Pfarrbrief Nr. 2015/40

25.10.2015 -
30. Sonntag - Nr. 40

Liebe Gemeinde,

„Manchmal wundern wir uns selbst, dass wir noch da sind:
Menschen, die in der Sache Kirche noch einen Sinn sehen,
Menschen, die noch Fragen an den Verein Kirche stellen
und sinnvolle Antworten für möglich halten,


Menschen, die in der Kirche einen Ort möglicher Öffnung
nach oben und in die Tiefe sehen,
Menschen, die um Jesu willen die Kirche kritisch lieben.

Ja, manchmal wundern wir uns selbst, dass wir noch da sind,
obwohl viele die Kirche für eine alte Tante halten,
die nicht im Gestern, sondern im Vorgestern lebt,
obwohl viele die Kirche nur noch mit mildem Spott bedenken,
obwohl viele die Kirche einfach nicht  mehr kratzt.

Ja, manchmal wundern wir uns selbst, dass wir noch da sind
und dass wir glauben an einen Gott, der befreit,
aus Mutlosigkeit und Resignation,
aus Unsicherheit und Verzweiflung,
aus Einsamkeit und Verlorenheit.

 Dir, Gott, singen wir ein verhaltenes Lob.“

(Verfasser Uwe Seidel in Anlehnung an den Psalm 62)

Der Text von Uwe Seidel ist mir in den Sinn gekommen, als am Sonntagabend, das erste Treffen mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen bei mir in meiner Wohnung stattgefunden hat. Allen äußeren Einflüssen gegen Gott, gegen Glauben, gegen Kirche zum Trotz gibt es Menschen die miteinander den Weg mit Gott gehen. Aus Überzeugung!!!

Es gibt uns also noch … Gott sei Dank!!!

Mit frohen Grüßen

Markus Brinker, Kaplan

GOTTESDIENST FEIERN

Sankt Martinus Hagen

 

Mariä Himmelfahrt Gellenbeck

 


Samstag, 24.10.2015

 

 

10.00

Goldene Hochzeit der Eheleute Agnes und Siegfried Plantholt

17.00

Beicht- und Gesprächs-
möglichkeit (Pastor Friebe)

16.45

Beicht- und Gesprächs-
möglichkeit
(Pastor Langemann)

18.00

Vorabendmesse

17.30

Vorabendmesse


Sonntag, 25.10.2015 – 30. Sonntag im Jahreskreis
L1: Jer 31,7-9; L2: Hebr 5,1-6; Ev: Mk 10,46-52

08.00

Hl. Messe

10.00

Hochamt mit Eiserner Hochzeit der Eheleute Elisabeth und Hermann Herkenhoff

09.45

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

 

 

10.30

Hochamt

 

 

11.45

Taufe

 

 


Montag, 26.10.2015

18.00

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift als Dankgottesdienst zum Goldenen Ordensjubiläum von Sr. Adelgard

16.30

Stille Anbetung mit Vesper


Dienstag, 27.10.2015

 

 

18.30

Rosenkranzgebet

08.00

Hl. Messe

19.00

Abendmesse


Mittwoch, 28.10.2015 – Hl. Simon und Hl. Judas Apostel

07.00

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

08.00

Frauengemeinschaftsmesse

09.00

Hl. Messe

 

 


Donnerstag, 29.10.2015

07.00

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

16.30

Goldene Hochzeit der Eheleute Monika und Heinrich Dierker

18.30

Rosenkranzandacht

18.30

Rosenkranzgebet

19.00

Hl. Messe

19.00

Abendmesse


Freitag, 30.10.2015

07.00

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

09.00

Hl. Messe

08.00

Hl. Messe, anschl. Rosenkranz

 

 


Samstag, 31.10.2015 – Hl. Wolfgang

08.00

Hl. Messe

 

 

15.00

Trauung Mira Laurenz u. Lars Plogmann, Anna-Stock-Str. 15

 

