Pfarrbrief Nr. 2016/25

26.06.2016 – 13. Sonntag im Jahreskreis -
Nr. 25 / Sommerausgabe
vom 25.06. bis 31.07.2016

2016 06 eins pfarrbrief sommerausgabe ly 04 mini

Liebe Gemeinde,

 

was steckt hinter dem „Hagener Modell“?

Im Jahre 1979 verfolgte die Gemeinde Hagen a.T.W. aufgrund verschiedener Probleme das Ziel, offene Jugendarbeit in der Gemeinde Hagen a.T.W. auszuweiten und zu intensivieren. Dazu baute die politische Gemeinde Hagen nicht wie andere Gemeinden ein offenes Jugendzentrum mit einem eigenen pädagogischen Team. Zu diesem Zweck wurde zwischen der Kirchengemeinde St. Martinus und der politischen Gemeinde Hagen a.T.W. eine Vereinbarung abgeschlossen, die im Jahre 2001 auch auf die Kirchengemeinde Mariä Himmelfahrt Gellenbeck ausgeweitet wurde.

In diesem „Hagener Modell“ finanziert die politische Gemeinde die ganze Stelle der derzeitigen Jugendpflegerin Tanja Günther und zu einem Dreiviertel die Stelle des derzeitigen Jugendpflegers Sven Benkendorf. Ein Viertel der Stelle wird vom Bistum Osnabrück bezahlt.

Das „Hagener Modell“ wurde in den vergangenen Monaten von allen Vertragspartnern intensiv durchgesprochen und aus einem umfassenden Dialog entstand eine Vereinbarung, die am 22.6.2016 im Rathaus in Hagen a.T.W. vom Bürgermeister und Vertretern der Kirchengemeinden unterschrieben wurde. „Basis der Vereinbarung ist ein partnerschaftliches Miteinander zwischen den Kirchengemeinden und der politischen Gemeinde, getragen aus gemeinsamer Verantwortung für und mit jungen Menschen im Lebensraum Hagen a.T.W.“, so heißt es in den Rahmenbedingungen der neuen Vereinbarung. „Das Konzept der Jugendpflege wird in gegenseitigem Austausch aktualisiert und regelmäßig fortgeschrieben. Es orientiert sich u.a. an den Lebenssituationen von Kindern und Jugendlichen in Hagen a.T.W. Basis für den gemeinsamen Dialog und für die Fortschreibung bilden die jeweils aktuellen Jahresberichte der Jugendpfleger …“

In dieser neuen Vereinbarung bleibt die Jugendpflege mit Verantwortung an die Kirchengemeinden St. Martinus Hagen a.T.W. und Mariä Himmelfahrt Gellenbeck delegiert. Anstellungsträger mit Dienst- und Fachaufsicht sind für die Jugendpfleger die Kirchengemeinden. Bei der Einstellung und Auswahl der geeigneten Mitarbeiter ist die politische Gemeinde personell beteiligt.

Noch nie habe ich einen so intensiven Dialog zur kirchlichen Jugendarbeit und Jugendpflege im „Hagener Modell“ erlebt wie in den vergangenen Monaten. Ich danke allen Beteiligten und hoffe, dass mit der neuen Vereinbarung und einer dynamischen Entwicklung des Konzeptes von Jugendpflege vertrauensvoll die Zusammenarbeit im „Hagener Modell“ weiterentwickelt wird und in den nächsten Wochen zwei neue Mitarbeiter eingestellt werden können, die die gute Arbeit von Tanja Günther und Sven Benkendorf fortsetzen.

Die Verabschiedung von Tanja Günther ist mit Gottesdienst um 17.30 Uhr und anschließender Begegnung am 6.8.; von Sven Benkendorf mit Gottesdienst um 10.30 Uhr und anschließender Begegnung am 7.8.2016.  

Mögen die Freizeiten der jungen Menschen für alle ein starkes Erlebnis werden.

Ihr/Euer Pastor Josef Ahrens


siehe auch: „Bericht zum Hagener Modell auf www.hagen-atw.de“


GOTTESDIENST FEIERN

Sankt Martinus Hagen

 

Mariä Himmelfahrt Gellenbeck

 


Samstag, 25.06.2016

 

 

15.30

Dankgottesdienst zur Silberhochzeit von Marion und Martin Altevogt

17.00

Beicht- und Gesprächs-möglichkeit

16.45

Beicht- und Gesprächs-möglichkeit

18.00

Vorabendmesse

17.30

Vorabendmesse


Sonntag, 26.06.2016 – 13. Sonntag im Jahreskreis
L1: 1 Kön 19,16b.19-21; L2: Gal 5,1.13-18; Ev:Lk 9,51-60

08.00

Hl. Messe

10.00

Hochamt

09.45

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

 

 

10.30

Hochamt

 

 

15.00

Taufe

 

 


Montag, 27.06.2016

18.00

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

16.30

Stille Anbetung mit Vesper


Dienstag, 28.06.2016

08.00

Hl. Messe

19.00

Abendmesse


Mittwoch, 29.06.2016 – Petrus und Paulus - Apostelfürsten

07.00

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

08.00

Frauengemeinschaftsmesse

09.00

Hl. Messe

 

 


Donnerstag, 30.06.2016

07.00

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

18.30

Rosenkranzgebet

11.00

Abschlussgottesdienst der Vorschulkinder des Martinuskindergartens

 

 

16.00

Betstunde um Priester- und Ordensberufe im Sankt-Anna-Stift

19.00

Abendmesse als Kolpingmesse für Priester- und Ordensberufe

19.00

Hl. Messe, vorher Rosenkranz

 

