Pfarrbrief Nr. 2018/22

 

10.06.2018 - 10. Sonntag im Jahreskreis - nr. 22

Liebe Gemeinde,

Die Kirche – ein Wallfahrtsverein!?

Seit etwa vier Jahren wohne ich in einer Wohnung im St. Anna-Stift, zusammen mit etwa 120 Bewohnerinnen und Bewohnern in den Wohnungen und Pflegebereichen. Viele von ihnen stammen aus Hagen und Gellenbeck und hören durch ihre Verwandten oder weil sie die „eins“ lesen, was in der Gemeinde so alles passiert. Und so haben viele auch erfahren, dass der Wallfahrtsverein St. Marien Gellenbeck heute, Sonntag, 10.6., ein Jubiläum feiert:  vor 25 Jahren wurde er gegründet, um den Wallfahrtsgedanken in der Gemeinde aufrecht zu erhalten und weiterzuführen. Das hat er auch mit großem Einsatz getan, besonders im Blick auf die Telgter Wallfahrt.

Wenn wir im St. Anna-Stift und auch viele draußen in den Gemeinden davon hören und lesen, dann werden so manche wehmütig sagen: „Das war einmal, das ist vorbei! Jetzt kann ich keine Fußwallfahrt und auch keine Pilgerreise nach Lourdes oder wohin immer mehr mitmachen! Aber die schönen Erinnerungen an die großen Erlebnisse kann mir niemand nehmen, das tröstet mich: das wunderbare Beten und Singen in Gemeinschaft, das Bewältigen der Strapazen an Leib und Seele, das Ergriffensein von den großen Feiern.“ 

Tröstlich ist auch, so meine ich, dass viele alte und kranke Leute wissen: “Wir bleiben verbunden mit unseren Kindern, Enkeln, Verwandten und Freunden, wenn sie auf Wallfahrt sind. Wir beten für sie, sie beten für uns. Wir freuen uns, wenn sie heil zurück sind und uns von ihren Erlebnissen erzählen.“ Aber es gibt darüber hinaus noch einen weiteren tröstlichen Gedanken. Ob wir aktive oder passive Mitglieder in einem örtlichen Wallfahrtsverein sind oder nicht, so gehören wir als Christen vom Anfang bis zum Ende unseres Lebens alle zu einem großen „Wallfahrtsverein“! Das ist das Volk Gottes, die Kirche! In ihr wandern wir doch „ohne Ruh, mit mancherlei Beschwerden der ewigen Heimat zu“, wie wir es gern und oft singen. „Und einer gibt Geleite, das ist der Herre Christ, der wandert treu zur Seite“, geht mit uns den Weg zum Ziel unserer Pilgerfahrt. In diesem Sinn sind wir ein ganzes Leben lang „Wallfahrer“, auch wenn wir nur noch an jedem Sonntag die kleine „Wallfahrt“ zur Hl. Messe schaffen, oder sogar auf den Rollstuhl angewiesen oder gar bettlägerig sind.

So kann jeder Tag, an dem wir dankbar unser Leben annehmen, Ja sagen auch zum Schweren und Lästigen, gütig sind zu denen, die mit uns gehen und uns helfen, zu einem gelungenen „Wallfahrtstag“ werden auf unserer Pilgerreise hin zu Gott, von dem wir kommen und der uns erwartet. - So wünsche ich zusammen mit vielen aus unseren Gemeinden dem Wallfahrtsverein Gellenbeck Gottes Segen für ein weiteres gutes Wirken für viele junge und alte Menschen, dass sie in Freude äußerlich und innerlich miteinander auf Pilgerreise gehen!  

Zur Zeit ist ja eine Gruppe unserer KAB zusammen mit Pfarrer Ahrens in Italien unterwegs. Krönender Abschluss der Reise soll Assisi, die Stadt des hl. Franziskus, sein. Auch diesen Pilgern gilt ein herzlicher Segenswunsch.

