2013-04-14 - 3. Sonntag der Osterzeit

14.04.2013 - 3. Sonntag der Osterzeit - Nr. 15

Liebe Gemeinde!
Der besuchte Planet Gesetzt den merkwürdigen Fall, Sie wollten einer Ameisenkolonie Ihre Liebe zeigen. Was wäre der beste Weg dazu? Wahrscheinlich der, selber eine Ameise zu werden. So etwas Ähnliches tat Gott: Er liebte die Menschen und wurde darum selbst einer von ihnen. Er besuchte unseren Planeten. Nicht nur kurz und oberflächlich. Er teilte unser menschliches Leben in allen Details. Er mutete sich eine Geburt unter schwierigen Umständen zu, kannte die Mühsal des Kampfes um das tägliche Brot, ließ sich verkennen, wurde von vielen abgewiesen, am Ende von seinen Freunden enttäuscht, schließlich auf´s Kreuz gelegt und starb viel zu früh für sein junges Leben. Nichts Menschliches ist ihm also fremd. Er, der Schöpfer, will nicht nur über seinen Menschen sein, sondern vielmehr an ihrer Seite. Er kommt in seine Schöpfung. Sein Herz voll Liebe und Verlangen nach uns. Seine Hände sind gefüllt, um die Menschen zu beschenken: Seine Wahrheit für die Suchenden, seine Kraft für die Schwachen, seine Heiligkeit für die Sünder, sein Friede für die Unversöhnlichen, seine Gnade für die Unannehmbaren.

Gott zürnt seinen Menschen nicht mehr, er schenkt ihnen ja seinen Sohn. So spricht er sich einmal für immer aus: Nicht in mehr in Worten, sondern in dem einen Wort, in dem er sich selbst ganz aussagt: In Jesus aus Nazareth. Am Montag, dem Hochfest der Verkündigung des Herrn, hat die Kirche genau das gefeiert: Den Tag, an dem Jesus im Schoß der Jungfrau Maria Mensch wird. Nicht an Weihnachten wird Gott Mensch – da feiern wir seine Geburt - , sondern rund neun Monate zuvor bereits. Der unendlich große Gott ist sogar so groß, dass er im Kleinsten seinen Weg unter uns Menschen beginnt: In einer befruchteten Eizelle, im Stoff, aus dem unser biologisches Leben ist. Unsere Erde ist der von Gott besuchte Planet!
Ihr/Euer Kaplan Ralf Krause

Gottesdienst feiern

Sonntag, 14.04.2013                        3. Sonntag der Osterzeit
17.00 Uhr bis 17.45 Uhr Beicht- und Gesprächsmöglichkeit
18.00 Uhr Jugendmesse gestaltet vom Jungenzeltlager     JSA + Fritz Herkenhoff
08.00 Uhr Hl. Messe
09.45 Uhr Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift
10.30 Uhr Hochamt
11.45 Uhr Taufe Yore Leeloo Leimkühler, Brooksweg 11 und Felix Bennet Hehemann, Erlenweg 2
15.30 Uhr Kleinkindergottesdienst


Montag, 15.04.2013
18.00 Uhr Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

Dienstag, 16.04.2013
08.00 Uhr Hl. Messe
19.00 Uhr Bibelkreis mit Diakon K. Schlautmann-Haunhorst im St. Christophorus Kindergarten

Mittwoch, 17.04.2013
07.00 Uhr Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift
09.00 Uhr Hl. Messe
19.00 Uhr Ökumenischer Gottesdienst im Rahmen der Eröffnungsfeier Horses & Dreams auf dem Hof Kasselmann

Donnerstag, 18.04.2013
07.00 Uhr Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift
19.00 Uhr Abendmesse, anschl. Rosenkranz

Freitag, 19.04.2013
08.00 Uhr Hl. Messe, anschließend Rosenkranz
11.00 Uhr Jahresmesse im Sankt-Anna-Stift
10.00 Uhr Wortgottesdienst zur Goldenen Hochzeit von Alois u. Herta Schmidt, Beckeroder Platz 2 A

Samstag, 20.04.2013
08.00 Uhr Hl. Messe 17.00 Uhr bis 17.45 Uhr Gesprächs- und Beichtmöglichkeit

