Pfarrbrief Nr. 2016/26

 

 31.07.2016 -
18. Sonntag im Jahreskreis - Nr. 26


jugendpflegerin nathalie trapka 120x160

Mein Name ist Nathalie Trapka und ich bin 25 Jahre alt. Ab dem 01. August 2016 trete ich in die Fußstapfen von Sven Benkendorf und darf mich Jugendpflegerin der St. Martinus Gemeinde in Hagen a.T.W. nennen.

In meinem Freundes- und Bekanntenkreis bin ich für meine freundliche, offene und warmherzige Art und Weise bekannt. Ich lache für mein Leben gerne, interessiere mich für die Theaterpädagogik und singe leidenschaftlich in einem Gospelchor. Gebürtig komme ich aus Westerkappeln. Dort war ich seit meinem neunten Lebensjahr Messdienerin bei der Kirchengemeinde St. Margaretha. Sowohl für die Messdiener als auch für das Zeltlager der Gemeinde engagierte ich mich einige Jahre als Leiterin. Durch dieses Ehrenamt wurde mir früh bewusst, dass ich auch beruflich im sozialen Bereich tätig sein möchte. So absolvierte ich meine Ausbildung zur Erzieherin in Osnabrück und studierte anschließend Soziale Arbeit in Dortmund.

Nach dem Studium packte mich das Fernweh sowie der Wunsch in einer warmen Region am Meer zu leben. Ich habe meinen Beruf mit diesem Traum verbinden können und arbeitete als Professional Au Pair im sonnigen Kalifornien. Nun bin ich wieder zurück in der Heimat und freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit den Kindern, Jugendlichen und Ehrenamtlichen in der Gemeinde. Ich blicke voller Vorfreude und Spannung auf die neuen Aufgaben und Herausforderungen, die auf mich warten.

Nathalie Trapka

 

GOTTESDIENST FEIERN

Sankt Martinus Hagen

 

Mariä Himmelfahrt Gellenbeck

 


Samstag, 30.07.2016

17.00

Beicht- und Gesprächs-möglichkeit (Pastor Norbert Friebe)

16.45

Beicht- und Gesprächs-

möglichkeit
(Pfarrer Josef Ahrens)

18.00

Vorabendmesse

17.30

Vorabendmesse


Sonntag, 31.07.2016 – 18. Sonntag im Jahreskreis

L1: Koh 1,2;2,10,2.3; L2: Kol 3,1-5.9-11; Ev: Lk 12,13-21

08.00

Hl. Messe

10.00

Hochamt

09.45

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

 

 

10.30

Hochamt

 

 

11.45

Taufe

 

 


Montag, 01.08.2016 – Hl. Alfons Maria von Liguori

08.00

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift mit allen Erzieherinnen der vier Kindergärten

 

 

15.00

Hl. Messe zum Wiederbeginn des Treffpunktes im Pfarrheim

 

 

18.00

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

16.30

Stille Anbetung mit Vesper


Dienstag, 02.08.2016 – Hl. Eusebius, Hl. Petrus Julianus Eymard

08.00

Hl. Messe

19.00

Abendmesse


Mittwoch, 03.08.2016

07.00

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

08.00

Frauengemeinschaftsmesse

09.00

Hl. Messe

 

 


Donnerstag, 04.08.2016 – Hl. Johannes Maria Vianney

07.00

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

08.30

ökumenischer Gottesdienst zum Schulanfang

16.00

Betstunde um Priester- u. Ordensberufe St. Anna-Stift

18.30

Rosenkranzgebet

19.00

Hl. Messe, vorher Rosenkranz - JSA + Martha Rieken

19.00

Abendmesse als Kolpingmesse für Priester- und Ordensberufe


Freitag, 05.08.2016 – Herz-Jesu-Freitag

07.00

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

09.00

Hl. Messe mit Aussetzung und sakramentalem Segen

08.00

Hl. Messe, anschl. Rosenkranz

 

 

10.00

Ökumenischer Gottesdienst zur Einschulung der Oberschule

 

 

15.00

Andacht im Sankt-Anna-Stift

 

 


Samstag, 06.08.2016 – Verklärung des Herrn - Fest

08.00

Hl. Messe

10.00

ökumenischer Einschulungsgottesdienst

09.00

Ökumenischer Gottesdienst zur Einschulung der Grundschule St. Martin

 

 

15.30

Trauung Franziska Dalkowski u. Dennis Schlinge

 

 

17.00

Beicht- und Gesprächs-möglichkeit (Kaplan Markus Brinker)

