Pfarrbrief Nr. 2018/32

16.09.2018 - 24. Sonntag - Nr. 32

Liebe Leserinnen und Leser!

 „Suche den Frieden!“ Unter diesem Leitwort findet am kommenden Sonntag wieder die Diözesanwallfahrt mit und für Kranke nach Lage statt. Auch aus unserer Pfarreiengemeinschaft werden sich einige dorthin aufmachen. Für mich ist Lage der Wallfahrtsort meiner Kindheit und Jugend, und bis heute schätze ich den Ort sehr, ist er doch von großer Innigkeit und Nähe zum gekreuzigten Erlöser geprägt. Auch nach meiner Rückkehr aus Jerusalem und vor meine Einführung als Ihr Pfarrer bin ich dort hin gewallfahrtet, habe ich dort gebetet und das Kreuz getragen.  Es tut gut, solche besonderen Orte zu haben. Es tut gut, besondere Wallfahrtstage zu haben, an denen wir uns mit unseren Anliegen auf den Weg machen. Auf den Weg machen zu unserem Gott, zu dem wir mit und in all unseren Sorgen und Bitten, mit unserem Dank und unserer Freude kommen dürfen.

Egal wo wir an diesem Sonntag sein werden, jede und jeder von uns kann das Anliegen der Wallfahrt auch ganz persönlich mittragen, in dem wir mit und insbesondere für kranke Menschen in unserem Umfeld, in unseren Familien und Bekanntenkreis beten. Dabei bitte ich Sie auch unseren Bischof Franz Josef ganz besonders in ihr Gebet einzuschließen, dass er viel Kraft auf dem langen und nicht leichten Weg seiner Heilung hat.

Einen intensiven Sonntag wünscht Ihnen und euch allen

Ihr und euer Pfarrer Hermann Hülsmann

 

 

GOTTESDIENST FEIERN

Sankt Martinus Hagen

 

Mariä Himmelfahrt Gellenbeck

 


Samstag, 15.09.2018 – Gedächtnis der Schmerzen Mariens

08.00

Hl. Messe

15.00

Trauung von Hendrik und Ann-Kathrin Meyer, geb. Bußmann

17.00

Beicht- und Gesprächs-möglichkeit (Pastor Norbert Friebe)

16.45

Beicht- und Gesprächs-
möglichkeit (Pfarrer Hermann Hülsmann)

18.00

Vorabendmesse

17.30

Vorabendmesse als Jugendmesse


Sonntag, 16.09.2018 – 24. Sonntag im Jahreskreis
L1: Jes 50,5-9a; L2: Jak 2,14-18; Ev: Mk 8,27-35

08.00

Hl. Messe

10.00

Hochamt

09.45

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

11.00

Taufe von Jana Niemeyer

10.30

Hochamt
Startgottesdienst der Erstkommunionkinder

15.30

Wortgottesdienst für Kinder von 3 – 7 Jahren


Montag, 17.09.2018 – Hl. Hildegard von Bingen

18.00

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift  + JSA Änne Herkenhoff

16.30

Stille Anbetung mit Vesper


Dienstag, 18.09.2018

08.00

Hl. Messe

19.00

Hl. Messe


Mittwoch, 19.09.2018

07.00

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

08.00

Frauengemeinschaftsmesse

09.00

Hl. Messe

 

 


Donnerstag, 20.09.2018 – Hl. Andreas Kjm Taegon u. Gefährten

07.00

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

10.00

Goldene Hochzeit der Eheleute Christopher und Mathilde Westerbusch

 

 

18.30

Rosenkranzgebet

19.00

Hl. Messe, vorher Rosenkranz

19.00

Hl. Messe


Freitag, 21.09.2018 – Hl. Matthäus, Apostel u. Evangelist Fest

07.00

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

09.00

Hl. Messe

08.00

Hl. Messe, anschl. Rosenkranz

 

 


Samstag, 22.09.2018

08.00

Hl. Messe

 

 

17.00

Beicht- und Gesprächs-möglichkeit (Pfarrer Hermann Hülsmann)

16.45

Beicht- und Gesprächs-möglichkeit (Pastor Wolfgang Langemann)

18.00

Vorabendmesse mitgestaltet durch die KAB, anschl. Agape

17.30

Vorabendmesse


Sonntag, 23.09.2018 – 25. Sonntag im Jahreskreis
L1: Weish 2,1a.12.17-20; L2: Jak 3,16-4,3; Ev: Mk 9,30-37

08.00

Hl. Messe

10.00

Startgottesdienst der Kommunionkinder

09.45

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

 

 

10.30

Hochamt

 

 

15.00

Taufe

 

 

 

AUS DER PFARREIENGEMEINSCHAFT

 

Von Gott heimgerufen

In St. Martinus verstarben

Herr Heinrich Richard Schmidt im Alter von 80 Jahren und Eberhard Meier im Alter von 75 Jahren.