 

17.00

Beicht- und Gesprächs-möglichkeit

16.45

Beicht- und Gesprächs-möglichkeit

18.00

Vorabendmesse

17.30

Vorabendmesse


Sonntag, 01.11.2015  - Allerheiligen Hochfest
L1: Offb 7,2-4.9-14; L2: 1 Joh 3,1-3; Ev: Mt 5,1-12a

08.00

Hl. Messe

10.00

Hochamt

09.45

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

 

 

10.30

Familienmesse, es singt der Mehrgenerationenchor

 

 

15.30

Gräbersegnung

15.00

Andacht zum Totengedenken in der Friedhofskapelle anschließend Gräbersegnung

 

AUS DER PFARREIENGEMEINSCHAFT

 

Von Gott heimgerufen

In St. Martinus verstarben Alois Völler, Hüttenstr. 41 im Alter von 78 Jahren und Gerhard Strotmann, Forstweg 6, im Alter von 70 Jahren.
In Mariä Himmelfahrt verstarb Albert Hehemann, Lengericher Str. 14, im Alter von 79 Jahren.
Herr gib den Verstorbenen die ewige Ruhe.

Das Sakrament der Taufe empfängt
in St. Martinus:
Theo Wagner, Brückenstr. 7 G

 

MESSINTENTIONEN


Sankt Martinus Hagen (25.10. – 31.10.2015)

Sonntag: ++ Ehel. Hasekamp-Warnsmann, + Regina u. + Heinrich Witte, Am Bückersberg u. Elisabeth Witte, + Maria u. + Heiner Kriege, + Heinrich Niedernostheide, in besonderer Meinung, WM + Waltraud Wolters, LuV Fam.
Jostwerth-Kohlbrecher, ++ Ehel. Heinrich u. Maria Tepe, + Heinrich Kriege,
JM + Bernhard Lackmann

Montag: JM + Johannes Ehrenbrink

Dienstag: + Benno Eckhoff u. Sr. Maria Euthymia, + Martin Kampe, für einen besonderen Anlass

Mittwoch: in besonderer Meinung, + Bertold van Veenendaal, + Heinz Obermeyer, ++ Ehel. Heinrich u. Maria Brandebusemeyer, + Heinz Florian u. Anneliese Eckelmann

Donnerstag: ++ Ehel. Agnes u. Wilhelm Dransmann, + Friedhelm Wöhrmann, WM + Agnes Knappheide, Verst. Fam. Brückl, München u. Fam. Johannes Runde, + Werner Tovar

Freitag: LuV Fam. Sander-Dieckmann, LuV Fam. Köhne

Samstag: LuV Fam. Heinz Hehemann, + Josef Schlinge, LuV Fam. Tewes-Vos, WM + Gertrud Dieckmann, + Brigitte u. Franz-Josef Menges, LuV Fam. Ehrenbrink-Grammann, + Hermann Middelberg, + Hans Witte, Sonnenhügel, LuV Fam. Lücking-Liebner-Florian


Mariä Himmelfahrt Gellenbeck (25.10. – 31.10.2015)

Sonntag: Heinrich Hehemann u. Martha Hehemann; Joseph Große-Honebrink;

Dienstag: Pfr. i. R. Klaus Eickhorst; JM Helene Westenberg; Hermann Korte;

Mittwoch: Mathilde Koczula (best. von der kfd);

Donnerstag: Sechswochenmesse Joseph Schönhoff; Maria Obermeyer, Gassebrehe; Hildegard Schmitz; Hilde und Adolf Korte; Geschwister Korte; Albert Hehemann

Freitag: LuV der Fam. Konersmann; Sr. Cordula;

Samstag: Paul Nitsche; Agnes Minnerup; LuV der Fam. Püning-Gretzmann; Ludger Schürmann; Hans Hestermeyer; LuV der Fam. Meyer to Bergte-Schulte to Bühne; Johannes, Bernhard, Josef und Heinrich Herbermann; JM Ehel. Hubert u. Martha Middelberg

