Pfarrbrief Nr. 2018/18

13.05.2018 - 6. Sonntag der Osterzeit

Liebe Gemeinde,

wer erinnert sich an den Katholikentag in Osnabrück 2008? 10 Jahre ist es her, dass in Osnabrück dieses Fest der Begegnung und des christlichen Glaubens gestaltet und gefeiert wurde. Jetzt ist der Katholikentag im Nachbarbistum Münster – also auch vor der Haustür. Der Mehrgenerationenchor von St. Martinus wird am Samstagmorgen (12.05.) einen Gottesdienst in Münster mitgestalten. Die inhaltliche Ausrichtung des Katholikentages wird deutlich im Gebet des Münsteraner Bischofs Dr. Felix Genn:

 

Herr, unser Gott, wir suchen Frieden:

für die Welt und Europa, für unser Land und

die Gesellschaft, in der wir leben.

Wir suchen Frieden mit und in Deiner Schöpfung,

zwischen den Religionen und Konfessionen, in unserer Kirche

und in unseren Gemeinden.

Wir suchen Frieden untereinander und mit uns selbst.

Wir suchen Frieden mit und in Dir.

 

Wir sehen

Unfrieden, Kriege und Kämpfe,

die Ausbeutung der Erde,

religiöse Gewalt und fanatischen Hass.

 

Wir erleben

Brüche und Krisen,

Krankheit, Leid und Tod.

Wir sehen,

dass die Welt Dich vergessen kann

und erleben doch immer wieder Zeichen

Deiner Nähe, Deines Lebens und Deines Friedens.

 

Dankbar sind wir Dir für alle,

die an einer friedlichen und solidarischen Welt mitwirken,

die eine menschenwürdige und gerechte Zukunft suchen,

die sich für eine versöhnte Gesellschaft einsetzen,

die für Dialoge zwischen den Religionen einstehen.

 

Dankbar sind wir Dir für alle,

die uns das Glück gelingender Beziehungen schenken,

die unseren Herzen und Seelen Frieden geben,

die an Dich glauben, Dich lieben, Dich bezeugen,

die unser Vertrauen auf Dich und Deine Nähe stärken.

 

Dankbar sind wir Dir vor allem,

dass Du uns Deinen Sohn Jesus Christus geschenkt hast.

Er ist unser Friede.

Durch Ihn und mit Ihm können wir Friedensstifter sein.

 

Mit Ihm und allen Betern des Volkes Israel sprechen wir:

"Wer ist der Mensch, der das Leben liebt und gute Tage zu sehen wünscht?

Meide das Böse und tue das Gute;

suche Frieden, und jage ihm nach!"

So lass uns Menschen werden,

die das Leben lieben

und den Frieden suchen. Amen.

Bischof Dr. Felix Genn

 

Wer am Sonntag (13.05.) in der Landesgartenschau ist, kann einen ökumenischen Gottesdienst um 12.00 Uhr erleben. Er wird geleitet von Pfarrer Josef Ahrens und Lektorin Frau Windolf-Rummler aus der Melanchthon-gemeinde.

Liebe Grüße

 

Ihr/Euer Pastor Josef Ahrens

 

GOTTESDIENST FEIERN

Sankt Martinus Hagen

 

Mariä Himmelfahrt Gellenbeck

 


Samstag, 12.05.2018

 

 

15.00

Trauung von Sven und Claudia Meltebrink, geb. Moendt

17.00

Beicht- und Gesprächs-möglichkeit (Pastor i.R. Norbert Friebe)

16.45

Beicht- und Gesprächs-

möglichkeit (Pastor Wolfgang Langemann)

18.00

Vorabendmesse
JSA + Maria Rhotert

17.30

Vorabendmesse mit
Goldener Hochzeit der
Eheleute Udo u. Rita Sprehe, geb. Dismann


Sonntag, 13.05.2018 – 7. Sonntag der Osterzeit
L1: Apg 1,15-17.20ac-26; L2: 1 Joh 4,11-16; Ev: Joh 17,6a.11b-19

08.00

Hl. Messe

10.00

Hochamt

09.45

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

 

 

10.30

Hochamt

 

 

12.00

Ökum. Gottesdienst auf der Landesgartenschau

 

 

15.00

Taufe

 

 


Montag, 14.05.2018

18.00

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift, anschl. Eucharistische Anbetung

 

Keine Stille Anbetung


Dienstag, 15.05.2018

08.00

Hl. Messe

19.00

Abendmesse

16.30

Segnungsgottesdienst für die Kinder des Christophoruskindergarten

 

 


Mittwoch, 16.05.2018

07.00

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

08.00

Frauengemeinschaftsmesse

09.00

Hl. Messe

 

18.30!

