Pfarrbrief Nr. 2015/47

13.12.2015 - 3. Adventssonntag - Nr. 47

Liebe Gemeinde,

am Sonntag, den 13.12. feiern wir mit der Botschaft des 3. Advent „Gaudete“ (Freuet euch) den Weihetag der Kirche Mariä Himmelfahrt. Um 9.30 Uhr beginnt der Festgottesdienst mit Predigt von Pfarrer i.R. Gerhard Stenzaly. Danach schließt sich ein Festakt in der Grundschule an. Den Festvortag hält Herr Johannes Brand zum Thema „100 Jahre Kirchengemeinde Mariä Himmelfahrt – von Hoffnung getragen …“

Kirche und Grundschule sind Orte der einen Festveranstaltung, aber nicht zu vergessen ist der Weg zwischen Kirche und Schule. Es ist der Weg, den Pfarrer Gustav Görsmann fast täglich ging und auf dem er von Nationalsozialisten gefangen genommen wurde. Sein Einsatz für die Französischen Kriegsgefangenen brachte ihn ins Konzentrationslager in Dachau. Dort starb er am 15. September 1942 nach „harter, ungerechter Gefangenschaft“ (In-schrift der Grabplatte, die am 5. August 1951 vor dem Friedhofskreuz enthüllt wurde.)

Nicht zu übersehen ist vor der Schule ein Gedenkstein zur Erinnerung an Pfarrer Görsmann. Am 15.9.1990 nannte der Leiter der Grund- und Hauptschule Gellenbeck Gregor Wulftange diesen Gedenkstein ein „Mahnmal für alle Vorübergehenden“. Er sagte: „Die in diesem Granit dargestellten Figuren versinn-bildlichen die hilfesuchenden und helfenden Menschen aller Zeiten und aller Orte. Ein Gedenkstein wie dieser erfüllt aber erst dann seinen Sinnn, wenn er seine Mahnung aus dem Gestern für das Heute und das Morgen schließt. Pastor Görsmann hat durch sein unerschrockenes, nonkonformes Handeln, das stets der Gewissensüberzeugung folgte, durch seinen Sinn für Gerechtigkeit, Friedfertigkeit und Menschen-freundlichkeit ein Beispiel für die nachfolgenden Generationen ge-geben. Den heute Lebenden, vor allem aber der Jugend und denen, die für Bildung und Erziehung junger Menschen Verantwortung tragen, möge dieser Gedenkstein stets Mahung und Auftrag sein.“

Wir haben diese Skulptur mit Beginn der Zusammenarbeit in der Pfarreiengemeinschaft als Leitbild gewählt. Mahnung und Auftrag, aber auch Zeichen der Erinnerung an alle, die sich in den vergangenen hundert Jahren für Gerechtigkeit, Fried-fertigkeit und Menschenfreund-lichkeit eingesetzt haben. Im Rückblick: DANKE und im Ausblick: ein kräftiges gemeinsames Ja – getragen von der Hoffnung, die uns in der Macht des Kindes von Bethlehem begegnet.

„Gaudete!“ Ihr/Euer Pastor Josef Ahrens


GOTTESDIENST FEIERN

Sankt Martinus Hagen

 

Mariä Himmelfahrt Gellenbeck

 


Samstag, 12.12.2015

17.00

Beicht- und Gesprächs-möglichkeit

16.45

Beicht- und Gesprächs-
möglichkeit
(Pastor Josef Ahrens)

18.00

Vorabendmesse

17.30

Vorabendmesse


Sonntag, 13.12.2015 – 3. Adventssonntag
L1: Mi 5,1-4a; L2: Hebr 10,5-10; Ev: Lk 1,39 - 45

08.00

Hl. Messe

09.30!

