Pfarrbrief Nr. 2017/28

13.08.2017 -
19. Sonntag im Jahreskreis - Nr. 28

Liebe Gemeinde,
„Ein Freund, ein guter Freund, das ist das Beste, was es gibt auf der Welt. Ein Freund bleibt immer Freund, auch wenn die ganze Welt zusammenfällt.“  Dies ist eine Textzeile aus einem Lied, welches Werner Richard Heymann ( Musik) und Robert Gilbert (Text) für die Tonfilm-Operette „Die Drei von der Tankstelle“ geschrieben haben.

Dieses Lied beschreibt sehr treffend wie wichtig Freundschaft ist. Bei einem Freund kann man sein, so wie man ist, ein Freund hört zu, wenn es einem schlecht geht, ein Freund unterstützt dich in allen Lebenslagen. Dies kann ich aus eigener Erfahrung bestätigen, denn mit meinen guten Freundinnen, die ich bereits seit vielen Jahren kenne, bin ich schon durch dick und dünn gegangen. Ich weiß genau, dass ich mich auf  jede einzelne verlassen kann und auch wenn wir uns länger nicht gesehen haben, ist es immer so, als wäre man nie weg gewesen. Eine solche Freundschaft ist nicht selbstverständlich und ich bin sehr dankbar dafür .

In der Bibel werden ebenfalls verschiedene Freundschaften beschrieben. Jesus bezeichnet die Jünger als seine Freunde. Im Evangelium nach Johannes in Kapitel 15 heißt es: “Vielmehr habe ich euch Freunde genannt.“ Jesus ist für seine Jünger da und begleitet sie auch in schweren Situationen, wie zum Beispiel auf dem Weg nach Emmaus. Dort geht Jesus unerkannt, gemeinsam mit seinen trauernden Freunden diesen Weg und hört Ihnen zu.

Am Sonntag findet das Ökumenische Pfarrfest in Gellenbeck statt. Zwei Gemeinden feiern zusammen in Freundschaft ein Fest. Es ist schön zu sehen, dass eine solche freundschaftliche Beziehung zwischen den Gemeinden besteht.

Ich freue mich auf dieses gemeinsame Fest und wünsche jedem, dass er einen solchen Freund hat, wie Jesus es für seine Jünger war. 

Sonnige Grüße Ihre/Eure

Johanna Schmiegelt - Gemeindereferentin

 

GOTTESDIENST FEIERN

Sankt Martinus Hagen

 

Mariä Himmelfahrt Gellenbeck

 


Samstag, 12.08.2017

17.00

Beicht- und Gesprächs-möglichkeit Pfr. i. R. Norbert Friebe

16.45

Beicht- und Gesprächs-

möglichkeit (Kaplan Coffi R. Akakpo)

18.00

Vorabendmesse

17.30

Vorabendmesse


Sonntag, 13.08.2017 – 19. – Sonntag im Jahreskreis
L1: 1 Kön 19,9a.11-13a; L2: Röm 9,1-5; Ev: Mt 14,22-33

08.00

Hl. Messe

10.30

ökumenischer Gottesdienst zum Gemeindefest

09.45

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

 

 

10.30

Hochamt

 

 

11.45

Taufe

 

 

15.30

Kleinkindergottesdienst

 

 


Montag, 14.08.2017 – Hl. Maximilian Maria Kolbe

18.00

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift, anschl. Eucharistische Anbetung

 

 

Keine Stille Anbetung


Dienstag, 15.08.2017 – Mariä Aufnahme in den Himmel - Hochfest

08.00

Hl. Messe

19.00

Hochamt


Mittwoch, 16.08.2017 – Hl. Stephan von Ungarn

07.00

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift entfällt!

08.00

Frauengemeinschaftsmesse

09.00

Hl. Messe

 

 


Donnerstag, 17.08.2017

07.00

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift entfällt!

 

das Rosenkranzgebet fällt aus

19.00

Hl. Messe, vorher Rosenkranz

19.00

Messe „Kreuz und Quer“ auf dem Hof Lintker, Sudenfelder Str. 26


Freitag, 18.08.2017

07.00

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift entfällt !

09.00

Hl. Messe

08.00

Hl. Messe, anschl. Rosenkranz

 

 


Samstag, 19.08.2017

08.00

Hl. Messe

15.30

Trauung von Christian und Sophia Gretzmann

17.00

Beicht- und Gesprächs-möglichkeit Pastor Langemann

16.45

Beicht- und Gesprächs-möglichkeit

18.00

Vorabendmesse

17.30

Vorabendmesse als Jugendmesse


Sonntag, 20.08.2017 – 20. Sonntag im Jahreskreis
L1: Jes 56,1.6-7; L2: Röm 11,13-15.29-32; Ev: Mt 15,21-28

08.00

Hl. Messe

10.00

Hochamt

09.45

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

 

 

10.30

Hochamt mit Kinderkirche

 

 

15.00

Taufe

 

 

         

 

AUS DER PFARREIENGEMEINSCHAFT

 

Von Gott heimgerufen

In Mariä Himmelfahrt verstarb Alouysius Herkenhoff, Im Grund 9 im Alter von 85 Jahren.