 


Freitag, 01.07.2016 – Herz-Jesu-Freitag

07.00

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

09.00

Hl. Messe mit Aussetzung und sakramentalem Segen

08.00

Hl. Messe, anschl. Rosenkranz

 

 

15.00

Andacht im Sankt-Anna-Stift

 

 


Samstag, 02.07.2016 – Mariä Heimsuchung - Fest

08.00

Hl. Messe

 

 

17.00

Beicht- und Gesprächs-möglichkeit

16.45

Beicht- und Gesprächs-möglichkeit

18.00

Vorabendmesse

17.30

Vorabendmesse


Sonntag, 03.07.2016 – 14. Sonntag im Jahreskreis
L1: Jes 66,10-14c; L2: Gal 6,14-18; Ev: Lk 10,1-12.17-20 (Lk 10.1-9)

08.00

Hl. Messe

10.00

Hochamt

09.45

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

 

 

10.30

Hochamt

 

 


Montag, 04.07.2016

18.00

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

16.30

Stille Anbetung mit Vesper


Dienstag, 05.07.2016

08.00

Hl. Messe

19.00

Abendmesse


Mittwoch, 06.07.2016

07.00

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

08.00

Frauengemeinschaftsmesse

09.00

Hl. Messe

 

 


Donnerstag, 07.07.2016

07.00

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

18.30

Rosenkranzgebet

19.00

Hl. Messe, vorher Rosenkranz

19.00

Abendmesse


Freitag, 08.07.2016

07.00

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

09.00

Hl. Messe

08.00

Hl. Messe, anschl. Rosenkranz

 

 


Samstag, 09.07.2016 – Telgter Wallfahrt

02.50

Pilgermesse

02.00

Pilgermesse

04.00

Auszug nach Telgte

03.25

Verabschiedung der Wallfahrer

08.00

Hl. Messe entfällt!

 

 

17.00

Beicht- und Gesprächs-möglichkeit

16.45

Beicht- und Gesprächs-möglichkeit

18.00

Vorabendmesse

17.30

Vorabendmesse


Sonntag, 10.07.2016 – 15. Sonntag im Jahreskreis – Telgter Wallfahrt
L1: Dtn 30.10-14; L2: Kol 1,15-20; Ev: Lk 10.25-37

08.00

Hl. Messe

10.00

Hochamt

09.45

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

 

 

10.30

Hochamt mit Dankgottesdienst zur Silberhochzeit Markus u. Doris Worpenberg, geb. Herkenhoff, Unterer Haskamp 2

19.30

Einzug der Wallfahrer in Gellenbeck

12.00

Taufe

 

 

18.45

Abholen der Telgter Wallfahrer

 

 


Montag, 11.07.2016 – Hl. Benedikt von Nursia, Schutzpatron Europas, Fest

 

 

09.00

Reisesegen für das Jungenzeltlager

18.00

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

 

keine Stille Anbetung


Dienstag, 12.07.2016

08.00

Hl. Messe

19.00

Abendmesse


Mittwoch, 13.07.2016 – Hl. Heinrich u. Hl. Kunigunde

07.00

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

08.00

Frauengemeinschaftsmesse

09.00

Hl. Messe

 

 


Donnerstag, 14.07.2016

07.00

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

10.00

Goldene Hochzeit von Willi und Maria Imhorst

16.30

Trauung Manfred Grave und Anneliese Dallmöller

18.30

Rosenkranzgebet

19.00

Hl. Messe, vorher Rosenkranz

19.00

Abendmesse


Freitag, 15.07.2016 – Hl. Bonaventura

07.00

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

09.00

Hl. Messe

08.00

Hl. Messe entfällt!

 

 

10.00

Dankgottesdienst zur Goldenen Hochzeit Maria u. Hermann Kulgemeyer, Grenzweg 10

 

 


Samstag, 16.07.2016

08.00

Hl. Messe

 

 

15.00

Trauung Martin Witte u. Kathrin Menkhaus, Brooksweg 32, Fleckenskirche Bad Iburg

 

 

16.00

Dankgottesdienst zu Silberhochzeit Thomas Feldmann u. Rita Breiwe-Feldmann, Hüttenstr. 22

 

 

17.00

Beicht- und Gesprächs-möglichkeit

16.45

Beicht- und Gesprächs-möglichkeit

18.00

Vorabendmesse

17.30

Vorabendmesse


Sonntag, 17.07.2016 – 16. Sonntag im Jahreskreis
L1: Gen 18,1-10a; L2: Kol 1,24-28; Ev: Lk 10,38-42

08.00

Hl. Messe

10.00

Hochamt

09.45

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

 

 

10.30

Hochamt

 

 


Montag, 18.07.2016

18.00

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

16.30

Stille Anbetung mit Vesper


Dienstag, 19.07.2016

08.00

Hl. Messe

19.00

Abendmesse


Mittwoch, 20.07.2016

07.00

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

08.00

Frauengemeinschaftsmesse

09.00

Hl. Messe

 

 


Donnerstag, 21.07.2016

07.00

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

18.30

Rosenkranzgebet

19.00

Hl. Messe, vorher Rosenkranz

19.00

Abendmesse


Freitag, 22.07.2016 – Hl. Maria Magdalena

07.00

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

09.00

Hl. Messe

10.00

Dankgottesdienst zur Goldenen Hochzeit von Elisabeth u. Heinz Witte, Zum Mentruper Hof 5

 

 

16.00

Dankgottesdienst zur Silberhochzeit von Mechthild u. Josef Ehrenbrink, Am Knippel 6