Festgottesdienst zum 100. Weihetag unserer Kirche
Musikalische Gestaltung:
Gemischter Chor Gellenbeck
Festpredigt: Pfr. i. R. Stenzaly

09.45

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

 

 

10.30

Hochamt

 

 

15.30

Kleinkindergottesdienst „Wir sind die Sterne“
anschl. Nikolausfeier

 

19.00

Andacht zum Friedenslicht im Garten des alten Pfarrhauses, anschl. gemütliches Beisammensein am Lagerfeuer mit Punsch

 


Montag, 14.12.2015 – Hl. Johannes vom Kreuz

18.00

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift, anschl. Eucharistische Anbetung mit Lobpreis

11.00

Hl. Messe mit dem Familienkreis Schniederbernd

 

 

 

Keine Stille Anbetung

 

 

18.00

Adventsgeschichten-Abend für Kinder


Dienstag, 15.12.2015

06.00

Frühschicht im Treffpunkt

 

 

08.00

Hl. Messe

19.00

Hochamt

19.00

„Schnupperkurs Kirche“ für Firmbewerber,Eltern u. Paten

 

 


Mittwoch, 16.12.2015

07.00

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

08.00

Frauengemeinschaftsmesse

09.00

Hl. Messe

JSA + Anni Niehenke-Kayser

18.00

Adventsgeschichten-Abend für Kinder

 

 

19.00

„Schnupperkurs Kirche“ für die Firmbewerber


Donnerstag, 17.12.2015

07.00

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

18.30

Rosenkranzgebet

19.00

Hl. Messe, vorher Rosenkranz

 

19.00

Roratemesse
bitte bringen Sie eine Kerze oder ein Teelicht mit


Freitag, 18.12.2015

07.00

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

09.00

Hl. Messe

08.00

Hl. Messe, anschl. Rosenkranz

 

 


Samstag, 19.12.2015

08.00

Hl. Messe

 

 

17.00

Beicht- und Gesprächs-
möglichkeit

16.45

Beicht- und Gesprächs-möglichkeit
(Kaplan Coffi R. Akakpo)

18.00

Vorabendmesse
JSA + Maria Große Kracht

17.30

Vorabendmesse


Sonntag, 20.12.2015 – 4. Adventssonntag
L1: Mi 5,1-4a; L2: Hebr 10,5-10; Ev: Lk 1,39-45

08.00

Hl. Messe

10.00

Familienmessse

09.45

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

 

 

10.30

Hochamt mit Kinderkirche
JSA + Heinrich Niermann

17.00

Konzert des Jungen Chores Hagen

11.45

Taufe

 

 

17.00

Feier der Versöhnung

 

 

 

AUS DER PFARREIENGEMEINSCHAFT

 

Von Gott heimgerufen

In St. Martinus verstarb Klaus-Dieter Hehmann, Auf der Heide 3 im Alter von 57 Jahren und Hedwig Bücker, geb. Reuter, Natruper Str. 11 im Alter von 87 Jahren.

Herr gib den Verstorbenen die ewige Ruhe.

 

MESSINTENTIONEN

Sankt Martinus Hagen (13.12. – 19.12.2015)

Sonntag: LuV Fam. Ostermöller-Grafe, JM + Heinrich Schönhoff, für die armen Seelen, + Heinrich Niedernostheide, + Heinz Hehemann

Dienstag: + Benno Eckhoff u. Sr. Maria Euthymia, + Horst Schachtschneider u. Sohn, + Georg Fißmann, + Werner Kasselmann u. + Johannes Kasselmann

Mittwoch: + Friedel Worpenberg, 6 WM + Werner Menkhaus, in bes. Meinung, Fam. Hermann Brockmeyer

Donnerstag: ++ Ehel. Auerbach, Verst. Fam. Brückl, München u. Joh. Runde, ++ Ehel. Johannes u. + Luise Tepe, ++ Ehel. Johannes u. Maria Borgmann, WM + Rainer Dörenkämper, WM + Manfred Lauxtermann, WM + Agnes Spreckelmeyer, LuV Fam. August Brockmeyer, GM-Hütte, WM + Hedwig Bücker, JM + Rudolf Kasselmann

Freitag: Fam. Westerbusch-Maschkötter, LuV Fam. Sander-Dieckmann, LuV Fam. Friedel Strothmann, GM-Hütte