 

Ihr Pastor Friebe

 

 

GOTTESDIENST FEIERN

Sankt Martinus Hagen

 

Mariä Himmelfahrt Gellenbeck

 


Samstag, 09.06.2018

17.00

Beicht- und Gesprächs-möglichkeit (Kaplan Coffi Regis Akakpo)

16.45

Beicht- und Gesprächs-
möglichkeit (Pastor Wolfgang Langemann)

18.00

Vorabendmesse

17.30

Vorabendmesse


Sonntag, 10.06.2018 – 10. Sonntag im Jahreskreis
L1: Gen 3,9-15; L2: 2 Kor 4,13-5,1; Ev: Mk 3,20-35

08.00

Hl. Messe

10.00

Festhochamt anl. des 25jährigen Jubiläums des Wallfahrtvereins

09.45

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

11.30

Taufe von Fiete Wagner und Ina Niemann

10.30

Hochamt

15.30

Wortgottesdient für Kinder von ca. 2 – 7 Jahren

11.45

Taufe

 

 

15.30

Kleinkindergottesdienst

 

 


Montag, 11.06.2018 – Hl. Barnabas, Apostel

18.00

Hl. Messe im St.-Anna-Stift

JSA +Monika Ruthemeyer

JSA+ Marlies Frohnau, anschl. eucharistische Anbetung mit Lobpreis

 

Keine Stille Anbetung


Dienstag, 12.06.2018

08.00

Hl. Messe

19.00

Abendmesse


Mittwoch, 13.06.2018 – Hl. Antonius von Padua

07.00

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

08.00

Frauengemeinschaftsmesse

09.00

Hl. Messe

 

 

 


Donnerstag, 14.06.2018

07.00

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

18.30

Rosenkranzgebet

19.00

Hl. Messe, vorher Rosenkranz

JSA + Arnold Pohlmann

 

19.00

Abendmesse


Freitag, 15.06.2018

07.00

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

09.00

Hl. Messe

08.00

Hl. Messe, anschl. Rosenkranz

 

 

 


Samstag, 16.06.2018

08.00

Hl. Messe

 

 

17.00

Beicht- und Gesprächs-möglichkeit (Kaplan Coffi Regis Akakpo)

16.45

Beicht- und Gesprächs-möglichkeit (Pfr. i. R. Norbert Friebe)

18.00

Vorabendmesse mit  Messdienerneuaufnahme

JSA + Maria Plogmann

17.30

Vorabendmesse


Sonntag, 17.06.2018 – 11. Sonntag im Jahreskreis
L1: Ez 17,22-24; L2: 2 Kor 5,6-10; Ev: Mk 4, 26-34

08.00

Hl. Messe

10.00

Familienmesse musikalisch gestaltet vom Mehrgenerationenchor Gellenbeck

09.45

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

11.00

Taufe

10.30

Hochamt mit Kinderkirche  

 

 

 

AUS DER PFARREIENGEMEINSCHAFT

 

Von Gott heimgerufen

In Mariä Himmelfahrt verstarb Manfred Herkenhoff im Alter von 80 Jahren und Agnes Klumpe, geb. Schmitz im Alter von 93 Jahren.

In St. Martinus verstarb Elisabeth Berstermann, geb. Elixmann im Alter von 86 Jahren.

Herr gib den Verstorbenen die ewige Ruhe.

 

Das Sakrament der Taufe empfangen
in St. Martinus: Enna Vocke

 

MESSINTENTIONEN

Sankt Martinus Hagen (10.06. – 16.06.2018)

Sonntag: LuV Fam. Grafe-Ostermöller;

Mittwoch: + Heinrich Niedernostheide; ++ Ehel. Anna u. Heinrich Ehrenbrink u. + Monika Ehrenbrink; + JM Alois Sbonnik; für eine best. Verstorbene; + Egon Schwarberg;

Donnerstag: LuV Fam. Witte-Spengler; + WM Martha Gretzmann; + WM Klaus Mentrup; + WM Agnes Woitzik; LuV Fam. Rethmann-Haunhorst; WM + Elisabeth Berstermann

Freitag: + Hermann Stevens; LuV Fam. Flesch; LuV Fam. Sander-Dieckmann;

Samstag: + Friedel Bensmann u. Familie; + Walter Vaske;

Mariä Himmelfahrt Gellenbeck (10.06. – 16.06.2018)

Sonntag: LuV des Wallfahrtsvereins St. Marien Gellenbeck e. V.;
Maria u. Heinrich Völler; LuV der Fam. Bensmann (VAM);

Dienstag: LuV der Fam. Josef Gausmann; Agnes Völler;