 

MESSDIENERPLAN

 Sankt Martinus Hagen

18.00

Laura Hestermeyer, Paula Hehmann, Lea Westermann, Mathis Hehmann, Lektor: Matthias Berger


Sonntag, 25.10.2015

08:00

Johanna Haunhorst, Aileen Menkhaus, Hendrik Kramer, Viola Otten, Lektor: Margarete Berger

09.45

Sarah Younan, Viola Otten

10.30

Lukas Köhne, Lukas Konermann, Sophia Krampf, Jette Wilhelm, Lektor: Hans Poettering

11.45

Taufe: Christina Bensmann,  Florian Witte


Montag, 26.10.2015

18.00

Merle Osterhaus, Katharina Flaspöhler


Dienstag, 27.10.2015

08.00

Erwachsenenmessdiener


Mittwoch, 28.10.2015

09.00

Erwachsenenmessdiener


Donnerstag, 29.10.2015

19.00

Jan Niklas Bröerken, Jannis Glasmeyer, Lektor: Margarete Berger


Freitag, 30.10.2015

08.00

Erwachsenenmessdiener


Samstag, 31.10.2015

08.00

Antonia Witte, Hannah Wulftange

15.00

Trauung mit eigenen Messdienern

18.00

Jonas Berdelsmann, Jan Ehrenbrink, Regina Sandkämper, Mira Temme-Winter, Lektor: Marita Rolf


Sonntag, 01.11.2015

08:00

Henri Bolke, Marie Köhne, Maximilian Moormann, Marleen Wiemann, Lektor: Gisela Kampmeyer

09.45

Jakob Menkhaus, Jette Wilhelm

10.30

Stefan Bensmann, Henrika Elixmann, Matthis Hehmann, Karolin Kramer

15.30

Gräbersegnung: Marius Blom, Katharina Flaspöhler, Alexander Fischer, Simon Herkenhoff, Jonas Höckerschmidt, Lukas Konermann, Aileen Menkhaus, Sophie Plogmann, Lea Westermann, Rieke Witte, Merle Witte

 

EINLADUNGEN – HINWEISE – TERMINE

Nicht vergessen: In der Nacht vom 24. auf den 25.10.2015 werden die Uhren um eine Stunde zurückgestellt. Die Winterzeit endet am 26./27.03.2016.

Herbstferienspaß 2015:
Auch in den Herbstferien erwartet euch ein kleiner Ferienspaß. Es gibt Aktionen wie eine, Haloweenmaskenbasteln im Chalet, Gruselabend im Martinusheim und auch das Kürbisschnitzen der Kath. Jugend Gellenbeck.

Das Kürbisschnitzen findet statt am Freitag, den 30.10.2015, im Saal des GGH’s von 10 bis 12 Uhr vormittags statt (ACHTUNG:  Entgegen der im Herbst-Ferienspaß angegebenen Zeit von 16-18 Uhr).  Anmeldung zum Kürbisschnitzen bis zum 28.10.2015 bei Tanja  Günther im Büro möglich. Infos zu allen weiteren Aktionen (auch nach den Ferien) findet ihr im Monatsflyer der Jugendpflege.

