Pfarrbrief Nr. 2016/28

 

14.08.2016 - 20. Sonntag imJahreskreis - Nr. 28

Liebe Gemeinde,

„Menschen, die man vergisst, sterben ein zweites Mal“ – dieses jüdische Sprichwort kann erklären, warum wir in der Kirche Mariä Himmelfahrt einen Ort geschaffen haben, an dem in einer Vitrine Zeichen die Geschichte unserer Kirchengemeinde Mariä Himmelfahrt lebendig werden lassen. Es geht um Pfarrer Görsmann, den wir nicht vergessen dürfen. Wir leben heute auch aus dem Glaubenszeugnis derer, die vor uns ihr Leben und ein Leben in Gemeinschaft aus christlichem Glauben gestaltet haben. „Wer seine Vergangenheit vergisst, verliert seine Identität“ (Andrzej Szczypiorski, 1924).

Das gilt auch für eine christliche Gemeinde, die sich heute mit ihrer geschichtlich gewachsenen Identität in eine Pfarreiengemeinschaft einbringt. Kirchengemeinden sind nicht auswechselbar wie einzelne Menschen nicht einfach ersetzbar sind. Darum erinnern z. B. eine mit religiösen Motiven gestaltete Maurerkelle und ein entsprechender Hammer an die feierliche Grundsteinlegung der Kirche Mariä Himmelfahrt. Diese beiden Handwerkzeuge bezeugen die christliche Glaubenshaltung von Menschen, die sich für eine Kirche in Gellenbeck eingesetzt haben. Erinnerung an Personen, die bis heute das kirchliche Leben in diesem Lebensraum getragen und gestaltet haben und Erinnerung gegen Geschichtsvergessenheit sind Auslöser für einen solchen Ort der Erinnerung, der nur durch eine dünne Wand von der Marienkapelle – dem Ort für das persönliche Gebet – getrennt ist. Wir feiern Pfarrfest 2016. Mariä Himmelfahrt lebt aus der Geschichte von hundert Jahren.
Zu gern singe ich unser Jubiläumslied: „Mit dir, Maria, singen wir von Gottes Heil in unserer Zeit. Uns trägt die Hoffnung, die du trugst, es kommt der Tag der uns befreit.“

Mit dieser Hoffnung grüßt alle in der Pfarreiengemeinschaft und lade alle in beiden Gemeinden zum Pfarrfest in Mariä Himmelfahrt ein
Ihr/Euer Pastor Josef Ahrens

 

GOTTESDIENST FEIERN

Sankt Martinus Hagen

 

Mariä Himmelfahrt Gellenbeck

 


Samstag, 13.08.2016

17.00

Beicht- und Gesprächs-möglichkeit

16.45

Beicht- und Gesprächs-
möglichkeit
(Pfarrer Josef Ahrens)

18.00

Vorabendmesse (Kaplan Markus Brinker)

17.30

Vorabendmesse


Sonntag, 14.08.2016 – 20. Sonntag im Jahreskreis
L1: Jer 38,4-6.8-10; L2: Hebr 12,1-4; Ev: Lk 12,49-53

08.00

Hl. Messe

10.00

Familienmesse
musikalisch gestaltet vom Mehrgenerationenchor Gellenbeck

09.45

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

 

 

10.30

Hochamt

 

 

11.45

Taufe

 

 

15.30

Kleinkindergottesdienst

 

 


Montag, 15.08.2016 – Mariä Aufnahme in den Himmel - Hochfest

16.00

Dankgottesdienst zur Diamantenen Hochzeit Willi u. Maria Korte, Große Heide

09.00 H

Hochamt

18.00

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

 

keine stille Anbetung


Dienstag, 16.08.2016

08.00

Hl. Messe

19.00

Abendmesse mit
Erwachsenentaufe


Mittwoch, 17.08.2016

07.00

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift -  entfällt !

08.00

Frauengemeinschaftsmesse

09.00

Hl. Messe

 

 


Donnerstag, 18.08.2016

07.00

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift -  entfällt !

18.30

Rosenkranzgebet

19.00

Hl. Messe, vorher Rosenkranz

19.00

Abendmesse


Freitag, 19.08.2016

07.00

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

09.00

Hl. Messe

08.00

Hl. Messe, anschl. Rosenkranz

 

 

 

16.00

Trauung in der Marienkapelle Sutthausen Svenja Abromeit und Michael Dreier, Allensteiner Str.

