Pfarrbrief Nr. 2017/16

23.04.2017 - Weißer Sonntag - Nr. 16

Liebe Gemeinde,
mit Ostern 2017 leben wir. Ein ganz starkes DANKE sage ich allen, die in beiden Gemeinden die Kar- und Ostertage mitgestaltet haben. Wir sind eine Weggemeinschaft nicht nur aus zwei Emmausjüngern, sondern aus zwei selbständigen Kirchengemeinden – eingebunden in eine Weltkirche. Dieses Volk Gottes auf dem Weg hat viele Themen, die in Verbindung zu bringen sind mit der Hoffnungsgeschichte der Hl. Schrift und immer wieder neu mit der Wegbegleitung durch den Auferstandenen.

Mit ihm sind wir eine Lerngemeinschaft, in der alle Generationen miteinander im Rückblick entdecken können, dass die Bewegung (auch ökumenischer Art!) „Herzen zum Brennen“ bringen kann. „Als er mit ihnen bei Tisch war, nahm er das Brot, sprach den Lobpreis, brach das Brot und gab es ihnen. Da gingen ihnen die Augen auf, und sie erkannten ihn; dann sahen sie ihn nicht mehr.“ (LK 24,30 f)

Ostern 2017 – ich wünsche uns, dass wir die Abwesenheit des gekreuzigten und auferstandenen Christus aushalten und an seinem Kommen nicht zweifeln. Dann könnte uns aufgehen, dass Ostern nicht vorbei ist.

Jetzt geht es auf Pfingsten zu und es gilt, mit Kommunionkindern und Jugendlichen auf dem Weg in die Feier der Firmung die Geister in 2017 zu unterscheiden.

Dazu ein Text von Andreas Knapp:

„Unterscheidung der Geister
wie im Straßengewirr der Großstadt
schreien auf meinem inneren Marktplatz
tausend Stimmen wie irr durcheinander

 locken mit Sonderangeboten
drohen mit Gesichtsverlust
zerren mich her und hin

wie aber
unter den vielen Parolen
Dein Wort noch finden

die Stimmen wollen etwas von mir
Du willst mich

die Stimmen trachten mich zu beherrschen
Du bist das Wort das frei macht

die Stimmen verführen in die Entfremdung
Du führst mich zu Dir und mir zugleich

die Stimmen flüstern mir ein was ich brauche
Du rufst mich dorthin wo ich gebraucht werde

die Stimmen suchen zu überreden
Du überzeugst mich ins Leben“

Immer noch: Frohe und gesegnete Ostern

Ihr/Euer Pastor Josef Ahrens

 

GOTTESDIENST FEIERN

Sankt Martinus Hagen

 

Mariä Himmelfahrt Gellenbeck

 


Samstag, 22.04.2017

 

 

10.00

Goldene Hochzeit der Eheleute Siegmund und Agnes Igelbrink

17.00

Beicht- und Gesprächs-möglichkeit (Pastor Josef Ahrens)

16.45

Beicht- und Gesprächs-
möglichkeit (Pastor Wolfgang Langemann)

18.00

Vorabendmesse

17.30

Vorabendmesse


Sonntag, 23.04.2017 Sonntag der Göttlichen Barmherzigkeit
(Weißer Sonntag)
L1: Apg 2,42-47; L2: 1 Petr 1,3-9; Ev: Joh 20,19-31

08.30

Feier der Erstkommunion

10.00

Hochamt

09.45

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

 

 

10.30

Hochamt

 

 

15.00

Taufe

 

 

18.00

Dankandacht

 

 


Montag, 24.04.2017

10.00

Dankgottesdienst

 

 

18.00

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

16.30

Stille Anbetung mit Vesper


Dienstag, 25.04.2017

08.00

Hl. Messe

19.00

Abendmesse


Mittwoch, 26.04.2017

07.00

Entfällt!

