Pfarrbrief Nr. 2014/33

07.09.2014 - 23. Sonntag im Jahreskreis - Nr. 33

Liebe Gemeinde!

„Ich bin da!“   ––   „Präsenz“, ein zentraler Begriff in der heutigen Pädagogik, Psychologie und Kommunikationswissenschaft. Im Fernsehen und in den Medien und Fernsehshows wird häufig von „Medien- oder Bühnenpräsenz“ gesprochen. Personen mit großer Präsenz erfahren allgemein, auch am Arbeitsplatz große Achtung und  Wertschätzung. Die Erziehungswissenschaft fordert von Eltern, Erziehern, Sozialarbeitern und Lehrern hohe Präsenz; gerade in Situationen von Grenz- und Regelüberschreitungen, in Situationen von Grenzverlust, Sucht, Gewalt und sozialen Konflikten.

Es werden Schulungen und Trainings vielfältiger Art zur Entwicklung und Stärkung der Präsenz angeboten; auch in der Aus- und Weiterbildung von Führungskräften und Personen mit Leitungsaufgaben. Ziel ist es auch, Kindern, Jugendlichen und Menschen mit fehlender oder mangelnder Orientierung ein Gegenüber zu bieten und das Gefühl, in ihrem Denken und Handeln ernst genommen zu werden, ihnen ein Gespür für Recht und Unrecht zu vermitteln.

Es geht darum, nicht weg zu sehen, sondern hin zu schauen, nicht die Ohren zu verschließen, sondern hin zu hören und Stellung zu beziehen; nicht passiv zu bleiben sondern aktiv zu werden und zu handeln.

Die Lesungen und das Evangelium des heutigen Sonntags fordern uns, jede Christin und jeden Christen, entschieden dazu auf. Sie bieten ein Modell für Begegnung, soziale Präsenz und Auseinandersetzung; auch in unseren christlichen Gemeinden und Gemeinschaften. Der Name unseres -christlichen- Gottes: „ICH BIN DER; ICH BIN DA“ ist das Programm christlichen Lebens, unsere Sicherheit und unser Auftrag. In den Gottesdiensten dieses Wochenendes lade ich Sie ein, diesen Gedanken zu folgen, sich stärken zu lassen und auf Ihren Lebensalltag zu übertragen.

Mit herzlichen Grüßen,
Klaus Schlautmann-Haunhorst,
Diakon mit Zivilberuf.

 

GOTTESDIENST FEIERN

Sankt Martinus
Hagen

 

Mariä Himmelfahrt
Gellenbeck

 


Samstag, 06.09.2014

 

 

10.00

Goldene Hochzeit
der Eheleute Marianne
u. Heinrich Hehmann
u. Heinrich u. Hildegard Schönhoff

17.00

Beicht- und Gesprächs-möglichkeit (Pastor Ahrens)

16.45

Beicht- und Gesprächs-möglichkeit (Kaplan Krause)

18.00

Vorabendmesse

17.30

Vorabendmesse


Sonntag, 07.09.2014 – 23. Sonntag im Jahreskreis
L1: Ez 33,7-9; L2: Röm 13,8-10; Ev: Mt 16,15-20

08.00

Hl. Messe

10.00

Hochamt

09.45

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

 

JSA + Heinrich Elixmann

10.30

Hochamt

 

 


Montag, 08.09.2014    Mariä Geburt

18.00

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

 

16.30

keine stille Anbetung


Dienstag, 09.09.2014

08.00

Hl. Messe

19.00

Abendmesse

20.00

Eucharistische Anbetung im Sankt-Anna-Stift

 

 


Mittwoch,10.09.2014

07.00

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

08.00

Frauen-
gemeinschaftsmesse

09.00

Hl. Messe

 

 


Donnerstag,11.09.2014

07.00

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift u. Goldene Hochzeit der Eheleute Irmgard und Johannes Huster

08.30

ökum. Schulanfangsgottesdienst

 

 