Samstag: JM + Pfr. Johannes Grüter, LuV Fam. Dörenkämper-Schomäker, ++ Ehel. Paula u. Franz Wörmann, + Rudolf Rickelmann u. Christa Lagerquist, + Agnes u. + Heinrich Brüggemann, LuV Fam. Laubrock u. + Clara Plogmann, + Gertrud Dieckmann, für die armen Seelen, + Marita Peter u. + Elisabeth Tesmann, ++ Ehel. Josef u. Elisabeth Meyer, + Anni u. + Maria Albers, + Hermann Brockmeyer, + Heinz Hehemann

 

Mariä Himmelfahrt Gellenbeck (13.12. – 19.12.2015)

Sonntag: JM Heinrich Plogmann; Ursula Markmeyer-Nägele; Maria Sandkämper (VAM);

Mittwoch: Friedrich u. Magdalena Sieker; LuV der Fam. Altevogt-Igelbrink;

Donnerstag: Hildegard u. Adolf Korte; LuV der Fam. Rogier-Völkel;

Samstag: Sechswochenmesse Felix Plogmann; Heinrich Ehrenbrink; Maria Sandkämper; LuV der Fam. Hehmann-Brüning; JM Gertrud Reiermann; Adolf u. Elisabeth Brüggemann; Hans Hestermeyer; Margarete Igelbrink u. Maria u. Heinz Schröder; Ehel. Hedwig u. Wilhelm Hovest und LuV der Familie;

 

MESSDIENERPLAN

Sankt Martinus Hagen

18.00

Stefan Bensmann, Matthias Berger, Katharina Flaspöhler, Mira Temme-Winter, Lektor: Monika Schürmann


Sonntag, 13.12.2015

08:00

Marius Blom, Marie Köhne, Marleen Wiemann, Jonas Höckerschmidt, Lektor: Manfred Böhnstedt

09.45

Lukas Konermann, Jette Wilhelm

10.30

Tobias Berger, Antonia Witte, Maximilian Moormann, Sarah Younan, Lektor: Matthias Berger


Montag, 14.12.2015

18.00

Paula Hehmann, Viola Otten


Dienstag, 15.12.2015

08.00

Erwachsenenmessdiener


Mittwoch, 16.12.2015

09.00

Erwachsenenmessdiener


Donnerstag, 17.12.2015

19.00

Johanna Haunhorst, Merle Witte,  Lektor: Marita Rolf


Freitag, 18.12.2015

08.00

Erwachsenenmessdiener


Samstag, 19.12.2015

08.00

Hendrik Kramer, Eleni Moormann

18.00

Jannis Glasmeyer, Melina Hehmann, Laura Hestermeyer, Regina Sandkämper,  Lektor: Verena Leidecker


Sonntag, 20.12.2015

08:00

Jan Niklas Bröerken, Jan Ehrenbrink, Milena Lampe, Tobias Laubrock, Lektor: Franz Schuten

09.45

Lukas Köhne, Sophia Krampf

10.30

Henrika Elixmann, Lisa Glasmeyer, Jakob Menkhaus, Florian Witte, Lektor: Uta Worpenberg

11.35

Taufe: Merle Osterhaus, Rieke Witte

 

EINLADUNGEN – HINWEISE – TERMINE


Aufruf der deutschen Bischöfe zur Adveniat-Aktion 2015

Liebe Schwestern und Brüder,

in der Geburt Jesu Christi verheißt Gott den Menschen Frieden….Diese Botschaft verkünden die Engel den Hirten auf den Feldern von Bethlehem. Gott gibt in Jesus eine Antwort auf unsere Ur-Sehnsucht nach Frieden. In den Ländern Lateinamerikas und der Karibik bleibt diese Sehnsucht im Alltag vieler Menschen unerfüllt. Sie erleben wachsende Kriminalität, Brutalität von Drogenbanden, Auseinandersetzungen zwischen Jugend-Gangs, zwischen Guerilla und Paramilitärs. Dies schafft ein Klima der Angst und der Einschüchterung und hat schlimme Auswirkungen auf das gesellschaftliche Zusammenleben. Die Kirche steht auf der Seite der Opfer von Gewalt und Unrecht. Ihr Einsatz eröffnet Wege der Versöhnung: Menschen lernen, neu aufeinander zuzugehen und eine friedvolle und gerechte Gesellschaft aufzubauen. Die Adveniat-Aktion 2015 steht unter dem Motto: „Frieden jetzt! Gerechtigkeit schafft Zukunft.“…Bitte helfen Sie Adveniat dabei – mit Ihrer großherzigen Spende bei der Kollekte am Heiligen Abend und am Weihnachtsfest!
Fulda, 23.09.2015

