Pfarrbrief Nr. 2016/19

15.05.2016 - Pfingsten - Nr. 19

Liebe Gemeinde,

ein Wort von Dr. Heinz Detlef Stäps, Priester im Bistum Rottenburg - Stuttgart begleitet mich vom Fest Christi Himmelfahrt her:

„nicht die Augen gen Himmel
mit Hosianna – Blick durch die Welt
sondern den Himmel im Herzen
und die Welt in den Blick nehmen

so sollen wir Zeugen sein
die am Boden Liegenden sehen
hinschauen und zupacken
und für ihre Auferstehung kämpfen



Mit diesen Gedanken suchte ich nach Menschen, die den Himmel im Herzen und die Welt in den Blick nehmen. Ich fand einen solchen Menschen in Papst Franziskus, der in den vergangen Tagen den Karlspreis erhielt. In den kranken und alten Menschen, denen ich am vergangenen Freitag die Kommunion brachte, fand ich diese Zeugen. Am Abend erlebte ich die Eröffnungsfeier des internationalen Musikfestes und wurde in der Begegnung mit musizierenden und tanzenden jungen Menschen nicht nur froh gestimmt, sondern auch nachdenklich mit den Fragen nach dem Himmel im Herzen oder einer ansteckenden Begeisterung. Am Sonntag erzählte mir eine Familie von der Familienfreizeit am Dümmer in der Verantwortung von Frau Puke, unserer Gemeindereferentin.

Ich könnte die Litanei des Dankes ergänzen; sie bleibt unvollständig und will einladen, selbst nach Menschen zu suchen, die den Himmel im Herzen tragen und die Welt in den Blick nehmen, die am Boden Liegende sehen, hinschauen und zupacken und für ihre Auferstehung kämpfen.

Ich bin davon überzeugt, dass mit Christi Himmelfahrt ein Stück Erde im Himmel ist: die Lebensgeschichte Jesu und unsere menschlichen Geschichten, seine Wunden und auch unsere Wunden.
Wieweit lassen wir uns vom Lebenswillen Jesu anstecken, damit hier auf Erden ein Stück Himmel wird? Wir sind zur Gemeinde berufen durch den Heiligen Geist. Pfingstgottesdienste (Geistlicher Erfolg ist nicht messbar, entsteht aber auch durch Messen!)– ökumenischer Gottesdienst am 2. Pfingsttag um 10.00 Uhr bei gutem Wetter im Garten des Alten Pfarrhauses in St. Martinus.

„Atem Gottes komm…“ – „Komm! Wer hört, der rufe: Komm! Wer durstig ist, der komme. Wer will, empfange umsonst das Wasser des Lebens … Komm, Herr Jesus!“ (Offb. 17.20)

Frohe und gesegnete Pfingsten – auch im Namen aller, die in Mariä Himmelfahrt und St. Martinus Verantwortung tragen.

Ihr/Euer Pastor Josef Ahrens


GOTTESDIENST FEIERN

Sankt Martinus Hagen

 

Mariä Himmelfahrt Gellenbeck

 

Samstag, 14.05.2016

 

 

10.00

Dankgottesdienst zur Goldenen Hochzeit von Alex und Christine Simon

17.00

Beicht- und Gesprächs-möglichkeit (Pastor Josef Ahrens)

16.45

Beicht- und Gesprächs-
Möglichkeit (Kaplan Markus Brinker)

18.00

Vorabendmesse, JSA + Heinrich Niedernostheide

17.30

Vorabendmesse
(es singt der Gemischte Chor Gellenbeck)


Sonntag, 15.05.2016 – Pfingsten – Hochfest
L1: Apg 2,1-11; L2:1 Kor 12,3b-7.12-13; Ev: Joh 20,19-23

08.00

Festhochamt

10.00

Festhochamt

09.45

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

11.00

Taufe

10.30

Festhochamt, es singt der Mehrgenerationenchor
JSA + Hans Witte

19.00

Vorabendmesse zu Pfingstmontag


Montag, 16.05.2016 – Pfingstmontag
L1: Apg 19,1b-6a; L2: Röm 8,14-17; Ev: Joh 3,16-21

08.00

Festhochamt

 

 

09.45

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

 

 

10.00

Ökumenischer Gottesdienst im Garten des Alten Pfarrhauses, es singt der Martinuschor

 

 


Dienstag, 17.05.2016

08.00

Hl. Messe

10.00

Dankandacht zur Goldenen Hochzeit von Rudi und Gerda Tobergte

 

 

19.00

Abendmesse


Mittwoch, 18.05.2016 - Hl. Johannes der I.