16.45

Beicht- und Gesprächs-möglichkeit
(Pfarrer Josef Ahrens)

18.00

Vorabendmesse

JSA + Heinrich Wellmann

17.30

Vorabendmesse -

Verabschiedung Tanja Günther


Sonntag, 07.08.2016 – 19. Sonntag im Jahreskreis

L1: Weish 18,6-9; L2: Hebr 11,1-2.8-19 (11,1-2.8-12); Ev: Lk 12,32-48 (12,35-40)

08.00

Hl. Messe

10.00

Hochamt

09.45

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

 

 

10.30

Hochamt – Verabschiedung Sven Benkendorf, anschl. Begegnung im Pfarrheim

 

 

 

 

AUS DER PFARREIENGEMEINSCHAFT

 

Von Gott heimgerufen

In Mariä Himmelfahrt verstarb Heinz Maschkötter, Lotter Weg 53, im Alter von 75 Jahren.

In St. Martinus verstarb Goswin Menke, Mühlenweg 33, im Alter von 80 Jahren.
Herr gib den Verstorbenen die ewige Ruhe.

Das Sakrament der Taufe empfangen
in St. Martinus:
Ricardo Noel Fellenberg, Glandorf

Das Sakrament der Ehe wollen sich spenden:
aus St. Martinus:
Simon Glasmeyer und Jana-Mareike Große Wördemann, Klusmannweg 1
Guido Meyer u. Kristina Antonewitsch, Im Siek 25
Michael Kasselmann Forellental 5 u. Katharina Tellkamp, Lengerich
Heiko u. Stefanie Wiesner, Große Heide 3

Gebetsmeinungen des Papstes für den Monat August
1. Dass der Sport und sportliche Großveranstaltungen zur freundschaftlichen
    Begegnung zwischen den Völkern und zum Weltfrieden beitragen.

2. Dass Christen ihren gelebten Glauben, durch Rechtschaffenheit und
    Nächstenliebe die Worte Jesu im täglichen Leben bezeugen.

 

MESSINTENTIONEN

Sankt Martinus Hagen (31.07. – 06.08.2016)

Sonntag: WM + Goswin Menke (Sa. 30.07.) ++ Anna u. Wilhelm Lüchtefeld, LuV Fam. H. Spreckelmeyer u. A. Leimkühler, JM + Heinz Florian,+ Friedel Bensmann mit Fam., LuV Fam. Kurdziel, Fam. Küster-Kurdziel, Fam. Pióvkowski, Kalinowska u. für ein bestimmtes Anliegen

Dienstag: ++ Ehel. Anna u. Anton Flaspöler, + Josef Hestermeyer, LuV Fam. Plogmann-Schomäker, + Josef Kriege, ++ Ehel. Georg u. Maria Kather

Mittwoch: LuV Fam. Werner Menkhaus, in bes. Meinung, LuV Lücking-Liebner-Florian, + +Ehel. Heinrich u. Mathilde Borgelt u. + Hubert Paals

Donnerstag: + Agnes Dransmann, ++ Ehel. Agnes u. Wilhelm Dransmann, JM + Bernhard Tobergte, Kolberger Weg, ++ Heiner u. Maria Kriege, + Hans Plogmann, + Friedrich Spreckelmeyer, + Josef Kriege, + Heinrich u. + Maria Bücker, Forellental

Freitag: LuV Fam. Bensmann-Nolte, ++ Ehel. Werner u. Louise Ehrenbrink u. + Sohn Uwe, LuV Fam. Höckerschmidt u. Hasenpatt, LuV Fam. Sander-Dieckmann

Samstag: + Gertrud Dieckmann, JM + Bernhard Lilienbecker u. + Hildegard u. Tochter Monika, WM + Karl Joseph Niermann, WM + Goswin Menke, + Hedwig Albers. JM + Hubert Kasselmann u. + Ludwig u. + August Kasselmann

 

Mariä Himmelfahrt Gellenbeck (31.07. – 06.08.2016)

Sonntag:  Maria Entling; LuV Fam. Brauweiler-Wilde; Ehel. Agnes u. Johannes Obermeyer

Dienstag: JM Aloys Unnerstall

Mittwoch: Angela Herkenhoff (best. von der KFD); Martha Obermeyer (best. von der Strickgruppe)

Donnerstag: Heinz Maschkötter; LuV der Fam. Hubert Dierker;

Samstag: 1. JM Martin Klose; Hermann Obermeyer; Werner Kaiser und Maria Wels in einem besonderen Anliegen;