18.30

Rosenkranzgebet

19.00

Hl. Messe, anschl. Rosenkranz

19.00

Abendmesse


Freitag, 12.09.2014

07.00

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

09.00

Hl. Messe

08.00

Hl. Messe, anschl. Rosenkranz

 

 

10.00

Ökum. Gottesdienst der neuen 5. Klassen der Oberschule Hagen

 

 


Samstag, 13.09.2014

08.00

Hl. Messe

10.00

ökum. Einschulungs-
gottesdienst

09.00

Einschulungsgottesdienst der Grundschule St. Martin

15.30

Trauung Lutz Wagner
und Theresa Schmidt

17.00

Beicht- und Gesprächs-möglichkeit (Pfr. i. R. Friebe)

16.45

Beicht- und Gesprächs-möglichkeit (Pastor Langemann)

18.00

Vorabendmesse

17.30

Vorabendmesse


Sonntag,14.09.2014 Fest der Kreuzerhöhung
L1:Num 21,4-9; L2:Phil 2,6-11; Ev: Joh 3,13-17

08.00

Hl. Messe

10.00

Hochamt mit Kinderkirche

09.45

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

 

 

10.30

Hochamt

 

 

15.00

Taufe Finn Ossege

 

 

 

AUS DER PFARREIENGEMEINSCHAFT

 

Von Gott heimgerufen

In St. Martinus verstarben Katharina Müller-Niermann, Waldstr. 6, 78 Jahre, Hedwig Dörenkämper, geb. Rottmann, Natruper Str. 11, 92 Jahre, Johann Börger, Altenhoffs Feld 9, 68 Jahre, Pfarrer i.R. Bernhard Wessendarp, Natruper Str. 11, 78 Jahre, Aloysia Altenhoff, geb. Kleine Albers, Natruper Str. 11, 89 Jahre.

In Mariä Himmelfahrt verstarben Hermann Obermeyer, Schumacherstr. 3 im Alter von 72 Jahren, Maria Grave, Lengericher Str. 30 im Alter von 90 Jahren, Ansgar Obermeyer, Gassebrehe 38, im Alter von 51 Jahren, Theresia Rahe, Natruper Str. 101, im Alter von 85 Jahren, Alouys Menkhaus, Rosenstr. 35, im Alter von 86 Jahren und Theodor Hehmann, Heidbergstr. 3 c im Alter von 60 Jahren.

Herr gib den Verstorbenen die ewige Ruhe.


Das Sakrament der Taufe empfingen

in St. Martinus:
Leo Entling, Dammweg 18, Bad Laer

Das Sakrament der Ehe
haben sich gespendet:
aus St. Martinus:
Lutz und Theresa Wagner, geb. Schmidt, Iburger Str. 1

Das Sakrament der Ehe
wollen sich spenden:

aus St. Martinus:
Andreas Kleinewördemann u. Christina geb. Gretzmann, Köningsberger Weg 17.

Gebetsanliegen des Papstes
für den Monat September

Für die geistig Behinderten

1. Um Liebe und Unterstützung für geistig Behinderte.

2. Für die Christen im Ozeanien in ihrem Zeugnis für das Evangelium.

 

MESSINTENTIONEN

Sankt Martinus Hagen (07.09. – 13.09.2014)

Sonntag: + Karoline Kortlücke, LuV Fam. Sandkämper, LuV Fam. Frankenberg, + Josef Waltermann, + Heinz Florian u. + Anneliese Eckelmann, + Helmut Gausmann, + Maria Kather, WM + Aloysia Altenhoff

Montag: + Horst Fröhner, + Rudolf Morgret

Dienstag: +Johannes Marquart

Mittwoch: LuV Fam. Alois Sbonnik, + Franz Otten, LuV Fam. Plasmeyer

Donnerstag: ++Ehel. Agnes u. Wilhelm Dransmann, LuV Fam. Huster-Appelbaum, + Marlies Winter, JM + Heinz Plogmann, WM + Elisabeth Schönhoff, + August Wellenbrock

