Pfarrbrief Nr. 2016/29

21.08.2016 -
21. Sonntag im Jahreskreis - Nr. 29

Liebe Gemeinde,

„Was wirklich zählt

von Benedikt Werner Traut

Nur das zählt,
was du nicht zählen kannst,
nicht messen,
nicht wiegen, nicht kaufen.

Du bist größer,
einzigartiger, geheimnisvoller,
mehr geliebt als du ahnst.

Erkenne, was über dich
hinausgeht, was wesentlich
ist und unverlierbar.
Entdecke, was zählt.“


Dieses Wort fand ich in der Zeitschrift der kfd „Frau und Mutter“ N 07.08/16. Es geht um unsere Wahrnehmung. Die Natur – auch im Übergang zum Herbst lädt uns zur Sehschulung ein. Eine Frau, die als jüdische Schriftstellerin ins Wort bringen konnte, was sie wahrnahm, ist Hilde Domin. Ein Beispiel:

„Im Regen geschrieben

Wer wie die Biene wäre,
die die Sonne
auch durch den Wolkenhimmel fühlt,
die den Weg zur Blüte findet
und nie die Richtung verliert,
dem lägen die Felder im ewigen Glanz,
wie kurz er auch lebte,
er würde selten
weinen.“

Als Hilde Domin im Alter von 96 Jahren 2006 starb, hatte sie für sich einen Grabspruch ausgewählt. Er lautet: „Wir setzten den Fuß in die Luft und sie trug.“ Was zählt wirklich? Ist nur lebenswert, was sich rechnet? Was trägt oder Wer?...

Fragend grüßt Ihr/Euer Pastor Josef Ahrens



GOTTESDIENST FEIERN

Sankt Martinus Hagen

 

Mariä Himmelfahrt Gellenbeck

 


Samstag, 20.08.2016

17.00

Beicht- und Gesprächs-möglichkeit (Pastor N. Friebe)

16.45

Beicht- und Gesprächs-Möglichkeit (Kaplan M. Brinker)

18.00

Vorabendmesse

JSA + Maria Klöntrup

17.30

Vorabendmesse als
Jugendmesse
anschl. Klönportal


Sonntag, 21.08.2016 – 21. Sonntag im Jahreskreis
L1: Jes 66,18-21; L2: Hebr 12,5-7.11-13; Ev: Lk 12,22-30

08.00

Hl. Messe

 

 

09.45

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

 

 

10.30

Hochamt mit Kinderkirche und Aussendung neuer Taufkatecheten

JSA + Heinz Brörmann

10.00

Hochamt zum Kolpinggedenktag
anschl. Pfannkuchenessen

15.00

Trauung Stefanie und Heiko Wiesner und Taufe des Sohnes Karlo, Große Heide 3

 

 


Montag, 22.08.2016 – Maria Königin

18.00

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

16.30

Stille Anbetung mit Vesper


Dienstag, 23.08.2016

08.00

Hl. Messe

19.00

Abendmesse


Mittwoch, 24.08.2016 – Hl. Bartholomäus, Apostel Fest

07.00

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift – entfällt!

08.00

Frauengemeinschaftsmesse

09.00

Hl. Messe

 

 

 


Donnerstag, 25.08.2016

07.00

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift -  entfällt!

18.30

Rosenkranzgebet

19.00

Hl. Messe, vorher Rosenkranz

JSA + Heinrich Knemeyer

19.00

Abendmesse


Freitag, 26.08.2016

07.00

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

09.00

Hl. Messe

08.00

Hl. Messe, anschl. Rosenkranz

 

 


Samstag, 27.08.2016 – Hl. Monika

08.00

Hl. Messe

15.30

Trauung von Jana-Mareike Große Wördemann u. Simon Glasmeyer

10.00

Dankgottesdienst zur Goldenen Hochzeit Margreth u. Joseph Rethschulte, Neuer Kamp

 

 

15.30

Trauung Michael Kasselmann u. Katharina Tellkamp, Forellental 5

 

 

17.00

Beicht- und Gesprächs-möglichkeit (Pastor N. Friebe)

16.45

Beicht- und Gesprächs-möglichkeit

18.00

Vorabendmesse

17.30

Vorabendmesse


Sonntag, 28.08.2016 – 22. Sonntag im Jahreskreis
L1: Sir 3,17-18.20.28-29(19-21.30-31); L2: Hebr 12.18-19.22-24a; Ev: Lk 14,1.7-14

08.00

Hl. Messe

10.00

Hochamt

09.45

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

 

 

10.30

Familienmesse mit Einführung der Erstkommunionkinder und anschl. „Gemeinde unterwegs“

 

 

11.45

Taufe

 

 

 

AUS DER PFARREIENGEMEINSCHAFT

 

Von Gott heimgerufen

In Mariä Himmelfahrt verstarb Wilhelmine Lüpke-Narberhaus, geb. Voß, Zum Jägerberg 47 im Alter von 67 Jahren.