 

MESSDIENERPLAN

Sankt Martinus Hagen

18.00

Henrika Elixmann, Mathis Hehmann, Annika Michalick, Sarah Younan
Lektor: Verena Leidecker


Sonntag, 31.07.2016

08:00

Stefan Bensmann, Tobias Berger, Jan Ehrenbrink, Johanna Haunhorst
Lektor: Manfred Böhnstedt

09.45

Katharina Flaspöhler, Eleni Moormann

10.30

Steffen Wellmann, Tobias Laubrock, Jette Wilhelm, Rieke Witte
Lektor: Tobias Laubrock


Montag, 01.08.16

18.00

Jannis Glasmeyer, Lukas Köhne


Dienstag, 02.08.16

08.00

Erwachsenenmessdiener


Mittwoch, 03.08.2016

09.00

Erwachsenenmessdiener


Donnerstag, 04.08.2016

19.00

Viola Otten, Regina Sandkämper
Lektor: Tobias Berger


Freitag, 05.08.2016

08.00

Erwachsenenmessdiener


Samstag, 06.08.2016

08.00

Melina Hehmann, Sophia Krampf

15.30

Marius Blom, Antonia Witte

18.00

Laura Hestermeyer, Lukas Konermann, Aileen Menkhaus, Jakob Menkhaus
Lektor: Marita Rolf


Sonntag, 07.08.2016

08:00

Jonas Berdelsmann, Tobias Laubrock, Marie Köhne, Florian Witte
Lektor: Tobias Laubrock

09.45

Merle Osterhaus, Marleen Wiemann

10.30

Matthias Berger, Henri Bolke, Ole Ehrenbrink, Nisse Ehrenbrink
Gruppe: Ehrenbrink/Bensmann/Herkenhoff, Lektor: Hans Poettering

 

EINLADUNGEN – HINWEISE – TERMINE


KEB-Jahresprogramm “Wo Menschen ein Zuhause suchen“

Das neue Programm 2016/2017 der Kath. Erwachsenenbildung ist ab sofort in allen Gemeinden von Stadt und Landkreis sowie bei der KEB-Geschäftsstelle erhältlich. Das Heft ist auch online einsehbar und steht im Internet als Download zur Verfügung.
Mehr dazu im Internet unter www.keb-os.de oder Tel. 0541/35868-71

Kurs MEHR WISSEN WEITER GLAUBEN

Für alle, die mehr über den christlichen Glauben erfahren möchten, gibt es ein Angebot: „Theologie und Kirche: MEHR WISSEN WEITER GLAUBEN“. Unter diesem Motto bietet die Katholische Erwachsenenbildung (KEB) einen Zertifikatskurs  für Personen an, die sich für den Inhalt des christlichen Glaubens interessieren. Der Kurs beginnt am Samstag, 19. September, umfasst sechs Abende und zwei Samstage und endet im November 2016. Veranstaltungsort ist die KEB Osnabrück, Große Rosenstr. 18. Weitere Informationen und Anmeldung unter www.keb-os.de oder bei der KEB-Geschäftstelle, Tel. 0541/35868-71.

Der diesjährige Malteser-Flohmarkt findet statt am So, 31.07. ab 11:00 Uhr auf dem Kirchplatz von Mariä Himmelfahrt. Eine Standgebühr wird nicht erhoben. Für das leibliche Wohl ist wieder bestens gesorgt!

Der Malteser Hilfsdienst in Hagen-Gellenbeck bietet folgenden Kurs an:
Erste Hilfe Grundlehrgang  (auch geeignet für betriebliche Ersthelfer und Führerscheinbewerber)
Samstag 13.08.2016 von 09.00-16.45 Uhr
Der Kurs findet in den Malteserräumen gegenüber der Gellenbecker Kirche statt (Natruper Str. 56, 49170 Hagen a.T.W.) Anmeldung: Tel.: 0541/505220
oder Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Lourdes Wallfahrt der Malteser vom 16. – 22.09.2016
Es sind noch Plätze frei!
Infos/Anmeldung bei Martin Bensmann, Tel. 05405/8538.