 

 


Samstag, 23.07.2016 – Hl. Birgitta von Schweden, Schutzpatronin Europas

08.00

Hl. Messe

 

 

17.00

Beicht- und Gesprächs-möglichkeit

16.45

Beicht- und Gesprächs-möglichkeit

18.00

Vorabendmesse

17.30

Vorabendmesse


Sonntag, 24.07.2016 – 17. Sonntag im Jahreskreis
L1: Gen 18,20-32; L2: Kol 2,12-14; Ev: Lk 11,1-13

08.00

Hl. Messe

10.00

Hochamt

09.45

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

 

 

10.30

Hochamt

 

 

11.45

Taufe

 

 


Montag, 25.07.2016 – Hl. Jakobus, Apostel Fest

 

 

09.00

Reisesegen für das Mädchenzeltlager

18.00

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

16.30

Stille Anbetung mit Vesper


Dienstag, 26.07.2016 – Hl. Joachim und Hl. Anna

08.00

Hl. Messe

10.00

Goldene Hochzeit von Ludwig und Antonia Kemper

 

 

19.00

Abendmesse


Mittwoch, 27.07.2016

07.00

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

08.00

Frauengemeinschaftsmesse

09.00

Hl. Messe

 

 


Donnerstag, 28.07.2016

07.00

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

18.30

Rosenkranzgebet

19.00

Hl. Messe, vorher Rosenkranz

19.00

Abendmesse


Freitag, 29.07.2016 – Hl. Martha

07.00

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

 

Die Hl. Messe um 09.00 Uhr fällt aus.

08.00

Hl. Messe, anschl. Rosenkranz

10.00

Goldene Hochzeit von Heinz und Ingrid Völler


Samstag, 30.07.2016

08.00

Hl. Messe

 

 

17.00

Beicht- und Gesprächs-möglichkeit

16.45

Beicht- und Gesprächs-möglichkeit

18.00

Vorabendmesse

17.30

Vorabendmesse


Sonntag, 31.07.2016 – 18. Sonntag im Jahreskreis
L1: Koh 1,2;2,10,2.3; L2: Kol 3,1-5.9-11; Ev: Lk 12,13-21

08.00

Hl. Messe

10.00

Hochamt

09.45

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

 

 

10.30

Hochamt

 

 

 

AUS DER PFARREIENGEMEINSCHAFT

 

Von Gott heimgerufen

In St. Martinus Hagen verstarben
Karl Joseph Niermann, Brinkweg 6 im Alter von 84 Jahren und Walburga Sandner, früher Ahornweg 8 im Alter von 93 Jahren.

In  Mariä Himmelfahrt verstarb
Angela Herkenhoff, geb. Larmann, Lotter Weg 54 im Alter von 88 Jahren.

Herr gib den Verstorbenen die ewige Ruhe.

Das Sakrament der Taufe empfangen
 in St. Martinus:

Sonntag,  26. Juni:
Oskar Minnerup, Iburger Str. 4, Thilo Niehenke, Zur Hüggelschlucht3, Jaden Maxim Herbermann, Heggestr. 33

Sonntag, 10. Juli:
Marielle Gausmann, Sperberstr. 15

Sonntag, 24. Juli:
Maximilian Herkenhoff, Hildesheim, Anneke Oetker, Zum Erikasee 3

 

Das Sakrament der Ehe wollen sich spenden:
aus St. Martinus
Franziska Dalkowski u. Dennis Schlinge, Mentruper Esch 32
Matthias u. Carina Schönhoff, geb. Vinke, Ulmenweg 9
Svenja Abromeit u. Michael Dreier, Allensteiner Str. 1
Margarete Berger, Brooksweg 48  u. Eduard Strauß, Blumenmorgen 8,
Osnabrück

Gebetsmeinungen des Papstes für den Monat Juli

1. Für die einheimischen Völker, die in ihrer Identität und Existenz bedroht sind, dass sie gebührenden Respekt und Schutz erfahren.

2. Dass die Kirche in Lateinamerika und in der Karibik das Evangelium mit neuer Kraft und Begeisterung verkünden kann.

 

MESSINTENTIONEN


Sankt Martinus Hagen (26.06. – 02.07.2016)

Sonntag: LuV Niemann-Holtgrewe, LuV Fam. Dransmann-Igelbrink, + Heinrich Niedernostheide, in bes. Meinung, JM + Klara Minnerup, + Brigitte u. + Franz-Josef  Menges, JM  Hermann Josef Kulgemeyer, ++ Ehel. Georg u. Maria Kather, + Johannes Keiser

Montag: Fam. Westerbusch-Maschkötter

Mittwoch: + Martin, LuV Fam. Völler-Kasselmann, LuV Fam. Höckerschmidt-Hasenpatt

Donnerstag: ++ Ehel. Johannes u. Bertha Runde u. Verst. der Fam. Brückl, München, Mechtild Wagner, + Werner Tovar

Freitag: LuV Fam. Bensmann-Nolte, ++ Ehel. Werner u. Louise Ehrenbrink u. + Sohn Uwe, + Friedel Glasmeyer. LuV Fam. Sander-Dieckmann, für die armen Seelen

Samstag: + Josefa Lau, + Gertrud Dieckmann, + Anna-Felicitas Schäpertöns, LuV Fam. Hehemann-Plogmann, + Josefa Krösche, LuV Fam. Tewes –Vos, LuV Fam. Konrad Runde u. Wilhelm Karrenbrock, Karl Joseph Niermann

 