Sonntag, 21.04.2013                4. Sonntag der Osterzeit
18.00 Uhr Vorabendmesse       JSA + Josef Linnemeyer
08.00 Uhr Hl. Messe
09.45 Uhr Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift
10.30 Uhr Hochamt mit Kinderkirche, es singt der Mehrgenerationenchor
11.45 Uhr Taufe Emma Elaine Nitschke u. Trauung Carina u. Jens Nitschke, Breslauer Weg 1

Messdiener- und Lektorendienste vom 13.04. – 21.04.2013

Samstag: 8:00 Uhr: Marius Blom, Jakob Menkhaus
Vorabendmesse 18:00 Uhr: Ole Ehrenbrink, Mathis Hehmann, Clarissa Sandkämper, Lektor: Monika Schürmann
Sonntag: 8:00 Uhr: Nils Tobergte, Florian Witte, Lea Westermann, Louisa Pieper, Lektor: Manfred Böhnstedt
9.45 Uhr Sankt-Anna-Stift: Charlotte Brandebusemeyer, Rieke Witte
10.30 Uhr: Henri Bolke, Moritz Dörenkämper, Stefan Bensmann, Stefan Herrmann, Lektor: Matthias Berger Taufe 11.45 Uhr: Daniel Bekker, Jonathan Altevogt
Montag: 18:00 Uhr Sankt-Anna-Stift: Elijas Rahe, Nils Tobergte
Dienstag: 8:00 Uhr: Erwachsenenmessdiener
Mittwoch: 9:00 Uhr: Erwachsenenmessdiener
Donnerstag: 19.00 Uhr: Laura Haunhorst, Helma Tovar, Lektorin: Marita Rolf
Freitag 8:00 Uhr Erwachsenenmessdiener
Samstag: 8:00 Uhr: Dennis Kampe, Mathis Hehmann
Vorabendmesse 18:00 Uhr: Marie Gausmann, Merle Witte, Ilka Worpenberg, Sarah Hehemann, Lektorin: Verena Leidecker
Sonntag: 8:00 Uhr: Anna Solbach, Selina Schröer, Sophie Plogmann, Annika Michalick, Lektor: Franz Schuten
9.45 Uhr Sankt-Anna-Stift: Johannes Bensmann, Michael Bensmann
10.30 Uhr: Jessica Jour, Janine Kleimeyer, Dennis Kampe, Lukas Köhne, Lektorin: Uta Worpenberg
11.45 Uhr Taufe: Merle Osterhaus, Aileen Menkhaus

Messintentionen in der Zeit vom 14.04. – 20.04.2013

Samstag/Sonntag: + Gregor Plogmann (Sa.), JM + Agnes Plogmann (Sa)+ Karoline Kortlücke, + Hugo Laubrock, + Alois Menkhaus, LuV Fam. Kasselmann-Rottmann, LuV Fam. Reinersmann-Witte, + Walter Kriege u. die Lebenden der Fam. Kriege, + Meike Osterhaus im bes. Anliegen, + Egon Schwarberg, + Theresia Schmies, Theo Dahmen und LuV Fam. Mataretzrat

Dienstag: JM + Paula Hehmann, + Walter Tepe

Mittwoch: + Heinrich Herkenhoff, Sandstr., + Heinz Obermeyer

Donnerstag: + Fam. Westerbusch-Maschkötter, + Franz u. + Hildegard Spengler u. + Sohn Helmut u. + Grete u. + Eugen Momper, WM + Paula Wilxmann, + Gerhard Metzner, WM + Heinrich Heheman, LuV Christoph u. Katharina Wöhrmeyer, + Karl u.+ Maria Tovar

Freitag: LuV Fam. Flesch, LuV Fam. Sander-Dieckmann, für die armen Seelen

Samstag: + Jakob u. + Apollonia Berger u. + Anton Tome, + Fritz Herkenhoff, + Friedrich Sander, + Kurt Entrup, ++ Helene u. Georg Strotmann, JM + Walter Bücker, + Gregor Plogmann

Von Gott heimgerufen wurde Elisabeth Frommeyer, Wolfshagen 4, 89 Jahre. Herr gib der Verstorbenen die ewige Ruhe.

