Pfarrbrief Nr. 2017/26

30.07.2017 - 17. Sonntag im Jahreskreis - Nr. 26

Liebe Gemeinde,

„Schöne Ferien!“ hieß das Vorwort des letzten Pfarrbriefes. Verbunden mit dem Sprung in die Freiheit und in die Lebensfreude ist dieser Wunsch hoffentlich bei vielen angekommen.

Ca. 500 Kinder und Jugendliche erlebten in den vier Freizeiten der beiden Kirchengemeinden ein Miteinander, das eine echte Alternative zum gewöhnlichen Alltag ist. Ist ein Leben z. B. ohne Handy noch möglich? Wenn ja, welche Wirkung im Umgang miteinander wird dann erlebt? Ich bin sicher, dass die Verantwortlichen der Zeltlager mit den jungen Menschen die Aufmerksamkeit und die Kreativität neu entdeckt und gefördert haben. Diese Grundhaltungen sind auch für die Entwicklung christlichen Glaubens von großer Bedeutung.

 

Alt-Bischof  Joachim Wanke wurde gefragt:“ Wie muss, wie kann, wie wird eine ökumenische Kirche in Zukunft aussehen?“ Seine Antwort: „Ich sehe eine Kirche heraufziehen, die hilft, in einer selbstverliebten Welt uns allen den Himmel Gottes offen zu halten. Sie wird dabei häufig wie ein „Lazarett“ sein, wie Papst Franziskus das genannt hat, aber manchmal auch wie ein kostbares Instrument, auf dem die Melodie des Evangeliums hörbar wird – und uns so zu Gott hinzieht, uns unmerklich verändert und selig macht.“

Unmerkliche Veränderungen habe ich auch in den Gottesdiensten wahrgenommen, die ich in den Zeltlagern erlebt habe. Wer von dem ausgeht, was wirklich da ist, erlebt einen leidenschaftlichen Einsatz füreinander, eine unglaubliche Bereitschaft zum Teilen und in allem bewusst oder unbewusst ein starkes Bemühen, „in einer selbstverliebten Welt den Himmel Gottes offen zu halten.“

Ein großes DANKE möchte ich im Rückblick allen Beteiligten sagen und im Ausblick wünschen, dass auch vor Ort mit Achtsamkeit und Kreativität die „Melodie des Evangeliums“ hörbar wird.

Ihr/Euer Pastor Josef Ahrens

 

GOTTESDIENST FEIERN

Sankt Martinus Hagen

 

Mariä Himmelfahrt Gellenbeck

 

Samstag, 29.07.2017

17.00

Beicht- und Gesprächs-möglichkeit (Pfr. Ahrens)

16.45

Beicht- und Gesprächs-

möglichkeit (Pfr. i. R. Norbert Friebe)

18.00

Vorabendmesse

17.30

Vorabendmesse

Sonntag, 30.07.2017 – 17. Sonntag im Jahreskreis
L1:1 Kön 3,5.7 - 12; L2:Röm 8,28 - 30; Ev: Mt 13,44-52

08.00

Hl. Messe

10.00

Hochamt

09.45

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

 

 

10.30

Hochamt u. Diamantene Hochzeit Erwin u. Anni Dransmann

 

 

Montag, 31.07.2017 – HL. Ignatius von Loyola

08.00

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift f. die Erzieherinnen d. Kindergärten

 

 

15.00

Hl. Messe z. Beginn des Treffpunktes i. Pfarrheim

 

 

18.00

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

16.30

Stille Anbetung mit Vesper

Dienstag,01.08.2017

08.00

Hl. Messe

19.00

Abendmesse

Mittwoch, 02.08.2017

07.00

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift entfällt

08.00

Frauengemeinschaftsmesse

09.00

Hl. Messe + Mitglied d. kfd Maria Plogmann

 

 

 Donnerstag, 03.08.2017

07.00

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift entfällt

08.30

ökumenischer Schulanfangsgottesdienst

16.00

Betstunde i. Sankt-Anna-Stift um Priester- u. Ordensberufe

18.30

Rosenkranzgebet

19.00

Hl. Messe, vorher Rosenkranz

19.00

Abendmesse – Kolpingmesse für Priester- u. Ordensberufe

Freitag, 04.08.2017 Herz-Jesu-Freitag

07.00

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift entfällt

09.00

Hl. Messe mit Aussetzung und sakramentalem Segen

08.00

Hl. Messe, anschl. Rosenkranz

 

 

10.00

Ökumenischer Gottesdienst zum Beginn d. Oberschule

 