Messintentionen vom 03.07. – 09.07.2016

Sonntag: LuV Fam. Ostermöller-Grafe

Montag: JM + Hans Dammermann

Mittwoch: LuV Fam. Werner Menkhaus, LuV Fam. Völler-Bolke und in einem best. Anliegen, LuV Fam. Klare-Rethmann

Donnerstag: ++ Ehel. Agnes u. Wilhelm Dransmann, + Alois Gausmann, ++ Ehel. Johannes u. Bertha Runde u. Verst. der Fam. Brückl, München, ++ Ehel. August u. Agnes Wellenbrock, + Johannes Witte, Osnabrücker Str. u. in bes. Anliegen

Freitag: LuV Fam. Sander-Dieckmann, für die armen Seelen

Samstag: + Fritz Kuhn, + Maria u. + Fritz Schwarberg u. + Maria u. + Anton Witte, + Gertrud Dieckmann, LuV Fam. Hehemann-Plogmann, LuV Fam. Bücker – Friedrich, + Heinrich Winter, JM + Hermann Middelberg, JM + Karl Sokup, WM + Karl Joseph Niermann

 

Messintentionen vom 10.07. – 16.07.2016

Sonntag: + Bernhard Unnewehr, LuV Fam. Völler-Bolke, + Agnes u. + Hermann Spreckelmeyer, ++ Ehel. Wilhelm u. Elisabeth Winter, JM + Leo Franke, LuV Fam. Völler-Kasselmann u. Niemann

Mittwoch:  JM + Franz Grafe, JM + Christa Bücker, + Heinrich Niedernostheide

Donnerstag: ++ Ehel. Johannes u. Bertha Runde u. Verst. der Fam. Brückl, München

Freitag: JM + Hildegard Kühn, LuV Fam. Tewes-Vos, LuV Fam. Sander-Dieckmann, für die armen Seelen

Samstag: JM + Paula Bußmann, , + Anna Hehmann u. Manuela Kanthak, + Gertrud Dieckmann, LuV Fam. Hehemann-Plogmann, + Heinrich Winter, JM + Hermann Santen, + Marita Peter, WM +Karl Joseph Niermann

 

Messintentionen vom 17.7. – 23.07.2016

Sonntag: LuV Fam. Flesch, + Bertold van Veenendaal, + Jürgen Vaske

Montag: Pfr. i. R. Dr. Bernhard Lammers

Donnerstag: + Ursula Linnemeyer, + Peter u. + Elsbeth Schmidt, ++ Ehel. Agnes u. Wilhelm Dransmann, ++ Ehel. Johannes u. Bertha Runde u. Verst. der Fam. Brückl, München, ++ Ehel. August u. Agnes Wellenbrock

Freitag: LuV Fam. Sander-Dieckmann, für die armen Seelen

Samstag: JM + Maria Martin, + Heinrich Dörenkämper, + Gertrud Dieckmann, LuV Fam. Hehemann-Plogmann, + Heinrich Winter, ++ Ehel. Bernhard u. Sophie Kriege, WM + Karl Joseph Niermann, LuV Niemann-Holtgrewe

 

Messintentionen vom 24.07. – 30.07.2016

Sonntag: LuV Fam. Anna Ehrenbrink, + Heinrich Niedernostheide

Donnerstag: ++ Ehel. Johannes u. Bertha Runde u. Verst. der Fam. Brückl, München

Freitag: LuV Fam. Tewes-Vos, LuV Fam. Sander-Dieckmann, für die armen Seelen

Samstag: Fam. Westerbusch-Maschkötter, + Gertrud Dieckmann, LuV Fam. Hehemann-Plogmann, + Leo Franke, JM + Heinrich Wüller, JM + Karl Rhotert, WM + Karl Joseph Niermann

 




 

Mariä Himmelfahrt Gellenbeck

Messintentionen vom 26.06. – 02.07.2016

Sonntag, 26.06.: Angela Herkenhoff (VAM); JM Josef Pötter; JM Maria Berg; JM Hedwig Hehmann; LuV der Fam. Heinrich Möller;

Dienstag, 28.06.: JM Maria Herkenhoff; Hubert und Anna Obermeyer;

Mittwoch, 29.06.: Anna Glasmeyer;

Donnerstag, 30.06.: Marta Patzelt; Maria Obermeyer, Gassebrehe 25; Hildegard Schmitz; in einem besonderen Anliegen; Hedwig Hehmann;

Freitag, 01.07.: in einem besonderen Anliegen; Heinrich Ehrenbrink;

Samstag, 02.07.: Angela Herkenhoff; JM Heinz Cordes; Theo und Ludger Altevogt; Anna Gausmann; Ewald Kleinheider; JM Karl-Heinz Spreckelmeyer; Änne Dransmann, Albert Dransmann und Hannelore Korte; LuV der Fam Brüggemann-Keiser;

 

Messintentionen vom 03.07. – 09.07.2016

Sonntag, 03.07.: Maria Herkenhoff u. LuV der Familie;

Dienstag, 05.07.: Friedrich Schniederberend; LuV der Fam. Josef Gausmann;

Donnerstag, 07.07.: Marta Patzelt; LuV der Fam. Herkenhoff-Pötter;

Freitag, 08.07.: JM Schw. M. Cordula

Samstag, 09.07.: Hans Hestermeyer; Angela Herkenhoff; LuV der Fam. Kleinheider; LuV der Fam. Feld, Hehmann und Herkenhoff;

Messintentionen vom 10.07. – 16.07.2016

Sonntag, 10.07.: Schw. M. Alphäa, geb. Hehmann; JM Michaela Möller;

