witte;

Samstag: Agnes Minnerup; Martin Klose; Johannes Sandkämper; JM Sofia u. Franz Gerster; JM Friedrich Minnerup u. Martin Minnerup;

 

MESSDIENERPLAN

Sankt Martinus Hagen


Samstag, 19.09.2015

18.00

Jonathan Altevogt, Sarah Altevogt, Jonas Berdelsmann, Annika Michalick, Lektor: Verena Leidecker


Sonntag, 20.09.2015

08:00

Lisa Glasmeyer, Marie Köhne, Marleen Wiemann, Jette Wilhelm,
Lektor: Franz Schuten

09.45

Viola Otten, Johanna Haunhorst

10.30

Stefan Bensmann, Simon Herkenhoff, Tobias Laubrock, Maximilian Moormann, Lektor: Sylvia Schwarberg-Krengel


Montag, 21.09.2015

18.00

Jakob Menkhaus, Paula Hehmann


Dienstag, 22.09.2015

08.00

Erwachsenenmessdiener


Mittwoch, 23.09.2015

09.00

Erwachsenenmessdiener


Donnerstag, 24.09.2015

19.00

Jannis Glasmeyer, Regina Sandkämper, Lektor: Janine Wille


Freitag, 25.09.2015

08.00

Erwachsenenmessdiener

16.00

Goldhochzeit: Marius Blom, Nisse Ehrenbrink


Samstag, 26.09.2015

08.00

Laura Hestermeyer, Eleni Moormann

18.00

Melina Hehmann, Jonas Berdelsmann, Henrika Elixmann, Milena Lampe, Lektor: Matthias Berger


Sonntag, 27.09.2015

08:00

Mathis Hehmann, Hendrik Kramer, Sophia Krampf, Christina Bensmann, Lektor: Margarete Berger

09.45

Lea Westermann, Florian Witte

10.30

Henri Bolke, Lukas Köhne, Merle Osterhaus, Sarah Younan, Lektor: Hans Poettering

15.00

Taufe: keine Taufe (Termin wurde verschoben)

 

 

EINLADUNGEN – HINWEISE – TERMINE


Am So, 20.09. findet um 09:30(!) Uhr der Festgottesdienst in Mariä Himmelfahrt mit unserem Herrn Bischof Dr. Franz-Josef Bode statt. Eingeladen sind alle Mitglieder unserer Pfarreiengemeinschaft. Anschließend wird es noch Gelegenheit zur Begegnung beim Klönportal geben. Bei dieser Gelegenheit werden auch wieder die Jubiläumsengel und die Festschrift zum Kauf angeboten!
Um den festlichen Charakter dieser Hl. Messe mit dem Bischof zu unterstreichen, werden die Banner- und Fahnenabordnungen der Vereine und Verbände von Mariä Himmelfahrt gebeten, sich für den großen Einzug rechtzeitig vor Beginn des Gottesdienstes am Gustav-Görsmann-Haus einzufinden.


Kurs über den Hl. Geist, den Atem und die Pause
Wer oder was ist dieser Hl. Geist, der Atem Gottes? Welche Bedeutung hat der natürliche Atemablauf für unser Leben? Warum ist es so schwer erholsame Pausen zu machen? Und was haben diese Dinge miteinander zu tun? In zwei Abenden schaut die Referentin Inez Wichmann auf die ursprüngliche Rede vom Geist Gottes und die Bedeutung einer mühelosen Atmung in Theorie und anhand von praktischen Übungen. Der Kurs findet statt am Mo., 05. und 12.10.2015, je 18 – 21 Uhr in der KEB / FABI Osnabrück, Große Rosenstr. 18. Weitere Infos und Anmeldung unter Tel. 0541 35868-71 oder www.keb-os.de.

 




St. Martinus

Kollekte: am letzten Sonntag spendeten Sie für die kirchliche Öffentlichkeitsarbeit 522,18 €. Herzlichen Dank! Diesen Sonntag ist die Kollekte für den Etat der Kirchengemeinde und nächsten Sonntag ist Caritassonntag.