07.00

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

08.00

Frauengemeinschaftsmesse

09.00

Hl. Messe

18.00

Maiandacht an der Kapelle zu den Sieben Schmerzen Mariens, Zum Jägerberg


Donnerstag, 19.05.2016

07.00

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

18.30

Rosenkranzgebet

19.00

Hl. Messe, vorher Rosenkranz

19.00

Abendmesse


Freitag, 20.01.2016 - Hl. Bernhardin von Siena

07.00

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

09.00

Hl. Messe

08.00

Hl. Messe, anschl. Rosenkranz

18.00

Feier der Firmung


Samstag, 21.01.2016 – Marien-Samstag

08.00

Hl. Messe

 

 

 

 

16.45

Beicht- und Gesprächs-möglichkeit

17.00

Feier der Firmung

17.30

Vorabendmesse


Sonntag, 22.05.2016 – Dreifaltigkeitssonntag Hochfest
L1:Spr 8,22-31; L2: Röm 5,1-5; Ev: Joh 16,12-15

08.00

Hl. Messe

10.00

Hochamt mit Kinderkirche

09.45

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

 

 

10.30

Hochamt

 

 

15.00

Taufe

 

 

17.00

Maiandacht vom Kolping in der Kollage

 

 

 

AUS DER PFARREIENGEMEINSCHAFT

 

Das Sakrament der Taufe empfangen
in Mariä Himmelfahrt: Maximilian Pabel, Lengericher Str. 23 a

 

MESSINTENTIONEN

Sankt Martinus Hagen (15.05. – 21.05.2016)

Pfingsten: (Sa. WM + Margret de Nys) LuV Fam. Wiemann, ++ Ehel. Hasekamp-Warnsmann, + Karoline Kortlücke, JM + Monika Lilienbecker u ++ Ehel. Bernhard u. Hildegard Lilienbecker, ++ Ehel. Werner u. Louise Ehrenbrink u. Sohn Uwe, LuV Gerhard u. Sophie Spreckelmeyer und + Klaus Kerk, + Wilhelm u. + Elisabeth Winter, LuV Auerbach-Witte, LuV Fam. Ostermöller-Grafe, LuV Fam. Brandebusemeyer-Otten u. Margret Wilxmann, + Bernhard u. + Elisabeth Tobergte u. Geschw. Grafe, Katharina-Maria Westerbusch, LuV Fam. Kusche, + Kurt Entrup, Maria Hellermann

Pfingstmontag: LuV Fam. Flesch, ++ Ehel. Georg u. Maria Kather, + Hubert Grafe u. + Stefan u. + Ingrid Klein, ++ Ehel. Christoph u. Luise Witke

Dienstag: JM + Johannes Dörenkämper

Mittwoch: LuV Fam. Werner Menkhaus, LuV Fam. Emma u. Hermann Huster, + Christian Kapitza u. ++ Ehel. Hedwig u. Konrad Kapitza, JM + Monika Haunhorst

Donnerstag: WM + Brunhilde Wethkamp, WM + Anna Franksmann, + Fritz Bolke u. in einem besonderen Anliegen, LuV Fam. Wellenbrock-Schönhoff, LuV Fam. Klöntrup

Freitag: + Josefa Gausmann, LuV Fam. Sander-Dieckmann, + Friedel Bensmann mit Familie

Samstag: + Anna u. + Heinrich Ehrenbrink, WM + Liesel Buchholz, + Gertrud Dieckmann, WM + Reinhard Spreckelmeyer, WM + Margret de Nys, LuV Fam. Winter-Langhorst-Bensmann, + Theo Winter

 

Mariä Himmelfahrt Gellenbeck (15.05. – 21.05.2016)