 

Leben mit Demenz -Schulung für pflegende Angehörige
Inhalte:

  • Informationen über das Krankheitsbild
  • Demenz ist kein Tabu
  • Umgang mit dementiell Erkrankten
  • Besonderheiten in der Kommunikation
  • Lebensqualität für Erkrankte und Angehörige fördern
  • Unterstützungsmöglichkeiten
  • Selbsthilfe

Termine: 4 Abende 03./10./ 17./ 24. November 2016 Zeit: 19:00-20:30 Uhr
Ort: Johann- Domannstr. 12, 49080 Osnabrück
Referentin: Mechthild Martin-Borrink (Pflegewissenschaftlerin B.A.)
Kosten: 100,-- € (Kostenübernahme durch Krankenkassen möglich nach §45 SGB XI, bitte vorher abklären)
Anmeldung: Malteser Hilfsdienst e.V., Mercatorstr. 5, 49080 Osnabrück,, Tel.: 0541-505220
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! www.malteser-osnabrueck.de
Weitere Angebote: www.malteser-kurse.de

 




 

„Aufbruch“ heißt es am 6. bzw. 7. August für Tanja Günther und Sven Benkendorf. Sie nehmen Abschied nicht nur von der Arbeit, sondern auch von vertraut gewordenen Menschen. Wir sagen rückblickend DANKE und wünschen einen gesegneten Aufbruch in neue Aufgaben und zu neuen Menschen.

Aufbruch

mich aufmachen
durch dunkel und licht

überwinden
die angst vor neuem

mich vergewissern
was trägt

träumen
vom kommenden

sich freuen
über die buntheit des lebens

erahnen
die lebendigkeit Gottes

mich finden

Gertrud Ganser

Wir verabschieden Tanja Günther am 6.8. mit dem Gottesdienst um 17.30 Uhr in Mariä Himmelfahrt und anschließend Begegnung im Marienkindergarten; Sven Benkendorf am 7.8. mit dem Gottesdienst zum 10.30 Uhr in St. Martinus und anschließend Begegnung im Pfarrheim unter der Kirche. Willkommen!

 




 

Pfarrfest in der Niedermark
Am Sonntag, den 14.08.2016, findet auf dem Kirchplatz der
Mariä Himmelfahrt Kirche in Gellenbeck das diesjährige, von der Katholischen Jugend vorbereitete Pfarrfest statt.
Nach dem 10:00 Uhr Gottesdienst sind alle herzlich zu einem Teller Erbsensuppe samt Getränken und einer Runde Bingo eingeladen, um den Vormittag gemütlich ausklingen zu lassen.
Ab 15:00 Uhr geht dann das Nachmittagsprogramm los. Ob Spiele auf der Groschenkirmes, Bingo oder das Bühnenprogramm – für jeden ist etwas dabei. Für das leibliche Wohl in Form von verschiedenen Speisen und Getränken ist natürlich gesorgt.
Die Kirchengemeinde und die Katholische Jugend Gellenbeck hoffen auch in diesem Jahr viele Besucher begrüßen zu dürfen.

 

„De Helpers“ – Senioren helfen Senioren
Das Lokale Bündnis für Familie und die Seniorenbeauftragte der Gemeinde Hagen a. T. W. bieten mit Hilfe von engagierten ehrenamtlichen Helfern Kleinstreparaturen an. Geholfen wird bei kleinen Reparaturen, für die kein Handwerker beauftragt werden kann. z. B. wenn die Tür klappert, eine Schublade klemmt, der Wasserhahn tropft…..
Info unter Tel. 05401/977-0 oder E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

„Bleibt stehen und seht, wie der Herr euch heute rettet“

Das Buch Exodus gehört und gefeiert – eine Liturgie der Heiligen Schrift

Einladung zum Ende des „Jahrs des Aufatmens“ zu einem Gottesdienst der besonderen Art und zu einer intensiven Begegnung mit dem Buch Exodus:

Vigilgottesdienst mit Bischof Dr. Franz-Josef Bode, Mittwoch, 17. August 2016, 19.00 Uhr bis ca. 22.00 Uhr Dom St. Petrus in Osnabrück.

 

Die nächste Jugendvesper im Dom zu Osnabrück ist am 4. August 2016, 20.00 Uhr.




 

St. Martinus

Kollektenübersicht:

26.06.                 für den Etat der Kirchengemeinde                583,69
01.07.                 Herz-Jesu-Freitag                                          90,90
03.07.                 für den hl. Vater in Rom                                 337,55
10.07.                 für den Etat der Kirchengemeinde                  355,21
17.07.                 für die Förderung ökolog. Maßnahmen           352,81
24.07.                 für den Etat der Kirchengemeinde                423,01

Herzlichen Dank allen Spendern.

Die Kollekte an diesem Sonntag ist für den Etat unserer Kirchengemeinde und am So. 07.08. für die Beratungsstellen in unserem Bistum.