Maiandacht an der Klause Buller (vorbereitet von der kfd)


Donnerstag, 17.05.2018

07.00

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

18.30

Rosenkranzgebet

19.00

Hl. Messe, vorher Rosenkranz

19.00

Abendmesse


Freitag, 18.05.2018

07.00

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

09.00

Hl. Messe

08.00

Hl. Messe, anschl. Rosenkranz

 

 

 


Samstag, 19.05.2018

08.00

Hl. Messe

15.30

Trauung von Marco und Dinah Bussmann, geb. Pereira Serra

16.00

Dankgottesdienst zur Silberhochzeit Christel u. Ralf Kretschmer

 

 

17.00

Beicht- und Gesprächs-möglichkeit (Pastor Josef Ahrens)

16.45

Beicht- und Gesprächs-möglichkeit (Kaplan Coffi R. Akakpo)

18.00

Vorabendmesse

17.30

Vorabendmesse


Sonntag, 20.05.2018 – Pfingsten - Hochfest
L1: Apg 2,1-11; L2: 1 Kor 12,3b-7.12-13; Ev: Joh 20,19-23

08.00

Hl. Messe

10.00

Festhochamt

09.45

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

11.00

Taufe

10.30

Hochamt, es singt der Martinus-Chor

19.00

Vorabendmesse zu Pfingstmontag


Montag, 21.05.2018
L1: Apg 8,1b.4.14-17 oder Ez 37,1-14; L2: Eph 1,3a.4a.13-19a; Ev: Lk 10,21-24

08.00

Hl. Messe

 

 

09.45

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

 

 

10.00

ökumenischer Pfingstgottesdienst im Garten des Alten Pfarrhauses

 

 

 

 

 

AUS DER PFARREIENGEMEINSCHAFT

 

nVon Gott heimgerufen

In Mariä Himmelfahrt verstarb

Frau Maria Gerve, Natruper Str. 11, früher Zum Sundern 6, im Alter von 96 Jahren.  
Herr gib der Verstorbenen die ewige Ruhe.

 

Das Sakrament der Taufe empfangen
in St. Martinus:

Leni Sandkämper, Am Borgberg 8

Moritz Elias Hallmann, Anna-Stock-Str. 9

Mila Linnemeyer, Heckenweg 3

Madita Schönhoff, Ulmenweg 9

Elisa Krauthoff, Osnabrück

 

Das Sakrament der Ehe wollen sich spenden:
aus St. Martinus
Florian und Maike Tepe, geb. Rottmann, Am Goldbach 11 A

 

MESSINTENTIONEN

Sankt Martinus Hagen (13.05. – 19.05.2018)

Sonntag:  Fam. Sumpmeyer-Schwöppe u. Westerbusch-Maschkötter; LuV d. Familien Kasselmann u. Rottmann; +Elisabeth Witte u. + Regina Witte, Am Bückersberg; ++ Ehel. Anna u. Heinrich Ehrenbrink u. + Monika Ehrenbrink; + Hedwig Franke; LuV Fam. Niemczyk-Patt; ++ Ehel. Agnes u. Hermann Spreckelmeyer; LuV Fam. Nürnberger-Leimkühler; LuV Fam. Witte-Hoffmann-Siekmann-Brychey; LuV Fam. Worpenberg-Schwarberg; ++ Ehel. Agnes u. Georg Heitmeyer; + Hugo Laubrock u. + Kurt Bruelheide, + Hedwig Heitmeyer, + Karl-Heinz Lohberg

Montag: + JM Heinrich Niedernostheide

Dienstag: + Karoline Kortlücke; ++ Ehel. Wilhelm u. Elisabeth Winter; LuV Fam. + Gerd u. + Sophie Spreckelmeyer u. + Klaus Kerk; LuV Fam. Paul Kusche

Mittwoch: + Sr. Burghildis; + JM Hubert Grafe u. + Stefan u. + Ingrid Klein;   

