Pfarrbrief Nr. 2016/37

23.10.2016 - 30. Sonntag im Jahreskreis - Nr. 37

Liebe Gemeinde,

jetzt bin ich meinem dritten Jahr der Assistenzzeit und habe gegen Ende der Ausbildung die Chance, ein pastorales Projekt durchzuführen und so einmal etwas auszuprobieren. Mit meinem bewusst gewählten Projekt möchte ich versuchen, den Kirchenraum und den Glauben einmal anders erlebbar werden zu lassen.


Die Überschrift des Projektes ist: „Moment mal… Kirche mal anders“ und soll dazu einladen, einmal inne zu halten, nachzudenken und vom Alltag abzuschalten. Dazu gehören vier Impulse/ Aktionen, die einmal monatlich von Oktober bis Januar in der Kirche Mariä Himmelfahrt stattfinden und die ich gemeinsam mit Jugendlichen und Schwester Peregrina vorbereitet habe.

Das erste Treffen findet an diesem Sonntag statt. Es ist ein „Dinner mit Gott“, bei dem wir neben einem gemeinsamen Mahl auch Bibeltexte betrachten werden. Um das Essen planen zu können, musste man sich für dieses Treffen anmelden und deswegen ist eine kurzfristige Teilnahme leider nicht möglich. Jedoch lade ich herzlich zur Teilnahme an den anderen Veranstaltungen ein.

Die zweite Aktion wird ein internationaler Jugendgottesdienst sein, der am Samstag, 19.11. wie gewohnt um 17:30 Uhr in Mariä Himmelfahrt stattfindet. Hier werden wir Lieder aus aller Welt singen und Texte in verschiedenen Sprachen hören. Es wird bestimmt eine lebendige und spannende Feier werden, die vielleicht einen neuen Zugang zum Glauben ermöglicht.

Die dritte Aktion findet kurz vor Weihnachten am 21.12. um 19:00 Uhr statt. So kurz vor Weihnachten ist es für viele Menschen hektisch, denn letzte Geschenke müssen besorgt, Plätzchen gebacken und ein Weihnachtsbaum gekauft werden. Der eigentliche Grund, warum wir feiern, tritt zurück. Deswegen wollen wir uns hier noch einmal näher mit der Weihnachtsbotschaft beschäftigen. Zu diesem Treffen wird der Ausbildungsleiter kommen und meine Arbeit beurteilen.

Der letzte Termin ist ein Taizé-Gebet und soll am 12.01. stattfinden. Die Form „Taizé-Gebet“ hat ihren Ursprung im französischen Ort Taizé – es werden Lieder gesungen und Texte gehört. Eine Uhrzeit steht noch nicht fest.

Ich freue mich über alle, die kommen und hoffe, dass es eine spannende und neue Erfahrung wird.

Johanna Schmiegelt,
Gemeindeassistentin

 

GOTTESDIENST FEIERN

Sankt Martinus Hagen

 

Mariä Himmelfahrt Gellenbeck

 

Samstag, 22.10.2016

17.00

Beicht- und Gesprächs-möglichkeit (Pfr. i.R. Norbert Friebe)

16.45

Beicht- und Gesprächs-möglichkeit (Kaplan Markus Brinker)

18.00

Vorabendmesse, JSA + Josef Frommeyer

17.30

Vorabendmesse als Jugendmesse


Sonntag, 23.10.2016 – 30. Sonntag im Jahreskreis

L1: Sir 35,15b 17.20-22a; L2: 2 Tim 4,6-8.16-18; Ev: Lk 18,9-14

08.00

Hl. Messe mitgestaltet vom Kolping

10.00

Hochamt

09.45

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

15.00

Ökumenischer Wortgottesdienst in der Friedhofskapelle (Sternenkinder-Andacht)

10.30

Hochamt

17.00

Moment Ma(h)l:
„Dinner with God”

11.45

Taufe

 

 

15.30

Kleinkindergottesdienst

 

 


Montag, 24.10.2016 – Hl. Antonius Maria Claret

18.00

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

16.30

Stille Anbetung mit Vesper


Dienstag, 25.10.2016 – Hl. Krispin u. Hl. Krispinian

 