In St. Martinus verstarb Hermann Hehmann, Natruper Str. 11, 86 Jahre.

Herr gib den Verstorbenen die ewige Ruhe.

Das Sakrament der Taufe empfängt
in St. Martinus: Karlo Wiesner, Große Heide 3

 

MESSINTENTIONEN

Sankt Martinus Hagen (21.08. – 27.08.2016)

Sonntag: Hugo Laubrock, WM Monika Borgmann, LuV Fam. Witte-Hoffmann-Brychcy

Montag: ++ Ehel. Brigitta u. Hermann Tobergte

Dienstag: LuV Fam. Kasselmann-Rottmann, + Stefanie Jostwerth u. + Werner Hoffmann

Mittwoch: + Bernhard Langenkamp, LuV Fam. Lechmann-Schulz

Donnerstag: ++ Ehel. August u. Helene Rump, ++ Ehel. Gertrud u. Andreas Sbonnik, + Alois Menkhaus, LuV Fam. Huster-Appelbaum, + Hans Plogmann, + Wilhelmine Knemeyer, ++ Martha u. Hubert Temmeyer, JM + Egon Schwarberg, LuV Fam. Tolkunow u. Fam. Lechmann, + Agnes Wellenbrock

Freitag: LuV Fam. Sander-Dieckmann, + Werner Korte, + Josef Schulte, LuV Fam. Gertje u. Fam. Lebedev u. Fam. Frank, für die armen Seelen

Samstag: + Gertrud Dieckmann, WM + Goswin Menke, + Helmut Kasselmann u. + Hildegard u. + Günther Kettelack, + Bernhard Langenkamp, LuV Fam. Schulte-Rethmann, WM + Hermann Hehmann

 

Mariä Himmelfahrt Gellenbeck (21.08. – 27.08.2016)

Sonntag: LuV der Fam. Wellenbrock; Ehel. Maria u. Bernhard Nickel; Hermann und Felix Schulte to Bühne (VAM);

Dienstag: Peter Berndt;

Donnerstag: Heinz Maschkötter; Wilhelmine Lüpke-Narberhaus; Maria Obermeyer, Gassebrehe 25; Hildegard Schmitz; JM Heinrich Möller; Rosa u. Johannes Eickholt;

Freitag: JM Hermann Sandkämper; Josef Igelbrink;

Samstag: Hedwig Obermeyer; Heinz Cordes u. LuV der Familie Cordes-Sieker;
JM Hermann Wüller; Hans Hestermeyer; JM Sr. M. Alphäa, geb. Hehmann; Gertrud Reiermann;

 

MESSDIENERPLAN

Sankt Martinus Hagen

18.00

Henri Bolke, Henrika Elixmann, Aileen Menkhaus, Merle Osterhaus, 
Lektor: Verena Leidecker


Sonntag, 21.08.2016

08:00

Jan Ehrenbrink, Marie Köhne, Sophie Plogmann, Marleen Wiemann,
Lektor: Franz Schuten

09.45

Milena Lampe, Merle Witte

10.30

Matthias Berger, Tobias Berger, Lisa Glasmeyer, Annika Michalick,
Lektor: Uta Worpenberg

15.00

Tobias Laubrock, Jannis Glasmeyer


Montag, 22.08.2016

18.00

Stefan Bensmann, Karolin Kramer


Dienstag, 23.08.2016

08.00

Erwachsenenmessdiener


Mittwoch, 24.08.2016

09.00

Erwachsenenmessdiener


Donnerstag, 25.08.2016

19.00

Lukas Konermann, Hendrik Kramer
Lektor: Jule Ehrenbrink


Freitag, 26.08.2016

08.00

Erwachsenenmessdiener


Samstag, 27.08.2016

10.00

Goldhochzeit: Marius Blom, Jonas Höckerschmidt

15.30

Trauung: Tobias Laubrock, Regina Sandkämper

18.00

Jonas Berdelsmann, Sophia Krampf, Sabrina Trimborn, Sarah Younan
Lektor: Matthias Berger


