Pfarrbrief Nr. 2018/17

06.05.2018 - 6. Sonntag der Osterzeit - Nr. 17

Liebe Gemeinde,

„Der Mai ist gekommen….“ – „Maria Maienkönigin, dich will der Mai begrüßen….“

Aber zunächst singt Maria. “Das Lied Marias hat’s in sich, ist alles andere als ein Hochjubeln von Fans. Es ist ein gefährliches Lied, ein Loblied auf Gott, der nicht alles so lässt, wie es ist. Er stellt die Welt auf den Kopf, oder besser gesagt: Er stellt sie wieder auf die Füße. Er zwingt  die Gebeugten nicht in die Knie, er hilft ihnen, dass sie auf die Beine kommen, zum aufrechten Gang, erhobenen Hauptes. Er erhöht die Niedrigen, er sättigt die Hungernden, er tröstet die Traurigen und weist die Mächtigen in Schranken.

Revolutionär, in der Tat, aber nicht eine der üblichen Revolutionen. Die Tyrannen und Paschatypen werden nicht umgebracht, sondern entthront. Die Reichen werden nicht beiseite geschafft, sondern gehen leer aus. Nichts von der Rache des kleinen Mannes! Wo Gott herrscht, da herrscht Gerechtigkeit für alle – und Erbarmen. Niemand ist abgeschrieben, nicht einmal wir Reichen“ (Bischof Kamphaus in: Gott beim Wort nehmen, Herder 2006, S. 140).

Maria sieht nicht schwarz. Sie singt im „Magnifikat“ die Version von einer besseren Welt. Sie geht ihr Leben und ihren Glauben von diesem Freiheitslied an. Wir sind eingeladen mitzusingen.

„O öffne Himmelskönigin, im Leid uns Herz und Stimme, zu danken Gott im Heiligen Geist, dass wir sein Lob stets singen, der Christi Kirche ward gesandt in Sturm und Feuerflammen, zu führen sie mit seiner Hand durch alle Zeiten. Amen“

Ich wünsche uns den Glauben, dass Gott noch heute Großes und Großartiges tut. Davon hängt die Freude des Christseins ab, die mehr ist, als Sich-wohlfühlen oder Spaß haben. Diese Freude können wir Menschen nicht aus uns selbst leisten. Sie ist eine Gabe, mit der der Geist Gottes uns zu Hilfe kommt – eine Gabe, die uns verändert.

 

Ihr/Euer Pastor Josef Ahrens

 

GOTTESDIENST FEIERN

Sankt Martinus Hagen

 

Mariä Himmelfahrt Gellenbeck

 


Samstag, 05.05.2018

17.00

Beicht- und Gesprächs-möglichkeit (Pastor Josef Ahrens)

16.45

Beicht- und Gesprächs-

möglichkeit (Pastor Wolfgang Langemann)

18.00

Vorabendmesse gestaltet vom Jungenzeltlager

17.30

Vorabendmesse


Sonntag, 06.05.2018 – 6. Sonntag der Osterzeit
L1: Apg 10,25-26.34-35.44-48; L2: 1 Joh 4,7-10; Ev: Joh 15,9-17

08.00

Hl. Messe

10.00

Hochamt mit Kinderkirche

09.45

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

15.00

Taufe von Hannes Lüdtke und Jarla Schlöter

10.30

Familienmesse – es singt der Mehrgenerationenchor

Goldene Hochzeit Hubert und Marlies Wellmann, geb. Jacobsen

 

 

11.45

Taufe

 

 

17.00

Maiandacht der Kolpings- familie in der Kollage

 

 


Montag, 07.05.2018

 

 

 

Keine Stille Anbetung

18.00

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

18.00

Bittprozession anschließend
Hl. Messe


Dienstag, 08.05.2018

08.00

Hl. Messe

 

19.00

Abendmesse


Mittwoch, 09.05.2018

07.00

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

08.00

Frauengemeinschaftsmesse

09.00

Hl. Messe
+ Mitglied der kfd Maria Knemeyer

19.00

Vorabendmesse für Christi Himmelfahrt

19.00

Vorabendmesse

 