 

18.30

Rosenkranzgebet

08.00

Hl. Messe

19.00

Abendmesse


Mittwoch, 26.10.2016

07.00

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

08.00

Frauengemeinschaftsmesse

09.00

Hl. Messe

 

 


Donnerstag, 27.10.2016

07.00

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

18.30

Rosenkranzgebet

19.00

Hl. Messe, vorher Rosenkranz
JSA  + Wilhelm Remmers

19.00

Abendmesse
gestaltet durch die Kolpingsfamilie anl. des 25. Jahrestages der Seligsprechung von A. Kolping


Freitag, 28.10.2016 – Hl. Simon u. Hl. Judas, Apostel

07.00

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

 

Keine Hl. Messe um 09:00 Uhr

08.00

Hl. Messe, anschl. Rosenkranz

10.00

Goldene Hochzeit von Georg und Ursula Schniederberend


Samstag, 29.10.2016

08.00

Hl. Messe

 

 

17.00

Beicht- und Gesprächs-möglichkeit (Pfarrer Josef Ahrens)

16.45

Beicht- und Gesprächs-möglichkeit (Pastor Wolfgang Langemann)

18.00

Vorabendmesse

17.30

Vorabendmesse


Sonntag, 30.10.2016 – 31. Sonntag im Jahreskreis

L1:Weish 11,22-12,2; L2: 2 Thess 1,11-2,2; Ev: Lk 19,1-10

08.00

Hl. Messe

10.00

Hochamt

09.45

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

 

 

10.30

Hochamt

 

 

 

AUS DER PFARREIENGEMEINSCHAFT

 

Von Gott heimgerufen

In St. Martinus verstarben Gregor Börger, Schulstr. 4 im Alter von 86 Jahren, Heinrich Brewe, Johann-Spratte-Weg 21 im Alter von 83 Jahren, Josef Kasselmann, Amtsweg 9 im Alter von 83 Jahren und Johann Kasselmann, Himmelreich 8 im Alter von 81 Jahren.

Herr gib den Verstorbenen die ewige Ruhe.

Das Sakrament der Taufe empfangen
in St. Martinus:

Phileas Kröger, Ulmenweg 3
Alexandra Zimmermann, Baumbreite 21

 

MESSINTENTIONEN

 Sankt Martinus Hagen (23.10. – 29.10.2016)

Sonntag: + Josefa Lau, JM + Hans Martin, LuV Fam. Rolf-Hülsmann, LuV Fam. H. Spreckelmeyer u. Fam. Steinbrügge, + Josef Linnemeyer, Verst. der Fam. Mazzega u. Schulte to Brinke

Montag: LuV Fam. Huster-Appelbaum, 6 WM + Adolf Tellkamp (im Sankt-Anna-Stift)

Dienstag: ++ Ehel. Hasekamp-Warnsmann, ++ Heiner u. Maria Kriege, WM + Maria Mentrup, in besonderer Meinung, JM + Bernhard Lackmann, ++ Käthe u. Hubert Kleimeyer u. LuV Fam. Schomäker-Kleimeyer

Mittwoch: + Regina u. + Heinrich Witte, Am Bückersberg u. + Elisabeth Witte, + Bertold van Veenendaal, + Heinrich Mentrup u. + Tochter Margret, Fam. Reuter – Breiwe, LuV Fam. Rhotert-Witte, JM + Johannes Ehrenbrink

Donnerstag: ++ Ehel. Agnes u. Wilhelm Dransmann, ++ Martin u. Alois Kampe, 6 WM + Ansgar Bolke, 6 WM +Maria Bensmann, WM + Edmund Dransmann, WM +Martha Kasselmann, + Dieter Schürmann u. LuV Fam. Heinrich Otten, WM + Lisa Kulgemeyer, WM + Maria Leimkühler, WM + Josef Kasselmann, WM + Johann Kasselmann, + Ehel. Bertha u. Johannes Runde u. ++ Ehel. Brückl, München, + Werner Tovar, Hans-Martin Stephan, JM + Anna Hoffmann

