Pfarrgemeinderat (PGR)

2015 11 PGR 0046 wellenbrock ly 01 700px

Gruppenbild der Pfarrgemeinderäte unserer Pfarreiengemeinschaft im Herbst 2015

 



Unser Pfarrgemeinderat wurde im November 2014 gewählt. Er besteht aktuell aus 14 gewählten und 5 hauptamtlichen Mitgliedern. Am Dienstag 16.12.2014 hat die konstituierende Sitzung des neu gewählten Pfarrgemeinderates stattgefunden. Thema war „Gegenseitiges Kennenlernen“. Anschließend wurde der Vorstand gewählt:

Vorsitzende: Helga Witte
stv. Vorsitzende: Anke Blömer
Schriftführerin: Maria Konermann-Frie
Kassenwartin und Vertreterin im Kirchenvorstand: Verena Schönhoff
Vertretung in der Arbeitsgemeinschaft der Pfarrgemeinderäte: Verena Leidecker, Thomas Haunhorst

 


 
Die letzte gemeinsame Sitzung der beiden Pfarrgemeinderäte 2015 fand am 26.11. im Pfarrheim St. Martinus statt.


Wichtigstes aus den Ausschüssen:

Der Liturgie-Ausschuss beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit Überlegungen zum "Jahr des Aufatmens" in unseren Gemeinden. Angebote werden dann in der "Eins" beworben.

Der Sozial- und Caritas-Ausschuss arbeitete weiter an "Willkommen in Hagen". Am 17.04. 2016 wird ein Tag der Begegnung für Zugezogene in St. Martinus stattfinden, am 23.04.2016 in Mariä Himmelfahrt. Zur Werbung wurde eine Postkarte entwickelt.

Der Jugendausschuss entwickelt eine Befragung für Kinder, Jugendliche und Jugendverbände. Mit den "Wünsch Dir was- Karten" können diese Wünsche und Kritik äußern. Die Auswertung soll ein Bild ergeben, welche Erwartungen und Wünsche Jugendliche haben, um darauf die zukünftige Planung aufbauen zu können.

Im Ausschuss Glaube und Leben ergab der Rückblick auf den Familienbibelwandertag, dass angesichts der geringen Resonanz Veränderung angezeigt ist. Eine Überlegung: nach der Familienmesse am 28.08.2016 Wanderung zum Abenteuerspielplatz mit Grillen. - Am 2.12., 19 Uhr in Mariä Himmelfahrt und am 9.12., 19 Uhr in St. Martinus finden ca. 30-minütige "Atempausen" statt. - Das Konzept der Taufkatechese besteht seit 5 Jahren. Es wurde eine positive "Bilanz" gezogen.

Die Arbeitsgemeinschaft der Pfarrgemeinderäte tagte in Glandorf. Das Dekanat OS-Süd wird eine Fahrt zum Katholikentag nach Leipzig vom 25.-29.05. 2016 organisieren. - Zum Thema: "Damit sie zu Atem kommen" wird in den Gemeinden des Dekanates ähnliches geplant. - Die Ehrenamtsbörse im Internet wurde vorgestellt. - Ein Inhaltliches Hautthema war das Thema Flüchtlinge/Begleitung von Flüchtlingen in den Gemeinden


Verschiedenes

Für den Seniorenkarneval in Mariä Himmelfahrt werden noch Helfer zum Auf- und Abbau im Bürgerhaus gesucht. Eine Liste geht 'rum... Der Erlös wird zu gleichen Teilen für die Arbeit in den Treffpunkten der Gemeinden aufgeteilt.

Am selben Tag wird das goldene Priesterjubiläum von Pastor Hestermeyer gefeiert.

Um Doppelung von Themen zu vermeiden, beschließt die Versammlung, dass zukünftig die Protokolle aller Ausschusssitzungen an die PGR-Vorstände gemailt werden. Die Vorstandsmitglieder informieren ggf. die Ausschusssprecher.

2016 sind die Thuiner Schwestern 110 Jahre in Hagen.

Der zweite Teil der Sitzung wurde für einen "lockeren Austausch" bei Tee und Plätzchen genutzt, mit Blick auf das zu Ende gehende Jahr und ein Jahr Pfarrgemeinderatsarbeit. Dabei wurde auch mit Bildern und begeisterten Schilderungen auf die Gemeindwallfahrt nach Assisi zurückgeblickt.




Am 15.09.2015 tagte der gemeinsame Pfarrgemeinderat im Gustav-Görsmann-Haus in Hagen-Gellenbeck.

  • Als neue Mitarbeiterin im Team der Hauptamtlichen stellte sich Sr. Peregina vor. Sie wurde herzlich willkommen geheißen.
  • Alle Ausschüsse berichteten über Planungen und Reflexionen von Aktivitäten.
  • Erstmals vorgestellt wurden seitens des Öffentlichkeitsausschusses konkrete Planungen für eine gemeinsame Homepage der beiden Kirchengemeinden. Der PGR lobte insbesondere die Arbeit der beiden Webmaster und forderte den Ausschuss auf, die Homepage, die für PC und Smartphone nutzbar sein soll, an den Start zu bringen. Dieses Projekt wird ein wichtiger Baustein für ein gemeinsames Erscheinungsbild der Pfarreiengemeinschaft werden.
  • Diskutiert wurde ein Antrag aus Hagen-Gellenbeck zur Wiedereinführung der 8-Uhr-Messe am Sonntag bzw. zu einem (z.B. monatlichen) Ortswechsel dieses Gottesdienstes. Die anschließende Abstimmung ergab eine deutliche Ablehnung des Antrages /vgl. auch Pfarrbrief "Eins" 2015/36.
  • Den Abschluss bildete der Austausch von Kurzinfos, z, B. dass am 15.11.2015 um 10 Uhr in St. Martinus ein Gottesdienst unter Mitwirkung des gleichnamigen Chores stattfindet, der im Deutschlandfunk übertragen wird.