 

 


Donnerstag, 10.05.2018 – Christi Himmelfahrt Hochfest

08.00

Hl. Messe

10.00

Hochamt

09.45

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

 

 

10.30

Hochamt

 

 


Freitag, 11.05.2018 – Beginn der Pfingstnovene

07.00

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

09.00

Hl. Messe

08.00

Hl. Messe, anschl. Rosenkranz

 

 

16.00

Dankgottesdienst zur Silbernen Hochzeit Ralf u. Ute Laubrock

 

 


Samstag, 12.05.2018

08.00

Hl. Messe

15.00

Trauung von Sven und Claudia Meltebrink, geb. Moendt

16.00

Dankgottesdienst zur Silbernen Hochzeit von Wolfgang u. Heike Hehemann

 

 

17.00

Beicht- und Gesprächs-möglichkeit (Pastor i.R. Norbert Friebe)

16.45

Beicht- und Gesprächs-möglichkeit (Pastor Wolfgang Langemann)

18.00

Vorabendmesse
JSA + Maria Rhotert

17.30

Vorabendmesse mit
Goldener Hochzeit der
Eheleute Udo u. Rita Sprehe, geb. Dismann


Sonntag, 13.05.2018 – 7. Sonntag der Osterzeit
L1: Apg 1,15-17.20ac-26; L2: 1 Joh 4,11-16; Ev: Joh 17,6a.11b-19

08.00

Hl. Messe

10.00

Hochamt

09.45

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

 

 

10.30

Hochamt

 

 

15.00

Taufe

 

 

 

 

 

AUS DER PFARREIENGEMEINSCHAFT

 

Von Gott heimgerufen

In St. Martinus verstarben

Fritz Haunhorst, Lotter Weg 10, im Alter von 86 Jahren, Martha Gretzmann, geb. Ehrenbrink, Natruper Str. 11 im Alter von 99 Jahren.

 

In Mariä Himmelfahrt verstarb
Wolfgang Minnerup, Adenauerstr. 16 a im Alter von 69 Jahren.

Herr gib den Verstorbenen die ewige Ruhe.

 

 Das Sakrament der Taufe empfangen
in St. Martinus:

Hannah Marlena Witte, Hamburg

 

in Mariä Himmelfahrt:
Jarla Schlöter und Hannes Lüdtke

 

 

MESSINTENTIONEN

Sankt Martinus Hagen (06.05. – 12.05.2018)

Sonntag: LuV Fam. Klare-Rethmann; LuV Fam. Worpenberg-Schwarberg;

Montag: LuV Fam. Witte-Spengler; + Willi Schütte i. Sankt-Anna-Stift;

Dienstag: + Paula u. + Josef Hehmann, Im Dreskamp;

Mittwoch: + Maria Knemeyer; + Sr. Burghildis;

Christi Himmelfahrt: + Marlies Winter; LuV Fam. Witte, Brückenstr. ; ++ Ehel. Agnes u. Wilhelm Dransmann; + WM Heinrich Kasselmann; + WM Ursula Kirsch; + WM Friedrich Herkenhoff; + Maria Völler; ++ Ehel. Heinrich u. Magdalena Dörenkämper; LuV Fam. Boberg-Kather; LuV Fam. Gerd u. Sophie Spreckelmeyer u. + Klaus Kerk, WM + Martha Gretzmann

Freitag: LuV Familien Kasselmann u. Rottmann; + Anna Arling; LuV Fam. Sander-Dieckmann; für die armen Seelen;

Samstag: LuV Fam. Sprengelmeyer u. Heitmeyer; + WM Heinrich Knop; + WM Lothar Klapper; + WM Aloysius Plogmann; + WM Anna Leimkühler; LuV Fam. Wilhelm Huning; + Heinz Helmkamp; ++ Ehel. Walter u. Anni Große-Wördemann u. + Franz Brewe;

 

Mariä Himmelfahrt Gellenbeck (06.05. – 12.05.2018)