Treffpunkt: Mo., 01.08., 15.00 Uhr: Wir beginnen mit einer Hl. Messe im Pfarrheim.
Mo. 08.08.. Fahrt nach Quakenbrück zu Pastor Ralf Krause. Abfahrt 14:00 Uhr Netto-Parkplatz, Rückkehr gegen 18:30 Uhr. Kosten 13,00 €. Anmeldung bei A. Ehrenbrink, Tel. 99559 und Martina Bolke, Tel. 30938.

 

Hinweis zu den Öffnungszeiten Pfarrbüro St. Martinus: Di. 02.08. bleibt das Pfarrbüro nachmittags geschlossen!

 




 

Mariä Himmelfahrt

Kollekte: Die Kollekte am 30./31.07. ist für die vielfältigen Aufgaben der Caritas bestimmt.

Der Glaubensgesprächskreis trifft sich am Mo, 01.08. um 19:00 Uhr im Pfarrhaus.

Pfarrgemeinderat von Mariä Himmelfahrt: Die nächste Sitzung ist am Donnerstag, den 04.08. um 19:45 Uhr im Raum des Gustav-Görsmann-Hauses.

Treffpunkt Niedermark
Nach der Sommerpause findet der nächste Treffpunkt am Mo, 08.08. statt. Im „Café Gute Stube“ im Haus am Berg in Hasbergen bei Kaffee, Kuchen und gekühlten Getränken freuen wir uns auf einen vergnügten Kinonachmittag mit dem Film von Till Schweiger „Honig im Kopf“. Abfahrt ist um 14:00 Uhr vom Gustav-Görsmann-Haus, Kirchstr. 5. Der Kostenbeitrag pro Person beträgt 8 Euro. Anmeldung bitte bis zum Mo, 01.08. bei Roswitha Hehmann, Tel. 05405/7385. Für Fahrgelegenheiten des Malteser Hilfsdienstes ist gesorgt. Ansprechpartner ist Clemens Witte, Tel. 05405/7234. Herzliche Einladung an alle Seniorinnen und Senioren.
Wir wünschen allen erholsame Ferien!
Es grüßt das Treffpunkt-Team.

 

kfd:

Der diesjährige Dankeschön-Nachmittag ist am Do, 11.08. um 14:30 Uhr im Bürgerhaus Natrup-Hagen. – Lasst Euch überraschen!
Anmeldung bitte bis zum 07.08. bei Liesel Bensmann (Tel. 05405/60394)

kfd-Wallfahrt nach Warendorf
Do, 18.08.2016
Abfahrt um 13:00 Uhr ab Parkplatz Große Honebrink
Rückkehr ca. 19 – 19:30 Uhr
Die Kosten für die Busfahrt betragen pro Person 10 Euro
Es gibt Gelegenheit zum gemeinsamen Kaffeetrinken.
Anmeldung bis zum 14.08. bei Christa Sandkämper (Tel. 05405/8429)

„Durchatmen & Genießen“
Unter diesem Motto hatten wir zu Beginn der Sommerferien zu einem Kaffeenachmittag in den Marienkindergarten eingeladen. Bedanken möchten wir uns ganz herzlich bei allen, die uns an diesem Nachmittag unterstützt haben, sei es durch eine Kuchenspende, Kaffeespende der KFD oder durch tatkräftige Hilfe vor Ort. Auch den Vielen, die uns an diesem Nachmittag besucht haben, ein kräftiges Dankeschön! Alle haben zu dem tollen Ergebnis von 1.400 € Reingewinn beigetragen, die für die Renovierung unserer Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt gespendet wurden. Danke, danke…Euer Familienkreis Schmidt

 

21.08.2016: Kolpinggründungstag:
Unsere Kolpingsfamilie feiert ihren Kolpinggründungstag. Wie gewohnt laden wir herzlich zur Messe um 10.00 Uhr und zum anschließenden Pfannkuchen essen vor dem GGH ein.
27.08.2016:Tagesfahrt nach Elspe zu den Karl-May-Festspielen:
„Im Tal des Todes“
Abfahrt ist um 7.00Uhr auf dem Parkplatz Große Hohnebrink.
Die Rückfahrt ist für ca. 16.30Uhr geplant. Für Verpflegung sorgt jeder selbst.
Weitere Termine in diesem Jahr:
04.09.2016:
Fahrradtour
08.10.2016: Altkleidersammlung
27.10.2016: 25 Jahre Seligsprechung Adolph Kolpings: Feier der Abendmesse, anschließend zeigen wir im GGH das Kolping-Musical „Kolpings Traum“
02.12.2016: Preisdoppelkopfturnier
03.12.2016: Kolpinggedenktag, Messe um 17.30 Uhr, anschließend Zusammenkunft und Jubilarehrung im GGH
Kolpingradio geht am 24.08.2016  von 18.00 -19.00 Uhr wieder auf Sendung.
(OS-Radio 104,8)