Freitag: ++ Regina u. Goswin Boberg, LuV Fam. Sander-Dieckmann

Samstag: LuV Fam. Junker-Plogmann, ++ Gerd u. Sophia Spreckelmeyer u. + Klaus Kerk, + Johannes Dörenkämper, + Monika Lilienbecker u. ++ Ehel. Bernhard u. Hildegard Lilienbecker, LuV Fam. Brewe u. Fam. Große Wördemann, + Monika Blase, LuV Fam. Hubert u. Andreas Schemmer



Mariä Himmelfahrt Gellenbeck (07.09. – 13.09.2014)

Sonntag: 1. Jahresmesse Heinrich Elixmann; Maria Herkenhoff u. LuV der Familie

Dienstag: LuV Fam. Josef Gausmann

Donnerstag: Verst. der Fam. Pappert-Poeschla; Hermann Obermeyer

Freitag: LuV Fam. Barlage

Samstag: Ansgar Obermeyer; Agnes Minnerup; Hans Schönhoff; Doris u. Arnold Hehmann; JM Anni Hülsmann; LuV Fam. Schmidt-Wagner; Maria Grave; Maria Hundepohl; LuV Fam. Feld-Hehmann-Herkenhoff; Johannes, Bernhard u. Josef Herbermann; Hedwig Hüninghake; Walter Igelbrink; LuV Fam. Worpenberg-Igelbrink; Josef Henke

 

MESSDIENERPLAN


Sankt Martinus Hagen

 

Samstag, 06.09.
08.00     Lukas Köhne, Ole Ehrenbrink
18.00     Stefan Bensmann, Christina Bensmann, Tobias Berger, Alexander Fischer, Lektor: Monika Schürmann

Sonntag, 07.09.
08.00     Lukas Meier, Annika Michalick, Henrika Elixmann, Johannes Gausmann, Lektor: Manfred Böhnstedt
09.45     Sankt-Anna-Stift: Lea Westermann, KarolinKramer, 10.30     Jan Ehrenbrink, Dirk Ehrenbrink, Laura Haunhorst, Meike Loheider, Lektor: Janine Wille

Montag, 08.09.
18.00     Sankt-Anna-Stift:  Jan Niklas Bröerken, Henri Bolke

Dienstag, 09.09.
08.00     Erwachsenenmessdiener

Mittwoch, 10.09.
09.00     Erwachsenenmessdiener

Donnerstag, 11.09.
19.00     Sarah Hehemann, Matthias Berger, Lektor: Nina Schulte

Freitag, 12.09.
08.00     Erwachsenenmessdiener

Samstag, 13.09.
08.00     Nils Tobergte, Jakob Menkhaus
18.00     Louisa Pieper, Regina Sandkämper, Max Beermann, Lukas Konermann, Lektor: Monika Schürmann

Sonntag, 14.09.
08.00     Mira Temme-Winter, Lea Westermann, Jonas Höckerschmidt, Stefan Herrmann, Lektor: Manfred Böhnstedt
09.45     Sankt-Anna-Stift: Jonathan Altevogt, Marius Blom
10.30     Sophie Plogmann, Lisa Glasmeyer, Tobias Laubrock, Florian Witte, Lektor: Janine Wille
15.00     Taufe: Aileen Menkhaus, Rieke Witte

 

 

EINLADUNGEN – HINWEISE – TERMINE

Die Kath. LandvolkHochschule Oesede informiert:
Für alle die um ein Kind trauern: Von Tränen, die heilen, und Tränen aus Eis – was Märchen erzählen von Trauer und Trost
Referent/innen: Conny Sandvoß und Dr. Heinrich Dickerhoff, päd. Direktor der Kath. Akademie Stapelfeld. Anmeldung unter: 05401-8668-0, info @klvhs.de. Die Veranstaltung ist am Montag, 15.09.2014 von 19:15-20:45 Uhr. Es entstehen keine Kosten.

Angebote der Diözesanstelle „Berufe der Kirche“
Junge Leute sind herzlich zu einer Klosterfahrradtour am Sa, 27.09.2014 ab 09:30 Uhr nach Osnabrück eingeladen. Wir treffen uns an der Franz-von-Assisi-Schule, Kleine Domsfreiheit 7 in Osnabrück und werden uns dann auf Spurensuche nach verschiedenen Spiritualitäten begeben. Auf den Sattel und los! Infos und Anmeldung bei Schwester M. Cariessa.