Herr gib dem Verstorbenen die ewige Ruhe.

 

Das Sakrament der Taufe empfangen
in St. Martinus (So. 20.08.):

Lea Dreier

 

MESSINTENTIONEN

Sankt Martinus Hagen (13.08. – 19.08.)

Sonntag: LuV Fam. Flesch; ++ Ehel. Cäcilia u. Johannes Rahe; LuV Fam. Franke – Spreckelmeyer; ++Ehel. Elisabeth u. Wilhelm Winter; + Hedwig Heitmeyer; ++ Ehel. Martha u. Hubert Temmeyer; ++Ehel. Margarethe u. Rudolf Jour i. bes. Anliegen; + Josef Westerbusch, ++ Ehel. Agnes u. Georg Heitmeyer

Montag: WM Wilma Bücker i. St. Anna Stift; JM Adolf Witte;

Dienstag: + Benno Eckhoff u. + Sr. Euthymia;

Mittwoch:  LuV Klare – Rethmann; +Marlies Frommeyer u. i. einem best. Anliegen, + Heinrich Niedernostheide

Donnerstag: ++ Ehel. Agnes u. Wilhelm Dransmann; WM Clemens Sievers; LuV Fam. Plogmann – Schomäker; WM + Walter Westenberg; + Anna Franksmann; + Josef Kriege; + JM Heinz Brörmann; + JM Maria Klöntrup; + JM Elisabeth Schönhoff

Freitag: ++ Ehel. Sophia u. Hubert Winter; + Thomas Engelmeyer; LuV Fam. Sander-Dieckmann, für die armen Seelen

Samstag: WM + Hedwig Frauenheim; ++ Ehel. Klara u. Wilhelm Schwarberg u. ++ Ehel. Agnes u. Heinz Frankenberg;

 

Mariä Himmelfahrt Gellenbeck (13.08. – 19.08.2017)

Sonntag: Maria u. Heinrich Völler; LuV der Fam. Plogmann-Morkötter;

Dienstag: Heinrich Völler, Gassebrehe; LuV der Fam. Hehmann-Brockmeyer-Berndt; LuV der Fam. Josef Gausmann;

Donnerstag: Hilde Kleimeyer; Adolf Große Börding; Alouysius Herkenhoff;

Samstag: Maria Bücker;LuV der Fam. Brüning-Hehmann; Felix Schulte to Bühne; LuV der Fam. Eickhorst; Martha Berelsmann; Hedwig Hovest u. LuV der Familie;

 

 

EINLADUNGEN – HINWEISE – TERMINE

Unsere Glückwünsche

In St. Martinus (13.08. – 19.08.)

Zum Geburtstag:

Tokessa  Prinz                                              18 Jahre

Erika Otten                                                    80 Jahre

Carmen Martin-Blanco                                  80 Jahre

Konrad Dammermann                                   85 Jahre

Maria Herkenhoff                                           90 Jahre

Irmgard Maschkötter                                     91 Jahre

In Mariä Himmelfahrt: (13.08. – 19.08.)
Zum Geburtstag:

Alouys Sandkämper                                       80 Jahre

Wir gratulieren herzlich und wünschen Gottes reichen Segen!
Wir wünschen allen viel Freude und einen schönen Ehrentag!

 


 


Nicht verpassen!
Ökumenisches Gemeindefest in Mariä Himmelfahrt am So, 13.08.2017
10:30 Uhr ökumenischer Gottesdienst in der Kirche
anschließend Frühschoppen mit Erbsensuppe
15:00 Uhr große Groschenkirmes und Cafeteria

Der ökumenische Gottesdienst am Sonntagmorgen hat das Thema „Träumen ist etwas Wunderbares“. Die Kollekte ist bestimmt für die Borkumfahrt, die von der Melanchthongemeinde veranstaltet wird. Eingeladen sind dazu jedes Jahr unabhängig von ihrer Konfession Kinder von 7 – 11 Jahren, die gerne einen Teil ihrer Ferien am Meer verbringen möchten.

Die Melanchthon-Gemeinde und die Gemeinde Mariä Himmelfahrt
laden herzlich ein!

 


 

 

kfd St. Martinus und Mariä Himmelfahrt
Am 17.08.2017 fahren die kfd Mariä Himmelfahrt und St. Martinus zum Wallfahrtsgottesdienst nach Warendorf. Die Abfahrt ist in Hagen um 13:00 Uhr vom Netto Parkplatz (Hüttenstraße) und 13:10 Uhr in Natrup Hagen vom Parkplatz Große-Honebrink.