Sonntag, 28.08.2016

08:00

Katharina Flaspöhler, Simon Herkenhoff, Maximilian Moormann, Jette Wilhelm
Lektor: Margarete Strauss

09.45

Melina Hehmann, Sarah Altevogt

10.30

Jan Niklas Bröerken, Johanna Haunhorst, Jakob Menkhaus, Rieke Witte
Lektor: Hans Poettering

11.45

Taufe: Viola Otten, Merle Osterhaus

 

EINLADUNGEN – HINWEISE – TERMINE

 

Hospizverein lädt zum Singen ein

In guter Tradition lädt der Hospizverein auch in diesem Jahr ein zu Gesang und Begegnung. Der Liederabend findet statt am Freitag, den 26. August 2016 um 19.00 Uhr im Bürgerhaus in Natrup-Hagen. Die musikalische Begleitung übernimmt wieder Michael Schönhoff mit der Gitarre. Alle, die gern in Gemeinschaft singen, sind herzlich eingeladen!

KAB–Rentnertreff - Spielenachmittag im Pfarrheim am Donnerstag, 25. August
Um 14.30 Uhr sind Jung und Alt eingeladen, sich an den vielfältigsten Spielen, die der Rentnertreff in seiner Spielekiste hat, zu beteiligen. Vielleicht hat jemand Lust auf Doppelkopf, Rummikub, "Mensch ärgere Dich nicht", Skat oder „Skip-Bo“. Wie immer besteht die Möglichkeit für eine leckere Mahlzeit. Es gibt Plattenkuchen, dazu Kaffee und Tee. Bringt gern Neuzugezogene, Bekannte und Freunde mit, denn alle sind ganz herzlich eingeladen.

Mehr Wissen über den Glauben der Christen
Schon zur Zeit der Apostel gab es Streitigkeiten in Fragen um die rechte Nachfolge Jesu Christi. Die Kirchengeschichte ist auch danach eine Geschichte von Zwistigkeiten und Spaltungen geblieben. Ausgehend vom Credo, dem Glaubensbekenntnis der Kirche, will der Kurs den Glauben der Christen erläutern und deutlich machen, in welchen Fragen sich verschiedene christliche Konfessionen in Vergangenheit und Gegenwart unterscheiden. Termine sind 3 Donnerstage ab dem 15. September, je 18 bis 21 Uhr in der KEB-Geschäftsstelle / FABI Osnabrück, Große Rosenstr. 18. Referent ist Florian Warnsloh. Weitere Infos und Anmeldung unter Tel. 0541 35868-71 oder www.keb-os.de.

Angebote der Männerpastoral im Bistum Osnabrück:

Gemeinsam auf dem Weg – Männerpilgertag auf Hümmlinger Pilgerweg von Lorup nach Werlte
Zu einem Pilgertag laden Diözesanmännerseelsorger Diakon Helmut Heitz und Gerd Schwalbe, Wegwart und Pilgerbegleiter „Hümmlinger Pilgerweg“, Sa. 8. Oktober 2016 von 10:00 bis 16:00 Uhr Männer ein, um gemeinsam den Pilgerweg von Lorup nach Werlte zu gehen. Nähere Infos unter www.bistum.net in der Rubrik „Themen“ unter dem Stichwort Männer. Anmeldung bei Astrid Engelmann, Seelsorgeamt (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel. 0541 318-251)

„Zusammen ist man weniger allein“ – Wochenende für Ehepaare auf Langeoog
Unter diesem Motto bietet das Bistum Osnabrück ein Wochenende nur für Verheiratete auf der Insel Langeoog an. Termin: 10. – 12. März 2017. Nähere Infos und Anmeldung bis zum 30.11.2016 bei Pastoralreferent Sebastian Mutke (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!; Tel. 05407-6137 oder 0175-4051830)

„Ich bin dein Vater – Luke!“ – ein Wochenende für erwachsene Söhne und Väter auf Wangerooge vom 17. – 19. März 2017 bietet das Bistum Osnabrück in Verbindung mit dem Bistum Münster an. Weitere Infos und Anmeldung bei Sebastian Mutke (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!; Tel. 05407-6137 oder 0175-4051830)




 

St. Martinus

Kollekte: Am letzten Sonntag spendeten Sie für den Etat der Kirchengemeinde  428,84 €.Herzlichen Dank! Die heutige Kollekte ist bestimmt für die Diaspora und nächsten Sonntag für den Etat unserer Kirchengemeinde.