 

 


Samstag, 20.08.2016

08.00

Hl. Messe

 

 

12.00

Trauung Margarete Berger u. Eduard Strauss

 

 

16.00

Trauung in der Marienkapelle Sutthausen Kristina Antonewitsch u. Guido Meyer,  Im Siek

 

 

17.00

Beicht- und Gesprächs-möglichkeit

16.45

Beicht- und Gesprächs-möglichkeit

18.00

Vorabendmesse

JSA + Maria Klöntrup

17.30

Vorabendmesse als
Jugendmesse
anschl. Klönportal


Sonntag, 21.08.2016 – 21. Sonntag im Jahreskreis
L1: Jes 66,18-21; L2: Hebr 12,5-7.11-13; Ev: Lk 12,22-30

08.00

Hl. Messe

10.00

Hochamt zum Kolpinggedenktag
anschl. Pfannkuchenessen

09.45

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

 

 

10.30

Hochamt mit Kinderkirche und Aussendung der Taufkatecheten

JSA + Heinz Brörmann

 

 

15.00

Trauung Stefanie und Heiko Wiesner und Taufe des Sohnes Karlo

 

 

 

AUS DER PFARREIENGEMEINSCHAFT

 

Von Gott heimgerufen

In St. Martinus verstarb Herr Wilhelm Kröger, Natruper Str. 11 im Alter von 86 Jahren und Johannes Voßhardt, Georgsmarienhütte im Alter von 91 Jahren.
Außerdem verstarb Frau Edeltraud Besselmann gen. Strüwe, geb. Fark, Georgsmarienhütte (früher Hagen a. T. W.) im Alter von 71 Jahren.

Herr gib den Verstorbenen die ewige Ruhe.

Das Sakrament der Taufe empfängt

in St. Martinus: Yuna Ely Frankenberg, Leverkusen

Das Sakrament der Ehe wollen sich spenden:
aus St. Martinus
Michael Westermann u. Julia Ehrenbrink, AmDillbach 6
Katrin Hehemann u. Björn Witha, Oldenburg
aus Mariä Himmelfahrt in St. Martinus
Martina Rahe u. Philip Pelke, Kolpingstr. 2

 

MESSINTENTIONEN

Sankt Martinus Hagen (14.08. – 20.08.2016)

Sonntag: + Karl Niermann (Sa.), , JM + Katharina Müller-Niermann (Sa.) LuV Fam. Flesch, WM + Monika Borgmann, JM + Adolf Witte

Montag: JM +Heinz Engelmeyer u. LuV Fam. Engelmeyer u. + Elisabeth Bockholt

Dienstag: + Hans Plogmann

Mittwoch: JM + Thomas Engelmeyer

Donnerstag: ++ Ehel. Agnes u. Wilhelm Dransmann, + Sophia u. Hubert Winter, + Hans Plogmann, LuV Fam. Plogmann Schomäker, + Hedwig Hülsmann

Freitag: LuV Fam. Sander-Dieckmann

Samstag: + Regina u. + Goswin Boberg, + Hans Witte, im bes. Anliegen, + Gertrud Dieckmann, JM + Agnes Schönhoff, WM + Goswin Menke, + Hedwig Albers, LuV Fam. Gerhard u. Sophie Spreckelmeyer u. Klaus Kerk

 

Mariä Himmelfahrt Gellenbeck (14.08. – 20.08.2016)

Sonntag: JM Theresia Rahe; Heinrich Völler, Gassebrehe;

Montag: LuV der Fam. Rudolf Engelmeyer;

Dienstag: LuV der Fam. Josef Gausmann; LuV des Frauenkreises Waltermann;

Mittwoch: Josefa Langemann;

Donnerstag: Heinz Maschkötter;

Samstag: Felix Schulte to Bühne; LuV der Fam. Eickhorst; Hedwig Obermeyer; Hedwig Hovest u. LuV der Familie;

 

MESSDIENERPLAN

 Sankt Martinus Hagen

18.00

Christina Bensmann, Jonas Höckerschmidt, Lea Westermann, Sarah Younan, Lektor: Monika Schürmann


Sonntag, 14.08.2016

08:00

Jan Niklas Bröerken, Tobias Laubrock, Karolin Kramer, Regina Sandkämper, Lektor: Manfred Böhnstedt

09.45

Katharina Flaspöhler, Milena Lampe

10.30

Johanna Haunhorst, Hendrik Kramer, Merle Witte, Matthias Berger, Lektor: Matthias Berger