Freitag: LuV Fam. Sander-Dieckmann

Samstag: + Friedhelm Wöhrmann, LuV Fam. Kriege-Mentrup, LuV Fam. Hehemann-Plogmann, WM + Heinrich Karrenbrock, LuV Fam. Konrad Runde u. Wilhelm Karrenbrock, + Gerhard Grave, im best. Anliegen, LuV Fam. Ehrenbrink-Grammann

Mariä Himmelfahrt Gellenbeck (23.10. – 29.10.2016)

Sonntag: Dr. Benno Röschenbleck (VAM); Gertrud Reiermann (VAM); Margaretha Tecklenburg; LuV der Fam. Ehrenbrink-Hehmann-Nickel; Heinrich Ehrenbrink;
Johannes Jansing u. Elisabeth, Otto u. Ehel. Maria u. Josef Tiesmeyer;

Dienstag: JM Heinrich Westenberg; Heinrich Hehemann u. Martha Hehemann; LuV der Fam. Wellenbrock;

Mittwoch: Joseph Große-Honebrink;

Donnerstag: Sechswochenmesse Max Lachmann; Sechswochenmesse Ann Lingemann; JM Ursula Tobergte; Maria Obermeyer, Gassebrehe 25; JM Helene Westenberg; Hildegard Schmitz; LuV der Kolpingsfamilie Gellenbeck;

Freitag: LuV der Fam. Konersmann u. Binne; Sr. Cordula;

Samstag: Sechswochenmesse August Lüpke-Narberhaus; Dr. Benno Röschenbleck; JM Hubert Witte; Theo u. Ludger Altevogt; LuV der Fam. H. Plogmann; Felix Schulte to Bühne; Karl-Heinz Spreckelmeyer u. LuV der Fam. Spreckelmeyer-Borgelt; Wilhelm Schönhoff;

 

MESSDIENERPLAN

Sankt Martinus Hagen

18.00

Felix Huster, Sophie Plogmann, Matthias Berger, Merle Witte, Lektor: Matthias Berger


Sonntag, 23.10.2016

08:00

Sabrina Trimborn, Johanna Haunhorst, Stefan Bensmann, Justus Wöhrmann, Lektor: Friedhelm Klöntrup

09.45

Maik Burgdorf, Lukas Konermann

10.30

Kevin Mutig, Jan Niklas Bröerken, Jannis Glasmeyer, Simon Herkenhoff, Lektor: Hans Poettering

11.45

Taufe: Tobias Berger, Steffen Wellmann


Montag, 24.10.2016

18.00

Rabea Pohlmann, Susanne Pruß


Dienstag, 25.10.2016

08.00

Erwachsenenmessdiener


Mittwoch, 26.10.2016

09.00

Erwachsenenmessdiener


Donnerstag, 27.10.2016

19.00

Mathilda Haunhorst, David Scheidt, Lektor: Tobias Laubrock


Freitag, 28.10.2016

08.00

Erwachsenenmessdiener


Samstag, 29.10.2016

08.00

Tim Middelberg

18.00

Irma Tovar


Sonntag, 30.10.2016

08:00

Robin Gausmann, Jannik Hehman, Sophia Krampf, Maximilian Moormann, Lektor: Manfred Böhnstedt

09.45

Rieke Witte, Sarah Younan

10.30

Katharina Flaspöhler, Marie Köhne, Regina Sandkämper, Antonia Witte, Lektor: Hans Poettering

 

 

EINLADUNGEN – HINWEISE – TERMINE

Wortgottesdienst für die Sternenkinder
Am 23. Oktober findet in der Friedhofskapelle Gellenbeck um 15.00 Uhr ein Wortgottesdienst zum Gedenken der Sternenkinder statt. Interessierte aus allen drei Hagener Kirchengemeinden sind zu diesem Gottesdienst herzlich eingeladen. Im Anschluss an den Gottesdienst möchten wir alle Besucher zu einer Tasse Tee einladen, um miteinander ins Gespräch zu kommen und sich auszutauschen.