Treffpunkt: Mo.,  22.08. , 15.00 Uhr:  Spielenachmittag. Herzliche Einladung!

 

Erstkommunionvorbereitung Sankt Martinus:

Die Vorstellung und Einführung der neuen Erstkommunionkinder und ihrer Katechetinnen findet im Rahmen der Familienmesse am 28.08.2016 um 10:30 Uhr statt. Der Gottesdienst wird vom Familienmesskreis gestaltet und es singt der Mehrgenerationenchor. Im Anschluss an die Messe sind die Gebetspatenschaften für unsere Erstkommunionkinder erhältlich. Alle Erstkommunionkinder mit ihren Familien sind auch zur anschließenden gemeinsamen Aktion „Gemeinde unterwegs“ herzlich eingeladen! Zur Aktion „Gemeinde unterwegs“, zu der die gesamte Pfarreiengemeinschaft eingeladen ist, brauchen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer nur bequemes Schuhwerk und etwas zu Essen und Trinken für das gemeinsame Picknick.

Der Erstkommunionunterricht in der Schule beginnt für die Kinder ab dem 22. August 2016.

Am 02. September 2016 treffen sich die neuen Erstkommunionkinder zur gemeinsamen Kennlernaktion rund um die Kirche um 15:00 Uhr bei Andrea vorm Büro (alter Eingang Martinuskindergarten).

Weitere Informationen erhalten die Eltern der Erstkommunionkinder künftig auch per E-Mail. Falls Sie Ihre E-Mail-Adresse noch nicht beim Elternabend hinterlassen haben, können Sie diese noch einfach per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! nachreichen.  

 




 

Mariä Himmelfahrt

Kollekte: Die Kollekte am 20./21.08. ist für die Diaspora bestimmt.

Nach der Jugendmesse am 20.08. sind wieder alle herzlich zum Klönportal eingeladen!

 

 Einladungen der Kolpingsfamilie:

21.08.2016: Kolpinggründungstag:
Unsere Kolpingsfamilie feiert ihren Kolpinggründungstag. Wie gewohnt laden wir herzlich zur Messe um 10.00 Uhr und zum anschließenden Pfannkuchen essen vor dem GGH ein.
27.08.2016:Tagesfahrt nach Elspe zu den Karl-May-Festspielen:
„Im Tal des Todes“
Abfahrt ist um 7.00Uhr auf dem Parkplatz Große Hohnebrink.
Die Rückfahrt ist für ca. 16.30 Uhr geplant. Für Verpflegung sorgt jeder selbst. Über 50 Teilnehmer haben sich bisher angemeldet. Es sind noch drei Eintrittskarten bei der Kolpingsfamilie zu erhalten. Weitere Informationen und umgehende Anmeldung beim Teamleiter Werner Obermeyer, Tel.: 0175-8557245 oder per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weitere Termine in diesem Jahr:
04.09.2016: Fahrradtour
08.10.2016: Altkleidersammlung
27.10.2016: 25 Jahre Seligsprechung Adolph Kolpings: Feier der Abendmesse, anschließend zeigen wir im GGH das Kolping-Musical „Kolpings Traum“
02.12.2016: Preisdoppelkopfturnier
03.12.2016: Kolpinggedenktag, Messe um 17.30 Uhr, anschließend Zusammenkunft und Jubilarehrung im GGH
Kolpingradio geht am 24.08.2016  von 18.00 -19.00 Uhr wieder auf Sendung.
(OS-Radio 104,8)

Erstkommunion 2017 in Mariä Himmelfahrt
Der Elternabend zum Start in die nun beginnende Erstkommunionvorbereitung findet statt am Mi, 24.08. um 19:30 Uhr im Saal des Gustav-Görsmann-Hauses, Kirchstr. 5.
Das erste Treffen mit unseren Kommunionkindern/Geschwisterkindern und Eltern ist am So, 28.08. um 10:30 Uhr in der St.-Martinus-Kirche in Hagen! Wir beginnen mit dem Startgottesdienst der „neuen“ Kommunionkinder von St. Martinus und machen uns dann im Anschluss als Pfarreiengemeinschaft St. Martinus/Mariä Himmelfahrt gemeinsam auf den Weg und wandern zum Abenteuerspielplatz, um dort zu spielen, zu picknicken! (Fingerfood, Getränke, Picknickdecke und Fußball bitte mitbringen!)