Montag, 15.08.2016

18.00

Jakob Menkhaus, Hannah Wulftange


Dienstag, 16.08.2016

08.00

Erwachsenenmessdiener


Mittwoch, 17.08.2016

09.00

Erwachsenenmessdiener


Donnerstag, 18.08.2016

19.00

Viola Otten, Rieke Witte, Lektor: Marita Rolf


Freitag, 19.08.2016

08.00

Erwachsenenmessdiener


Samstag, 20.08.2016

08.00

Mathis Hehmann, Antonia Witte

12.00

Trauung: Eleni Moormann, Tobias Laubrock

16.00

Trauung Marienkapelle Sutthausen: Lukas Köhne, Florian Witte

18.00

Henri Bolke, Henrika Elixmann, Aileen Menkhaus, Merle Osterhaus, 
Lektor: Verena Leidecker


Sonntag, 21.08.2016

08:00

Jan Ehrenbrink, Marie Köhne, Sophie Plogmann, Marleen Wiemann,
Lektor: Franz Schuten

09.45

Milena Lampe, Merle Witte

10.30

Matthias Berger, Tobias Berger, Lisa Glasmeyer, Annika Michalick,
Lektor: Uta Worpenberg

15.00

Trauung u. Taufe: Tobias Laubrock, Jannis Glasmeyer

 

EINLADUNGEN – HINWEISE – TERMINE

Pfarrfest in der Niedermark
Am Sonntag, den 14.08.2016, findet auf dem Kirchplatz der
Mariä Himmelfahrt Kirche in Gellenbeck das diesjährige, von der Katholischen Jugend vorbereitete Pfarrfest statt.
Nach dem 10:00 Uhr Gottesdienst sind alle herzlich zu einem Teller Erbsensuppe samt Getränken und einer Runde Bingo eingeladen, um den Vormittag gemütlich ausklingen zu lassen.
Ab 15:00 Uhr geht dann das Nachmittagsprogramm los. Ob Spiele auf der Groschenkirmes, Bingo oder das Bühnenprogramm – für jeden ist etwas dabei. Für das leibliche Wohl in Form von verschiedenen Speisen und Getränken ist natürlich gesorgt.
Die Kirchengemeinde und die Katholische Jugend Gellenbeck hoffen auch in diesem Jahr viele Besucher begrüßen zu dürfen.

 

Die kfd St. Martinus Hagen und Mariä Himmelfahrt Gellenbeck bieten zusammen eine Wallfahrt am 18.08. nach Warendorf an.
Die Abfahrt in Hagen ist um 13:00 Uhr und wegen der Umbauarbeiten an der Hüttenstraße diesmal vom Parkplatz beim Netto!  Anmeldung bitte bis zum 16.08.2016 bei Mechthild Ehrenbrink, Tel.: 05401/9448.
Für die Frauen aus Gellenbeck fährt der Bus dann gegen 13:15 Uhr ab Parkplatz Große Honebrink. Anmeldung bis zum 16.08. bei Christa Sandkämper (Tel. 05405/8429)
Die Kosten für die Busfahrt betragen 7,00 € für Mitglieder und 9,00 € für Nichtmitglieder.
Es gibt die Gelegenheit in Warendorf zum gemeinsamen Kaffeetrinken.
Wir werden gegen ca. 19 – 19:30 Uhr wieder zurück sein.

 

Am So. 21.08. werden die neuen Taufkatechetinnen eingeführt. Sie stellen sich um 10.00 Uhr im Hochamt in Mariä Himmelfahrt vor und anschließend wird die Einführung in St. Martinus im Hochamt um 10.30 Uhr sein. Es sind Anja Höckerschmidt, Stefanie Rüschemeyer, Nicola Schönebeck und Christina Roider. Wir freuen uns darüber, dass sie das bestehende Team verstärken und wünschen ihnen Gottes Segen für diese Aufgabe.

 

 

Wer erinnert sich? – aus Anlass einer Wallfahrt zum Grab des hl. Martin wurde in der Krypta der Kirche in Tour/Frankreich ein Stein mit folgender Beschriftung angebracht:

900 Jahre
Hagen am Teutoburger Wald
St. Martinus Pfarrei
1997

Am Mittwoch, den 17. August startet die KAB unserer Kirchengemeinden eine Wallfahrt nach Ungarn. Unser Motto: „Gottes Volk auf Wanderschaft – Die Zeichen der Zeit entdecken“. Auf dem Weg fahren wir auch nach Szombathely, dem Geburtsort des hl. Martin. Dort werden wir mit einem „Findling“ aus Hagen a.T.W. und folgender Aufschrift an St. Martinus erinnern:

Gottes Volk auf Wanderschaft
Wallfahrt der KAB St. Martinus
Hagen am Teutoburger Wald, Deutschland
24.08.2016