Abendvisite am Dom – Vortrag und Gespräch
„Wird’s wieder gut?“
Gespräche mit Patienten zwischen Hoffen und Bangen
Referenten:
Prof. Dr. Dr. Jens Atzpodien (Chefarzt am Franzikushospital) und
Dr. Martin Splett (Referent im Caritasverband Osnabrück und Klinikseelsorger der Magdalenenklinik, Harderberg)
Donnerstag, 27.10.2016, 19:30 Uhr im Forum am Dom
Eintritt frei

 

Der Hospizverein Hagen lädt ein zu einem Märchenabend

Gestaltet wird der Abend von den Osnabrücker Märchenfrauen Rita Schimschak und Ute Link. Die beiden Frauen wollen mit ihren Geschichten Mut machen und Lebensfreude wecken. Zum Repertoire gehören altbekannte Märchen, aber auch viele andere Erzählungen und Geschichten, die sowohl heiter beschwingt als auch nachdenklich und besinnlich sein können. Musikalisch eingerahmt wird der Abend von Marie Pieck, die auf ihrer irischen Harfe für himmlische Momente sorgen wird. Die Veranstaltung findet statt am Donnerstag, den 27. Oktober 2016 um 19.00 Uhr im Bürgerhaus in Natrup-Hagen. Der Eintritt ist frei.

 

Gedenkstunde für Trauernde

Der Hospizverein Hagen lädt am Sonntag, den 30. Oktober 2016 um 17.00 Uhr ein zu einer Gedenkstunde für Trauernde. Sie findet statt in der Kapelle am Waldfriedhof in Hagen. Mit besinnlichen Texten und Musik soll gemeinsam nahestehender Menschen gedacht werden. Familie, Freunde und Bekannte sind herzlich dazu eingeladen.

 

KAB–Rentnertreff - Spielenachmittag im Pfarrheim am Donnerstag,
27. Oktober
Wer Freude und Interesse am Doppelkopf- und Skatspiel oder am Schach, Halma sowie anderen Brett- und Kartenspielen hat, sollte am 27. Oktober um 14.30 Uhr ins Pfarrheim kommen. Bei der letzten Spielrunde im August waren über dreißig Mitspieler dabei. Gern gesehen sind auch Neuzugezogene, Gäste, Freunde und Bekannte, denn alle sind herzlich eingeladen. Wer möchte, kann außerdem neue Spielideen vorstellen. Es wird zwischendurch wieder etwas Leckeres zum Essen angeboten.

 

Kolping Herbstfest am Sa, 29.10. ab 19:00 Uhr
Kolpinghaus, Hindenburgstraße in Georgsmarienhütte
DJ-Musik und bayrische Stimmung mit Sven Janßen und Marius Riemann
Eintritt 10 Euro für die erste Person, bring Deine Freunde mit.
Jede weitere Person 1 Euro weniger (max. 10 Personen)
Tische bitte bis 19:30 Uhr einnehmen.

 

KAB Shanty-Chor
Der Shanty-Chor der KAB lädt unter dem Titel: „Melodien der Meere“ zum Konzert am Sonntag, den 30. Oktober in der ehemaligen Kirche ein.
Beginn ist um 17.00 Uhr, Eintritt frei.

 

Gedenkgottesdienst für trauernde Angehörige und Freunde
Wir laden am Di, 08.11.2016 um 19:00 Uhr in der Kirche Mariä Himmelfahrt zu einer Eucharistiefeier ein. Am Haupteingang der Kirche wird ein Buch ausliegen, in das die Teilnehmer bei der Ankunft den Namen ihres verstorbenen Angehörigen eintragen können. Dieses Buch wird vom Priester beim Einzug nach vorne getragen und auf den Altar gelegt. Im Laufe des Gottesdienstes wird namentlich aller im Buch verzeichneten Personen gedacht. Im Anschluss an den Gottesdienst ist noch Gelegenheit zu Austausch, Gespräch und gemütlichem Beisammensein im Saal des Gustav-Görsmann-Hauses, denn:
Geteiltes Leid ist halbes Leid!
Herzlich sind alle aus der Pfarreiengemeinschaft dazu eingeladen. Die Familien der Verstorbenen, die in den letzten 12 Monaten in Gellenbeck beerdigt wurden, sind persönlich dazu eingeladen worden.