Donnerstag: ++ Ehel. Cäcilia u. Johannes Rahe; + JM Monika Lilienbecker; + JM Hans Witte; + WM Friedrich Herkenhoff; LuV Fam. Johannes Dörenkämper; + WM Martha Gretzmann

Freitag: LuV Fam. Flesch; LuV Fam. Hermann Huster; LuV Fam. Sander-Dieckmann; für die armen Seelen; + Monika Haunhorst; + JM Maria Igelbrink;

Samstag:  + Ewald Runde; + JM Fritz Bolke; + Mechtild Wagner; LuV Fam. Wilhelm Huning; + Maria Rhotert; + Heinz Helmkamp; + Heiner Kriege

 

 Mariä Himmelfahrt Gellenbeck (13.05. – 19.05.2018)

Sonntag: Martha u. Ewald Berelsmann (VAM); JM Heiner Meyer; Maria Kleinheider; Maria u. Heinrich Völler; Hedwig Hehmann; LuV der Fam. Sandkämper u. Rohling;

Dienstag: Siegfried Hübner u. LuV der Familie;

Mittwoch: Paula Winter (best. von der kfd); Agnes Elixmann u. LuV der Fam. Hehmann-Elixmann;

Donnerstag: Hermann u. Martha Obermeyer u. LuV der Familie; Maria Gerve;

Freitag: für die LuV u. für alle Wohltäter des Kapellenvereins; Reinhold Röhrig;

Samstag: Theo u. Ludger Altevogt; LuV der Fam. Schniederbernd-Hörnschemeyer; LuV der Fam. Feld, Hehmann u. Herkenhoff; JM Angelika Garske;

 

EINLADUNGEN – HINWEISE – TERMINE

Unsere Glückwünsche

Wir gratulieren herzlich und wünschen Gottes reichen Segen!
zum Geburtstag:

in St. Martinus:

Lisa Knue                                                          18 Jahre

Felix Brörmann                                                               18 Jahre

Waltraud Rathmann                                       75 Jahre

Gisela Worpenberg                                        91 Jahre

Josef Jung                                                         94 Jahre

 

Zur Silberhochzeit:

Christel und Ralf Kretschmer                                                                                                                                                    Bild: Birgit Seuffert
                                                                                                                                                                 In: Pfarrbriefservice.de

in Mariä Himmelfahrt:
Hedwig Schulte to Bühne                             75 Jahre


Wir wünschen allen viel Freude und einen schönen Ehrentag!

 

Aufruf der deutschen Bischöfe zur Pfingstaktion Renovabis 2018
Liebe Schwestern und Brüder,
seit 25 Jahren steht die Aktion Renovabis für Solidarität und Partnerschaft mit Mittel- und Osteuropa. In fast 23.000 Projekten wurde das pastorale und gesellschaftliche Engagement der Kirche in diesen Ländern unterstützt…Seit seiner Gründung versteht sich Renovabis auch als Forum für internationale Begegnung….Die Pfingstaktion 2018 steht unter dem Leitwort: „miteinander.versöhnt.leben. – Gemeinsam für ein solidarisches Europa!“….Renovabis bleibt weiterhin gefragt: Projekte im Bildungsbereich, Begegnungsmaßnahmen, die Förderung von Jugendarbeit und Freiwilligeneinsätzen in osteuropäischen Ländern…..Wir Bischöfe bitten Sie herzlich: Unterstützen Sie diese wichtigen Anliegen durch Ihr Gebet und eine großzügige Spende bei der Kollekte am Pfingstsonntag!
Ingolstadt, den 22.02.2018
Für das Bistum Osnabrück
+ Dr. Franz-Josef Bode
Bischof von Osnabrück

kfd-Tagesfahrt nach Dinklage am 19.06.2018
Wir fahren mit einem Komfortreisebus um 9 Uhr nach Dinklage. Dort ist eine Besichtigung auf dem Busjans-Hof – ein Projekt zur Förderung und dem Erhalt dörflichen Lebens. Anschließend Weiterfahrt zum Modehaus Hartke in Steinfeld. Hier gibt es eine Kaffeetafel (inkl.) und Zeit zur freien Verfügung.
Rückkehr in Hagen ca. 18:30 Uhr
Kosten 45 Euro für Mitglieder, 48 Euro für Gäste
Anmeldung zu dieser Fahrt ist am Di, 15.05. um 17:00 Uhr im Gustav-Görsmann-Haus in Gellenbeck.

kfd-Fahrt nach Ahmsen am 23.05.2018
Die Abfahrtszeiten stehen nun fest:
12:00 Uhr ab Parkplatz Martinusheim/Pfarrheim
12:15 Uhr ab Parkplatz Große Honebrink
Die Rückkehr ist für 20 Uhr ab Ahmsen geplant.