Zu den Pfarrfesten (Gellenbeck: 13.08. und Hagen: 27.08.) möchten wir (Andrea Puke, Lena Kampmeyer und Johanna Schmiegelt) die Schutzengel-Aktion von Missio unterstützen. Bei dieser Aktion werden alte Handys gesammelt und durch „Mobile-Box“, einem beim Kölner Umweltamt angezeigten Rücknahmesystem für gebrauchte Handys, recycelt. Ein Teil des Ertrages, den „Mobile-Box“ durch die von Missio eingesendeten Handys macht, kommt Projekten der Aktion Schutzengel zu Gute. So wird zum Beispiel schwer verletzten Frauen geholfen und ihre Familien unterstützt, die unter dem Bürgerkrieg im Kongo leiden. Wer sich bei dieser Aktion beteiligen möchte, kann zu den Pfarrfesten ein altes Handy (mit Akku) mitbringen und dort abgeben. Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.missio-hilft.de/de/aktion/schutzengel/fuer-familien-in-not-weltweit/handy-sammeln/

Mehr Wissen über den Glauben der Christen
Schon zur Zeit der Apostel gab es Streitigkeiten in Fragen um die rechte Nachfolge Jesu Christi. Die Kirchengeschichte ist auch danach eine Geschichte von Zwistigkeiten und Spaltungen geblieben. Ausgehend vom Credo, dem Glaubensbekenntnis der Kirche, will der Kurs den Glauben der Christen erläutern und deutlich machen, in welchen Fragen sich verschiedene christliche Konfessionen in Vergangenheit und Gegenwart unterscheiden. Termine sind 2 Donnerstage ab dem 14. September, je 15 bis 18 Uhr in der KEB-Geschäftsstelle / FABI Osnabrück, Große Rosenstr. 18. Referent ist Florian Warnsloh. Weitere Infos und Anmeldung unter Tel. 0541 35868-71 oder www.keb-os.de.

„Aktion Glücksmomente“
Bewegend war, wie bewusst ganz viele Menschen Glücksmomente im Alltag ihrer Familien wahrnehmen. Wir haben die Rückmeldungen für unser Profilheft „Gut, dass wir einander haben“, das zu Weihnachten erschienen ist, ausgewertet. Fleißige Hände haben hierzu eine Ausstellung erstellt, die seit Pfingsten in der St. Martinus Kirche zu sehen war und ab sofort in der Kirche Mariä Himmelfahrt in Gellenbeck ausgestellt ist.  

 

St. Martinus

Kollekte: Am letzten Sonntag spendeten Sie für die Beratungsstellen im Bistum 429,65 Euro. Herzlichen Dank! Die heutige Kollekte ist bestimmt für den Etat der Kirchengemeinde und nächsten Sonntag für die Diaspora.

Treffpunkt: Mo., 14.08.2017, 15.00 Uhr: Es findet ein Plattdeutscher Nachmittag statt.

Liebe kfd Frauen der Gemeinde St. Martinus! Da die kfd wie gewohnt zum Pfarrfest ein großes Kuchenbüfett auf die Beine stellen möchte, ist der Vorstand auf Eure Hilfe angewiesen. Wir möchten jede Gruppe bitten, 5 Kuchen, egal ob Torte, Topf- oder Blechkuchen oder Muffins,  zu spenden. Die Kuchen können dann am Sonntag, den 27.08.2017 ab 11:00 Uhr, im Pfarrheim abgegeben werden. Die Zeitpläne für die Einteilung der Gruppen zur die Unterstützung des Vorstandes lagen bereits der Frau&Mutter bei. Hier bitten wir um die Hilfe von zwei Frauen pro Gruppe. Falls es noch Probleme gibt, bitte bei Andrea Berlekamp, Tel.: 980063, melden.

Katechese 4. Schuljahr Sankt Martinus: Am 25.08.2017 holen wir unseren Abschlussausflug zur Erstkommunionvorbereitung, der ja ziemlich ins Wasser gefallen war, auf Wunsch der Kinder noch einmal nach! Wir fahren zum Golfen zum Dinkelhof Horstmann nach Glandorf. Abfahrt ist um 15:00 Uhr vom Parkplatz unterhalb der Kirche. Die Anmeldung mit weiteren Informationen wird in dieser Woche in der Schule verteilt. 

 

Mariä Himmelfahrt

Kollekte: Die Kollekte in der Vorabendmesse am Sa, 12.08. wird für die allgemeinen Aufgaben unserer Kirchengemeinde gehalten. Die Kollekte im ökumenischen Gottesdienst am So, 13.08. ist für die Borkumfahrt der Melanchthongemeinde bestimmt (s. hierzu die Hinweise im Artikel zum ökumenischen Gemeindefest).