Friedhof Gellenbeck
In der Zeit vom 25.10.2015 bis zum 27.03.2016 (Winterzeit) sind Beerdigungen auf dem Friedhof Gellenbeck am Nachmittag spätestens um 14:30 Uhr zu beginnen, da sonst die Arbeit des Totengräbers wegen der einsetzenden Dunkelheit nicht ordnungsgemäß durchgeführt werden können.
Der Kirchenvorstand

Baby- und Kinderkleidung für Flüchtlinge gesucht
Der Malteser Hilfsdienst Osnabrück betreibt seit dem 08.10.2015 eine Erstaufnahme-Einrichtung für Flüchtlinge in Diepholz. Zurzeit halten sich dort viele Familien mit Babys und Kleinkindern auf. Hierfür wird noch dringend warme Baby- und Kleinkinderkleidung gesucht. Außerdem Winterjacken und warme Schuhe für die gleiche Altersklasse. Auch Hochstühle, Trip Trap Stühle und Reisebetten werden benötigt. Für die Betreuung suchen die Malteser Schach- Backgammon und Domino-Spiele sowie Gitarren. Wer solche Dinge zur Verfügung stellen kann, melde sich bitte bei Familie Unnerstall, Tel. 05405/8623 (Bitte unbedingt vorher anrufen!)

Gedenkgottesdienst für trauernde Angehörige und Freunde
Wir laden am Do, 05.11.2015 um 19:00 Uhr in der Kirche Mariä Himmelfahrt zu einer Eucharistiefeier ein. Am Haupteingang der Kirche wird ein Buch ausliegen, in das die Teilnehmer bei der Ankunft den Namen ihres verstorbenen Angehörigen eintragen können. Dieses Buch wird beim Einzug vom Priester nach vorne getragen und auf den Altar gelegt. Im Laufe des Gottesdienstes wird namentlich aller im Buch verzeichneten Personen gedacht. Im Anschluss an den Gottesdienst ist noch Gelegenheit zu Austausch, Gespräch und gemütlichem Beisammensein im Saal des Gustav-Görsmann-Hauses, denn:
Geteiltes Leid ist halbes Leid!
Herzlich sind alle aus der Pfarreiengemeinschaft dazu eingeladen. Die Familien der Verstorbenen, die in den letzten 12 Monaten in Gellenbeck beerdigt wurden, sind persönlich dazu eingeladen worden.


 

St. Martinus

Kollekte: Am letzten Sonntag spendeten Sie für den Etat unserer Kirchengemeinde 387,43 €. Herzlichen Dank! Die heutige Kollekte ist bestimmt für die Weltmission und nächsten Sonntag für die Beleuchtung in unserer Kirche. Allerseelen (Mo. 2.11.) ist die Kollekte für die Priesterausbildung in Osteuropa.

Treffpunkt: Mo.,  26.10.2015, 15.00 Uhr: Wir beten den Rosenkranz mit Sr. Peregrina, nach dem Kaffee spielt für uns das Akkordeonensemble.

Die Wallfahrtsfahne mit dem Muttergottesbild wurde restauriert. Sie wird in den Gottesdiensten am Sa./So. 24. und 25.10. im Altarraum aufgestellt und im Hochamt geweiht. Nach der Hl. Messe kann sie auch aus der Nähe betrachtet werden. Fragen zur Geschichte dieser Fahne werden vom Wallfahrtsverein gerne beantwortet. Wer sich an den Kosten der Restaurierung beteiligen möchte kann dieses durch eine Spende tun.


 

Mariä Himmelfahrt

Kollekte: Die Kollekte am 24./25.10. wird anlässlich des Weltmissionstages für das Hilfswerk Missio gehalten.

Die Bonifatiusblätter und die Zeitschrift Frau und Mutter liegen in den neuen Fächern im Schriftenstand der Kirche zur Abholung bereit.

Die nächste öffentliche Sitzung des Kirchenvorstandes ist am Mo, 26.10.2015 um 19:30 Uhr im Saal des Gustav-Görsmann-Hauses.

Freiwilliger Gemeindebeitrag
In diesen Tagen wird ein Brief mit der Bitte um den freiwilligen Gemeindebeitrag 2015 an alle Haushalte unserer Kirchengemeinde versandt. Herzlich danken wir allen Gebern für ihren Beitrag, der vollständig in unserer Gemeinde verbleibt und für die Gestaltung eines lebendigen Gemeindelebens dringend benötigt wird.