Mittwoch, 13.07.: Rudi Kriege;

Donnerstag, 14.07.: Marta Patzelt; LuV der Fam. Rudolf Engelmeyer; LuV der Fam. Dierker u. Obermeyer; LuV des Wallfahrtsvereins St. Marien Gellenbeck;

Freitag, 15.07.: Agnes Lachmann;

Samstag, 16.07.: Angela Herkenhoff; Theo und Ludger Altevogt; Hermann u. Felix Schulte to Bühne; Maria Kleinheider; Helge Zocher;

Messintentionen vom 17.7. – 23.07.2016

Sonntag, 17.07.: Frank Strothmann;

Dienstag, 19.07.: Maria Bücker;

Donnerstag, 21.07.: Marta Patzelt; JM Herbert Dittrich; Karl Bahl; LuV der Fam. Hermann Sandkämper und Obermeyer;

Freitag 22.07.: JM Martha Hehemann u. Heinrich Hehemann;

Samstag, 23.07.: Angela Herkenhoff; LuV der Fam. Eickhorst; JM Gregor Schönhoff; JM Hermann-Josef Herkenhoff;

Messintentionen vom 24.07. – 30.07.2016

Donnerstag, 28.07.: Sechswochenmesse Marta Patzelt; Maria Obermeyer, Gassebrehe 25; Hildegard Schmitz;

Freitag, 29.07.: Hermann, Martha u. Johannes Wüller;

Samstag, 30.07.: Sechswochenmesse Angela Herkenhoff; Adele Ehrenbrink; Hans Hestermeyer; LuV der Fam. Altevogt-Menkhaus; LuV der Fam. Feld, Hehmann u. Herkenhoff; Ewald Kleinheider;

 

 

MESSDIENERPLAN

Info für die Messdiener/innen von St. Martinus: In dieser Ausgabe des Pfarrbriefes vom 26.06.2016 wird kein Messdienerplan veröffentlicht, da diese Ausgabe 5 Wochen umfasst und das Exemplar dann zu umfangreich wäre. Der Messdienerplan vom 06.06  bis zum 14.08. liegt in der Kirche neben dem Pfarrbrief zum Mitnehmen aus und ist zu finden auf der Homepage von St. Martinus unter http://www.st-martinus-hagen.de/gruppen/messdiener/messdienerplan

Info für die Messdiener/innen von Mariä Himmelfahrt: Der neue Plan für die Zeit vom 18.06. bis zum 28.08.2016 wurde bereits per Mail verschickt. Da die Ferienausgabe des Pfarrbriefes für 5 (!) Wochen gilt, wird der Plan darin nicht veröffentlicht, damit das Heft nicht zu umfangreich wird. Bitte achtet daher auf Eure Mails – ausgedruckte Exemplare können bei Bedarf in der Sakristei oder im Jugendpflegerbüro abgeholt werden. Diejenigen, die ihre Mail-Adresse noch nicht angegeben haben, melden sich bitte schnell im Pfarrbüro!

Die nächste Jugendvesper im Dom zu Osnabrück ist am Donnerstag, 4. August um 20.00 Uhr

 

EINLADUNGEN – HINWEISE – TERMINE

Nicht verpassen!
Unter dem Motto „Durchatmen und genießen“ sind alle Nieder- und Obermarker am Beginn der Sommerferien herzlich eingeladen zu
einem gemütlichen Kaffeetrinkenam
Sonntag, d. 26. Juni 2016 in der Zeit von 14.30 bis 18.00 Uhr,
im St. Marien-Kindergarten, Kirchstr. 3 a, 49170 Hagen a. T. W.
Viele selbstgebackene Torten und einige Überraschungen warten auf Sie! Über eine rege Teilnahme freut sich der Familienkreis Schmidt. Der Erlös des Nachmittags ist für die Kirchenrenovierung.

164. Osnabrücker-Telgter-Wallfahrt am Sa/So, 09./10.Juli 2016
„Hilfe, Herz und Hoffnung“
Informationen zum Ablauf der diesjährigen Telgter Wallfahrt entnehmen Sie bitte der Pfarrbrief-Ausgabe vom 19.06.2016!

Der diesjährige Malteser-Flohmarkt findet statt am So, 31.07. ab 11:00 Uhr auf dem Kirchplatz von Mariä Himmelfahrt. Eine Standgebühr wird nicht erhoben. Für das leibliche Wohl ist wieder bestens gesorgt!

Der Malteser Hilfsdienst in Hagen-Gellenbeck bietet folgenden Kurs an:
Erste Hilfe Grundlehrgang  (auch geeignet für betriebliche Ersthelfer und Führerscheinbewerber)
Samstag 13.08.2016 von 09.00-16.45 Uhr
Der Kurs findet in den Malteserräumen gegenüber der Gellenbecker Kirche statt (Natruper Str. 56, 49170 Hagen a.T.W.) Anmeldung: Tel.: 0541/505220
oder Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Lourdes Wallfahrt der Malteser vom 16. – 22.09.2016
Es sind noch Plätze frei!
Infos/Anmeldung bei Martin Bensmann, Tel. 05405/8538.

Die Wallfahrt der kfd nach Warendorf ist am 18.08.  Abfahrt um 13:00 Uhr. Der Abfahrtsort wird kurzfristig im Aushang bekannt gegeben. Anmeldung bitte bis zum 16.08.2016 bei Mechthild Ehrenbrink, Tel.: 05401/9448
Die Kosten betragen 7,00 € für Mitglieder und 9,00 € für Nichtmitglieder. Wir fahren zusammen mit den Frauen der kfd Maria Himmelfahrt. Die können sich ebenfalls bis zum 16.06.2016 bei Christa Sandkämper 05405-8429 anmelden. Der Bus fährt dann ab 13:15 Uhr  Parkplatz Möbelhaus Große-Honebrink.