Für das Bistum Osnabrück
+ Franz-Josef Bode
Bischof von Osnabrück

 




 

Pfarrbrief-Weihnachtsausgabe:
Die diesjährige Weihnachtsausgabe unserer „Eins“ erscheint zum 20.12.2015. Urlaubsbedingt erscheint der nächste Pfarrbrief erst wieder am 10.01.2016.

Der Malteser Hilfsdienst betreibt seit Anfang Oktober eine Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge in Diepholz. Der Regelbetrieb ist angelaufen… Zur Betreuung und Gestaltung des Tagesablaufs werden noch Kinderfahrräder benötigt. Wer ein funktionstüchtiges Kinderrad abgeben kann, melde sich bitte bei Ludwig Unnerstall, Tel. 0170/9120256.

Weltjugendtag 2016 in Krakau
Nächstes Jahr findet vom 20.07. – 01.08.2016 der Weltjugendtag für Jugendliche und junge Erwachsene in Polen statt. Falls Du Interesse hast und vielleicht noch mehr Informationen dazu möchtest, findet am 21.12. um 19:30 Uhr ein Treffen im Gustav-Görsmann-Haus, Kirchstr. 5, 49170 Hagen statt.

Sternsingeraktion 2016:
Am So, 10.01. werden die Heiligen Drei Könige in unserer Pfarreiengemeinschaft von Tür zu Tür ziehen. Anmeldungen sind noch in beiden Gemeinden möglich. Bitte meldet Euch schnell in den Pfarrbüros!

Einladung zur Adventsmusik
Unter dem Motto „Die wunderbarste Zeit“ macht der Junge Chor Hagen seinen Zuhörern ein musikalisches Weihnachtsgeschenk am
4. Adventssonntag, 20 Dezember 2015, um 17 Uhr
in der Gellenbecker Kirche Mariä Himmelfahrt

Auf dem „Gabenteller“ liegen deutsche und internationale Weihnachtslieder, besinnliche Texte und Orgelmusik.
Dargeboten wird die adventlich-weihnachtliche „Mischung“ vom Jungen Chor Hagen, Sr.M.Peregrina mit von ihr ausgesuchten Texten, und Christoph Niesemann, der auch die Leitung des Konzertes hat, an der Orgel.
Wir laden ganz herzlich zu dieser Atempause im vorweihnachtlichen Trubel ein!

Weihnachtsbaumverkauf der kath. Jugend Gellenbeck 2015
Auch in diesem Jahr können Sie Ihren Weihnachtsbaum wieder bei der kath. Jugend Gellenbeck auf dem Kirchplatz in Gellenbeck erwerben.

Unsere Verkaufszeiten:
Sa (19.12.2015) von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr
So (20.12.2015) von 10:30 Uhr bis 13:00 Uhr
Gern bringen wir Ihnen ihren Baum auch wieder nach Hause! Außerdem warten selbstgebackene Waffeln, Glühwein und heißer Kakao auf Sie!

Die Theatergruppe des MGV Sudenfeld spielt auch 2016 in der ehemaligen Gaststätte  Herkenhof /Glasmeyer (Matzkens).
Olles ute Riege heißt das Plattdeutsche Lustspiel  von Arnold Preuß
Gutscheine (Ein schönes Geschenk zu Weihnachten) erhalten Sie an den folgenden Terminen im Gustav Görsmann Haus:
Samstag den 12.12.2015  17:00 – 19:00 Uhr; Samstag den 19.12.2015  17:00 – 19:00 Uhr; Sonntag den 20.12.2015  09:30 – 11:30 Uhr

Erstkommunionkleiderbörse der kfd St. Joseph, Osnabrück
Samstag, 23.01.2016 von 10 – 12 Uhr
im Pfarrheim St. Joseph, Miquelstr. 25, Osnabrück
Wir verkaufen für Sie Kommunionkleider und –anzüge, Haarschmuck, Schuhe...
Ihre Anbieter-Nummer erhalten Sie unter Tel. 0541/76264 oder 0541/5281477
Abgabe der Artikel am Freitag, 22.01.2016 von 10 – 12 Uhr und von 15 – 17 Uhr
Abholen der nicht verkauften Artikel u. des Erlöses Sa, 23.01. von 16 – 17 Uhr
20 Prozent des Erlöses sind für die Renovierung unserer Pfarrkirche bestimmt.