Die Freunde und Förderer geistlicher u. kirchlicher Berufe (PWB-Gemeinschaft) sind am Sa, 18.10. herzlich zu einem Besinnungstag eingeladen.
Infos bei Schwester M. Cariessa.

leben.teilen.glauben Glaubenskurs für Erwachsene
Die Domgemeinde St. Petrus und das Forum am Dom laden auch in diesem Jahr zu einem Glaubenskurs für Erwachsene ein, die sich auf die Taufe vorbereiten möchten, die gefirmt werden möchten,  die zur katholischen Kirche konvertieren möchten. Der Kurs beginnt mit einem ersten Informationsabend am Dienstag, den 28.10.2014 um 19:30 Uhr im Forum am Dom. Kursbegleitung: Sr. Engratia, Forum am Dom (Tel. 0541/318-283)

10tägige Israelreise der KEB
Die Katholische Erwachsenenbildung (KEB) bietet im Frühjahr 2015 (20.02. – 01.03.15) eine Studienfahrt nach Israel an. Geplant sind 4 Übernachtungen am See Gennesaret und 5 Übernachtungen in Jerusalem. Die Reise wird begleitet durch eine kompetente und in Israel erfahrene Reiseleitung. Ein Info-Treffen ist am 15.09.2014 in Osnabrück. Für die Reisegruppe wird es zwei weitere inhaltliche Vorbereitungstreffen geben. Weitere Infos und das ausführliche Programm sind bei der KEB erhältlich: Tel. 0541 35868-71 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Mehr Wissen über Papst Franziskus
Die Referentin Dr. Martina Kreidler-Kos informiert über die Person Jorge Mario Bergoglios, seine Theologie und Anliegen und lotet das Potenzial für eine Erneuerung der Kirche aus. Die Veranstaltung umfasst 2 Mittwochabende, beginnend am 17.09.2014, je 18-21 Uhr in der  KEB/FABI Osnabrück, Große Rosenstr. 18. Weitere Infos und Anmeldung unter Tel. 0541/35868-71 oder www.keb-os.de (Katholische Erwachsenenbildung)

Sonntag, 14. September 2014, 11. KAB-Hofauktion am Alten Pfarrhaus
Zu der Hofauktion gehört eine Cafeteria mit leckerem Kaffee und Kuchen. Wir bitten deshalb auch in diesem Jahr um großzügige Kuchen- oder Brotspenden. Wie bisher gibt es dafür wieder einen Gutschein für eine Tasse Kaffee und ein Kuchenstück. Wer bereit ist einen Kuchen zu spenden melde sich bitte bis zum 11. September 2014 bei Familie Unland, Tel.: 05401/9120.

20. Diözesanwallfahrt mit Kranken und für Kranke nach Lage-Rieste 2014
mit Herrn Weihbischof Johannes Wübbe am Sonntag, 14.09.2014
09:00 Uhr Beichtgelegenheit in der Kirche
10:00 Uhr Festhochamt und Krankensegnung auf dem Kirchplatz
anschließend Begegnung – Herzliche Einladung!

 


 


St. Martinus

Kollekten: Sie spendeten:
So. 10.08.2014 für die Beratungsstellen im Bistum   453,03 €
So. 17.08.2014 für den Etat der Kirchengemeinde  330,91 €
So. 24.08.2014 für die Diaspora  806,65 €
So. 31.08.2014 für den Etat der Kirchengemeinde 374,88 €
Herzlichen Dank. Die heutige Kollekte ist ebenfalls bestimmt für den Etat unserer Kirchengemeinde und nächsten Sonntag für kirchliche Öffentlichkeitsarbeit.

Treffpunkt: Wir beginnen am 08.09. wieder den Treffpunkt um 15.00 Uhr mit einer Hl. Messe. Herzliche Einladung.