Wallfahrtsorte sind Orte, wo Gott den Menschen sucht. Als Gottes Volk auf Wanderschaft bewegen wir uns zwischen Szombathely/Ungarn  und Tour/Frankreich auf einem europäischen Friedensweg. 2016 ist Martinsjahr. Wir gedenken des 1700. Geburtstags des Heiligen. Wir feiern und sind dankbar für die vielen, die sich in der Spur des heiligen Martin bewegen. Übrigens nehmen wir zur Wallfahrt auch den Pilgerstab mit, mit dem beide Kirchengemeinden in der Pfarreiengemeinschaft 2008 auf den Katholikentag in Osnabrück zugegangen sind. Pilgerstab und Gedenkstein für den Geburtsort des hl. Martin sind am Sonntag in St. Martinus zu sehen.

KAB sammelt für Hofauktion
Die KAB bietet am Samstag, den 20. August 2016 in der Zeit von 10:00 bis 12:00 Uhr noch einmal die Gelegenheit, gut erhaltenen Hausrat und Sachspenden für die Hofauktion direkt an der Sammelstelle auf dem Hof Niehenke in Altenhagen abzugeben. Zu erreichen ist der Hof über die Brückenstraße, Abfahrt an der Marienklause.

Zum 19. Mal findet am Samstag, 10. September 2016  die Friedensradtour von Osnabrück nach Münster statt. Unterstützt wird dabei die DAHW (Deutsche Lepra- und Tuberkulosehilfe).
Die Gesamtstrecke beträgt 80 km – die Teilstrecke ca. 40 km –
Start: 8:00 Uhr am Rathaus in Osnabrück
Ziel: ca. 16:00 Uhr in Münster / Kinderhaus
Rückfahrt: Gemeinsam im Bus (Fahrräder können transportiert werden)
Anmeldung: möglichst bis zum 4. September 2016 bei
Dirk Raufhake Telefon 0 54 09 / 43 92 oder
Bernhard Hörmeyer Telefon 0 54 09 / 2 20




St. Martinus

Kollekte: Am letzten Sonntag spendeten Sie für die Beratungsstellen im Bistum 500,91 Euro. Am Herz-Jesu-Freitag kamen 122,00 Euro zusammen. Herzlichen Dank! Die heutige Kollekte ist bestimmt für den Etat der Kirchengemeinde und nächsten Sonntag für die Diaspora.

Treffpunkt: Mo., 15.08., 15.00 Uhr: Plattdeutscher Nachmittag.

Das Nachtreffen der Familienfreizeit in St. Martinus beginnt mit dem Hochamt am 21.08. um 10.30 Uhr anschl. Begegnung.

Kfd: Am 23.08.2016 findet im Pfarrheim unser Frauenfrühstück statt. Beginn ist um 9:00 Uhr und die Kosten betragen 6,- €. Neben dem ausgiebigen Frühstück erwartet euch auch ein Vortrag von Mechthild Martin Borrink zum Thema: "Demenz kann uns alle treffen".
Anmeldungen bitte bis zum 22.08. bei Mechthild Ehrenbrink Tel.: 05401/ 9448



Mariä Himmelfahrt

Kollekte: Die Kollekte am 13./14.08. wird als Monatskollekte für die Finanzierung der Renovierung unserer Kirche gehalten.

Die Familienmesseam 14.08., 10:00 Uhrwird musikalisch gestaltet vom Mehrgenerationenchor Gellenbeck.

 

kfd:

Die Kuchenspenden für das Pfarrfest können am So, 14.08. ab 09:30 Uhr im St.-Marien-Kindergarten abgegeben werden.

Qi Gong Kurs
Die kfd Mariä Himmelfahrt
bietet wieder für alle interessierten Frauen - auch Nichtmitglieder - einen Qi Gong Kurs an. Kursbeginn ist am 20. September von 8.30 bis 10.00 Uhr im Bürgerhaus, Theodor Heuss-Str. 19 in 49170 Hagen.
Wer noch Interesse hat, kann sich direkt bei der Kursleiterin Frau Göhler unter Tel.: 05422/ 930929 oder bei Christa Sandkämper unter Tel.: 05405/ 8429 anmelden.

 

Erstkommunion 2017 in Mariä Himmelfahrt

Das erste Katechetentreffen ist am Mi, 17.08. um 19:30 Uhr im Pfarrhaus von Mariä Himmelfahrt!

Der Elternabend zum Start in die nun beginnende Erstkommunionvorbereitung findet statt am Mi, 24.08. um 19:30 Uhr im Saal des Gustav-Görsmann-Hauses, Kirchstr. 5.

