Marriage Encounter

Marriage Encounter ist eine weltweite Bewegung in der katholischen Kirche, die vor etwa 45 Jahren in Nordamerika entstand. Der englische Name lässt sich frei am besten mit „Vertiefung der Beziehung in der Ehe“ übersetzen.
Wir verstehen die Ehe als Quelle der Kraft für uns und unser Tun im Leben. Der Traum vom guten erfüllten Leben beginnt mit dem Bemühen um tiefe Begegnung und mehr Freude und Achtsamkeit in der Partnerschaft. Dafür engagieren wir uns auch hier in Hagen.
Marriage Encounter macht Paaren sowie Priestern und Ordensleuten überregional Kursangebote, in denen sie ihre Partnerschaft bzw. die Berufung in der Kirche mit neuer Freude beleben können. Die Kurse sind nicht konfessionell gebunden. Jeder ist herzlich willkommen. Und die Teilnahme lohnt sich! Für den Einzelnen, das Paar, die Familie, die Mitmenschen, die Glaubensgemeinschaft:  Aus einem Nebeneinander im Alltag wird ein achtsames Miteinander.


Foto: privat

Alle Paare, die an einem Kurswochenende teilgenommen haben, können sich anschließend einer Gesprächsgruppe anschließen. Unsere Gesprächsgruppen in Hagen freuen sich über neue Mitglieder.
Neugierig auf mehr tiefe Freude geworden?

  • Im Schriftenstand der Kirche liegen weitere Informationen für Sie bereit. Gerne geben wir auch persönlich Auskunft.
  • Im Internet finden sie die deutsche Marriage-Encounter-Bewegung unter: www.me-deutschland.de

 

Zusätzliche Informationen