 

15.00

Andacht im Sankt-Anna-Stift

 

 

Samstag, 05.08.2017

08.00

Hl. Messe entfällt

 

 

08.45

Einschulungsgottesdienst d. Grundschule St. Martin

10.00

ökumenischer Einschulungsgottesdienst

17.00

Beicht- und Gesprächs-möglichkeit (Kaplan Coffi Regis Akakpo)

16.45

Beicht- und Gesprächs-möglichkeit (Pastor Wolfgang Langemann)

18.00

Vorabendmesse

17.30

Vorabendmesse

Sonntag, 06.08.2017 – Verklärung des Herrn - Fest
L1:Dan7,9-10.13-14; L2:2 Petr. 1, 16-19; Ev:Mt. 17, 1-9

08.00

Hl. Messe

10.00

Hochamt mit Kinderkirche

09.45

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

 

 

10.30

Hochamt

15.00

Taufe von Melynah Dierker u. Lene u. Ben Flor

 

AUS DER PFARREIENGEMEINSCHAFT

 

Von Gott heimgerufen

In St. Martinus verstarben Karl-Josef Westerbusch, Im Dreskamp 4, 91 Jahre, Hedwig Wethkamp, geb. Bücker, Ulmenweg 10, 92 Jahre, Hedwig Frauenheim, geb. Plogmann, Am Ellenberg 16, 91 Jahre, Clemens Sievers, Haskamp 22, 82 Jahre, Walter Westenberg, Osterbrink 4, 84 Jahre, Franz Tepe, Natruper Str. 11, 87 Jahre

In Mariä Himmelfahrt verstarb Johannes Niehenke, Stresemannstr. 3, 88 Jahre und Adolf Große Börding, Ringstr. 42 im Alter von 84 Jahren.

Herr gib den Verstorbenen die ewige Ruhe.

Das Sakrament der Taufe empfangen

in Mariä Himmelfahrt: MelynahPereira Dierker; Ben und Lene Flor

Das Sakrament der Ehe wollen sich spenden:

aus Mariä Himmelfahrt:
Christian und Sophia Gretzmann, geb. Plogmann, Zum Sundern 8

 

Gebetsanliegen des Hl. Vaters für den Monat August 2017
    Für die Künstler

 

MESSINTENTIONEN

Sankt Martinus Hagen (30.07. – 05.08.2017)

Sonntag: ++ Ehel. Anna u. Joh. Telscher; LuV Fa. Westerbusch – Maschkötter; + Hugo Laubrock; ++ Ehel. Agnes u. Hermann Spreckelmeyer; LuV Telscher-Hestermeyer; JM + Heinrich Wüller; WM + Arnold Pohlmann; JM + Stefan Reuter; JM + Magdalene Breiwe; JM + Willi Reuter; 

Mittwoch: + Josef Hestermeyer; JM + Anton Flaspöhler; LuV Fa. Breiwe - Reuter; i. bes. Anliegen; LuV Fam. Völler-Bolke; + JM Johannes Keiser

Donnerstag: ++ Ehel. Agnes u. Wilhelm Dransmann; ++ Ehel. Hildegard u. Franz Spengler u. Sohn Helmut, WM + Clemens Sievers; LuV Fam. Plogmann-Schomäker; WM + Walter Westenberg

Freitag: LuV Fam. Bensmann-Nolte; + Joachim Sbonnik; ++Ehel. Werner u. Louise Ehrenbrink u. + Sohn Uwe; + Agnes Dransmann; LuV Fam. Hestermeyer – Telscher; LuV Fam. Sander – Dieckmann; JM+ Friedrich Spreckelmeyer

Samstag: + Heinrich Kasselmann; JM + Bernard Tobergte; LuV Fam. Kühn; JM +Bernhard Lilienbecker u. Hildegard u. + Tochter Monika; WM Joseph Westerbusch; LuV Fam. Glasmeyer – Bussmann; WM + Maria Plogmann; + Hedwig Heitmeyer, WM + Hedwig Frauenheim; + Martha Gieseke-Frohne

Mariä Himmelfahrt Gellenbeck (30.07. – 05.08.2017)

Sonntag: LuV Fam. Brauweiler-Wilde; Maria u. Heinrich Völler; LuV Fam. Glasmeyer-Entling; Ehel. Bernhard u. Maria Nickel;

Samstag: Maria Herkenhoff u. LuV der Familie; Hermann Schulte to Bühne;
JM Aloys Unnerstall; JM Karl Bahl;

 