Sonntag: Maria u. Heinrich Völler; LuV der Fam. Sandkämper-Rohling;

Dienstag: Elisabeth Sandkämper;

Donnerstag: Josef Hehmann, Sudenfeld; Hermann Sevens;

Freitag: Reinhold Röhrig; LuV der Fam. Kleinewördemann-Tobergte;

Samstag: Sechswochenmesse Paula Winter; LuV der Fam. Sprehe, Dismann u. Krüwel;  LuV der Fam. Josef Gausmann; Ehel. Josef u. Agnes Gausmann;
LuV der Fam. Ehrenbrink-Moendt; Ehel. Anna u. Friedrich Obermeyer;

 

EINLADUNGEN – HINWEISE – TERMINE

Unsere Glückwünsche

Wir gratulieren herzlich und wünschen Gottes reichen Segen!
zum Geburtstag:

in St. Martinus:

Willi Mayer                                      75 Jahre

Hiltrud Altevogt                             75 Jahre

Angelika Steiner                              80 Jahre

Ferdinand Herkenhoff                    85 Jahre

Wilhelm Plogmann                        85 Jahre

Elisabeth Hehmann                        91 Jahre

Johannes Diekmann                       91 Jahre

Elisabeth Glane                              93 Jahre

Kurt Gosdek                                     95 Jahre

 

Zur Taufe

Hannah Marlena Witte

 

Zur Silbernen Hochzeit

Ralf und Ute Laubrock, geb. Bruelheide

Wolfgang und Heike Hehemann, geb. Westerhold

 

in Mariä Himmelfahrt:
zum Geburtstag:
Lukas Huning                                   18 Jahre
Lukas Igelbrink                                               18 Jahre
Greta Tellkamp                                               18 Jahre

zur Taufe:
Hannes Lüdtke und Jarla Schlöter

zur Trauung:
Sven und Claudia Meltebrink, geb. Moendt

zur Goldenen Hochzeit:
Udo und Rita Sprehe, geb. Dismann
Wir wünschen allen viel Freude und einen schönen Ehrentag!

 

Ökumenischer Gottesdienst auf der Landesgartenschau in Bad Iburg
Wir laden ein zum ökumenischen Gottesdienst am So, 13.05.2018 um 12.00 Uhr. Er wird von unserer Pfarreiengemeinschaft und der Melanchthongemeinde gestaltet.
Außerdem weisen wir noch einmal auf die Andachten in der Waldkirche auf der Landesgartenschau hin: Sie finden täglich um 12 Uhr und um 17 Uhr statt. Sonntags ist immer um 12 Uhr ein ökumenischer Gottesdienst.
Weitere Infos auch unter www.laga-kirche.de!

Café und Zeit für Trauernde
Die Hagener Kirchengemeinden und der Hospizverein laden herzlich ein:
Wir möchten Trauernden Zeit und Raum geben, bei Kaffee und selbstgebackenem Kuchen, in einem geschützten Raum und in gemütlicher Atmosphäre Trauer zu leben und Hoffnungswege in die Zukunft zu suchen.
Sonntag, 06.05.2018 von 15 – 17 Uhr im Pfarrheim St. Martinus, Martinistr. 17
Jeder ist willkommen, gleich welchen Glaubens, Frauen und Männer, Jung und Alt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

4. Kolping-Diözesantag für (Jung-)Senioren
Das Kolpingwerk Diözesanverband Osnabrück lädt am Do, 07.06. nach Nordhorn ein. Der Tag steht unter dem Motto „Füreinander da sein“ und bietet ein abwechslungsreiches Programm. Vom Bezirk wird ein Bustransfer angeboten. Informationen und Anmeldung bei Werner Obermeyer, Tel. 05405/8207.
Flyer liegen im Schriftenstand aus.