08.00

Frauengemeinschaftsmesse

09.00

Hl. Messe

 

15.30

Wortgottesdienst für Kinder von 3 – 7 Jahren

19.00

Ökumenischer Gottesdienst zur Eröffnung „Horses & Dreams“ Hof Kasselmann

 

 


Donnerstag, 27.04.2017

07.00

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

18.30

Rosenkranzgebet

19.00

Hl. Messe, vorher Rosenkranz

19.00

Abendmesse


Freitag, 28.04.2017

07.00

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

09.00

Hl. Messe

08.00

Hl. Messe, anschl. Rosenkranz

16.00

Beichte der Kommunionkinder


Samstag, 29.04.2017

08.00

Hl. Messe

 

 

17.00

Beicht- und Gesprächs-möglichkeit (Pastor Josef Ahrens)

16.45

Beicht- und Gesprächs-möglichkeit (Pastor Wolfgang Langemann)

18.00

Vorabendmesse mitgestaltet von den Jugendlichen des Jungenzeltlagers

JSA + Anna Franksmann

JSA + Reinhard Spreckelmeyer

17.30

Vorabendmesse


Sonntag, 30.04.2017 – 3. Sonntag der Osterzeit
L1: Apg 2,14.22-33; L2: 1 Petr 1,17-21; Ev: Lk 24,13-35 oder Joih 21,1-14

08.00

Hl. Messe

09.30

Feier der Erstkommunion

09.45

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

18.00

Dankandacht (Abendsegen) der Kommunionkinder

10.30

Hochamt anschl. Agape, vorbereitet von der KAB

 

 

 

AUS DER PFARREIENGEMEINSCHAFT

 

Von Gott heimgerufen

In St. Martinus verstarben  Alois Buschermöhle, Im Brook 16, 83 Jahre und Heinrich Kasselmann, Brinkweg 40, 87 Jahre.

Herr gib den  Verstorbenen die ewige Ruhe.

 

Das Sakrament der Taufe empfängt
in St. Martinus: Collin Zwehr, Dorfstr. 10

Das Sakrament der Ehe wollen sich spenden:

aus Mariä Himmelfahrt:

Henrik Niehenke und Sabrina geb. Huning, Im Winkel 9

 

MESSINTENTIONEN

Sankt Martinus Hagen 23.04. bis 29.04.2017

Sonntag:   (Sa.) LuV Fam. Korte-Krützmann, Verst. Fam. Georg Völler, LuV Fam. Schemmer u. Waltermann, LuV Fam. Huning, ++ Ehel. Agnes u. Georg Heitmeyer, + Johannes Koch, LuV Fam. Lechmann-Schulz, LuV Fam. Tolkunow u. Fam. Konstantin Lechmann, für die armen Seelen, + Hermann Hasenpatt, + Johannes Keiser, Verst. Kriege Mentrup, WM + Alois Buschermöhle

Montag: + Reinhold Runde, LuV Fam. Knemeyer

Mittwoch: WM + Mathilde Lauxtermann, LuV Fam. Hasenpatt-Höckerschmidt, LuV Fam. Grafe-Drop

Donnerstag: ++ Ehel. Agnes u. Wilhelm Dransmann, WM + Friedrich Hellermann, WM + Hedwig Heitmeyer, LuV Fam. Kasselmann-Völler, WM + Hermann Hehemann, LuV Fam. Schwarberg-Hölscher

Freitag: + Franz Josef Wöhrmann, LuV Fam. Sander-Dieckmann

Samstag: ++ Ehel. Cäcilia u. Johannes Rahe, JM + Barbara Niemczyk, + Josef Glasmeyer, LuV Fam. Korte-Krützmann

 

Mariä Himmelfahrt Gellenbeck 23.04. bis 29.04.2017

Sonntag: Maria Völler; LuV Fam. Herkenhoff-Pötter; LuV Fam. Rahe-Brinker

Mittwoch: Elisabeth Minnerup, best. von der Frauengemeinschaft; in einem bes. Anliegen

Donnerstag: Sechswochenmesse Anna Dierker; Maria Obermeyer, Gassebrehe 25; Hildegard Schmitz; in einem bes. Anliegen; Maria Witte;

Samstag: Martha Berelsmann; Martha Meyer to Bergte; JM Reinhold Hagedorn;  JM Käthe Witte; JM Reinhard Herbermann;

 

EINLADUNGEN – HINWEISE – TERMINE

Unsere Glückwünsche

Wir gratulieren herzlich und wünschen Gottes reichen Segen!
zum Geburtstag:

in St. Martinus:

Helmut Vaske                                                  80 Jahre
Anna Arling                                                      93 Jahre

 

in Mariä Himmelfahrt

Matthias Große Kracht                                 18 Jahre
Leonie Jansing                                                 18 Jahre
Christa Reinert                                                75 Jahre
Mechthild Sieker                                            75 Jahre
Friedrich Kuhlage                                           85 Jahre
                                                                                                          

Wir wünschen allen viel Freude und einen schönen Ehrentag!