Pfingsten: Heinrich, Rudolf u. Karoline Völler; Heinrich und Michaela Möller; LuV der Fam. Schulze-Simon; Hedwig Hehmann; Heinz Ehrenbrink; Wilhelm Schönhoff; Margaretha Dittrich; LuV der Fam. Ehrenbrink-Igelbrink-Bahl; LuV der Fam. Karl u. Mathilde Böhm; LuV der Fam. Rührmund-Galla; Anni Schmidt; Josef Große-Honebrink; LuV der Fam. Lachmann-Hehmann; LuV der Fam. Völler, Gassebrehe; LuV der Fam. Engelmeyer, Jepp u. Kuberski, Maria Berg u. Monika Tiedemann; LuV der Fam. Heinrich u. Josefa Meemann; LuV der Fam. Wilhelm u. Anna Hehmann, Rosenstr. 6; Felix u. Wilma Plogmann; LUV der der Fam. Cordes-Sieker (VAM zu Pfingstmontag);

Mittwoch: LuV sowie alle Wohltäter des Kapellenvereins zu den Sieben Schmerzen Mariens; LuV der Fam. Jakob und Wellenbrock;

Donnerstag: Helmut Grimmelsmann;

Freitag: JM Walter Sandkämper;

Samstag: Martha Obermeyer; Wilhelm Hune u. Söhne Johannes u. Christian; LuV der Fam. Josef Gausmann; LuV der Fam. Eickhorst; Norbert Sandkämper u. LuV der Fam. Sandkämper u. Rohling; LuV der Fam. Hehmann-Ehrenbrink-Nickel;

 

MESSDIENERPLAN

Sankt Martinus Hagen

18.00

Lisa Glasmeyer, Mathis Hehmann, Karolin Kramer, Merle Osterhaus, Lektor: Martina Bolke


Pfingstsonntag, 15.05.2016

08.00

Marius Blom, Jette Wilhelm, Annika Michalick, Lukas Konermann,  Lektor: Franz Schuten

09.45

Matthias Berger, Milena Lampe

10.30

Jannis Glasmeyer, Merle Witte, Lea Westermann, Sarah Younan, Lektor: Hans Poettering


Pfingstmontag, 16.05.2016

08.00

Christina Bensmann, Stefan Bensmann, Tobias Berger, Laura Hestermeyer, Lektor: Uta Worpenberg

09.45

Henri Bolke, Viola Otten

10.00

Ökumenischer Gottesdienst


Dienstag, 17.05.2016

08.00

Erwachsenenmessdiener


Mittwoch, 18.05.2016

09.00

Erwachsenenmessdiener


Donnerstag, 19.05.2016

19.00

Johanna Haunhorst, Jonas Höckerschmidt, Lektor: Marita Rolf


Freitag, 20.05.2016

08.00

Erwachsenenmessdiener


Samstag, 21.05.2016

08.00

Simon Herkenhoff, Regina Sandkämper

17.00

Firmung: Hannah Wulftange, Henrika Elixmann, Annika Michalick, Kevin Mutig, Lea Westermann, Lektor: Tobias Laubrock


Sonntag, 22.05.2016

08:00

Katharina Flaspöhler, Sophia Krampf, Maximilian Moormann, Sophie Plogmann, Lektor: Margarete Berger

09.45

Jonas Berdelsmann, Marie Köhne

10.30

Jan Niklas Bröerken, Jan Ehrenbrink, Eleni Moormann, Marleen Wiemann,
Lektor: Hans Poettering

15.00

Taufe: Hendrik Kramer, Florian Witte

 

EINLADUNGEN – HINWEISE – TERMINE

Wir laden herzlich ein zum ökumenischen Gottesdienst Pfingstmontag, 10.00 Uhr im Garten des Alten Pfarrhauses, bei schlechtem Wetter findet der Gottesdienst in der Martinuskirche statt. Das Hochamt in St. Martinus um 10.30 Uhr und in Mariä Himmelfahrt 10.00 Uhr entfällt am Pfingstmontag.
Die Kollekte beim ökum. Gottesdienst ist für den VFB (Verein zur Förderung behinderter Menschen in Hagen a.T.W.)

In diesen Tagen wurde die Pfingstausgabe des Profilheftes unserer Pfarreiengemeinschaft in alle Haushalte verteilt. Für Interessierte liegen weitere Exemplare in den  Schriftenständen  der Kirchen zur kostenlosen Mitnahme aus.