10. Dekanatsradtour von Kirche zu Kirche
Am 9. Juni startet wieder die jährliche Radtour um die Kirchen im Dekanat kennen zu lernen. In diesem Jahr heißt das Motto: Wellingholzhausen und seine evangelischen Nachbarkirchen. Insgesamt sind 45 km zu absolvieren. Angefahren werden Melle, St. Petri, die Waldkirche in Bennien, St. Antonius Hoyel und St. Marien Wallenbrück. Start ist um 9 Uhr in der St. Bartholomäus Kirche. Kosten incl. Mittagessen und Kaffee und Kuchen: 15 Euro.
Anmeldung und weitere Infos bei Dekanatsreferent Michael Göcking,
Tel. 05429/2959183 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Familienzelten vom 17.-19.August 2018

Nach den guten Erfahrungen der Familienfreizeit und dem Zelten im Rahmen der Katechese 4. Schuljahr bieten wir in diesem Jahr vom 17-19. August 2018 ein großes gemeinsames Zelten für Familien in Lienen an.

Wenn sie Freude haben, ein erlebnisreiches Wochenende mit ihren Kindern zu verbringen, neue Familien kennenzulernen, mit uns als Kirchengemeinde unterwegs zu sein, Gemeinschaft und Abenteuer zu erleben, am Lagerfeuer zu singen und gemeinsam Gottesdienst zu feiern…

dann sind sie beim Familienzelten genau richtig!!!

Die Anmeldungen mit allen weiteren Informationen zum Ort, zu den Kosten… liegen ab dem 04. Mai in der Sankt Martinus Kirche aus.

Für Fragen und weitere Informationen können Sie sich auch gerne an Andrea Puke wenden: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  oder per Telefon: 05401-3659477.

Herzlich grüßen die Familien aus dem  Vorbereitungsteam! 

 

KAB untersucht die "Auswirkung der Digitalisierung auf die Arbeitswelt"

Zu einem Bildungsabend lädt die KAB St. Martinus am Dienstag, 15. Mai um 19.30 Uhr alle Interessierten ins Pfarrheim ein. Das Thema lautet: „Arbeit 4.0 und menschenwürdige Arbeit“. Es soll untersucht werden, welche Auswirkungen die Digitalisierung auf unsere Arbeitswelt und unser gesamtes Leben hat. Es stellen sich viele Fragen, zum Beispiel: Kann die Umgestaltung der Arbeitswelt ohne einen signifikanten Anstieg der Arbeitslosigkeit erfolgen? Steht dabei die Menschenwürde im Vordergrund? Kann der Umbau von der Industriegesellschaft zur Dienstleistungsgesellschaft gelingen? Welche Folgen hat das auch für Menschen, die nicht mehr im Berufsleben stehen? Zu dieser Veranstaltung sind vom Bezirksverband Osnabrück die KAB-Gruppen aus Glandorf, Bad Laer und Hagen eingeladen. Als Referenten werden der KAB-Sekretär Frederick Heidenreich und Georg Obermeyer vom Bezirksverband Osnabrück dabei.

kfd-Tagesfahrt nach Dinklage
Wir fahren mit einem Komfortreisebus um 9 Uhr nach Dinklage. Dort ist eine Besichtigung auf dem Busjans-Hof – ein Projekt zur Förderung und dem Erhalt dörflichen Lebens. Anschließend Weiterfahrt zum Modehaus Hartke in Steinfeld. Hier gibt es eine Kaffeetafel (inkl.) und Zeit zur freien Verfügung.
Rückkehr in Hagen ca. 18:30 Uhr
Kosten 45 Euro für Mitglieder, 48 Euro für Gäste
Anmeldung zu dieser Fahrt ist am Di, 15.05. um 17:00 Uhr im Gustav-Görsmann-Haus in Gellenbeck.

Gratis-Los im Kolping-Taschenkalender 2018 (Seite 17)
Der erste bis dritte Preis sind je 2 Übernachtungen f. 2 Pers. im Stadthotel am Römerturm in Köln. Gewonnen haben die Losnummern 269, 2121 und 3129.
Die Gewinner melden sich bei der Redaktion des Kolping-Kalenders in Köln, Tel. 0221/20701-115 oder bei der örtlichen Kolpingsfamilie!