Pfarrfest in der Niedermark
Am Sonntag, den 14.08.2016, findet auf dem Kirchplatz der
Mariä Himmelfahrt Kirche in Gellenbeck das diesjährige, von der Katholischen Jugend vorbereitete Pfarrfest statt.
Nach dem 10:00 Uhr Gottesdienst sind alle herzlich zu einem Teller Erbsensuppe samt Getränken und einer Runde Bingo eingeladen, um den Vormittag gemütlich ausklingen zu lassen.
Ab 15:00 Uhr geht dann das Nachmittagsprogramm los. Ob Spiele auf der Groschenkirmes, Bingo oder das Bühnenprogramm – für jeden ist etwas dabei. Für das leibliche Wohl in Form von verschiedenen Speisen und Getränken ist natürlich gesorgt.
Die Kirchengemeinde und die Katholische Jugend Gellenbeck hoffen auch in diesem Jahr viele Besucher begrüßen zu dürfen.

Vorankündigung - Gemeinde Auf dem Weg
Der PGR-Ausschuss Glauben und Leben lädt die gesamte Pfarreiengemeinschaft am 28.08.2016 ein sich mit uns auf den Weg zu machen. Wir werden mit einer Familienmesse in der St. Martinus-Kirche starten, bei der die neuen Erstkommunionkinder eingeführt werden. Anschließend beginnen wir unseren Weg zu einem noch geheimen Ziel. Weitere Informationen folgen nach den Sommerferien.

 




 

St. Martinus

Kollekte: Am letzten Sonntag spendeten Sie für die Jugendarbeit 379,81 €. Herzlichen Dank! Die heutige Kollekte ist bestimmt für den Etat unserer Kirchengemeinde, am Sonntag, den 03.07. für den Heiligen Vater, am 10.07. und 17.07. für den Etat unserer Kirchengemeinde, am 24.07. für die Förderung ökologischer Maßnahmen und am 31.07. für den Etat unserer Kirchengemeinde

Treffpunkt: Mo., 18.07.2016 Ferienfahrt des PGR zum Cafe Narup‘s Hof, Abfahrt 14.00 Uhr alter Aldiparkplatz. Bitte Anmeldung bei Martina Bolke, Tel. 30938.

Am Mo., 01.08.2016, 15.00 Uhr Wiederbeginn des Treffpunktes nach den Ferien mit einer Hl. Messe. Wir  wünschen allen Senioren/-innen schöne Ferien und gute Erholung. Das TP-Team

Die nächste Kirchenvorstandssitzung ist am Mo. 27.06., 19.00 Uhr im Pfarrheim.

Die Kontinentehefte können von den VerteilerInnen abgeholt werden.

Pfarrfest 2016 - Danke!
Unser Pfarrfest am 11.und 12. Juni wird zur Zeit finanziell abgeschlossen. Wir werden nach den Ferien über den Erlös und die Verwendung informieren.
Wir blicken auf ein schönes Pfarrfest zurück mit bewegenden Gottesdiensten, vielen guten Begegnungen und Angeboten von und für alle Generationen unserer Gemeinde. Allen, die zu diesem Fest beigetragen haben, durch Organisation, Vorbereitung, Einsatz bei den verschiedenen Veranstaltungen, durch Spenden, Sponsoring oder dadurch, dass sie gekommen und mitgefeiert haben, danken wir ganz herzlich! Nach dem Pfarrfest ist auch wieder vor dem (nächsten) Pfarrfest - Anregungen nehmen wir gerne entgegen. Ihr/ Euer Pfarrgemeinderat St. Martinus

Kfd
Vielen DANK an alle Kuchen- und Waffelteigspender und die vielen fleißigen Helfer-/innen beim Pfarrfest.  Es sind noch einige Kuchenplatten liegen geblieben. Zwecks Abholung bitte zu den angegebenen Öffnungszeiten im Pfarrbüro melden.

Die Krankenkommunion bringt Herr Pastor Ahrens wie abgesprochen  am Freitag, den 01.07.

Informationen für die Erstkommunionkinder zur Telgter Wallfahrt:
Die Erstkommunionkinder aus Sankt Martinus gehen am Samstag, den 09. Juli ab Ostbevern mit nach Telgte. Die Erstkommunionkinder mit ihren Begleitpersonen treffen sich in Ostbevern um 13.50 Uhr an der Wiese neben der Kirche (gegenüber vom Rathaus). Von hier aus starten wir gemeinsam mit den Hagenern im hinteren Teil der Wallfahrt. Der Auszug in Ostbevern ist um 14:15 Uhr. Der Einzug in Telgte ist gegen 15.45 Uhr.
Nach dem Einzug werden die Erstkommunionkinder bei der kleinen Abschlussandacht auf dem Vorplatz der Kirche besonders begrüßt. Wir versammeln uns vorne an den Stufen der Altarinsel draußen. Anschl. können Sie als Familie ihre Kinder vor dem Altar draußen abholen und den Heimweg antreten oder noch in Telgte verweilen. Um 17:30 Uhr bietet der Wallfahrtsverein Glandorf eine Betrachtung vor dem Gnadenbild für Kinder an.