EINLADUNGEN – HINWEISE – TERMINE

Unsere Glückwünsche

Wir gratulieren herzlich und wünschen Gottes reichen Segen!
zum Geburtstag:

In St. Martinus:

Katharina Fißmann                         18 Jahre

Chiara Jergler                                   18 Jahre

Jannik Fißmann                                18 Jahre

Margret Elixmann                          75 Jahre

Ursula Kuhlenbeck                         80 Jahre

Ida Stein                                            80 Jahre

Ursula Nowak                                  90 Jahre

Delores Seelig                                  91 Jahre

Cäcilia Pip                                         91 Jahre

Anna Mönkediek                             96 Jahre

                                                                                                          

Zur diamantenen Hochzeit:

Anni und Erwin Dransmann

 

Wir wünschen allen viel Freude und einen schönen Ehrentag!

 

In Mariä Himmelfahrt:

Keine „runden“ Geburtstage in dieser Wochen zur Veröffentlichung.

Die Caritassammlung Frühjahr 2017 „Geben hilft leben“ wurde in beidenKirchengemeinden mit Hilfe der Jugendlichen durchgeführt, die in diesem Jahr gefirmt wurden. Sie verteilten die Briefe mit der Bitte um Spenden.

Für die Gemeinde Mariä Himmelfahrt gingen Spenden in Höhe von 3.360,00 Euro ein. Die Kirchengemeinde erhält für die gemeindliche Caritasarbeit davon 1.360,80 Euro. Die übrige Summe dient der Unterstützung der Arbeit des örtlichen Caritasverbandes. Hier geht es um eine vielfältige, sehr differenzierte, fachspezifische Beratungsarbeit.

Für die Gemeinde St. Martinus gingen Spenden in Höhe von 4.535,00 Euro ein. Die Kirchengemeinde St. Martinus erhält für ihre gemeindliche Caritasarbeit 1.938,94 Euro. Die übrige Summe dient ebenfalls der Unterstützung der Arbeit des örtlichen Caritasverbandes.

Die Spenden haben eine direkte Wirkung. Mit ihnen können viele Hilfe suchende Menschen in der Region, einschließlich der Menschen aus der Kirchengemeinde, Unterstützung erfahren. Ein großes DANKE gilt denen, die gespendet haben. Möge dieser DANK auch die Jugendlichen, die jetzt gefirmt sind, und auch die Verantwortlichen der Firmvorbereitung erreichen.

„Geben hilft Leben“ – eine starke Aktion aus dem Geiste Jesu.  

 

Singen im Garten vom alten Pfarrhaus

Die KAB lädt am Sonntag, 30.07.2017, um 16.00 Uhr, zum gemeinsamen Singen altbekannter Lieder im Garten des Alten Pfarrhauses ein. Dazu übernimmt der Shanty-Chor der KAB die musikalische Leitung, er ist auch gleichzeitig der Ansprechpartner für die Melodienwünsche.

Bereits um 14.30 Uhr startet vom gleichen Platz aus eine Radlertruppe zu einer Fahrradtour in die nähere Umgebung. Die Gruppe wird zum Beginn des gemeinsamen Singens wieder zurück erwartet. Für das leibliche Wohl gibt es Grillwürstchen und Getränke. Jeder, der Spaß am Singen oder am Radfahren hat und in unbekümmerter Runde dabei sein möchte, ist herzlich willkommen.

 

Malteser-Flohmarkt in Gellenbeck
Traditionell zum Ende der Sommerferien veranstalten die
Malteser Hagen a.T.W. ihren Flohmarkt rund um die katholische Kirche Mariä Himmelfahrt in Gellenbeck (Kirchstraße 3). Am Sonntag, 30.Juli 2017 ab 11 Uhr, laden zahlreiche Stände zum Bummeln ein. Selbstverständlich besteht die Möglichkeit, sich am Imbiss- und Getränkestand zu verpflegen. In der gemütlichen Cafeteria im Gustav-Görsmann-Haus gibt es Kaffee und hausgemachten Kuchen, auf Wunsch zum Mitnehmen. Eine Standgebühr wird nicht erhoben, die Stände sind sauber zu verlassen. Anmeldung ist nicht erforderlich.
Nähere Informationen beim Ortsbeauftragten Marc Ruthemeier Tel. 016096224469

 

Der Malteser Hilfsdienst lädt ein:
Die diesjährige Wallfahrt für Gesunde und Kranke nach Lourdes findet statt vom 05. – 11.09.2017. Infos/Anmeldung bei Martin Bensmann, Tel. 05405/8538

Die nächste Jugendvesper im Dom zu Osnabrück findet am Donnerstag, 3. August um 20:00 Uhr statt.