Das Sakrament der Ehe wollen sich spenden Sandra Roskam und René Oberhellmann, Natruper Str. 15.

Einladungen – Hinweise – Termine

Kollekte: Herz-Jesu-Freitag spendeten Sie 93,92 € und am letzten Sonntag für den Etat der Kirchengemeinde 713,52 €. Herzlichen Dank! Heute ist besonderer Missionssonntag und nächsten Sonntag ist die Kollekte für die Förderung geistlicher Berufe.

Spendenübersicht I. Quartal 2013
Misereor 475,55 €;  Lepra- u. Tuberkulosehilfe 30,00 €; Pfr. Berger, Kasachstan 5.353,18 € (davon 4.500,00 € Weihnachtskonzert);  Innenbeleuchtung Kirche 351,00 €;  Diaspora-Miva 27,85 €;  Missio 203,45 €;  Kapelle St. Anna-Stift 50,00 €.

Gesamt 6.491,03 €  Herzlichen Dank!

Treffpunkt: Montag, 15.00 Uhr: Das Akkordeonorchester spielt für uns.
Voranzeige: Am Mo. 29.4. Fahrt nach Oberlübbe zum Modehaus Höinghaus. Es wird eine Modenschau mit Kaffee und Kuchen geboten. Kosten 12,00€. Abf. 14.00 Uhr, alter Aldi-Parkplatz. Anm. bis 25.4. bei M. Bolke, Tel. 30938.

Nächster Bibelkreis mit Diakon K. Schlautmann-Haunhorst: Dienstag, den 16. April, 19 Uhr im St. Christophorus Kindergarten.

Terminänderung kfd-Fahrt zur Waldbühne in Ahmsen:
Leider muss die Fahrt der kfd zur Waldbühne Ahmsen am 23.5. ausfallen. Trotz rechtzeitiger Bestellung konnten wir wegen dort verursachter Überbuchung keine Karten bekommen. Di., 21.5. wird als Zusatztermin (Abf. erst 13.30 Uhr!) angeboten.
Alle, die sich angemeldet haben und den neuen Termin wahrnehmen möchten, können sich telefonisch anmelden bei Mechthild Ehrenbrink (9448).
Am 13.04., 17.00 Uhr im Pfarrheim, vor der Vorabendmesse, kann die Geldrückgabe für die Frauen erfolgen, die an dem neuen Termin nicht mitfahren können, ansonsten bitte melden bei Mechthild Ehrenbrink. Im Namen der Organisation der Waldbühne bitten wir um Entschuldigung für die Umstände.
Die kfd lädt am 16.04. um 18:00 Uhr alle Mitarbeiter- und Gruppenleiterinnen in das Pfarrheim ein.

Fahrt zum Dom nach Osnabrück der Erstkommunionkinder von 2012 am Fr., 19. April.
Herzliche Einladung an alle Kinder, die 2012 in unserer Pfarreiengemeinschaft Mariä Himmelfahrt Gellenbeck u. St. Martinus Hagen zur Erstkommunion gegangen sind. Wir starten um 14.30 Uhr am Möbelhaus Große-Honebrink und um 14.40 Uhr an der Kirche St. Martinus. Gegen 18.45 Uhr Rückkehr in Gellenbeck. Anmeldung bitte in den Pfarrbüros abgeben.

Vortrag über Himmel und Hölle „Gerichtet werden – wonach und wohin“.
So lautet der Vortragstitel zu Vorstellungen der Bibel über Gericht, Himmel, Hölle und Fegefeuer der KEB, FABI und Forum Osnabrück mit Prof. Dr. Franz-Josef Nocke (Duisburg). Der Vortrag findet am Di., 16.04.2013, um 19:30 im EW-Gebäude der Uni Osnabrück, Hörsaal E16, statt. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Weitere Informationen unter www.keb-os.de oder bei der KEB, Tel. 0541/35868-71.

Öffnungszeiten im Pfarrbüro: Mo. 10.00 – 11.30 Uhr, Di. 8.30 - 10.00 Uhr, Mi. – Fr. 8.30 - 11.30 Uhr; di. und do. auch von 16.00 Uhr - 18.00 Uhr. Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zusätzliche Informationen