Wallfahrt nach Lourdes 2016 – So wie Christus sagt „Ich bin das Licht der Welt“, so symbolisieren die Kerzen in Lourdes, das Licht, das so vielen Pilgern Kraft und Zuversicht schenkt. Auch im kommenden Jahr plant die „Lourdespilgergruppe Emsland“ vom 22.09.-26.09.2016 ihre 20. Flugreise nach Lourdes. Die geistliche Begleitung dieser Pilgerreise werden u.a. Weihbischof Theodor Kettmann und Pfarrer Ulrich Müller aus Glandorf übernehmen. Eine Betreuung durch erfahrene Ärzte und Pflegekräfte ist gewährleistet. In Lourdes erwartet die Pilger ein umfangreiches geistliches Programm. Prospekte und weitere Informationen zur Pilgerreise sind erhältlich bei Pfarrer Müller, Tel. 05426/943011 oder im Internet unter www.lourdespilgergruppe.de

Reinigungskraft gesucht:
Die Kirchengemeinde Mariä Himmelfahrt sucht zum 01.01. des neuen Jahres eine zuverlässige Reinigungskraft für die Friedhofskapelle. Die Besoldung erfolgt im Rahmen eines Minijobs. Für weitere Infos rufen Sie gerne im Pfarrbüro von Mariä Himmelfahrt an (Tel. 05405/7173)

 




 

St. Martinus

Kollekte: Herz Jesu-Freitag spendeten Sie 118,70 € und am letzten Sonntag für den Etat unserer Kirchengemeinde 532,93 €. Herzlichen Dank! Die heutige Kollekte sowie nächsten Sonntag sind ebenfalls bestimmt für den Etat unserer Kirchengemeinde.

Treffpunkt: Mo., 14.12., 15.00 Uhr: Adventsfeier mit den Senioren des Sankt-Anna-Stiftes und dem Singekreis des Heimatvereins. Herzliche Einladung!

KFD
Am 02./03. Feb. 2016 findet die Generalversammlung der kfd statt mit Wahlen des neuen Vorstandes. Hierzu nehmen wir gerne bis zum 17.12.2015 Vorschläge für Kandidatinnen entgegen, die bereit sind, sich für den neuen Vorstand aufstellen zu lassen. Entsprechende Wahlkästen stehen in den Vorräumen unserer Kirche.

Hinweis zu den Öffnungszeiten Pfarrbüro St. Martinus:
Am Donnerstag, 18.12. bleibt das Pfarrbüro vormittags geschlossen.


 

Mariä Himmelfahrt

Kollekte: Die Kollekte am 12./13.12.2015 wird als Monatskollekte für die Finanzierung unserer Kirchenrenovierung gehalten.

100. Geburtstag der Kirchengemeinde
Mariä Himmelfahrt am So, 13.12.2015
Wir beginnen um 09:30(!) Uhr mit einem Festgottesdienst mit Predigt unseres ehemaligen Pfarrers Gerhard Stenzaly. Es singt der Gemischte Chor Gellenbeck. Anschließend sind alle Gemeindemitglieder eingeladen zu einem Festakt in der Aula der Grundschule Gellenbeck.
Folgender Ablauf ist geplant:
Festvortrag: Johannes Brand
Reflektion der Veranstaltungen des Jubiläumsjahres: Pfarrgemeinderat
Reflektion der Kirchenrenovierung: Kirchenvorstand
Grußworte
Musikalische Gestaltung: Jugendmusikschule Hagen
Schlusswort: Pfarrer Josef Ahrens
Der Festakt wird mit einem gemütlichen Beisammensein und einem kleinen Imbiss ausklingen.
Herzliche Einladung an alle Gemeindemitglieder!