 

Übersicht über die So-Kollekten im 1. Halbjahr 2016 in Mariä Himmelfahrt
(Beträge in Euro)

01.01.                 Epiphaniekollekte                                                               477,96
03.01.                 für die Heizkosten der Kirche                                           290,69
10.01.                 Monatskollekte für die Kirchenrenovierung                                633,25
17.01.                 Familienseelsorge                                                               251,33
24.01.                 allgemeine Aufgaben der Kirchengemeinde                                  272,63
31.01.                  Deutsches Aussätzigen-Hilfswerk                                                  716,37
07.02.                 Ansgarwerk/Nord. Diaspora                                             291,49
14.02.                 allgemeine Aufgaben der Kirchengemeinde                                  257,61
21.02.                 Solidaritätsfonds Arbeitslose                                           280,14
28.02.                 Monatskollekte für die Kirchenrenovierung                                494,40
06.03.                 allgemeine Aufgaben der Kirchengemeinde                                  318,63
13.03.                 Misereor                                                                             3.578,53
20.03.                 Für das Heilige Land                                                            286,20
24.03.                 Fastenopfer der Kinder                                                       196,79
27.03.                 Monatskollekte für die Kirchenrenovierung                                915,58
28.03.                 allgemeine Aufgaben der Kirchengemeinde                                  209,88
03.04.                 allgemeine Aufgaben der Kirchengemeinde                                  210,42
10.04.                 Monatskollekte für die Kirchenrenovierung                                371,03
17.04.                 Förderung geistlicher Berufe                                            189,65
24.04.                 allgemeine Aufgaben der Kirchengemeinde                                  198,28
01.05.                 allgemeine Aufgaben der Kirchengemeinde                                  142,47
05.05.                 allgemeine Aufgaben der Kirchengemeinde                                  128,42
08.05.                 Mütter in Not                                                                       185,32
15.05.                 Renovabis                                                                              856,54
16.05.                 allgemeine Aufgaben der Kirchengemeinde                                    93,88
16.05.                 VfB (ökumenischer Gottesdienst)                                    643,25
20.05.                 Firmkollekte                                                                         264,56
22.05.                 Katholikentag                                                                       185,67
29.05.                 Monatskollekte für die Kirchenrenovierung                                457,70
05.06.                 allgemeine Aufgaben der Kirchengemeinde                                  151,84
12.06.                 Caritasaufgaben unserer Kirchengemeinde                                   171,63
19.06.                 Messdienerarbeit unserer Kirchengemeinde                                265,45
26.06.                 Monatskollekte für die Kirchenrenovierung                                339,62

Allen, die zu diesen Ergebnissen beigetragen haben, sei an dieser Stelle noch einmal ganz herzlich gedankt!

 

Was noch erwähnenswert ist:
Frau Melanie Glasmeyer wurde von unserem Bischof Dr. Franz-Josef Bode für den Kommunionhelferdienst beauftragt. Herzlichen Glückwunsch. Wir freuen uns über eine weitere Kommunionhelferin in unserer Kirchengemeinde Mariä Himmelfahrt.

Unsere Glückwünsche
Wir gratulieren herzlich und wünschen Gottes reichen Segen!
zum Geburtstag:
Christa Große Honebrink, Natruper Str. 68 (31.07. – 75 Jahre)
Margareth Bahl, Im Stockkamp 4 (01.08. – 76 Jahre)
Agnes Rahenkamp, Im Drehenbrook 23 (02.08. – 76 Jahre)
Marianne Kleinheider, Zum Jägerberg 34 (02.08. – 77 Jahre)
Wir wünschen allen viel Freude und einen schönen Ehrentag!

Geburtstagsbesuche
Allen Gemeindemitgliedern, die 80, 85 und 90 Jahre (ab 90 jedes Jahr) alt werden, bekommen Besuch von Herrn Pastor, der ihnen persönlich gratulieren möchte. Sollte jemand an seinem Geburtstag nicht zu Hause sein, bitten wir um Nachricht ans Pfarrbüro.

 

Zusätzliche Informationen