Die Erstkommunionfeier 2018 ist in Mariä Himmelfahrt am So, 15.04.2018 um 09:30 Uhr. Start der Vorbereitung ist am Di, 22.08.2017 mit dem ersten Elternabend, der erste Kennenlern-Nachmittag für die Kinder ist am Di, 29.08. von 16 – 18 Uhr. Wer versehentlich hierfür keine Einladung erhalten hat, möge bitte zum Elternabend kommen.

kfd
Die Kuchenspenden für das ökumenische Gemeindefest können am So, 13.08. ab 09:30 Uhr in den Räumen des St.-Marien-Kindergartens abgegeben werden.

Treffpunkt Niedermark
Nach der Sommerpause treffen wir uns wieder am Mo, 14.08. um 15:00 Uhr im Gustav-Görsmann-Haus, Kirchstr. 5. zu einem sportlichen Nachmittag. Bei flotten musikalischen Klängen wird Marlies Krüssel mit uns Sitztanz- und Rhythmusübungen durchführen. Keine Angst – es wird bestimmt nicht zu anstrengend – anschließend können wir uns bei Kaffee und selbst gebackenem fruchtigem Kuchen stärken. Der Fahrdienst des Malteser Hilfsdienstes steht wieder zur Verfügung (Clemens Witte, Tel. 05405/7234).

Die Herz-Jesu-Familie und der Glaubensgesprächskreis trifft sich am Mi, 16.08. um 18:00 Uhr auf dem Kirchplatz zur Abfahrt nach Bad Laer. Wer nicht mitfährt, melde sich bitte bei Anni Wellenbrock ab.

„Kirche bewegt“ bewegt die Gemeinde – Messen Kreuz und Quer
Wie bereits angekündigt, findet die Abendmesse am Do, 17.08. um 19:00 Uhr auf dem Hof Lintker, Sudenfelder Str. 26 statt. Bitte bei Bedarf eine eigene Sitzgelegenheit und das Gotteslob mitbringen. Wer den Fahrdienst ab Kirchplatz um 18:45 Uhr in Anspruch nehmen möchte, melde sich bitte im Pfarrbüro. Bitte beachten Sie hierzu auch die Plakate in den Schaukästen und in den Eingängen der Kirche.

Die nächste öffentliche KV-Sitzung in Mariä Himmelfahrt findet statt am Montag, dem 21.08. um 19:30 Uhr im Saal des Gustav-Görsmann-Hauses.

Einladungen der Kolpingsfamilie:

27.08.2017: Kolpinggründungstag:
Unsere Kolpingsfamilie feiert ihren Kolpinggründungstag. Wie gewohnt laden wir herzlich zur Messe um 10.00 Uhr und zum anschließenden Pfannkuchen essen vor dem GGH ein.

30.08.2017: Politischer Abend zur Bundestagswahl:
Zu einem informativen Abend zur Bundestagswahl laden die KAB Hagen und die beiden Kolpingsfamilien Hagen und Gellenbeck am Mittwoch, 30. August, ein. Ab 19 Uhr sind Kandidaten aus dem Wahlkreis 39 im Hagener Bürgerhaus zu Gast. Ihre Teilnahme haben zugesagt: Dr. Mathias Middelberg, Vorsitzender der Landesgruppe Niedersachsen der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Antje Schulte-Schoh, Vorsitzende der SPD Osnabrück, Dr. Thomas Thiele, Vorsitzender des FDP-Kreisverbandes Osnabrück, Günther Westermann, Bündnis 90/Die Grünen, Giesela Brandes-Steggewentz, Die Linke, Fraktionsvorsitzende im Rat der Stadt Osnabrück.
Hauptthemen sind Rente, Arbeit und Soziales sowie die innere Sicherheit. Fragen aus dem Publikum werden möglich sein. Moderiert wird die Veranstaltung von Diakon Dr. Gerrit Schulte.

Weitere Termine im August:
Mi.,  23.08.        18.00 Uhr             Kolpingradio (OS-Radio 104,8)
Do., 31.08.         19.00 Uhr             Kolpingmesse für Priester- und Ordensberufe

Katholikentag 2018 in Münster
Vom 9. bis 13. Mai 2018 findet in Münster der 101. Deutsche Katholikentag unter dem Motto „Suche Frieden“ statt. Werner Obermeyer, Tel.: 0175-8557245, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, hat sich bereit erklärt, in unserer Kirchengemeinde Mariä Himmelfahrt Gellenbeck als Ansprechpartner zur Verfügung zu stellen.
Weitere Informationen auch im Internet unter
http://www.vorbereitung-katholikentag2018.de/startseite oder beim
Katholikentagbüro, Tel.: 0251-495-1131.

Zusätzliche Informationen