Die Kolpingsfamilie lädt alle Mitglieder zur Klausurtagung ins Pfarrheim ein.
Die Tagung findet statt am Freitag, dem 19. September von 18:00 bis 22:00 Uhr und am Samstag, dem 20. September von 9:00 bis 16:00 Uhr. Wer Interesse an der Mitgestaltung des Programms für das Jahr 2015 hat, melde sich bitte an bei Gerd Holtkotten, Tel.: 99662.
Die Anmeldung ist auch wichtig für das Mittagessen am Samstag.

 




 

Mariä Himmelfahrt

Kollekte: Die Kollekte am 06./07.09.2014 ist für die allgemeinen Aufgaben der Kirchengemeinde.

Der Malteser-Flohmarkt in Gellenbeck findet statt am So, 07.09. von 11 bis 17 Uhr. Rund um die Kirche laden zahlreiche Stände zum Bummeln ein. Für Verpflegung ist reichlich gesorgt. Eine Standgebühr wird nicht erhoben. Nähere Infos bei Ulrich Bensmann (Tel. 05405/60394)

Der Malteser Hilfsdienst in Hagen-Gellenbeck bietet folgenden Kursus an:
Lebensrettende Sofortmaßnahmen (für Führerschein usw.) am Samstag, 27.09.2014 von 09:00 – 16:00 Uhr. Der Kurs findet in den Räumen des MHD, Natruper Str. 56, Hagen-Gellenbeck (gegenüber der Kirche) statt. Anmeldung: Tel. 0541/505220 oder e-mail: malteser-osnabrüDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Treffpunkt: Der Treffpunkt Niedermark fährt am 08.09.2014 zur Wallfahrtskirche Kommende Lage in Rieste. Transportmöglichkeiten z.B. Rollator sind im Bus vorhanden. Wer nicht gut zu Fuß ist, kann dort im Café verweilen.
Abfahrt ist um 14:00 Uhr vom Parkplatz Große-Honebrink, Rückkehr ca. 18:30 Uhr. Weitere Infos bei Roswitha Hehmann, Tel. 05405-7385.

 Der Bibelkreis von Schwester trifft sich am Mittwoch, 10.09. um 19:30 Uhr im Pfarrhaus. Mitteilungen der kfd Gellenbeck:
Die Wallfahrt nach Telgte ist am Do, 11.09. – Wir treffen uns zur Abfahrt um 14:00 Uhr auf dem Parkplatz Große Honebrink. Es sind noch Plätze frei!
Anmeldungen sind noch möglich bis Sonntag, 07.09. bei Christa Sandkämper (Tel. 05405/8429)
Am Do, 18.09. findet ab 14:30 Uhr der Dankeschön-Nachmittag für die Mitarbeiterinnen, die kfd-Lektorinnen, Theatergruppe, Frauenkreise, Krabbelgruppen, Strickgruppe, Treffpunkt…. statt. Je 2 Frauen aus jeder Gruppe sind als Abordnung eingeladen. Anmeldung bitte bis zum 14.09. bei Liesel Bensmann (Tel. 05405/60394) oder Edith Bensmann (Tel. 05405/7995)

Erstkommunion 2014
Die diesjährigen Erstkommunionkinder sind mit ihren Katechetinnen herzlich zum Ausflug nach Thuine eingeladen. Wir starten am Fr, 12.09. um 13:45 Uhr bei Große Honebrink. Rückkehr wird gegen 19:00 Uhr sein!
Bitte die Anmeldeabschnitte bis spätestens 07.09. im Pfarrhaus abgeben!

Kolpingsfamilie:
Zur Tagesfahrt zur Freilichtbühne Ahmsen zur Aufführung „Moses“ sind noch einige Plätze frei. Wer noch mitfahren möchte, kann sich kurzfristig bei Birgit und Urban Völler (Tel. 05405/7875) melden. Für alle, die bereits angemeldet sind, fährt der Bus am 14.09. um 13:00 Uhr an der Kirche ab. Er hält ein zweites Mal bei der Bushaltestelle beim Combi.