 

Die Gräbersegnung auf den Friedhöfen unserer Pfarreiengemeinschaft ist am Fest Allerheiligen, 1.11. um 15.00 Uhr auf dem Friedhof in Gellenbeck und um 15.30 Uhr auf dem Martinusfriedhof und auf dem Waldfriedhof in Hagen.

 

 


 

 

St. Martinus

Kollekte: Am 09.10.2016 spendeten Sie für die Domkirche 446,61 € und am letzten Sonntag für den Etat unserer Kirchengemeinde 537,14€€. Herzlichen Dank! Die heutige Kollekte ist bestimmt für die Weltmission und nächsten Sonntag für die Priesterausbildung in Osteuropa.

Treffpunkt: Mo., 24.10.2016, 15.00 Uhr: Rosenkranz beten mit Sr. M. Peregrina.

Es findet für alle Interessierten am Samstag, 29.10. eine Friedhofsführung statt. Start ist auf dem Martinusfriedhof um 14.00 Uhr.

Kfd
Aufgrund von technischen Schwierigkeiten, muss der geplante Kinoabend am Montag, den 31.10. leider ausfallen.

Katechese 4. Schuljahr Sankt Martinus:
Die Katechese für die Kinder im 4. Schuljahr beginnt. Am 24. Oktober sind alle Erstkommunionkinder aus dem letzten Jahrgang zu einem Spielnachmittag und anschließender Kirchführung im Dunkel in Gellenbeck eingeladen. Genauere Informationen erhalten die Kinder schriftlich.

Mehrgenerationen-Krippenspiel:
Alle, die Interesse und Freude haben, das Krippenspiel am 24.12. mitzugestalten (egal welchen Alters), sind zu einem ersten Informations- und Kennlerntreffen am 28.10. um 17:00 Uhr im Pfarrheim eingeladen.

St. Martin: Am So. 13. November, 16.30 Uhr findet das Martinsspiel in der
St. Martinus Kirche statt mit anschließendem Martinsumzug.

 


 


Mariä Himmelfahrt

Kollekte: Die Kollekte am 22./23.10. wird anlässlich des Weltmissionssonntages für das päpstliche Hilfswerk Missio gehalten.

25jähriges Ordensjubiläum von Schwester Cariessa
Am Samstag, 22.10.2016 feiert unsere ehemalige langjährige Gemeindereferentin Schwester Cariessa in Lingen ihr 25. Ordensjubiläum. Gleichzeitig hat sie einen runden Geburtstag – sie wird 50! Wir freuen uns mit ihr, beten für sie und gratulieren ganz herzlich! Wer ihr schreiben möchte – hier ihre Adresse:
Schwester M. Cariessa Wiegand, In den Strubben 9 a, 49809 Lingen/Ems.

Im Schriftenstand unserer Kirche sind wieder Karten für verschiedene Anlässe (Geburtstag, Trauer….) erhältlich. Werfen Sie doch mal einen Blick!

Erstkommunion 2017
Das zweite Gruppentreffen zum Thema „Gebet“ findet statt am Dienstag, den 25.10.2016 von 16:00 Uhr – 18:00 Uhr. Wir treffen uns erst im Pfarrhaus und gehen anschließend ins Gustav-Görsmann-Haus.

Was ich immer schon mal fragen wollte….
“Ist Gott eine Energie“?
Was ich immer schon mal sagen wollte….
“Mein Leben gehört dazu!
Herzliche Einladung zu einem „Lebens-Glaubens Gesprächskreis“ für die Eltern deren Kinder in diesem Jahr zur Erstkommunion gekommen sind.
Unser 1. Treffen ist am Mittwoch, 26. Oktober um 19.45 Uhr, im Pfarrhaus.
So bleibe ich selbst an der „Basis“ – und bin in Gemeinschaft auf der „Spur unseres Glaubens!“  Herzlich Willkommen!
Sr. Peregrina

 