Männerwallfahrt  nach Rulle-Änderungen beim Ablauf!
Am Sonntag, dem 22. Mai 2016 geht es wieder los. Dem Motto folgend „Selig, die Barmherzigen“ sind alle Männer unseres Bistums eingeladen zur 83. Männerwallfahrt von Osnabrück nach Rulle. Die Wallfahrt startet, der Tradition um 6.00 Uhr am Dom in Osnabrück und um 6.45 Uhr in Christus-König Osnabrück Haste. Eine weitere Gruppe Männer startet um 7 Uhr in Icker. Um 8.30 Uhr feiern wir am Außenaltar von St. Johannes-Rulle mit Weibischof Johannes Wübbe die Wallfahrtsmesse. Zudem gibt es für Fahrradfahrer die Möglichkeit mit Gruppen gemeinsam nach Rulle zu fahren. Startpunkte hierfür sind: 5.45 Uhr St.-Johannes-Kirche, Alfhausen; 6.00 Uhr St.-Laurentius-Kirche, Neuenkirchen-Bramsche; 7.00 Uhr jeweils: Dom Osnabrück; St.-Martinus-Kirche, Bramsche; St.-Josef-Kirche, Hollage. Nach dem Gottesdienst sind alle Männer ins Johanneshaus zum Frühstück eingeladen. Änderungen in diesem Jahr! Um Zeit der Begegnung zu haben entfällt der gemeinsame Fußweg zurück nach Haste. Stattdessen gibt es den eucharistischen Abschlusssegen um 11.30 Uhr in der St. Johanneskirche Rulle. Um 11.45 Uhr starten zwei Busse extra für die Männer von Rulle aus und ermöglichen die Rückkehr zu den Ausgangsorten Christus-König, Haste bzw. Dom Osnabrück. Weitere Informationen im Internet unter  www.ruller-wallfahrt.de und beim Vorsitzender Wallfahrtsverein Männerwallfahrt Rulle e.V., Tel.: 05422 / 703526.

KAB-Hofauktion
Das Hofauktionsteam bietet einmal im Monat die Gelegenheit, gut erhaltenen Hausrat und Sachspenden für die Hofauktion direkt zur Sammelstelle auf dem Hof Niehenke in Altenhagen zu bringen. Der nächste Termin ist Samstag, der 21. Mai 2016. In der Zeit von 10:00 bis 12:00 Uhr wird Ihre Spende gerne entgegengenommen. Sie erreichen den Hof über die Brückenstraße, Abfahrt an der Marienklause. Danke für jede Spende!

 

Bustour „Osnabrück und Umzu“ am 08.06.2016
Wir möchten noch einmal auf die von der ev. Melanchthon-Gemeinde geplante Tour im Doppeldeckerbus der Stadttouren Osnabrück hinweisen. Es sind noch Plätze frei. Abfahrt ist am 08.06., 14.30 Uhr Kirchenzentrum Schumacherstraße. Weitere Infos und Anmeldung in den Pfarrbüros.

KAB: Wandern und Grillen mit dem Rentnertreff
Der Rentnertreff der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) lädt am Donnerstag, 19. Mai um 14.30 Uhr vom Pfarrheim aus zu einer Wanderung in unsere heimische Umgebung ein. Die Wanderwege werden so ausgesucht, dass sie ohne große Schwierigkeiten zu meistern sind. Um ca. 17.15 Uhr wird die Wandergruppe zurück sein, um dann zu einem fröhlichen Beisammensein im Garten vom Alten Pfarrhaus zu verweilen. Die Nichtwanderer können zu diesem Zeitpunkt dazukommen. Hier gibt es Grillwurst und erfrischende Getränke. Sollte es witterungsbedingt nicht möglich sein zu wandern, steht den Freunden des Rentnertreffs ein Raum im Pfarrheim für eine Spielrunde zur Verfügung. Gäste, Freunde und Bekannte sind herzlich eingeladen.

 




 

St. Martinus

Kollekte: Christi Himmelfahrt spendeten Sie für den Etat der Kirchengemeinde 241,54 €, am letzten Sonntag spendeten Sie für Mütter in Not 361,67 € und für das Müttergenesungswerk (Dosensammlung) 260,35 €. Herzlichen Dank! Die heutige Kollekte ist bestimmt für Renovabis und nächsten Sonntag für die Planung und Durchführung des Katholikentages.

Treffpunkt: Am Pfingstmontag ist kein Treffpunkt.