Kolping
Zu einer Fahrt zum Tuchmachermuseum in Bramsche lädt die Kolpingsfamilie am Dienstag, dem 23. August ein. Während einer Führung werden wir Interessantes über die Textilherstellung und das „Bramscher Rot“ erfahren. Im Anschluss daran können wir bei Kaffee und Kuchen über alte Zeiten klönen. Abfahrt am 23. 8. Ist um 13.30 Uhr am Pfarrheim (Treffpunkt).
Die Rückkehr wird gegen 18.00 sein.
Kosten: 5,- € für Kolpingmitglieder, 15,- € für Nichtmitglieder.
Anmeldung bitte bis zum 25.7. bei Roswitha Brauckmann, Tel.: 05401/364580

Am Freitag, dem 29. Juli veranstaltet die Kolpingsfamilie wieder ihr traditionelles Kinderfest im Wiesental. Ab 15 Uhr können die Kinder Karussell fahren, sich auf der Hüpfburg austoben, mit der Ponykutsche die Umgebung erkunden, kegeln, ihr Glück an der Fadenziehbude versuchen oder ihre Geschicklichkeit an vielen Ständen testen. Für ausreichen Speisen und Getränke ist gesorgt. Ein Teilnahmeblock für die Kinder kostet 2,50 €.

Bitte beachten Sie die eingeschränkten Öffnungszeiten in den Ferien im Pfarrbüro: Di 28.06. vormittags geschlossen; Fr 01.07. vormittags geschlossen;
Mo 18.07. und Mo. 25.07. vormittags geschlossen.

 




 

Mariä Himmelfahrt

Kollekte: In den folgenden Wochen sind die Wochenend-Kollekten für folgende Zwecke bestimmt:
25./26.06. – Monatskollekte für die Finanzierung unserer Kirchenrenovierung
02./03.07. – Für den Hl. Vater
09./10.07. – für die vielfältigen Aufgaben der Caritas
16./17.07. – Monatskollekte für die Finanzierung unserer Kirchenrenovierung
23./24.07. – Förderung ökologischer Maßnahmen im Bistum Osnabrück

Die neuen Kontinente-Hefte liegen in den Fächern am Schriftenstand in der Kirche zur Abholung bereit.

Die nächste Kirchenreinigung findet statt am Mittwoch, 29.06. ab 09:00 Uhr. Angesprochen ist diesmal die Gruppe 4 von Maria Witte, Marianne Hehmann, Marianne Kahle, Gaby Backhaus und Edith Bensmann.

kfd - Ferienspaß
Am 05./06.07. findet jeweils von 10 – 11:30 Uhr die Ferienspaß-Aktion
„Wir basteln mit Kids“ im GGH statt. Anmeldung online unter www.ferienspass-hagen-atw.de - Weitere Infos entnehmen Sie bitte dem Ferienspaß-Heft.

Das kfd-Frauenfrühstück findet statt am Di, 12.07. um 09:00 Uhr im Saal des Gustav-Görsmann-Hauses. Die Referentin Elisabeth Püning bietet dabei Informationen zum Thema:
"Die grüne Wiesenapotheke - Heilschnäpse und ihre Wirkung".
Anmeldungen bitte bis zum 10.07. bei Edith Bensmann (Tel. 05405/7995).
Kostenbeitrag pro Person: 8 Euro.

Wallfahrtsverein: Am Donnerstag, 14.07. findet um 19:00 Uhr die Hl. Messe für die verstorbenen Wallfahrer von Gellenbeck statt. Anschließend treffen wir uns zum Grillen bei Elke und Hermann Buller, Im Drehenbrook. (Zum Ablauf der diesjährigen Telgter Wallfahrt beachten Sie bitte die Hinweise in der Pfarrbrief-Ausgabe der letzten Woche!)

Klönportal – Am Samstag, 16.07. sind nach der Vorabendmesse wieder alle herzlich zum Klönportal am Haupteingang der Kirche eingeladen.
Diesmal wollen wir grillen!

Die Fahrt der Kolpingfamilie Hagen-Gellenbeck zur Freilichtbühne nach Ahmsen zur Aufführung "Die Dornenvögel" am 17.07.2016 ist komplett ausgebucht. Für alle, die sich angemeldet haben, nachfolgend die wesentlichen Informationen: Der Bus fährt um 13:00 Uhr am Möbelhaus Große-Honebrink zum zweiten Halt an der Bushaltestelle beim Combi-Markt (Ankunft ca. 13:05 Uhr) ab. Zusätzlich wird danach noch einmal in Hasbergen gehalten, um vier Personen zusteigen zu lassen. Dann geht es gemeinsam weiter nach Ahmsen, wo um 15:30 Uhr die Vorstellung beginnt. Die Rückkehr ist gegen 20:00 Uhr geplant. Der Preis beträgt pro Person 20,00 €. Das Geld wird im Bus eingesammelt.

Vorankündigung
Treffpunkt Niedermark

Nach der Sommerpause findet der nächste Treffpunkt am Mo, 08.08. statt. Im „Café Gute Stube“ im Haus am Berg in Hasbergen bei Kaffee, Kuchen und gekühlten Getränken freuen wir uns auf einen vergnügten Kinonachmittag mit dem Film von Till Schweiger „Honig im Kopf“. Abfahrt ist um 14:00 Uhr vom Gustav-Görsmann-Haus, Kirchstr. 5. Der Kostenbeitrag pro Person beträgt 8 Euro. Anmeldung bitte bis zum Mo, 01.08. bei Roswitha Hehmann, Tel. 05405/7385. Für Fahrgelegenheiten des Malteser Hilfsdienstes ist gesorgt. Ansprechpartner ist Clemens Witte, Tel. 05405/7234. Herzliche Einladung an alle Seniorinnen und Senioren.
Wir wünschen allen erholsame Ferien!
Es grüßt das Treffpunkt-Team.