 



Am 18.05.2015 tagten wiederum beide Pfarrgemeinderäte zusammen. Hier konnten die Ausschussmitglieder von ihren ersten Treffen berichten. In allen Ausschüssen haben Vertreterinnen und Vertreter der beiden Gemeinden von ihren Erfahrungen und Aktivitäten berichtet, Ideen für Gemeinsames in der Zukunft gesammelt und festgelegt, was jede Gemeinde weiterhin vor Ort gestaltet.

 


 

 

In der ersten gemeinsamen Sitzung der Pfarrgemeinderäte am 12.03.2015 wurden die unten stehenden Ausschüsse gebildet. Diese setzen sich jeweils aus Vertreterinnen und Vertretern der Pfarrgemeinderäte von Mariä Himmelfahrt und St. Martinus zusammen. Weiterhin betrachtete das Gremium die anstehenden Termine bis zum August 2015 und klärte die Zuständigkeiten für die Durchführung der Veranstaltungen (Projektgruppen).

 


 

Am 16.-17.01.2015 fand eine Klausurtagung der beiden Kirchenvorstände und Pfarrgemeinderäte unserer Pfarreiengemeinschaft statt. Im Mittelpunkt stand das gegenseitige Kennenlernen, die gemeinsame Betrachtung des Lebensraumes unserer Pfarreiengemeinschaft, die Entwicklung von Zielen für die Gremienarbeit unter verschiedenen Themenstellungen sowie Überlegungen zur strukturellen Zusammenarbeit in der Pfarreiengemeinschaft.

 

Maria Konermann-Frie

 



Ausschüsse

In der gemeinsamen Sitzung der Pfarrgemeinderäte St. Martinus und Mariä Himmelfahrt am 12.03.2015 wurden gemeinsame Ausschüsse gebildet und wie folgt besetzt:

Gemeinsame Ausschüsse
der Pfarrgemeinderäte Mariä Himmelfahrt und St. Martinus, Hagen a.T.W.

Ökumene-Ausschuss
Annegret Buller,
Michaela Kölling,
Marita Rolf,
Michael Tellkamp,
Werner Wellenbrock,
Helga Witte,
Marie Luise Koch (Melanchton-Gemeinde),
Elke Rolf (Melanchton-Gemeinde)
Vertreter der Hauptamtlichen:
Pastor Ahrens,
Pastor Wagner (Melanchton-Gemeinde)

Liturgie-Ausschuss
Andrea Berlekamp,
Annegret Buller,
Maria Konermann-Frie,
Marita Rolf,
Lisa Weber Jansen,
Helga Witte,
Michaela Kölling
Vertreter der Hauptamtlichen:
Kaplan Brinker

Sozial-und Caritas- Ausschuss
Annegret Buller,
Anke Blömer,
Franziska Elixmann,
Matthias Goer,
Thomas Haunhorst,
Svenja Kasselmann,
Martina Plogmann,
Marita Rolf,
Verena Schönhoff,
Michael Tellkamp,
Helga Witte,
Vertreter der Hauptamtlichen:
Sven Benkendorf,
Tanja Günther
Berufenes Mitglied:
Klaus Schlautmann-Haunhorst

Jugend-Ausschuss
Andrea Berlekamp,
Franziska Elixmann,
Michaela Kölling,
Johann Schmidt,
Gabriela Tepe-Altevogt,
Lisa Weber-Jansen,
(Maria Konermann-Frie für Projekt „Hagener Modell“)
Vertreter der Hauptamtlichen:
Sven Benkendorf,
Johanna Schmiegelt,
Tanja Günther

Ausschuss Glauben und Leben
Anke Blömer,
Annegret Buller,
Thomas Haunhorst,
Annette Hülsmann,
Johann Schmidt,
Gabriela Tepe-Altevogt,
Vertreter der Hauptamtlichen:
Johanna Schmiegelt,
Andrea Puke
Berufenes Mitglied:
Monika Schürmann

Ausschuss Öffentlichkeitsarbeit
Maria Konermann-Frie,
Svenja Kasselmann,
Verena Leidecker,
Ludwig Unnerstall,
Werner Wellenbrock,
Helga Witte,
Vertreter der Hauptamtlichen:
Pastor Ahrens
Berufene Mitglieder:
Rupert Wöhrmann,
Klaus Schlöter

Vertreter/-innen in der Arbeitsgemeinschaft der Pfarrgemeinderäte im Dekanat OS-Süd
Franziska Elixmann,
Thomas Haunhorst,
Verena Leidecker,
Martina Plogmann

Unterstrichen= Sprecher/-in des Ausschusses,
Stand: 11.06.2015

Maria Konermann-Frie

 
 


 

 

St. Martinus sucht Mit-Macher*innen!

Zusätzliche Informationen