 

„Suche Frieden“ 101. Deutschen Katholikentages vom 9. – 13. Mai in Münster

Der Mehrgenerationenchor aus St. Martinus singt am Sa, 12. Mai von 10.30 Uhr  bis 11.30 Uhr in der Mutterhauskirche der Clemensschwestern, Klosterstr. 85 auf dem Katholikentag in Münster.

Weiterhin wird im Rahmen des Katholikentages zu unzähligen Veranstaltungen zu den verschiedensten Themenbereichen eingeladen: Aktuelle religiöse, gesellschaftspolitische, kulturelle, wissenschaftliche und spirituelle Themen, all das greift das Programm auf. Es bietet Raum für Austausch und neue Erfahrungen, für Begegnung und Besinnung. Diskussionsrunden, Werkstätten, Mitmachaktionen, Konzerte, Lesungen und Ausstellungen – für Groß und Klein, Jung und Alt ist etwas dabei! Herzliche Einladung!!

 

Unter dem Motto „Lenke unsere Schritte auf den Weg des Friedens“ wird es am Sa, 12. Mai eine Wallfahrt von Münster nach Telgte geben. Von Münster Friedrichstr. 1(NRW-Bank) geht es um 9 Uhr los auf die rund 12 km lange Pilgerstrecke. Die geistliche Begleitung wird Pfarrer Hans-Werner Dierkes innehaben. Nach der Ankunft in Telgte lädt das Bistum die Wallfahrer zu einem  Mittagsimbiss auf den Emswiesen ein und um 14.00 Uhr wird Bischof Felix Genn eine Pilgermesse in Telgte feiern. Anschließend werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer nach Münster zurückgebracht. Die Ankunft ist gegen 16.30 Uhr geplant. Zur besseren Planung werden die Pilger gebeten, sich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! anzumelden. Wer am Samstagmorgen spontan mitpilgern möchte, ist ebenfalls herzlich willkommen. Für Familien, die nicht so gut zu Fuß sind, gibt es die Möglichkeit, um 10 Uhr mit dem Bus nach Telgte zu fahren. Start hierfür ist ebenfalls an der NRW-Bank.  Nähere Infos auch bei W. Schwarberg, Tel. 05401-90692.

 

St. Martinus

Kollekte: Am letzten Sonntag spendeten Sie für den Etat der Kirchengemeinde 432,08 €. Herzlichen Dank! Die Kollekte an diesem Sonntag ist für den Katholikentag in Münster und am nächsten So, 13.05. für Mütter in Not. Am So, 13.05. ist auch nach den Gottesdiensten die Dosensammlung für das Müttergenesungswerk.

Treffpunkt: Mo., 07.05.2018, 15.00 Uhr: Der Singekreis des Heimatvereins gestaltet den Nachmittag. Alle sind hierzu recht herzlich eingeladen!

Die nächste PGR-Sitzung in St. Martinus ist am Mo, 7. Mai um 19.00 Uhr im Pfarrheim.

Zu Pfingsten erscheint wieder ein neues Profilheft. Die Hefte können von den Verteilerinnen und Verteilern am Wochenende 12.05./13.05. aus dem Eingangsbereich der Kirche abgeholt werden. Vielen Dank für Ihre Hilfe.

 

 

Mariä Himmelfahrt

 

Kollekte: Die Kollekte am 05./06.05. ist für die Durchführung des Katholikentages bestimmt. Die Kollekte an Christi Himmelfahrt wird für die allgemeinen Aufgaben der Kirchengemeinde gehalten.

Bitte beachten: Wegen des Parkplatzfestes des VFB wird die Kirchstraße am Samstag, 05.05. ganztägig gesperrt.

 

Kinderkirche: Am So, 06.05. sind die Kinder während des Hochamtes um 10:00 Uhr wieder herzlich zur Kinderkirche eingeladen!

 

Pfingstnovene: Die Gebetszettel liegen ab dem Fest Christi Himmelfahrt in der Kirche aus.

 

Die neuen Kontinente-Hefte und die Bonifatiusblätter liegen im Schriftenstand der Kirche zur Mitnahme für die Austrägerinnen aus.