Donnerstag: Maria Gerve; Antonia Steffen;

Freitag: LuV de Fam. Konersmann u. Binne;

Samstag: LuV der Fam. Heinrich Plogmann;

 

EINLADUNGEN – HINWEISE – TERMINE

 

Unsere Glückwünsche

Wir gratulieren herzlich und wünschen Gottes reichen Segen!
zum Geburtstag:

in St. Martinus:

Vanessa Hüls                                   18 Jahre

Veith Peters                                     18 Jahre

Brigitta Niemczyk                          75 Jahre

Ingrid Mazegga                              80 Jahre

Elisabeth Ceglarski                        85 Jahre

Erika Knop                                        85 Jahre

Brunhilde Winnig                           94 Jahre

 

in Mariä Himmelfahrt:
Jannis Obermeyer                           18 Jahre
Joelle Alteruthemeyer                   18 Jahre

An diesem Wochenende wird unsere Gemeindereferentin Johanna Schmiegelt heiraten. Wir gratulieren ganz herzlich und wünschen ihr und ihrem zukünftigen Ehemann Tobias Richter für den gemeinsamen Lebensweg Gottes Segen.

Wir wünschen allen viel Freude und einen schönen Ehrentag!

 

Liebe Gemeinde, ich heirate dieses Wochenende und werde den Namen von meinem Mann annehmen. Ich heiße nun Johanna Richter. Ansonsten bin ich aber die Alte geblieben! Viele Grüße Johanna (ehemals Schmiegelt)

In der vergangenen Woche haben wir Fronleichnam gefeiert mit den Prozessionen in St. Martinus am Fronleichnamstag direkt und in Mariä Himmelfahrt am Sonntag. Herzlichen Dank allen, die dafür gesorgt haben, dass die Prozessionen wieder in so schönem feierlichen Rahmen stattfinden konnten.

Die Ferien- und Urlaubszeit rückt näher. Deshalb planen wir wieder eine Sommerausgabe der „Eins“. Sie erscheint am 24.06. und ist gültig für die nächsten 5 Wochen. Die nächste Pfarrbrief-Ausgabe wird am 29.07. herausgegeben. Alle Meldungen, die diesen Zeitraum betreffen, müssen bis spätestens Freitag, den 15.06. in den Pfarrbüros vorliegen.

Stellenanzeige
Die katholische Kirchengemeinde Mariä Himmelfahrt in Hagen-Gellenbeck sucht für ihren Kindergarten St. Franziskus
eine/n Erzieher/in für die Integrationsgruppe ( mind. 31 Stunden )
Bewerbungen bis zum 22. Juni an den Kath. Kindergarten St. Franziskus, Kolpingstr, 17 in 49170 Hagen.

Repair-Café
Der nächste Termin ist Samstag, 16.06.2018 von 11 – 14:30 Uhr. im Gustav-Görsmann-Haus, Kirchstr. 5, 49170 Hagen-Gellenbeck. Wir reparieren zusammen, was das Zeug hält – für das leibliche Wohl ist mit Kaffee und Kuchen ebenfalls gesorgt! Falls die Sachen zu sperrig sind, dürfen Sie auch gerne die Helpers anrufen. Weitere Infos auch unter www.repaircafehagenatw.de

Tag der offenen Tür im kath. Kindergarten St. Franziskus
Am Sonntag, den 17. Juni 2018 laden wir alle Interessierten  von 11 bis 14 Uhr zu einem Tag der offenen Tür in den „neuen“ St. Franziskus Kindergarten recht herzlich ein.  Folgende Aktionen stehen auf dem Programm: Besichtigung der Kindergartenräume und des Spielplatzes, Puppentheater für die Kinder u.v.m. und das leibliche Wohl kommt auch nicht zu kurz. Auf Ihr Kommen freuen sich die Kinder und Erzieher/innen vom Kindergarten St. Franziskus.

Vorankündigung:
Heilige Messe zum Thema Reisen mit Reisesegen und Fahrzeugsegnung

Viele sind in den Ferien verreist – andere sorgen dafür, dass die Urlauber eine schöne Zeit verbringen können. Diese Zeit wollen wir unter den besonderen Schutz Gottes stellen: Am Dienstag, 26.06. um 19:00 Uhr findet in der Kirche Mariä Himmelfahrt eine Hl. Messe zum Thema Reisen mit Reisesegen statt – anschließend besteht auf dem Kirchplatz die Möglichkeit der Fahrzeugsegnung (Autos, Motorräder, Roller, Fahrräder….)