Kirchenvorstand: Die nächste öffentliche Sitzung findet statt am Mo, 15.09. um 19:30 Uhr im Saal des Gustav-Görsmann-Hauses.

Pfarrgemeinderat: Die nächste öffentliche Sitzung findet statt am Di, 16.09. um 19:30 Uhr im Saal des Gustav-Görsmann-Hauses.


Unsere Glückwünsche
Wir gratulieren herzlich und wünschen Gottes reichen Segen!
zum Geburtstag:

Meinhard Reinert, Fontanestr. 4 (07.09. – 75 Jahre) 
Johannes Hestermeyer, Mittelweg 6 (07.09. – 80 Jahre)
Anna Klein, Zum Jägerberg 44 (08.09. – 78 Jahre)
Erna Neteler, Natruper Str. 49 B (08.09. – 79 Jahre)
Margret Schönhoff, Im Grund 12 (09.09. – 82 Jahre)                                            
Agnes Plantholt, Mittelweg 34 (11.09. – 77 Jahre)
Karin Schüller, Görsmannstr. 17 (13.09. – 75 Jahre)
Rosa Pax, In der Aue 4 (13.09. – 76 Jahre)
Anneliese Schlapberger, Kolpingstr. 11 (13.09. – 76 Jahre)
Lidia Schill, Spellbrink 14 A (13.09. – 78 Jahre)

zur Trauung:
Lutz und Theresa Wagner, geb. Schmidt, Iburger Str. 1

zur Taufe:
Titus und Justus Obermeyer, Hannover.

zur Diamantenen Hochzeit:
Heinrich und Maria Klumpe, geb. Kuhlage, Zum Jägerberg 57
Wir wünschen allen viel Freude und einen schönen Ehrentag!


Was noch erwähnenswert ist…

Frau Ursula Weßels konnte Ende August ihren 90. Geburtstag feiern. Sie ist ja in unserer Gemeinde vielen bekannt durch ihre Tätigkeit als Lehrerin. Für die Kirchengemeinde war sie viele Jahre als Chronistin tätig. Sie hat unsere Pfarrchronik geführt und das Leben unserer Gemeinde handschriftlich festgehalten. Nachträglich gratulieren wir ihr zu diesem großen Geburtstag und wünschen ihr noch schöne Jahre voll geistiger Gesundheit.

Pastor Wolfgang Langemann bedankt sich für die guten Wünsche zu seinem
70. Geburtstag. Zahlreiche Gemeindemitglieder aus Mariä Himmelfahrt waren zu seinem Empfang hinter dem Gustav-Görsmann-Haus gekommen. Es war für alle ein schöner Sommerabend. Anstelle von Geschenken erbat sich Pastor Langemann Geldspenden für das Hilfswerk DON BOSCO MONDO. 1.447,00 Euro konnte er für die Jugendarbeit in der III. Welt an die Salesianer überweisen. Das Hilfswerk bedankt sich für die Spende und sichert sinnvolle Verwendung bei den vielen Projekten zu.

Verstorben ist am 25.08. Herr Alouys Menkhaus. Der Verstorbene war in den 60er Jahren Mitglied unseres Kirchenvorstandes. Über viele Jahre setzte er sich für die Ausgestaltung unseres Jugendheimes, den Bau der ersten Friedhofskapelle und des Kindergartens an der Kolpingstraße (heute St. Franziskus-Kindergarten) ein. Er war ein sehr aktives Mitglied im KV und zeichnete sich durch Fachkenntnis im Steuer- und Verwaltungsrecht sowie durch eine hohe Sozialkompetenz aus. Er möge ruhen in Gottes Frieden.


Witz der Woche

Aus dem Leben gegriffen: Vom Pfarrbüro wurde eine Anmeldung bei einer kirchlichen Einrichtung per Computer abgesandt. Die Bestätigung kam dann per Brief mit der Anschrift: An „Frau Maria Himmelfahrt“ und dann das Höchste: „Liebe Frau Himmelfahrt“. Kurios wird es, wenn alles nur über den Computer läuft und Mitarbeiter gar nicht mehr beteiligt sind.

Zusätzliche Informationen