Einladungen der Kolpingsfamilie:
27.10.2016: 25 Jahre Seligsprechung Adolph Kolpings: Feier der Abendmesse, anschließend zeigen wir im GGH das 2-stündige Kolping-Musical „Kolpings Traum“
03. 11.2016: 19.00 Uhr Kolpingmesse für Priester- und Ordensberufe
01. 12.2016: 19.00 Uhr Kolpingmesse für Priester- und Ordensberufe
02.12.2016: Preisdoppelkopfturnier im GGH um 19.30 Uhr
03.12.2016: Kolpinggedenktag, Messe um 17.30 Uhr, anschließend Zusammenkunft und Jubilarehrung im GGH
Kolpingradio geht an folgenden Terminen von 18.00 -19.00 Uhr bei OS-Radio 104,8 auf Sendung:  22.10.; 23.11.; 28.12.2016

Achtung Zeltlagerfans!
Der diesjährige Zeltlagerfilm  wird gezeigt am 06.11.2016 im Bürgerhaus.

Der Film der Mädchen beginnt um 15:00 Uhr,
die Jungs starten im Anschluss daran mit ihrer Vorführung um 16:30 Uhr.
Herzliche Einladung und viel Spaß beim „Aufwärmen der Erinnerungen“!

 

St. Martinsfest in unserer Kirchengemeinde
Am Freitag dem 11.November 2016 begehen wir wieder mit Groß und Klein das Martinsfest.
Beginn ist um 17:00 Uhr mit einem Wortgottesdienst in unserer Kirche. Hier wird dann die Martinsgeschichte in einem Rollenspiel von einigen Messdienern aus St. Martinus vorgespielt. Für alle Kindergartenkinder unserer beiden Kindergärten besteht die Möglichkeit vorne bei ihren ErzieherInnen (ohne Eltern) zu sitzen. Somit können sie das Geschehen gut verfolgen. Alle anderen Besucher reihen sich bitte entsprechend ein. Der anschließende Umzug mit leuchtenden Laternen und stimmungsvollen Martinsliedern führt, bei hoffentlich trockenem Wetter, den bekannten Weg durch In der Aue und Marienstraße. Begleitet wird der Zug durch eine Abordnung vom Spielmannszug Wiesental.
Im Anschluss an den Umzug gibt es Getränke, Waffeln und Brezeln im Marienkindergarten. Der Erlös geht, wie in den vergangenen Jahren auch, an das Aussätzigen Hilfswerk (Lepra-Hilfe).
Wir freuen uns über rege Teilnahme aller Familien und Gemeindemitglieder!
Ihre Gellenbecker Kindergärten St. Franziskus und St. Marien

 

Was noch erwähnenswert ist

Seit dem 01.10.2016 ist Marie Große Börding donnerstags und freitags im Jugendpflegerbüro und im Chalet zu finden. Sie unterstützt bis Ende dieses Jahres stundenweise unsere Jugendpflegerin Lena Kampmeyer bei der Arbeit. Wir wünschen ihr für diese Aufgabe tolle Ideen, gutes Gelingen und viel Freude!

Schwester Maria Thomas Schniederberend aus unserer Gemeinde Mariä Himmelfahrt ist für drei Jahre zur Priorin der kontemplativen Dominikanerinnen in Oslo gewählt worden. Schon von 2001 bis 2007 hatte sie dieses Amt inne. 1986 war sie in Oslo in das Kloster eingetreten. 1989 hatte sie die ersten Gelübde abgelegt.

Unsere Glückwünsche
Wir gratulieren herzlich und wünschen Gottes reichen Segen!
zum Geburtstag:
Monika Igelbrink, Ringstr. 16 (23.10. – 86 Jahre)
Anna Wellenbrock, Ringstr. 12 (25.10. – 80 Jahre)
Günter Borgelt, Zum Jägerberg 74 (25.10. – 83 Jahre)
Ursula Altevogt, Zur Grafentafel 4 (27.10 – 76 Jahre)
Friedrich Ehrenbrink, Sudenfelder Str. 9 (27.10. – 90 Jahre)
zur Goldenen Hochzeit:
Georg und Ursula Schniederberend, geb. Bolte, Lengericher Str. 27 a
Wir wünschen allen viel Freude und einen schönen Ehrentag!

Zusätzliche Informationen