Biblische Lebensgeschichten - unter diesem Motto erzählt die dritte Ausstellung in der Fleckenskirche Bad Iburg von biblischen Geschichten. Die unterschiedlichen Farben des Lebens wie Armut und Reichtum, Angst und Vertrauen, Freud und Leid, Flucht und Heimat, die Menschen erleben werden, dabei verdeutlicht. Mit Erzählfiguren setzt Marlies Hinck aus Melle biblische Geschichten in Szene und bringt sie mit Text und Bild den „kleinen und großen“ Besuchern nahe. Täglich vom 9. bis 29.6. - montags bis freitags von 9-19h und samstags und sonntags von 13-19h - der Eintritt ist frei. Entgegen der Ankündigung im Flyer ist die Ausstellungseröffnung bereits jetzt am Sonntag 10.6. um 19h in der Fleckenskirche - vorher 18h ist dort eine Eucharistiefeier.

10. Dekanatsradtour von Kirche zu Kirche
Am 9. Juni startet wieder die jährliche Radtour um die Kirchen im Dekanat ken-nen zu lernen. In diesem Jahr heißt das Motto: Wellingholzhausen und seine evangelischen Nachbarkirchen. Anmeldung und weitere Infos bei Dekanatsreferent Michael Göcking,  Tel. 05429/2959183 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


 

Schreiben unseres Bischofs Franz-Josef Bode an alle Pfarreien im Bistum
Osnabrück

Liebe Schwestern und Brüder!

In großer Dankbarkeit sende ich Ihnen dieses Lebenszeichen aus dem Bischofshaus in Osnabrück. Nach meiner Rückkehr aus dem Marienhospital habe ich hier so viele gute Wünsche und bewegende Zeichen der Anteilnahme vorgefunden! Ich freue mich sehr darüber. Und ich höre immer wieder, wie viele von Ihnen in Gemeinden, Gruppen und Verbänden danach fragen, wie es mir geht. Sie denken an mich und wir beten füreinander. Das macht Mut. So will ich mich zuversichtlich auf den weiteren Weg der Genesung machen.

Die Wochen nach den Bandscheiben-Operationen waren nicht leicht. Vieles fällt mir noch sehr schwer. Nach der Entlassung aus dem Krankenhaus sind jetzt einige Wochen der Ruhe in meinem Haus nötig, sagen die Ärzte, um dann gut vorbereitet die Reha anzutreten. Voll im Dienst sein werde ich voraussichtlich wieder nach der Sommerpause. Das verlangt nach Geduld. Nach meiner und nach Ihrer. Ich wäre so gerne mitten unter Ihnen bei Firmungen und Visitationen, bei Diskussionsabenden und Gemeindefesten, bei Pfarreigründungen und Verbandsjubiläen. – Die Zeit wird kommen. Ich freue mich schon darauf. DANKE für unser Miteinander im Bistum!

Mit herzlichen Grüßen

Ihr Bischof Franz-Josef Bode

 




 

Noch Plätze frei!
Nach den Sommerferien reist Kaplan Coffi R. Akakpo mit zwei verschiedenen Gruppen in seine Heimat Benin. Ausdrücklich eingeladen sind alle Interessierten aus unserer Pfarreiengemeinschaft. In der zweiten Gruppe (Zeitraum vom 02.10. – 13.10.2018) sind noch 8 Plätze frei! Da ggf. nachgebucht werden muss, kann sich der Preis etwas erhöhen. Interessierte setzen sich bitte direkt mit Herrn Kaplan Coffi R. Akakpo in Verbindung
(E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

 

St. Martinus

Kollekte: Sonntag, 27.05. spendeten Sie 278,99, in der Feier der Firmung wurden 618,75 gespendet und am letzten Sonntag spendeten Sie für den Etat der Kirchengemeinde  546,53 €.Herzlichen Dank! Die heutige Kollekte ist ebenfalls bestimmt für den Etat der Kirchengemeinde und nächsten Sonntag für die Jugendarbeit.