Jahresprogramm der Kath. FABI

Das neue Jahresprogramm der Kath. FABI mit dem Motto „Auf den Punkt“ erscheint am Do. 14. Juni 2018. Wir begrüßen alle Interessenten zum offiziellen Auftakt am Sa. 16. Juni 2018 von 10:00 bis 13:00 Uhr auf dem Domvorplatz.

 

Repair-Café
Der nächste Termin ist Samstag, 19.05.2018 von 11 – 14:30 Uhr. im Gustav-Görsmann-Haus, Kirchstr. 5, 49170 Hagen-Gellenbeck. Wir reparieren zusammen, was das Zeug hält – für das leibliche Wohl ist mit Kaffee und Kuchen ebenfalls gesorgt! Falls die Sachen zu sperrig sind, dürfen Sie auch gerne die Helpers anrufen.

166. Osnabrücker Telgter Wallfahrt 2018 am 07./08. Juli
Leitwort: „Suche Frieden“
Zur Ordnerversammlung wird herzlich eingeladen:
Freitag. 25.05.2018, 19:30 Uhr
Kapitelhaus von St. Johann, Johannisfreiheit 12 a, Osnabrück
Weitere Infos unter www.wallfahrt-nach-telgte.de

Willst du sooo vor die Tür gehen? Das ist echt peinlich..
Wochenende für Mütter und Töchter von 12 – 16 Jahren
24. – 26.08.2018 in Haus Ohrbeck, Georgsmarienhütte
Infos und Anmeldung: Tel. 05401/336-0 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

„Suche Frieden“ 101. Deutschen Katholikentages vom 9. – 13. Mai in Münster
Der Mehrgenerationenchor aus St. Martinus
singt am Sa, 12. Mai von 10.30 Uhr  bis 11.30 Uhr in der Mutterhauskirche der Clemensschwestern, Klosterstr. 85 auf dem Katholikentag in Münster.

kfd: Der Bus nach Ahmsen am 23.05.2018 fährt zu folgenden Zeiten und Orten ab: Hagen: Parkplatz Martinusheim/ Pfarrheim um 12:00 Uhr
ab Gellenbeck: Parkplatz Große-Honebrink um 12:15 Uhr

 

85. Männerwallfahrt nach Rulle am So, 27.05.2018
Start ist um 6 Uhr am Dom in Osnabrück und um 6:45 Uhr in Christus-König, Osnabrück-Haste. Eine weitere Gruppe startet um 7 Uhr in Icker. Um 8:30 Uhr feiern die Pilger und weitere Interessierte die Wallfahrtsmesse am Außenaltar von St. Johannes Rulle. Zudem gibt es für Fahrradfahrer die Möglichkeit, mit Gruppen gemeinsam nach Rulle zu fahren. Die verschiedenen Startpunkte findet man unter www.ruller-wallfahrt.de. Hier gibt es auch Infos zum ersten Vater-Sohn-Zeltlager im Rahmen der Wallfahrt. Weitere Infos auch beim Wallfahrtsverein St. Marien Gellenbeck unter Tel. 0175/8557245 oder per Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

St. Martinus

Kollekte: Am letzten Sonntag spendeten Sie für den Katholikentag in Münster 567,19 Euro.  Herzlichen Dank! Die heutige Kollekte ist bestimmt für Mütter in Not. Am Sonntag, 13.05.2018 ist auch nach den Gottesdiensten die Dosensammlung für das Müttergenesungswerk. Die Kollekte am Pfingstsonntag, 20.05.2018, ist bestimmt für Renovabis.

Treffpunkt: Mo., 14.05.2018,15.00 Uhr: Wir feiern Muttertag auf Plattdeutsch mit selbstgebackenem Kuchen und erwarten einen Überraschungsgast. Wie immer sind alle recht herzlich eingeladen.