 

KAB–Rentnertreff - Fahrradtour am 27. April
Der Rentnertreff der KAB startet am Donnerstag, 27. April um 14.30 Uhr vom Pfarrheim aus in Richtung Gellenbeck. Geradelt wird auf wenig befahrenen Straßen, die sowohl mit einem herkömmlichen Fahrrad als auch mit einem Elektrofahrrad ohne große Schwierigkeiten gemeistert werden können. Ein Zwischenstopp mit Besichtigung der Anlagen wird bei der Fischzucht Josef Lintker an der Sudenfelder Straße eingelegt. Eine erholsame Kaffeepause ist anschließend im Ausflugslokal „Heuerstübchen“ eingeplant. Wer die Tour mit dem Auto fahren und bei dem Besuch der Zuchtanlage und der Kaffeerunde dabei sein möchte, sollte sich rechtzeitig vor der Tour bei Elisabeth Metzner, Tel. 90813 wegen des zeitlichen Ablaufs absprechen. Eine Anmeldung für die Fahrradtour ist nicht erforderlich. Bekannte, Freunde und Gäste sind gern willkommen.

Hospizverein Hagen lädt ein zum Kinoabend
Gezeigt wird der Dokumentarfilm „Noch hier schon da“. Mehr als drei Jahre hat die Regisseurin Roswitha Ziegler ihren Lebensgefährten von der Diagnose Lymphdrüsenkrebs bis zum Tod mit der Kamera begleitet. Entstanden ist dabei ein authentischer und sehr beeindruckender Film. Aufgrund der guten Resonanz bei der Filmvorführung im vergangenen Jahr in Holzhausen möchte der Hospizverein den Film am Dienstag, den 25. April 2017 um 19.00 Uhr erneut zeigen. Veranstaltungsort ist diesmal das Pfarrheim St. Martinus. Im Anschluss besteht Gelegenheit zum Austausch. Interessierte sind herzlich willkommen! Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Eröffnung der Wallfahrtszeit in Telgte

Die diesjährige Telgter Wallfahrt steht unter dem Thema: "Gottes Wort leben".

Die Eröffnung der Wallfahrtszeit findet statt am Samstag, 29. April um 20.00 Uhr in der Telgter Propsteikirche St. Clemens mit einer Festmesse, zelebriert durch den OSB Ansgar Schmidt ehemaliger Abt der Benediktinerabtei St. Matthias in Trier. Anschließend Lichterprozession durch die Straßen der Altstadt in Telgte. Weitere Informationen gibt es im Internet unter: www.wallfahrt-nach-telgte.de oder www.wallfahrtsverein-gellenbeck.de

 Nächste gemeinsame Pfarrgemeinderatssitzung ist am Montag, 24.04., 19.30 Uhr im Pfarrheim St. Martinus.

 

St. Martinus

Kollekte: Herz-Jesu-Freitag spendeten Sie 80,20, am Palmsonntag für die Christen im Heiligen Land 741,04 und Ostern für die Kosten der Sanierung der Heizungsanlage der Kirche 2.451,54.Die Kinderfastenaktion ergab 256,20. Herzlichen Dank! Die heutige Kollekte und auch am kommenden Sonntag sind bestimmt für den Etat unserer Kirchengemeinde.

Treffpunkt: Mo., 24.04., 15.00 Uhr: Wir begrüßen den Frühling.

KAB - Hl. Messe und Agape am 30. April
Die KAB gestaltet die heilige Messe "Zum Tag der Arbeit" am Sonntag, 30. April um 10.30 Uhr mit und lädt anschließend zur Agape auf dem Kirchplatz ein. Alle sind hierzu eingeladen.