„Ich bin dann mal weg…“ vom 04.07. – 25.07.2016 und „verzichte“ in dieser Zeit auf E-Mails und WhatsApp – komme aber wieder!
Schwester Peregrina

Fundsache: Am Sakristei-Eingang (Fahrradständer) der Kirche Mariä Himmelfahrt wurde ein Fahrrad-Tacho gefunden. Er kann im Pfarrbüro abgeholt werden.

Bücherei Gellenbeck: Wir suchen Verstärkung für unser freundliches und tolles Team und würden uns über neue Mitarbeiter/Mitarbeiterinnen sehr freuen. Sie haben Spaß am Umgang mit Büchern und am Kontakt zu Leserinnen und Lesern? Dann sprechen Sie uns gerne direkt während der Ausleihzeiten an oder melden sich telefonisch bei Ingrid Keiser (Tel. 05405/7913)
Bücherei Gellenbeck, Kirchstr. 3, 49170 Hagen a. T. W.
Samstag, 16:30 – 17:30 Uhr, Sonntag, 09:30 . 11:30 Uhr, Dienstag 16 – 18 Uhr

Der Caritasverband für die Diözese Osnabrück e. V. hat zum 100. Geburtstag eine Festschrift herausgegeben. Kostenlose Exemplare liegen am Schriftenstand zur Mitnahme aus.

Und auch im Pfarrbüro von Mariä Himmelfahrt ist Urlaubszeit:
Öffnungszeiten im Zeitraum vom 04.07 – 24.07.2016
Mo geschlossen, Di, Do und Fr von 9 – 11 Uhr, Mi von 15:30 – 17:30 Uhr

Unsere Glückwünsche
Wir gratulieren herzlich und wünschen Gottes reichen Segen!

zum Geburtstag:
Paula Möller, Grafenstr. 19 (27.06. – 80 Jahre)
Erna Grewe, Loheiden Knapp 4 (27.06. – 82 Jahre)
Rudolf Tobergte, Gassebrehe 14 (30.06. – 78 Jahre)
Agnes Häusler, Heckmanns Kamp 3 (30.06. – 81 Jahre)
Margit Buchberger, Am Höhneberg 7 (01.07. – 82 Jahre)
Maria Anna Pohlmeyer, Natruper Str. 97 (02.07. – 83 Jahre)
Irmgard Elixmann, Im Grund 19 (04.07. – 76 Jahre)
Anna Dierker, Natruper Str. 52 (04.07. – 90 Jahre)
Maria Unland, Im Winkel 2 (06.07. – 75 Jahre)
Maria Dörenkämper, Natruper Str. 78 (06.07. – 86 Jahre)
Helga Pohlmeyer, Gassebrehe 2 (07.07. – 75 Jahre)
Peter Markefka, Schumacherstr. 9 (09.07. – 80 Jahre)
Irmgard Krösche, Lotter Weg 49 (09.07. – 84 Jahre)
Irmgard Weber, Prozessionsweg 21 (11.07. – 76 Jahre)
Hermann Backhaus, Lengericher Str. 24 (12.07. – 81 Jahre)
Jürgen Hamm, Im Winkel 8 (13.07. – 70 Jahre)
Agnes Herkenhoff, Eichenkamp 4 (14.07. – 90 Jahre)
Dieter Eickholt, Natruper Str. 110 b (15.07. – 70 Jahre)
Heinz Sieker, Marienstr. 26 (16.07. – 79 Jahre)
Hedwig Garske, Heckmanns Kamp 5 (16.07. – 92 Jahre)
Anita Tobergte, Fontanestr. 13 (18.07. – 76 Jahre)
Wilhelm Bücker, Zum Jägerberg 60 (18.07. – 87 Jahre)
Ewald Keiser, Lotter Weg 60 (19.07. – 70 Jahre)
Friedolin Salmen, Ringstr. 3 (19.07. – 77 Jahre)
Elisabeth Tellkamp, Antonius-Tappehorn-Str. 23 (19.07. – 85 Jahre)
Antonia Kiffmeyer, Im Drehenbrook 26 a (20.07. – 80 Jahre)
Otto Engelmeyer, Kirchstr. 6 (21.07. – 79 Jahre)
Renate Lückener, Mittelweg 28 (23.07. – 76 Jahre)
Maria Anna Borgelt, Im Tiefen Garten 3 (24.07. – 78 Jahre)
August Hehmann, Holperdorper Str. 24 (24.07. – 87 Jahre)
Bernhard Hehmann, Adenauerstr. 12 (25.07. – 70 Jahre)
Joseph Borgelt, Im Tiefen Garten 3 (25.07. – 80 Jahre)
Gertrud Spreckelmeyer, Mittelweg 2 (27.07. – 78 Jahre)
Renate Riesenbeck, Marienstr. 21 (29.07. – 76 Jahre)
Hubertus Berger, Windthorststr. 4 (29.07. – 81 Jahre)
Karl Heinrich Krösche, Lotter Weg 49 (29.07. – 84 Jahre)

zur Goldenen Hochzeit:
Willi und Maria Imhorst, Zum Jägerberg 75
Ludwig und Antonia Kemper, Holperdorper Str. 22
Heinz und Ingrid Völler, Berliner Str. 28

Wir wünschen allen viel Freude und einen schönen Ehrentag!

 

Zusätzliche Informationen