Kfd
Am 19.05. sind wieder alle herzlich zu unserer Fahrradtour mit Maiandacht im Grünen eingeladen. Die leichte Tour ist für jedes Fahrrad, ob mit oder ohne Motor, geeignet. Abfahrt der Fahrradfahrer ist um 17:00 Uhr vor dem Pfarrheim. Wer sich die Tour nicht zutraut, kann sich einer Fahrgemeinschaft anschließen. Diese fährt um 17:45 Uhr vor dem Pfarrheim ab. Bitte bis zum 17.05 bei Mechthild Ehrenbrink , Tel.: 9448, anmelden.

Kolping
Die Kolpingsfamilie lädt die ganze Gemeinde ein zur Maiandacht in der Kollage am Sonntag, dem 22. Mai. Treffpunkt ist um 17:00 Uhr auf dem Hof Wellmann. Für diejenigen, die den Weg bis zum nahe gelegenen Steinbruch nicht zu Fuß bewältigen können, besteht die Möglichkeit, mit dem PKW gefahren zu werden. Im Anschluss sind alle zu einem gemütlichen Beisammensein bei Grillwürstchen, Getränken und gute Gesprächen willkommen.

Die Kolpingsfamilie bietet eine Woche für Senioren im Kolping-Bildungshaus in Salzbergen an. Vom 30. Mai bis 03. Juni versprechen diese Tage wieder viele frohe und auch besinnliche Stunden. Der Montagnachmittag beginnt  mit einer Rundfahrt durch den schönen Ort Salzbergen mit einer Besichtigung der Pfarrkirche, der Denkmalslok und des Kutschenmuseums.
Am Dienstag stehen zwei Führungen auf dem Programm, zum einen die thermische Abfallbehandlungsanlage SRS EcoTherm in Salzbergen und das Solebad Bentlage. Der Mittwoch soll gemeinsam mit Kaplan Markus Brinker gestaltet werden, bevor dann am Donnerstag Bewegungstraining mit Frau Regina Mazzega auf dem Programm steht.
Aber auch Freizeit und Erholung werden nicht zu kurz kommen. Anmeldung bitte bei Anni Konersmann, Tel.: 90893.

Der Wallfahrtsverein Hagen lädt die Fahnen-,  Kreuzträger, Vorbeter und Fahrer des Begleitfahrzeuges sowie interessierte Wallfahrer/innen zu einer Informationsveranstaltung am 07.06.2016 um 19.30 Uhr im Pfarrheim unter der Kirche ein.

 




 

Mariä Himmelfahrt

Kollekte: Die Kollekte am Pfingstsonntag ist für das Hilfswerk Renovabis bestimmt. Die Kollekte in der Vorabendmesse für Pfingstmontag ist für die allgemeinen Aufgaben unserer Kirchengemeinde bestimmt.

Der Gemischte Chor Gellenbeck singt in der Vorabendmesse zu Pfingsten am 14.05.2016 um 17:30 Uhr!

Fronleichnamsprozession in Gellenbeck am 29. Mai 2016
Das Fronleichnamsfest naht wieder. Nachdem wir im Jubiläumsjahr 2015 eine Prozession von unserer Kirche bzw. von St. Martinus zum Hof Rhotert mit gemeinsamer Eucharistiefeier hatten, wollen wir in diesem Jahr wieder unseren traditionellen Weg gehen. Wie im Pfarrgemeinderat entschieden, findet die Prozession am Sonntag, 29. Mai statt. Die Eucharistiefeier beginnt in diesem Jahr um 10:00 Uhr, um jungen Familien mit kleinen Kindern die Möglichkeit zu geben, sich an der Prozession zu beteiligen. Wir gehen den vertrauten Weg. Unser erster Altar ist dann Ecke Josefstraße. Der zweite Altar ist wie immer auf der Wiese hinter der Grundschule. Den feierlichen Abschluss machen wir dann in unserer Pfarrkirche. Wir bitten alle Anwohner, in gewohnter Weise Fähnchen aufzustellen und den Weg zu schmücken, soweit dies möglich ist. Nur wenn sich viele Gemeindemitglieder und Anwohner beteiligen, wird es auch eine schöne Prozession. Ganz herzlich möchten wir alle, Jung und Alt, Kinder, Jugendliche, Erwachsene und ältere Menschen einladen, an den Fronleichnamsprozession Gellenbeck teilzunehmen und den Herrn zu begleiten.