Herr gib den Verstorbenen die ewige Ruhe.

 

Das Sakrament der Taufe empfangen
in St. Martinus: David Püttcher, Mathilda Krampf

in Mariä Himmelfahrt: Jana Niemeyer

nDas Sakrament der Ehe wollen sich spenden
aus St. Martinus: Chris und Laura Kampe, geb. Westerbusch, Am Borgberg 4

 

MESSINTENTIONEN

Sankt Martinus Hagen (16.09. – 22.09.2018)

Sonntag: + Hugo Laubrock; + WM Hermann Josef Frauenheim; LuV Fam. Willi Krabbemeyer;

Montag: + Hildegard Fröhner; LuV d. Familie Schütte u. Jakob i. SAS; + Maria Rhotert;

Dienstag: + Wilma Bücker; ++ Ehel. Heinrich u. Maria Dransmann; + Peter u. + Hans Jürgen Schmidt; + JM Andreas Witte; + Benno Eckhoff u. Sr. Euthymia;

Mittwoch: + Heinrich Niedernostheide; LuV Fam. Kasselmann-Völler; + Monika Blase; LuV Fam. Tewes-Vos;

Donnerstag: + Edmund Dransmann; + August u. + Agnes Wellenbrock;

Freitag: LuV Fam. Flesch; + Louise u. + Wilhelm Bensmann; LuV Fam. Sander-Dieckmann; + Waltraud Paysen;

Samstag: + Gerhard Metzner; LuV Fam. Winter-Langhorst-Bensmann; + Theo Winter;

 

Mariä Himmelfahrt Gellenbeck (16.09. – 22.09.2018)

Sonntag: Martha Ehrenbrink; Heinrich Möller; für eine bestimmte Verstorbene; Maria u. Heinrich Völler; JM Josef Schönhoff; LuV Fam. Bensmann (VAM); Anna und Hubert Obermeyer (VAM);

Dienstag: LuV der Fam. Rudolf Engelmeyer;

Donnerstag: JM Hartmut Hehmann, Zum Jägerberg; Leontine Krick;

Freitag: LuV der Fam. Konersmann u. Binne;

Samstag: Ewald Kleinheider; Anna Berelsmann;

 

EINLADUNGEN – HINWEISE – TERMINE

Unsere Glückwünsche

Wir gratulieren herzlich und wünschen Gottes reichen Segen!
in St. Martinus:
zum Geburtstag:

Ingeborg Wachowsky                    75 Jahre

Roswitha Schwarberg                    75 Jahre

Erika Niemeyer                               90 Jahre

Hildegard Keiser                             93 Jahre

 

                                                                                                                                                                                              
in Mariä Himmelfahrt:
zum Geburtstag:
In dieser Woche in Mariä Himmelfahrt keine Geburtstage zur Veröffentlichung.

zur Goldenen Hochzeit:
Christopher und Mathilde Westerbusch
Wir wünschen allen viel Freude und einen schönen Ehrentag!

Herbstausgabe der „Eins“:
Die Herbstausgabe unseres Pfarrbriefes erscheint am 23.09.2018 – die nächste wird zum 14.10. herausgegeben. Mitteilungen für diesen Zeitraum müssen bis spätestens Freitag, den 14.09. in den Pfarrbüros vorliegen.

Café und Zeit für Trauernde
So, 16.09.2018 von 15 – 17 Uhr
Gustav-Görsmann-Haus, Kirchstr. 5, 49170 Hagen a. T. W.
Wir möchten Trauernden Zeit und Raum geben
- bei Kaffee und selbstgebackenem Kuchen
- in einem geschützten Raum und in gemütlicher Atmosphäre
- Menschen in ähnlichen Situationen zu begegnen
- Trauer zu leben und Hoffnungswege in die Zukunft zu suchen.
Die Hagener Kirchengemeinden und der Hospizverein laden ein!
Anmeldung ist nicht erforderlich.