In der Hauptbücherei Hagen-Gellenbeck findet am 25.08.2017, ab 19.00 Uhr, in „Pastors Garten“, Martinistr. 9, ein Schwedischer Abend statt. Freuen Sie sich auf Literatur, Musik und schwedische Köstlichkeiten. Eintritt 22,00 Euro p.P., Anmeldungen unter Tel.: 05401 / 345492.

Stimmbildungsseminar
Vom 08. bis 09.09.17 können Kirchenchormitglieder und sonstige Singbegeisterte ab 50 Jahren etwas für den Erhalt ihrer Singstimme tun. Im Seminar „Stimm-Fit 50+“ der Katholischen Akademie Stapelfeld bei Cloppenburg werden mit der Gesamtgruppe Übungen für Körperhaltung, Atmung und Stimme gemacht. Auch werden kleine Chorstücke erarbeitet, so dass die Übungen gleich auf die Praxis übertragen werden. Weitere Infos unter 04471 188128 oder www.ka-stapelfeld.de/programm. 

 

St. Martinus

Kollekte:

Sie spendeten:

So. 24./25.06.2017:         581,44 Euro für die Jugendarbeit

So. 01./02.07.2017:         353,39 Euro für den Heiligen Vater

Fr. 07.07.2017:                                 124,70 Herz-Jesu-Freitag

So. 08./09.07.2017:         283,92 Euro für den Etat der Kirchengemeinde

15./16.07.2017:                               418,20 Euro für den Etat der Kirchengemeinde

22./23.07.2017                                361,86 Euro für die Förderung ökologischer

                                                        Maßnahmen im Bistum

 

Die Kollekte am 30.07.2017 ist für den Etat unserer Kirchengemeinde und am 06.08.2017 für die Beratungsstellen im Bistum.

Herzlichen Dank!

Treffpunkt: 31.07.2017, 15.00 Uhr: Start nach den Ferien mit einer heiligen Messe.

 

Mariä Himmelfahrt

Kollekte: Die Kollekte am 29./30.07. halten wir als Monatskollekte für die Kirchenrenovierung. Herzlichen Dank allen Spenderinnen und Spendern.

Klönportal: Im Anschluss an das Hochamt am Sonntag, 06.08., sind wieder alle herzlich eingeladen, am Haupteingang der Kirche bei Kaffee, Tee und kalten Getränken  ein wenig zu verweilen. Es werden diesmal auch Würstchen gegrillt.

Fundsache: Am Sa, 22.07. ist in unserer Kirche ein rotes Kinderportemonnaie (Inhalt: etwas Kleingeld) gefunden worden. Es kann im Pfarrbüro abgeholt werden.

Die nächste öffentliche Pfarrgemeinderatssitzung in Mariä Himmelfahrt findet am Donnerstag, 03.08., um 19:45 Uhr in Raum 2 des GGH statt.

 

"Kirche bewegt" bewegt die Gemeinde
Wie in der Ausgabe der „Eins“ vom 11.06. angekündigt, finden die Donnerstagabend-Messen am 10., 17. und 24. August einmal außerhalb der Kirche statt:

10.08.17 Hof Schulte to Bühne, Zum Jägerberg 45.

17.08.17 auf dem Hof Lintker, Sudenfelder Str. 26 sowie am

24.08.17 auf dem Hof Kleine-Wördemann, Holperdorper Str. 38 statt.

Die Teilnehmer werden gebeten, sich bei Bedarf eine eigene Sitzgelegenheit und auch das Gotteslob mitzubringen. Einige Sitzbänke werden aber vorgehalten. Für Besucher, die keine Möglichkeit haben, ansonsten zu den Messorten zu kommen, soll ein Fahrdienst von der Kirche angeboten werden. (jeweils 18.45 Uhr). Wer diesen Fahrdienst in Anspruch nehmen möchte, melde sich bitte im Pfarrbüro. Im Anschluss an den Gottesdienst gibt es jeweils noch Gelegenheit zu einem kurzen Austausch bei einem Getränk.
Nähere Einzelheiten werden nochauf einem Plakat in der Kirche oder auf der Homepage mitgeteilt.