Der Kapellenverein zu den Sieben Schmerzen Mariens e.V. begeht am Mittwoch, dem 18. Mai 2016 den 20. Jahrestag der Weihe der Kapelle.
Aus diesem Anlass findet an der Siebenschmerzenkapelle an der Ecke der Straßen „Zum Jägerberg“ und „Am Plessen“ an diesem Tag um 18.00 Uhr eine Maiandacht der Kirchengemeinde Mariä Himmelfahrt statt. Diese wurde vorbereitet vom Kapellenverein. Alle Nachbarn, Freunde und Mitglieder des Vereins, sowie die ganze Gemeinde sind hierzu herzlich eingeladen.
Am gleichen Abend trifft sich der Kapellenverein im Gustav-Görsmann-Haus, Kirchstraße 5, 49170 Hagen a.T.W., Ortsteil Gellenbeck zu seiner jährlich stattfindenden Mitgliederversammlung. Der Beginn ist auf 19.30 Uhr festgesetzt worden.

Firmung in Mariä Himmelfahrt am Freitag, 20.05. um 18:00 Uhr:
Die Fahnen- und Bannerabordnungen treffen sich rechtzeitig vor dem Gottesdienst vor dem Gustav-Görsmann-Haus. Für Rückfragen steht Werner Obermeyer, Tel. 05405/8207, zur Verfügung.

Tagesfahrt nach Elspe zu den Karl-May-Festspielen:
„Im Tal des Todes“
Zu dieser besonderen Familien-Tagesfahrt (ab 4 Jahren) laden wir am Sa, 27.08.16 ein. Abfahrt ist um 7.00Uhr auf dem Parkplatz Große Hohnebrink.
Die Rückfahrt ist für ca. 16.30Uhr geplant.
Kolpingmitglieder ab 16 Jahren zahlen 30,-€, Kinder zahlen 20,-€.
Nichtmitglieder ab 16 Jahren zahlen 35,-€, Kinder 25,-€.
Hierin sind Busfahrt und Eintritt enthalten. Für Verpflegung sorgt jeder selbst. Anmeldungen nimmt ab sofort Werner Obermeyer ('8207) entgegen.
Nach der Anmeldung bitten wir um Überweisung auf unser Kolpingkonto:
Kath. Kirchengemeinde St. Mariä Himmelfahrt
wg. Kolpingfamilie
IBAN : DE51 2655 0105 1644 3042 79
Verwendungszweck: Elspe,  Name Teilnehmer

Kolpingradio geht am 18.05.16  von 18.00 -19.00 Uhr wieder auf Sendung.
(OS-Radio 104,8)

Die Kolpingsfamilie Gellenbeck plant eine Fahrt zur Waldbühne nach Ahmsen („Die Dornenvögel“) am So, 17.07.2016. Die Vorstellung beginnt um 15:30 Uhr – Informationen zu Abfahrt, Kosten (ca. 20 – 25 Euro) etc. werden rechtzeitig in der „Eins“ bekannt gegeben. Es sind noch Plätze frei – Infos bei Birgit Völler, Tel. 05405/7875.

Jubiläumsengel:
Die Produktion der Engel aus dem Holz der Kirchenbänke ist zurzeit gestoppt. Sobald die Herstellung wieder angelaufen ist, werden die Vorbestellungen abgearbeitet. Sollte dann noch mehr Holz für weitere Bestellungen übrig sein, wird eine entsprechende Information im Pfarrbrief veröffentlicht werden.

 

Unsere Glückwünsche
Wir gratulieren herzlich und wünschen Gottes reichen Segen!
zum Geburtstag:
Elisabeth Dransmann, Weststr. 1 (17.05. – 70 Jahre)
Antonio Pereira, Theodor-Heuss-Str. 4 (18.05. – 76 Jahre)
Friedrich Schniederbernd, Im Tiefen Garten 2 (21.05. – 75 Jahre)
Erika Große Honebrink, Sudenfelder Str. 21 (21.05. – 79 Jahre)
zur Goldenen Hochzeit:
Rudi und Gerda Tobergte, Gassebrehe 14
zur Taufe:
Maximilian Pabel, Lengericher Str. 23 a
Wir wünschen allen viel Freude und einen schönen Ehrentag!