 

Nicht verpassen! Die Zeltlageranmeldung für die beiden Gellenbecker Zeltlagerist am Sontag, 06.05. von 11 – 12 Uhr.

 

Bittprozession am Mo, 07.05.2018
Auch in diesem Jahr wollen wir den neuen – etwas kürzeren - Weg gehen. Wir treffen uns um 18 Uhr am Portal vor der Kirche. Von dort gehen wir dann bis zum Kreuz Meyer to Bergte. Hier wollen wir eine kurze Gebetsstation halten, um dann auf demselben Weg zur Kirche zurückzugehen. Anschließen feiern wir in unserer Kirche eine Bittmesse in den Anliegen unserer Zeit. Mit dieser verkürzten Prozession kommen wir den Wünschen besonders älterer Gemeindemitglieder nach und bitten um gute Beteiligung.

 

Die Mitglieder des Glaubensgesprächskreises nehmen gemeinsam an der Bittprozession und Hl. Messe am Mo, 07.05. um 18:00 Uhr teil.

 

Der Bibelkreis von Schwester fällt wegen des Beginns des Katholikentages am Mi, 09.05.2018 aus.

 

Klönportal: Am Sa, 12.05. findet nach der Vorabendmesse wieder das Klönportal statt. Wir freuen uns, wenn der ein oder andere nach dem Gottesdienst noch ein wenig Zeit hat zum Verweilen, um gemeinsam bei einem warmen oder kalten Getränk noch ein wenig über „Gott und die Welt“ zu plaudern.
Wir freuen uns auf Euch! Das Vorbereitungsteam.

 

Die nächste öffentliche gemeinsame Sitzung des KV und PGR in Mariä Himmelfahrt findet statt am Mo, 14.05. um 19:30 Uhr im Saal des Gustav-Görsmann-Hauses. (Für die KV- und PGR-Mitglieder um 19 Uhr Fototermin).

 

Treffpunkt Niedermark!
Der Treffpunkt Niedermark fährt am Mo, 14.05. zum Spargelhof Toppheide in Glandorf. Nach der Besichtigung mit frischen Erdbeeren zum Naschen werden wir im Gasthof Buller Glandorf den Spargel genießen.
Abfahrt ist um 14 Uhr vom Parkplatz Möbelhaus Große Honebrink. Der Kostenbeitrag beträgt pro Person 15 Euro.
Verbindliche Anmeldung bitte bis spätestens Mo, 07.05. bei Roswitha Hehmann (Tel. 05405/7385). Wer den Fahrdienst des Malteser Hilfsdienstes in Anspruch nehmen möchte, setze sich mit
Clemens Witte (Tel. 05405/7234) in Verbindung.
Wir werden um ca. 18 Uhr wieder am Parkplatz erwartet.
Herzliche Einladung an alle Seniorinnen und Senioren.
Hallo Spargel – wir freuen uns auf dich!                                         Bild: Factum/ADP
Das Treffpunkt-Team                                                                                                                   In: Pfarrbriefservice.de


Für die Fahrt der Kolpingsfamilie nach Ahmsen am So, 27.05. sind noch Plätze frei. Gespielt wir in diesem Jahr das Stück „Don Camillo und Peppone und die jungen Leute“. Anmeldungen nehmen Birgit und Urban Völler gerne telefonisch entgegen (Tel. 05405/7875)

 

kfd
Die für den 25.08. angekündigte Beach Party der kfd entfällt aufgrund mehrerer Terminüberschneidungen!

 

Brückentag:
Am Freitag, 11.05.2018 bleibt das Pfarrbüro in Mariä Himmelfahrt geschlossen!

 

www.kath-jugend-gellenbeck.de
Klicken Sie doch mal rein – es lohnt sich!
Infos und News rund um die Jugendarbeit in Gellenbeck

 

www.wo2oder3.de/sternenklar-kolpingjugend (Jugend im Kolpingwerk)
Infos unter www.wir-sind-kolping.de oder Tel. 0175-8557245

 

Zusätzliche Informationen