Kolping:
Das „Haus am See“ auf dem Gelände des Kolping-Bildungshauses in Salzbergen ist fertiggestellt und wird am Sonntag, 14. Mai eingeweiht. Auch unsere Kolpingsfamilie hat zum Bau dieses schönen Hauses zwei Bausteine á 500 € gespendet. Der Tag beginnt mit einem Festhochamt um 10:15 Uhr; um 12:00 Uhr ist der Festakt zur Einweihung des Gebäudes. Um 13:00 Uhr beginnt ein Tag der offenen Tür/Familientag rund um das Bildungshaus.

Abfahrt ist. Um 9:00 Uhr in Fahrgemeinschaften vom Parkplatz vor dem Pfarrheim. Wer mitfahren möchte, melde sich bitte bei Frank Höckerschmidt, Tel.: 98203

Woche für Senioren in Salzbergen
Die Hagener Kolpingsfamilie bietet vom 29. Mai bis 02. Juni eine Woche für Senioren im Kolping-Bildungshaus in Salzbergen an. Diese Tage versprechen wieder viele frohe und auch besinnliche Stunden. Ein vielfältiges Programm, aber auch Freizeit und Erholung werden angeboten.
Anmeldung bei Friedhelm Klöntrup, Tel. 05401/99118.

Fahrt zur Waldbühne Ahmsen
Die Hagener Kolpingsfamilie lädt alle Interessierten ein, am Sonntag, 06. August zur Waldbühne nach Ahmsen zu fahren, um das Schauspiel „Luther… im Kampf mit Gott und Teufel“ zu sehen. Das Ensemble der Waldbühne wird im Jubiläumsjahr der Reformation die entscheidenden Jahre im Leben und Wirken Luthers in groß angelegten Bildern auf die Waldbühne bringen. Abfahrt: 12:00 Uhr vom Parkplatz vor dem Pfarrheim. Rückfahrt: ca. 18:00 Uhr von Ahmsen zum Abendessen im Dückinghaus in Merzen. Heimfahrt von Merzen ca. 20:00 Uhr. Teilnehmerbeiträge: Mitglieder 16,00€, Nichtmitglieder 22,00 €. Das Abendessen zahlt jeder selbst. Anmeldung bitte bis zum 30. April bei Roswitha Brauckmann, Tel.: 05401/364580

Kfd:
Zu unserer meditativen Wanderung laden wir alle herzlich ein, die mit uns einen kleinen Spaziergang machen möchten, bei dem wir an verschiedenen Stationen besinnliche und beschwingte Texte zum Thema Frühling lesen. Wir treffen uns auf dem Parkplatz am Heuerstübchen, am 25.04. um 17:00. Im Anschluss ist eine Einkehr in das Heuerstübchen geplant, wir haben dort bereits um eine Karte mit zwei kleineren Gerichten zur Auswahl gebeten.

Wir möchten schon einmal auf unsere Fahrradtour im Mai hinweisen. Diese findet am 18.05. statt. Treffpunkt für alle Fahrradfahrerinnen ist vor dem Pfarrheim um 17:00 Uhr. Wir werden auch für Mitfahrgelegenheiten sorgen. Wer diese nutzen möchte, gibt das bitte bei der Anmeldung mit an.

Am 09.05. findet im Pfarrheim unser Frauenfrühstück statt. Dieses Mal haben wir als Referentin eine Frau von "Solwodi" engagiert. Sie wird über ihre Arbeit berichten. Dieser Verein kümmert sich um Frauen in Not. Wir bitten um Anmeldung zum Frauenfrühstück.
Alle Anmeldungen können wie gewohnt bei Mechthild Ehrenbrink, Tel.: 9448 angegeben werden. Natürlich auch bei jedem andern Vorstandsmitglied.

 

Mariä Himmelfahrt

 

Kollekte: Die Kollekte an diesem Wochenende halten wir für die allgemeinen Aufgaben der Kirchengemeinde.