Das erste Treffen mit unseren Kommunionkindern/Geschwisterkindern und Eltern ist am So, 28.08. um 10:30 Uhr in der St.-Martinus-Kirche in Hagen! Wir beginnen mit dem Startgottesdienst der „neuen“ Kommunionkinder von St. Martinus und machen uns dann im Anschluss als Pfarreiengemeinschaft St. Martinus/Mariä Himmelfahrt gemeinsam auf den Weg und wandern zum Abenteuerspielplatz, um dort zu spielen, zu picknicken! (Fingerfood, Getränke, Picknickdecke und Fußball bitte mitbringen!)

 

Hier eine Einladung für die Kinder der Klassen 4:

Wallfahrt – Pilgern…..losgehen, um bei sich selbst anzukommen. Gemeinsam beten, schweigen, auf dem Weg sein. Diese uralte Tradition teilen alle Weltreligionen. Das Christentum hat viele große Wallfahrtorte. Dies sind Orte, an denen einer der großen Glaubenszeugen begraben liegt, an denen die Muttergottes erschienen ist oder Orte, die sich im Laufe der Geschichte zu Zentren besonderer Glaubenskraft entwickelt haben.
Das Leben selbst ist ein einziger Pilgerweg…..
So starten wir am Samstag, 20.08. um 09:00 Uhr vom Kirchplatz Gellenbeck und fahren nach Telgte; von ca. 10:00 bis 11:00 Uhr haben wir dort einen Raum zur Verfügung (Frühstücksimbiss) und können uns in kindgemäßer Form mit diesem Ort, mit dieser Wallfahrt vertraut machen. Um Ca. 11:00 Uhr halten wir eine Andacht in der Wallfahrtskapelle; danach Telgte-Erkundung und Abschluss.

 

 
Wir sind Kolpingsfamilie Gellenbeck

Sonntag, 21. August –
Die Kolpingsfamilie Gellenbeck feiert ihren Gründungstag und beginnt diesen Geburtstag (*22.08.1948) um 10.00 Uhr mit einer Hl. Messe in der Kirche Mariä Himmelfahrt Gellenbeck. Anschließend herzliche Einladung zum gemeinsamen Pfannkuchenessen auf dem Kirchplatz in Hagen-Gellenbeck vor dem Gustav-Görsmann-Haus, Kirchstraße. INFO-Tel.: 05405-7392.
Samstag, 27. August – Tagesfahrt nach Elspe zu den Karl-May-Festspielen: „Im Tal des Todes“. Abfahrt ist um 7.00 Uhr vom Parkplatz Große Hohnebrink. 
INFO-Tel.: 0175-8557245, Teamleiter Werner Obermeyer.
Freitag, 16. bis Sonntag, 18. September Kolping Diözesanversammlung in Aschendorf. Weitere Informationen und Anmeldung beim Teamleiter Werner Obermeyer, INFO-Tel.: 0175-8557245

 

Was noch erwähnenswert ist:

Die Osnabrücker Tafel – Außenstelle Georgsmarienhütte – bedankt sich herzlich für die Spenden aus dem Mädchenzeltlager Gellenbeck!

Wer Herrn Pastor Hermann Hestermeyer Genesungswünsche übermitteln möchte, seine derzeitige Adresse lautet:
Herrn Pfarrer i. R.
Hermann Hestermeyer
z. Zt. Paulusheim
Magdalenenstr. 49
49082 Osnabrück

 

Unsere Glückwünsche
Wir gratulieren herzlich und wünschen Gottes reichen Segen!
zum Geburtstag:
Helga Gösmann, Adenauerstr. 10 (14.08. – 70 Jahre)
Heinrich Kleimeyer, Natruper Str. 49 (14.08. – 77 Jahre)
Irmgard Geschwandtner, Anne-Frank-Str. 13 (14.08. – 88 Jahre)
Hilde Kleimeyer, Natruper Str. 49 (15.08. – 77 Jahre)
Adele Gausmann, Zur Grafentafel 1 (16.08. – 82 Jahre)
Alouys Sandkämper, Im Drehenbrook 21 (17.08. – 79 Jahre)
Lucia Borgelt, Zum Jägerberg 74 (18.08. – 83 Jahre)
Manfred Knop, Lotter Weg 28 (19.08. – 70 Jahre)
Martha Berelsmann, Sudenfelder Str. 7 (19.08. – 88 Jahre)
Wir wünschen allen viel Freude und einen schönen Ehrentag!

Zusätzliche Informationen