Treffpunkt: Mo. 21.09. 15:00 Uhr: Plattdeutscher Nachmittag.

KAB lädt zum Bosseln ein
Am Donnerstag, 24.09.2015 um 14.30 Uhr ist der Rentnertreff der KAB wieder mit den Bosselkugeln unterwegs. Die Bosselstrecke ist auf der Straße „Im Brook“. Das Bosseln dauert etwa zwei Stunden. Anschließend wird im Garten der Familie Heinsch, Allensteiner Str. 2, frischer Pfannkuchen gebacken. Diejenigen, die beim Bosselsport nicht dabei sind, sollten um diese Zeit zur geselligen Zusammenkunft und zum Essen dazukommen. Alle sind herzlich willkommen.

KAB-Erntedankfrühstück
Am Sonntag, 27.09.2015 sind ab 9.00 Uhr die Tische im Bürgerhaus wieder zum alljährlichen Erntedankfrühstück gedeckt. Der Festausschuss organisiert alles, was zu einem guten Frühstück für Familien und Freunde dazugehört. Preise: 5,00 €, Kinder bis 12 Jahre: 3,00 €. Anmeldungen nimmt Marlies Kretschmer, Tel. 05401/99852 bis zum 22.09.2015 entgegen. Alle, die gern in gemeinsamer Runde dabei sein möchten, sind herzlich eingeladen.

In der Bücherei sind aus einer Bestellung 3 Gotteslobe in Großdruck übrig geblieben. Sie können für 29,00 € während der Öffnungszeit in der Hauptbücherei Hagen-Gellenbeck, Martinistr. 9 gekauft werden.

Die Missio- und Bonifatiushefte können von den Verteiler/innen abgeholt werden.

 



Mariä Himmelfahrt

Kollekte: Die Kollekte am 19./20.09. wird als Monatskollekte für die Finanzierung unserer Kirchenrenovierung gehalten.

Das Pfarrbüro in Mariä Himmelfahrt ist am 22. und 23.09.2015 geschlossen!

Einladungen der Kolpingsfamilie:
20.09.2015: Fahrradtour
Die diesjährige Fahrradtour unserer Kolpingsfamilie findet am 20.09.15 statt. Wir treffen uns um 14.00 Uhr bei Gerdi und Hermann Meyer, Rosenstraße 16. Anmeldungen nehmen die beiden unter 05405/7728 bis Mittwoch, 16.09.15 gern entgegen. Anschließend gibt es Bratwürstchen und Getränke. Zur besseren Planung sollten sich auch Nicht- Fahrradfahrer, die gern am Abschluss teilnehmen möchten, anmelden.
Weitere Termine in diesem Jahr:
10.10.2015: Altkleidersammlung
09.11.2015: Besuch des Gestapokellers in Osnabrück: (Terminänderung!)
Führung 15–16.30Uhr, ab 17.30Uhr zentrale Gedenkfeier der Stadt OS zur Erinnerung an die Progromnacht am 09.11.38 im Schloss OS
04.12.2015: Preisdoppelkopfturnier
05.12.2015: Kolpinggedenktag, Messe um 17.30Uhr, anschließende Feier im GGH

kfd
Der diesjährige Dankeschön-Nachmittag der kfd findet statt am Do, 24.09. von 14:30 – ca. 18:00 Uhr im Bürgerhaus. Eingeladen sind jeweils 2 Vertreterinnen aus jeder Gruppe (Theatergruppe, Frauenkreise, Krabbelgruppen, Lektorinnen, Mitarbeiterinnen, Caritas-Ansprechpartnerinnen….)