 

Wasserski am Alfsee
Am Freitag, den 18.08.2017 geht es mit der kath. Jugend Gellenbeck (KJG) nach Alfhausen zum Wasserski! Alle Kinder und Jugendlichen zwischen 10 und 15 Jahren können sich bis zum 10.08. bei Jugendpflegerin Lena Kampmeyer anmelden (Tel. 05405/809302). Abfahrt ist um
15:30 Uhr am Gustav-Görsmann-Haus, Rückkehr gegen 21:00 Uhr. Mit 20 Euro seid Ihr dabei. Wir freuen uns auf Euch! Eure KJG

 

Übersicht über die Ergebnisse der Sonntagskollekten im 1. Halbjahr 2017
in Mariä Himmelfahrt
(Beträge in Euro)

01.01.  Epiphanie-Kollekte                                                                          317,74
08.01.  Heizkosten unserer Kirche                                                             227,66
15.01.  Familienseelsorge im Bistum                                                        190,15
22.01.  Monatskollekte zur Finanzierung der Kirchenrenovierung   528,75
29.01.  allgemeine Aufgaben der Kirchengemeinde                                              223,44
05.02.  Ansgarwerk/Nordische Diaspora                                                 259,46
12.02.  allgemeine Aufgaben der Kirchengemeinde                                              253,60
19.02.  Solidaritätsfonds Arbeitslose                                                       209,46
26.02.  Monatskollekte zur Finanzierung der Kirchenrenovierung   437,02
05.03.  allgemeine Aufgaben der Kirchengemeinde                                              208,12
12.03.  allgemeine Aufgaben der Kirchengemeinde                                              423,55
19.03.  allgemeine Aufgaben der Kirchengemeinde                                              259,60
26.03.  Monatskollekte zur Finanzierung der Kirchenrenovierung   428,26
02.04.  Misereor                                                                                         3.695,00
09.04.  Kollekte für das Heilige Land                                                        288,85
13.04.  Fastenopfer der Kinder                                                                    185,60
16./17.04.  allgemeine Aufgaben der Kirchengemeinde                       913,51
23.04.  allgemeine Aufgaben der Kirchengemeinde                                              211,27
30.04.  Monatskollekte zur Finanzierung der Kirchenrenovierung   566,48
07.05.  Förderung geistlicher Berufe                                                         233,66
14.05.  Mütter in Not                                                                                    206,05
21.05.  Besonderer Missionssonntag                                                        206,59
25.05.  (Christi Himmelf.) allg. Aufgaben der Kirchengemeinde        132,29
28.05.  Monatskollekte zur Finanzierung der Kirchenrenovierung   478,98
04.06.  Renovabis                                                                                      1.148,44
04.06.  (VAM f. Pfingstmontag) allgemeine Aufgaben der Kircheng. 102,76
05.06.  (ökumen. Pfingsgottesd.) VfB                                                        826,64
09.06.  Firmkollekte                                                                                      439,23
11.06.  Caritasaufgaben unserer Kirchengemeinde                                               237,09
15.06.  (Fronleichnam-Do)allg. Aufgaben der Kirchengemeinde          43,40
18.06.  Monatskollekte zur Finanzierung der Kirchenrenovierung   369,36
25.06.  allgemeine Aufgaben der Kirchengemeinde                                              213,02

Allen, die mit ihrer Spende zu diesen Ergebnissen beigetragen haben, sei an dieser Stelle noch einmal recht herzlich gedankt!

 

Das Messdienerwochenende findet in diesem Jahr vom 25. – 27. August in Lembruch am Dümmer statt. Alle Gellenbecker Messdiener und Messdienerinnen sind herzlich eingeladen. Es sind noch Plätze frei!!! Weitere Infos & die Anmeldungen gibt es bei Lena Kampmeyer
(05405 809 302).

 

Save the date! – 09.09.2017 Messdienerausflug
Liebe Messdiener/innen,
am 09.09.2017 findet der diesjährige Messdienerausflug statt. Auf dem Plan steht Swin-Golfen in Tecklenburg. Gestartet wird um 14:00 Uhr am GGH mit anschließendem Grillen. Nähere Informationen und die Anmeldungen findet ihr zu gegebener Zeit auf der Homepage der Jugend. Wir freuen uns auf euch!
Euer Messdiener  Leitungsteam

 

www.kath-jugend-gellenbeck.de
Klicken Sie doch mal rein – es lohnt sich!
News und Infos rund um die Jugendarbeit in Gellenbeck!

 

Öffnungszeiten im Pfarrbüro Gellenbeck:
Aus organisatorischen Gründen bleibt das Pfarrbüro in Mariä Himmelfahrt am Mi, 09.08.2017 geschlossen.

 

Zusätzliche Informationen