Die nächste gemeinsame Sitzung der beiden Pfarrgemeinderäte findet statt am Mi, 19.09.2018 um 19:45 Uhr im Gustav-Görsmann-Haus.

Am Mittwoch, 12.09. startet die erste Reisegruppe aus Hagen in Begleitung von Kaplan Coffi Régis Akakpo in seine Heimat nach Afrika, Benin. Wir wünschen allen eine erlebnisreiche Zeit und Gottes Segen!

 

Die KAB lädt zum Erntedank-Frühstück ein
Am Sonntag, den 23. September ist ab 9.00 Uhr im Bürgerhaus in Natrup-Hagen der Tisch zum alljährlichen Erntedankfrühstück gedeckt. Die Mitglieder der KAB organisieren alles, was zu einem gesunden und leckeren Frühstück für die Familie und für Freunde dazugehört. Preise: 7,50 € für Erwachsene; Kinder bis 12 Jahre 3,00 €. Anmeldungen nimmt Martina Krützmann, Tel.: 05401/98927, bis zum 18.09.2018 entgegen. Alle sind eingeladen.

 

Aufruf der deutschen Bischöfe zum Caritas-Sonntag 2018
Liebe Schwestern und Brüder!
Am nächsten Sonntag begehen wir in unserer Diözese den diesjährigen Caritas-Sonntag. Angesichts des gravierenden Mangels an bezahlbarem Wohnraum in vielen Städten und Regionen Deutschlands betont die Caritas in diesem Jahr:
„Jeder Mensch braucht ein Zuhause“…..Die diesjährige Caritas-Kampagne will verdeutlichen, wie wichtig es für den gesellschaftlichen Zusammenhalt ist, dass sich Menschen mit unterschiedlichen Einkommen, unterschiedlicher Bildung und Berufen, aus unterschiedlichen Nationen ganz selbstverständlich im Alltag begegnen. Wenn jedoch zunehmend der Geldbeutel darüber bestimmt, wer in welchem Viertel wohnen kann, führt dies zu Ausgrenzung und gefährdet den Zusammenhalt. Der Mangel an bezahlbarem Wohnraum geht uns alle an. Es geht auch um Orte der Begegnung, die neue Bewohner in Stadtteilen miteinander ins Gespräch bringen. Vielfach geschieht dies in unseren Pfarrgemeinden……Die Kollekte des Caritas-Sonntags ist für die vielfältigen Anliegen der Caritas in unseren Pfarrgemeinden und der Diözese bestimmt. Bitte unterstützen Sie durch Ihre Gabe die Arbeit der Caritas. Dafür danken wir sehr herzlich.
Berlin, den 25.06.2018
Für das Bistum Osnabrück
+ Dr. Franz-Josef Bode
Bischof von Osnabrück

Die Katholische Landvolkhochschule bietet wieder einige Seminare für Senioren und Teilnehmer ab 65+an:
Senioren am Computer
– Soziale Netzwerke: WhatsApp, Facebook und Skype in einem 3teiligen Blockseminar vom 22. – 24. Oktober. Seminargebühren betragen incl. Verpflegung und Unterbringung in einem DZ 234,00 €, (EZ 254,00 €) oder 180,00 € ohne Übernachtung.

Bildungswoche 65+ mit dem Thema „Älterwerden aktiv gestalten“ vom 24. – 28. September. Zu dem Programm in der Landvolkhochschule kommen zwei halbtägige Ausflüge. Seminargebühr incl. Verpflegung und Unterbringung im DZ, incl. Busfahrten 270,00 € (EZ 310,00 EZ)

Bildungsurlaub 60+ zum Thema: „Umgang mit Veränderungen: Nur noch freie Zeit?“ vom 22. – 24 Oktober. Seminargebühr incl. Verpflegung und Unterbringung im DZ 160,00 € (EZ 180,00 €).