Treffpunkt: Mo., 11.06.2018, 15.00 Uhr: Wir laden alle recht herzlich ein zum Grillfest der Senioren in Mariä Himmelfahrt. Wer keine Fahrmöglichkeit hat, möge sich bitte um 14.30 Uhr am Pfarrheim in Hagen einfinden. Es gibt eine Mitfahrgelegenheit.

Messdiener-Neuaufnahme in St. Martinus
Am 16.06.2018 werden neue Messdiener*innen feierlich in der Vorabendmesse in unsere Gemeinschaft aufgenommen. Wir freuen uns!

Das Pfarrfest am vergangenen Sonntag war ein voller Erfolg. Allen Beteiligten und ehrenamtlich Engagierten ein großes DANKESCHÖN. Sie haben hiermit unsere Gemeinde zum Aufblühen gebracht!

 

Mariä Himmelfahrt

 

Kollekte: Die Kollekte am 09./10.06. ist für das Projekt des Wallfahrtsvereins „Renovierung Klause Wittenbrink“ bestimmt.

In diesen Tagen wird der neue Messdienerplan per Mail verschickt. Ausgedruckte Exemplare sind bei Bedarf in der Sakristei oder im Jugendbüro erhältlich.

Ein Wortgottesdienst für Kinder von ca 2 – 7 Jahren findet statt am Sonntag, 10.06. um 15:30 Uhr. Auch jüngere Kinder sind herzlich willkommen!
Herzliche Einladung!

25 Jahre Wallfahrtsverein St. Marien Gellenbeck e.V.
Am 27. Mai 1993 wurde in der Kirschengemeinde Hagen a. T. W. der Wallfahrtsverein St. Marien Gellenbeck e.V. gegründet: 20 Wallfahrer und Wallfahrerinnen hatten sich zusammengefunden, um den Wallfahrtsgedanken in ihrer Gemeinde aufrechtzuerhalten und weiterzuführen. Mittlerweile zählt der gemeinnützige Verein im Jubiläumsjahr über 160 Mitglieder. Anlass genug, um gemeinsam den 25. Gründungstag zu feiern:
Das Festhochamt mit der ganzen Gemeinde und den Wallfahrtsvereinen aus Nah und Fern findet am Sonntag, 10. Juni um 10:00 Uhr in der Kirche Mariä Himmelfahrt Gellenbeck statt, anschl. Frühschoppen mit Getränke- und Imbisswagen und einer Hüpfburg auf dem Kirchplatz. Weitere Informationen beim Wallfahrtsverein unter Tel.: 0175-8557245.

Treffpunkt Niedermark:
Der nächste Treffpunkt für alle Seniorinnen und Senioren findet statt am Mo, 11.06. um 15:00 Uhr im Bürgerhaus Natrup-Hagen, Theodor-Heuss-Str. 19. Mit unseren Gästen vom Treffpunkt Obermark St. Martinus möchten wir unser traditionelles Grillfest feiern. Für Fahrgelegenheiten des Malteser Hilfsdienstes ist gesorgt. (Clemens Witte, Tel. 05405/7234) Herzliche Einladung!
Wir vom Treffpunkt-Team freuen uns auf Euer Kommen!

Der Bibelkreis von Schwester trifft sich am Mi, 13.06. um 19:30 Uhr im Pfarrhaus.

Die nächste öffentliche Kirchenvorstandssitzung in Mariä Himmelfahrt findet statt am Mo, 18.06. um 19:30 Uhr im Saal des Gustav-Görsmann-Hauses.

Wir suchen Zeltlagerutensilien
Für die Teilnahme an den Zeltlagern brauchen zwei Kinder noch einen Schlafsack, Isomatte und eine Decke. Haben Sie zuhause noch etwas, was Sie nicht mehr brauchen? Dann melden Sie sich sehr gerne bei der Jugendpflegerin Marina Masbaum (Tel. 05405/809302). Wir würden uns darüber freuen und die Kinder glücklich machen.

www.kath-jugend-gellenbeck.de
Klicken Sie doch mal rein – es lohnt sich!
Infos und News rund um die Jugendarbeit in Gellenbeck

www.wo2oder3.de/sternenklar-kolpingjugend (Jugend im Kolpingwerk)
Infos unter www.wir-sind-kolping.de oder Tel. 0175-8557245

 

Zusätzliche Informationen