Die Fahnen- und Bannerabordnungen von Gellenbeck werden gebeten, sich rechtzeitig vor Beginn des Gottesdienstes am 13.12.2015 vor dem GGH einzufinden.

Der Jugendgottesdienst zu Weihnachten findet in diesem Jahr nicht wie gewohnt am 1. Weihnachtstag statt, sondern am 2. Weihnachtstag als Vorabendmesse um 17:30 Uhr. Die Messe wird von einem Jugendliturgiekreis gestaltet.

Treffpunkt Niedermark:
Der nächste Treffpunkt findet statt am Mo, 14.12. um 15:00 Uhr im Bürgerhaus Natrup-Hagen, Theodor-Heuss-Str. 19. Wir beginnen mit einer besinnlichen Adventsfeier – dafür bringt bitte das Gotteslob mit. Anschließend wollen wir uns bei Kaffee und selbstgebackenem Kuchen auf einige Überraschungen freuen. Anmeldungen bitte bis zum 12.12. bei Roswitha Hehmann, Tel. 05405/7385. Die Kosten pro Person betragen 5 Euro. Der Malteser Hilfsdienst bietet einen Fahrdienst an – Ansprechpartner ist Klaus Glasmeyer (Tel. 05405/7170).
Herzliche Einladung an alle Seniorinnen und Senioren!
Auf eine schöne Adventszeit!
Das Treffpunkt-Team

Die nächste Krippenspielprobe ist am Dienstag, 15.12. um 17:00 Uhr!

Einladung der Kolpingsfamilie zum Winterspaziergang mit Grünkohlessen:
Am 09.01.2016 laden wir wieder zum Winterspaziergang mit anschließendem Grünkohlessen ein. Treff ist um 16.00 Uhr am Parkplatz Friseur Minnerup. Nach einem schönen Spaziergang lassen wir uns gegen 18.00 Uhr in der Gaststätte Antrup in Leeden den Grünkohl schmecken. Wer nicht „gut zu Fuß“ ist, kann auch gern nur am Essen teilnehmen. Anmeldungen nehmen Gertrud und Karl Hehmann  (' 7392) bis zum 06.01.2016 entgegen. Auch Nicht-Kolpinger sind herzlich eingeladen.

Tannenbaumrückholaktion in Gellenbeck
Am Sa, 16.01.2016 findet die Tannenbaumrückholaktion der kath. Jugend Gellenbeck und der Landjugend Sudenfeld statt. Ab 09:00 Uhr werden wir Ihre ausrangierten und bitte vollkommen abgeschmückten Weihnachtsbäume gegen eine Spende abholen.

Bitte schon einmal vormerken: Das Treffen der Kommunionhelfer/innen findet am 18.02.2016 statt. Eine gesonderte Einladung folgt im Januar.

Liebe Gemeindemitglieder ,
Der PGR und die KFD bedanken sich im Namen von Frau Lisa Igelbrink von der OS Tafel in Georgsmarienhütte ganz herzlich für die vielen Spenden. Gerade in der jetzigen Zeit in der zusätzlich auch  Flüchtlinge die Tafel aufsuchen, ist es um so erfreulicher so beschenkt zu werden. Herzlichen Dank!

Unsere Glückwünsche
Wir gratulieren herzlich und wünschen Gottes reichen Segen!
zum Geburtstag:
Renate Hehmann, Natruper Str. 43 (14.12. – 77 Jahre)
Friedrich Sandkämper, Kolpingstr. 14 (14.12. – 90 Jahre)
Reinhold Igelbrink, Gassebrehe 16 (15.12. – 75 Jahre)
Angela Rolf, In der Aue 21 (15.12. – 81 Jahre)
Elisabeth Frommeyer, Zum Jägerberg 64 (15.12. – 91 Jahre)
Martha Ehrenbrink, Im Stockkamp 3 (16.12. – 84 Jahre)
Maria Pierug, Lotter Weg 62 (17.12. – 84 Jahre)
Wir wünschen allen viel Freude und einen schönen Ehrentag!

Zusätzliche Informationen