Weitere Auskunft und Anmeldung: KLVHS Oesede, Gartbrink 5 in Georgsmarienhütte, Tel. 05401/86680. Internet: www.landvolkhochschule.de

 

Fit für die private und berufliche Pflege
Malteser veröffentlichen Programm 2018/2019
Der Malteser-Diözesanverband Osnabrück stellt in diesen Tagen sein aktuelles Lehrgangsprogramm 2018/2019 für Aus- und Fortbildungen in der privaten und beruflichen Pflege vor. Ein Schwerpunkt sind die vielfältigen Angebote zum Thema Demenz. Neue Angebote nach dem Pflegeleistungsergänzungsgesetz und der stark nachfragende Arbeitsmarkt bieten dauerhaft gute Chancen für einen beruflichen (Wieder-)Einstieg. Zertifizierte Kurse ermöglichen eine arbeitsmarktliche Förderung über die Agentur für Arbeit (Bildungsgutschein) oder die Volkshochschule (Prämiengutschein). Das Programmheft steht ab sofort auf den Homepages aller Malteser-Ortsgliederungen zur Verfügung, z. B. unter www.malteser-osnabrueck.de.

 

 

St. Martinus

Kollekte:  Herz-Jesu-Freitag spendeten Sie 172,00 € und am letzten Sonntag für die kirchliche Öffentlichkeitsarbeit 409,15 €.Herzlichen Dank! Die heutige Kollekte ist bestimmt für den Etat der Kirchengemeinde. Nächsten Sonntag ist Caritassonntag.

Die Zeitschriften „Kontinente“ und „Bonifatiusblatt“ können von den VerteilerInnen abgeholt werden.

Treffpunkt: Mo., 17.09.2018, 15.00 Uhr: Es findet ein Filmnachmittag mit Herrn Brand statt. Alle sind wie immer recht herzlich eingeladen.

Kfd St. Martinus Liebe Frauen, wir möchten darauf hinweisen, dass die kfd St. Martinus sich im Oktober an den Rosenkranzandachten beteiligt, die jeden Donnerstag mit Valentina Berger um 18:30 Uhr vor der Abendmesse stattfinden werden. Ihr seid dazu alle herzlich eingeladen!!!

 

Mariä Himmelfahrt

Kollekte: Die Kollekte am 15./16.09. ist für die allgemeinen Aufgaben unserer Kirchengemeinde bestimmt.

Die neue Ausgabe „Bonifatiusblatt“ liegt im Schriftenstand zur Abholung bereit.

Der nächste Wortgottesdienst für Kinder von ca. 3 – 7 Jahren findet statt am Sonntag, den 16.09.2018 um 15:30 Uhr. Herzliche Einladung!

 

Der Glaubensgesprächskreis findet statt am Montag, 17.09. um 19:00 Uhr im Pfarrhaus.

 

Erstkommunion 2019
Das erste Gruppentreffen
der Kommunionkinder findet statt am Mo, 17.09. von 16 – 18 Uhr. Wir beginnen im Pfarrhaus!
Der Startgottesdienst der Kommunionkinder ist am So, 23.09.um 10:00 Uhr in unserer Kirche.

Theatergruppe der kfd
Am Mo, 17.09., 19:30 Uhr sind alle Mitglieder der Theatergruppe eingeladen zum ersten Treffen für die Gestaltung des Buß- und Bettages 2018. Auch neue Schauspielerinnen sind herzlich willkommen! Nur Mut! Weitere Informationen bei Maria Schmidt, Tel. 05405/7939.

Die Kolping-Radtour, die für den 16.09. angeboten wurde, fällt aus! Infos bei Werner Obermeyer, Tel. 05405/8207.

Die nächste Kirchenreinigung ist geplant am Mi, 26.09.  ab 15 Uhr. Angesprochen ist diesmal die Gruppe III von Liesel Bensmann, Gisela Obermeyer, Annette Igelbrink, Bettina Wellenbrock, Christine Koch, Elke Buller, Michaela Pieper, Michaela Kölling und Maria Schmidt.
Bild: Sarah Frank
In: Pfarrbriefservice.de

 

www.kath-jugend-gellenbeck.de
Klicken Sie doch mal rein – es lohnt sich!
Infos und News rund um die Jugendarbeit in Gellenbeck

 

www.wo2oder3.de/sternenklar-kolpingjugend (Jugend im Kolpingwerk)
Weitere Infos auch unter www.wir-sind-kolping.de oder
Tel. 0175-8557245

 

Zusätzliche Informationen