Erstkommunion 2016
Über den zeitlichen und inhaltlichen Verlauf der Erstkommunionvorbereitung wird an einem ersten Elternabend informiert. Er findet statt am Montag, den 28.09. um 19:30 Uhr im Saal des Gustav-Görsmann-Hauses. An diesem Abend werden organisatorische Dinge, die den Weg hin zur Erstkommunion betreffen, besprochen, Materialien verteilt und vor allem gefragt/geklärt, wer von den Eltern als KatechetInnen die Kommunionkinder begleiten möchte.

Messe und Kinderparty des MZLs
Hallo Zeltlagerfreunde. Da die Kinder das diesjährige „Wetten, dass…“ für sich entscheiden konnten und damit eine von uns Gruppenleitern organisierte Kinderparty gewonnen haben, wollen wir am Samstag, den 26.9.2015 mit allen Kinder zusammen feiern.
Beginnen wollen wir um 17:30 mit einer MZL-Messe, zu der die ganze Gemeinde herzlich eingeladen ist. Anschließend ist im Gustav-Görsmann Haus für alle Kinder des vergangenen Zeltlagers Party angesagt. Enden soll der Abend um 22 Uhr mit der traditionellen „Meckerecke“. Wir freuen uns auf euch. Euer MZL-Team

Vorankündigung für 2016!
Hüttendorf                       27.06. – 01.07.2016
Jungenzeltlager              11.07. – 21.07.2016
Mädchenzeltlager          25.07. – 02.08.2016

Beleuchtung unserer Kirche Mariä Himmelfahrt
Bei der Innenrenovierung der Kirche wurde auch umfangreiche Technik installiert, damit unsere Gottesdienste mithilfe von besonderen Lichteffekten in verschiedenen Farben und auch durch Einsatz von Beamer und Leinwand zeitgemäß gestaltet werden können. Wir konnten uns ja inzwischen alle von diesen tollen Möglichkeiten überzeugen.
Wünschenswert wäre nun, dass alle, die in der Vorbereitung und Gestaltung von Gottesdiensten mitarbeiten, wissen, welche Möglichkeiten sich bieten und sich mit der Bedienung dieser Technik vertraut machen. Die Personen, die an einer solchen Einweisung interessiert sind (Familienmesskreise, Jugendmesskreise, Familienkreise etc….) werden gebeten, sich im Pfarrbüro zu melden. Es wird dann kurzfristig abgesprochen, welcher Termin für die Einweisung in Frage kommt. Nur Mut, es ist wirklich nicht schwierig!

Unsere Glückwünsche
Wir gratulieren herzlich und wünschen Gottes reichen Segen!
zum Geburtstag:
Ewald Kleinheider, Zum Jägerberg 34 (20.09. – 78 Jahre)
Erika Bente, Kurze Str. 5 (21.09. – 78 Jahre)
Gerhard Kleimeyer, Marienstr. 11 (22.09. – 83 Jahre)
Helene Igelbrink, Loheiden Knapp 11 b (23.09. – 85 Jahre)
Anna-Elisabeth Große Börding, Ringstr. 42 (24.09. – 78 Jahre)
Elisabeth Herkenhoff, Ringstr. 6 (26.09. – 87 Jahre)
Wir wünschen allen viel Freude und einen schönen Ehrentag!

Was noch erwähnenswert ist
Unser Küster Josef Hehmann hat in der Zeit von September 2014 bis September 2015 an einem dreiteiligen Ausbildungskurs für Sakristane in Haus Ohrbeck teilgenommen. In diesen Tagen hat er diesen Lehrgang mit Erfolg abgeschlossen. Wir freuen uns mit ihm und gratulieren ihm recht herzlich. Wie gut, dass wir ihn haben!

Witz der Woche

Im Zeltlager der Messdiener will der Kaplan einen Brief wegschicken. „Welches Datum haben wir denn heute?“, fragt er in die Runde. Das wissen alle im Moment nicht. „Na, Florian, du hast doch eine Zeitung, sieh doch mal nach!“ – „Das hat keinen Zweck“, meint der Junge, „die ist von vorgestern!“

Zusätzliche Informationen