Die nächste Kirchenvorstandssitzung ist am Mo, 14.05. um 19.00 Uhr im Pfarrheim.

kfd

Die kfd fährt am 28.05. mit dem Fahrrad wieder an den romantischen Weiher in

der Nähe von Lengerich. Abfahrt um 17:00 Uhr ab Pfarrheim. Es sind alle

Fahrradfahrerinnen herzlich willkommen ob mit oder ohne E -Bike. Es wird

auch einen Fahrdienst geben oder es bilden sich Fahrgemeinschaften,  Abfahrt

für diese ist um 17:45 Uhr ab Pfarrheim. Es gibt einen Wortgottesdienst und

anschließend können wir bei Grillwürstchen und Maibowle zusammen sitzen.

 

Die Kontinente- und Bonifatiushefte können von den VerteilerInnen abgeholt werden.

 

Im Haupteingang der Kirche liegen an diesem Wochenende die Profilhefte zur Verteilung aus.

 

Mariä Himmelfahrt

Kollekte: Die Kollekte am 12./13.05. ist für den Bischöflichen Hilfsfond „Mütter in Not“ bestimmt.

Klönportal: Am Sa, 12.05. findet nach der Vorabendmesse wieder das Klönportal statt. Wir freuen uns auf Euch! Das Vorbereitungsteam.

Schutzengellauf der KJG am 12.05.2018 fällt aus: Aufgrund zu geringer Beteiligung müssen wir, die KJG, den Schutzengellauf leider ABSAGEN. Deshalb findet am 12. Mai kein Sponsorenlauf um die Kirche statt.

Treffpunkt Niedermark!
Der Treffpunkt Niedermark fährt am Mo, 14.05. zum Spargelhof Toppheide in Glandorf. Abfahrt ist um 14 Uhr vom Parkplatz Möbelhaus Große Honebrink. Wer den Fahrdienst des Malteser Hilfsdienstes in Anspruch nehmen möchte, setze sich mit Clemens Witte (Tel. 05405/7234) in Verbindung. Wir werden um ca. 18 Uhr wieder am Parkplatz erwartet.
Herzliche Einladung an alle Seniorinnen und Senioren.
Hallo Spargel – wir freuen uns auf dich!                                         Bild: Factum/ADP
Das Treffpunkt-Team                                                                                                                   In: Pfarrbriefservice.de

kfd
Die diesjährige Maiandacht der kfd findet statt am Mi, 16.05. um 18:30(!) bei der Klause Buller, Im Drehenbrook. Herzliche Einladung!

Firmung 2018
Die Firmung findet in Mariä Himmelfahrt in diesem Jahr am Sonntag, 27.05. um 10:00 Uhr statt. Die Banner- und Fahnenabordnungen treffen sich rechtzeitig vor dem Festgottesdienst vor dem Gustav-Görsmann-Haus.

 

Einladungen der Kolpingsfamilie:

23.05.18: „Neuerungen im Straßenverkehr aus verkehrspolizeilicher Sicht“
Auf unseren Straßen tut sich was. Neue Gesetze, neue Schilder. Wissen wir da noch Bescheid? Polizeioberkommisar Heiner Kröger von der Polizeiinspektion Osnabrück wird Licht ins Dunkel bringen und auch für Fragen zur Verfügung stehen. Beginn ist um 19.30 Uhr im GGH. Der Eintritt ist frei.

07.06.2018: 4.Kolping-Diözesantag für (Jung-)Senioren:
Das Kolpingwerk Diözesanverband Osnabrück lädt am Donnerstag, 07.06.2018 nach Nordhorn ein. Der Tag steht unter dem Motto „Füreinander da sein“ und bietet ein abwechslungsreiches Programm. Vom Bezirk wird ein Bustransfer angeboten. Informationen und Anmeldungen bei Werner Obermeyer (' 05/8207), Flyer liegen im Schriftenstand unserer Kirche.

31.05.18: Kolpingmesse für Ordens-und Priesterberufe

Neue Krabbelgruppe in Gellenbeck
Wer hat Lust, eine neue Krabbelgruppe in Gellenbeck zu gründen? Angesprochen sind Mütter/Väter mit ihren Kindern, die im Jahr 2018 geboren sind. Im Gustav-Görsmann-Haus steht ein Raum für die Treffen zur Verfügung. Der Termin wird gemeinsam abgesprochen. Infos und Anmeldung bei Karin Bartling, Tel. 05405/7320.

 

 

Zusätzliche Informationen