Vorankündigung
Der nächste Treffpunkt in der Niedermark findet statt am Montag, 12.09. um 15 Uhr im Gustav-Görsmann-Haus. Herzliche Einladung zu einem „Nordischen Nachmittag“ - Anmeldung wird erbeten bis zum 06.09. bei Roswitha Hehmann Tel. 05405/7385.
Die Fahrgelegenheiten des Malteser Hilfsdienstes können wie gewohnt in Anspruch genommen werden (Ansprechpartner ist hierfür Clemens Witte, Tel.05405/7234)
Wir freuen uns schon! - Das Treffpunkt Team

Vorankündigung:
Der Glaubensgesprächskreis und die Herz-Jesu-Familie treffen sich zur Abfahrt nach Bad Laer am Dienstag, 20.09. um 18:00 Uhr auf dem Kirchplatz! Wer nicht mitfährt, melde sich bitte bei Anni Wellenbrock!

Hier ein Brief von Herrn Pastor Hestermeyer:

Liebe Gemeinde,
zunächst danke ich Ihnen für die Genesungswünsche im vorletzten Pfarrbrief. Vor 5 Wochen wurde ich nach einem Schwächeanfall ins Marienhospital eingeliefert. Seit 14 Tagen bin ich nun hier im Paulusheim Osnabrück. Ich möchte mit diesen Zeilen „Danke“ sagen. Danken möchte ich Pastor Langemann, der mir die Möglichkeit bot, nach meiner Pensionierung in der Kirchengemeinde mitzuarbeiten. Die Zusammenarbeit mit Pastor Langemann war für mich immer sehr beglückend. Danken möchte ich aber auch der ganzen Gemeinde, von der ich mich in den 19 Jahren, die ich in meiner Heimatgemeinde tätig sein durfte, immer an- und aufgenommen fühlte. Herzlichen Dank! Möge das gemeinsame Gebet füreinander unsere Gemeinschaft erhalten und stärken.
In Verbundenheit

Ihr Pastor Hermann Hestermeyer
Pfarrer i. R.

Was noch erwähnenswert ist

Am letzten Sonntag haben wir ein von der Jugend gut organisiertes und rundum gelungenes Pfarrfest erleben dürfen. Bei herrlichem Wetter konnten sich die zahlreichen Besucher bei Kaffee und Kuchen, Steakbrötchen und Pommes/Bratwurst stärken und das eine oder andere Kaltgetränk zu sich nehmen. Viel Freude hatten Groß und Klein bei den vielen verschiedenen Spielen, z. B. Sackhüpfen, Fotobox, Bingo….- besonderer Hingucker diesmal: Bubble Soccer – eine Super Idee! Für all die Arbeit, die mit Vorbereitung und Durchführung zusammenhing, gilt unser Dank ganz besonders Manuel Dierker und Lena Prause, bei denen alle Fäden zusammenliefen. Auch allen anderen Mitgliedern der KJG, der kfd, der Familienkreise und den vielen weiteren Aktiven, die zum Gelingen beigetragen haben, sei an dieser Stelle ganz herzlich gedankt!
Es war ein wunderschöner Tag!


Anlässlich des Pfarrfestes hat die Kolpingsfamilie Gellenbeck eine Spende für die Finanzierung der Kirchenrenovierung in Höhe von 1.000 Euro überreicht. Die Kirchengemeinde bedankt sich dafür recht herzlich!!!

 

Unsere Glückwünsche
Wir gratulieren herzlich und wünschen Gottes reichen Segen!
zum Geburtstag:
Heinrich Pappert, Fritz-Reuter-Str. 3 (21.08. – 75 Jahre)
Siegmund Igelbrink, Im Drehenbrook 2 (24.08. – 76 Jahre)
Margaretha Minnerup, Kurze Str. 7 (25.08. – 89 Jahre)
Christopher Westerbusch, Im Drehenbrook 24 (27.08. – 75 Jahre)
zur Trauung:
Simon Glasmeyer und Jana-Mareike Große Wördemann, Klusmannweg 1
Wir wünschen allen viel Freude und einen schönen Ehrentag!

Zusätzliche Informationen