Die diesjährige Jahreshauptversammlung der kfd
findet statt am Mittwoch, 18.11.2015. Wir beginnen um 15:00 Uhr im Bürgerhaus mit einem Wortgottesdienst – anschließend die Jahreshauptversammlung. Anmeldung hierfür ist am 07./08.11. jeweils vor den Hl. Messen im GGH. Kostenbeitrag pro Person 8 Euro.

 

Einladungen der Kolpingsfamilie:
09.11.2015: Besuch des Gestapokellers in Osnabrück:
Führung 15–16.30Uhr. Interessierte treffen sich um 14.00 Uhr am GGH um Fahrgemeinschaften zu bilden. Im Anschluss an die Führung besteht die Möglichkeit, ab 17.30Uhr an der zentralen Gedenkfeier der Stadt OS zur Erinnerung an die Pogromnacht am 09.11.38 im Schloss OS teilzunehmen. Anmeldungen nimmt Wolfgang Garske (7755) entgegen.
04.12.2015: Preisdoppelkopfturnier
05.12.2015: Kolpinggedenktag,
Messe um 17.30Uhr, anschließende Feier und Jubilarehrung im GGH.

Sängerinnen und Sänger jeden Alters gesucht!
Wir möchten in Gellenbeck einen Mehrgenerationenchor4 eröffnen. Eingeladen sind alle Kinder, Jugendlichen, Erwachsenen und Senioren, die Lust und Freude am gemeinsamen Musizieren haben und ihr gesangliches Können ausbauen wollen. Wir möchten hauptsächlich Neue geistliche Lieder, aber auch Gospel oder traditionelle Kirchenlieder sowohl einstimmig als auch mehrstimmig singen. Mit diesen Liedern wollen wir zunächst die Gottesdienste in unserer Gemeinde mitgestalten. Die Proben werden immer montags von 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr unter der Leitung von Kristine Schmidt und Martin Schniederbernd stattfinden. Die erste Probe wird am Montag, dem 02.11.2015 im Saal des Gustav-Görsmann-Hauses sein. Wenn Euer Interesse geweckt ist, kommt gerne vorbei!

Was noch erwähnenswert ist
In dieser Woche machen sich insgesamt ca. 50 Messdiener aus unserem Dekanat auf den Weg nach München, erkunden die Stadt, besuchen eine Synagoge und das Konzentrationslager Dachau. Auch andere Sehenswürdigkeiten und Zeit für Spaß und Freizeitgestaltung werden nicht zu kurz kommen. 7 Messdiener aus Mariä Himmelfahrt werden an dieser Fahrt auch teilnehmen. Sie werden unter anderem von unserer Jugendpflegerin Tanja Günther begleitet.
Wir wünschen allen Teilnehmern viel Spaß und eine interessante Woche!

Unsere Glückwünsche
Wir gratulieren herzlich und wünschen Gottes reichen Segen!
zum Geburtstag:
Anna Wellenbrock, Ringstr. 12 (25.10. – 79 Jahre)
Günter Borgelt, Zum Jägerberg 74 (25.10. – 82 Jahre)
Ursula Altevogt, Zur Grafentafel 4 (27.10. – 75 Jahre)
Friedrich Ehrenbrink, Sudenfelder Str. 9 (27.10. – 89 Jahre)       
Maria Hehemann, Lengericher Str. 14 (30.10. – 75 Jahre)
Franz Berelsmann, Im Winkel 6 (31.10. – 70 Jahre)
Johannes Plogmann, Heckmanns Kamp 26 (31.10. – 70 Jahre)
Richard Schulte to Bühne, Kolpingstr. 12 (31.10. – 80 Jahre)
zur Goldenen Hochzeit:

Heinrich und Monika Dierker, geb. Tobergte, Schumacherstr. 5
Wir wünschen allen viel Freude und einen schönen Ehrentag!

Zusätzliche Informationen