 

Firmung am 21.05.2016 in St. Martinus Hagen

Aus St. Martinus empfangen am Samstag, den 21.  Mai um 17.00 Uhr
in der Kirche St. Martinus durch Domkapitular Hermann Rickers 
das Sakrament der Firmung:

Madlen Alwes
Nils Ambrozus
Janis Bensmann
Sarah Braniewicz
Jan Niklas Bröerken
Felix Brörmann
Adrian Diesch
Jakob Eckholt
Mareike Ellmann
Lynn Eymann
Katharina Fißmann
Hannah Fißmann
Fabio Flethe
Emilia Frankenberg
Tim Frauenheim
Franziska Freckmann
Christopher Gausmann
Lennart Grba
Max Haunhorst
Emma Haunhorst
Lea Herkenhoff
Tom Huning
Jonathan Jenßen
Lilian Kaps
Svenja Kasselmann
Malin Kasselmann
Leonie Keiser
Nele Klauer
Lisa Knue
Carina Koch
Lukas Konermann
Tanja Korte
Jonas Krampf
Rebecca Kuhlenbeck
Alicia Leimkühler Labella
Paul Ludwig
Lukas Meier
Jennifer Menkhaus
Jakob Menkhaus
Moritz Meyer
Torben Michalick
Julian Middelberg
Maximilian Moormann
Luis Moritz
Leon Mutig
Antonia Niemann
Sarah Niemann
Sascha Niemann
Julius Pohlmann
Robin Pohlmeyer
Nick Schomaker
Lea Schulte-Stratmann
Jaquline Schwarberg
Anna Solbach
Hendrik Storbeck
Max Temme-Winter
Chris Thale
Maximilian Thiede
Sabrina Trimborn
Robin Volk
Klara Vollmer
Luca Westenberg
Selina Winkler
Maik Wojkowski
Niklas Wortmann

 

Firmung am 20.05.2016  in Mariä Himmelfahrt Gellenbeck

Aus Mariä Himmelfahrt empfangen am Freitag, den 20. Mai um 18.00 Uhr
 in der Kirche Mariä Himmelfahrt durch Domkapitular Hermann Rickers
das Sakrament der Firmung:

Tom Amelingmeyer
Lukas Bartling
Mirko Brinkmann
Maik Dethlefsen
Tom Drechsler
Julian Frank
Simon Garske
Finn Gausmann
Jule Goer
Svenja Grba
Felix Hamm
Jo Robin Hindersmann
Jan Hülsmann
Robin Huning
Janis Kleimeyer
Maria Kortlücke
Franziska Maschkötter
Lena Sophie Nitsche
Lara Pötter
Alina Pohlmann
Jan Ali Räther
Christoph Rottmann
Kevin Schevemann
Dominik Schwider
Moritz Unnerstall
Luca Marlene Westerbusch
Katharina Witte

Lasst uns im Gebet an diese jungen Menschen und ihre Familien denken.

 

Komm, Geist

Komm, Geist, Geist des Vaters und des Sohnes. Komm, Geist der Liebe,
Geist der Kindschaft, Geist des Friedens, der Zuversicht, der Kraft und
der heiligen Freude. Komm, du geheimer Jubel in den Tränen der Welt. Komm, du siegreiches Leben im Tod der Erde. Komm, du Vater der Armen, du Beistand der Bedrängten. Komm, du Licht der ewigen Wahrheit.
Komm, du Liebe, die in unsere Herzen ausgegossen ist. Wir haben nichts, das dich zwingen könnte. Aber darum sind wir zuversichtlich.
Unser Herz fürchtet im geheimen, dass du kommst, weil du selbstlos bist und fein, weil du anders bist als unser Herz. Aber das ist uns eigentlich die festeste Verheißung, dass du dennoch kommst. So komm also, komm
täglich neu und mehr. Auf dich vertrauen wir. Worauf könnten wir sonst vertrauen? Dich lieben wir, weil du die Liebe selber bist. In dir haben wir Gott zum Vater, weil du in uns rufst: Abba, lieber Vater. Wir danken dir du Lebendigmacher, du Heiliger Geist, dass du in uns wohnst, dass du selbst das Siegel des lebendigen Gottes in uns hast sein wollen, das Siegel, dass wir sein Eigentum sind. Bleib bei uns. Verlass uns nicht. Nicht im bitteren Kampf des Lebens. Und nicht am Ende, wo uns alles verlässt.
Veni, Sancte Spiritus.

             Karl Rahner

Zusätzliche Informationen