KJG-Aktion Kletterwald
Die KJG veranstaltet am Samstag, den 13. Mai eine Fahrt in den Kletterwald Ibbenbüren. Teilnehmen können alle Kinder und Jugendlichen im Alter von 10 bis 16. Treffpunkt ist das GGH, die Abfahrt ist um 14:00 Uhr. Wir werden nach der Ankunft ca. 3 Stunden in den Baumkronen verbringen. Die Aktion endet ebenfalls am GGH. Die verbindliche Anmeldung beim Orga-Team der Gruppenleiter ist bis zum 5. Mai per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! möglich. (Bitte angeben: Name des Kindes, Alter, Handynummer der Eltern, ggf. relevante Allergien/Medikamente.) Den Teilnehmerbeitrag von 12 € bringt bitte am 13. Mai mit zum GGH. Niemand soll aus finanziellen Gründen nicht teilnehmen können. Bezüglich einer Bezuschussung könnt ihr euch vertraulich an Jugendpflegerin Lena Kampmeyer wenden.
(Bei der Aktion gemachte Fotos/Videos werden ggf. öffentlich und zeitlich unbegrenzt auf der Internetseite der KJG zur Verfügung gestellt. Die Kinder dürfen sich in Kleingruppen frei im Kletterwald bewegen.)

Hallo Mädels, das Zeltlager rückt immer näher und deshalb nochmal alle Termine für Euch und Eure Eltern auf einen Blick:

             10.07. – 19.07.                    MZL in Bersenbrück

             07.05., 11:00 Uhr               Zeltlageranmeldung am GGH

             11.05., 20:00 Uhr                    Elternabend im Saal des GGH

             27.05., 15:30 Uhr                    Zeltlageranmeldung im Rahmen von Church &  Flames

Wir freuen uns auf einen unvergesslichen Sommer mit Euch!
Eure Gruppenleiterinnen

 

Erstkommunion
Donnerstag, 27.04., 16:00 Uhr
ist das Üben der Kommunionkinder in der Kirche. Die Kinder bringen bitte unbedingt ihre Taufkerze mit!
Die für diesen Gottesdienst aufgestellten Messdiener/innen kommen bitte zu Anfang auch dazu, sie können dann aber eher gehen.
Freitag, 28.04., ab 16:00 Uhr ist Beichte der Kommunionkinder und Beichtgelegenheit für die Eltern.
Sonntag, 30.04., 09:00 Uhr – Treffen der Kinder im Saal des GGH – (kein Gotteslob mitbringen)
09:30 Uhr – Feier der Erstkommunion in der Kirche-
Musikalische Gestaltung durch Herrn Niesemann und den Mehrgenerationenchor Gellenbeck.
Es darf während der Feier in der Kirche nicht fotografiert werden. Herr Wellenbrock wird Fotos machen. – Anschließend gibt es einen gemeinsamen Fototermin.
Sonntag, 30.04., 18:00 Uhr
Dankandacht – „Abendsegen“

Dienstag, 02.05., 09:00 „Dankmesse“ – mit „Dank-Gabe“ der Kinder und Segnung aller Gegenstände wie Rosenkranz-Gotteslob-Bücher… -
Die Kinder können gerne in ihrer Kommunionkleidung kommen. Anschließend ist Frühstück im Bürgerhaus.

Wegen des Maifeiertages findet die Dankmesse erst am Dienstag statt. Die Abendmesse fällt aus diesem Grund aus.

Erstkommunionfeier am Sonntag, 30.04.2017 um 09:30 Uhr
Die Fahnen- und Bannerabordnungen unserer Vereine und Verbände treffen sich rechtzeitig vor der hl. Messe am Gustav-Görsmann-Haus.

 

„Mit Jesus auf dem Weg…
-im Labyrinth des Lebens
…Jesus ist der Weg!“

Erstkommunionfeier am 30. April 2017, 09:30 Uhr

                             in der Mariä Himmelfahrt-Kirche in Gellenbeck

 

Unsere Kommunionkinder:

David Bartling
Amelie Bensmann
Luca Bensmann
Jonas Cieslik
Leni Dörenkämper
Hanna Dreyer
Charleen Garcia
Lina Grafe
Matteo Grave
Lili Grubert
Kai Grunwald
Justus Imhorst
Meiko Kaufmann
Jakob Kretzschmar
Mirja Krützmann
Jolina Mesker
Josie Nitzsche
Milla-Elin Risse
Eva Rottmann
Madlen Schulz
Kilian Tophofen
Janina Wehlage
Leon Witte
Sarah Witte

 

Der Festgottesdienst ist um 09:30 Uhr. Alle Gemeindemitglieder sind dazu herzlich eingeladen. Bitte schließen Sie diese Kinder und ihre Familien in Ihr Gebet mit ein!

Zusätzliche Informationen