Pfarrbrief Nr. 2017/41

19.11.2017 - 33. Sonntag im Jahreskreis - Nr. 41

Liebe Gemeinde,

Startgottesdienste in die Feier der Firmung mit jungen Menschen aus Mariä Himmelfahrt und St. Martinus. Welche Lebensenergie kann sich für eine Kirche der Zukunft entfalten, wenn diese Jugendlichen in beiden Gemeinden zu dem stehen, was Eltern bei der Taufe dieser Kinder ihnen gewünscht und an Lebensbegleitung ihnen zugesagt haben.

An welcher Kirche werden die Gefirmten mit bauen?

Am Ende des Reformationsjahres stellt Kardinal Kurt Koch fest: Zur Ökumene gibt es keine Alternative. Auch die katholische Kirche braucht die Bereicherung durch die anderen Kirchen. Wörtlich sagt der päpstliche „Ökumene-Minister“ Kardinal Kurt Koch: „ Es ist per se nichts Schlechtes, wenn zwei Gemeinschaften, die sich in einer schwierigen Situation befinden, sich zusammen tun und sich gemeinsam den Herausforderungen stellen. Man könnte darin sogar einen ökumenischen Nachhilfeunterricht des Heiligen Geistes sehen.  Ich nehme aber die ökumenische Situation in Deutschland keineswegs derart einseitig wahr. Der ökumenische Dialog muss vielmehr aus der Stärke der jeweiligen ökumenischen Partner heraus geführt werden, und dies geschieht heute durchaus. Das Lebenselixier der Ökumene besteht im Austausch der Gaben. Denn keine Kirche ist so reich, dass sie nicht der Bereicherung durch andere Kirchen bedürfte. Keine Kirche ist auch so arm, dass sie nicht in der Lage wäre einen eigenen Beitrag in ein größeres christliches Glaubensbewusstsein einzubringen“ (Herder Korrespondenz 11/2017 Seite 19). Nachhilfeunterricht des Heiligen Geistes brauchen wir wohl alle – auch als seit Jahren getaufte und gefirmte Menschen. Der Austausch der Begabungen und Gaben bereichert und: „Das was uns als Christen zutiefst miteinander verbindet, ist der gemeinsame Glaube an den dreifaltigen Gott; und wo dieser Glaube gemeinsam bezeugt werden kann, soll er auch in den Sakramenten, zunächst in der Eucharistie, gemeinsam gefeiert werden.“(Kurt Koch)

Wir starten mit den Jugendlichen in ihre Feier der Firmung am Sonntag in der Eucharistiefeier. Ein Fehlstart ist immer schmerzlich. Darum wünscht einen gelungenen Start

Ihr/Euer Pastor Josef Ahrens

 

GOTTESDIENST FEIERN

Sankt Martinus Hagen

 

Mariä Himmelfahrt Gellenbeck

 


Samstag, 18.11.2017

17.00

Beicht- und Gesprächs-möglichkeit (Kaplan Coffi Regis Akakpo)

16.45

Beicht- und Gesprächs-

Möglichkeit (Pastor Josef Ahrens)

18.00

Vorabendmesse

17.30

Vorabendmesse als Jugendmesse – vorbereitet v. Team des Mädchenzeltlagers mit Start der Firmvorbereitung


Sonntag, 19.11.2017 – 33. Sonntag im Jahreskreis
L1:    : 1 Thess 5,1-6; Ev: Mt 25,14-30

08.00

Hl. Messe

10.00

Hochamt

09.45

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

11.00

Taufe von Toben Benten und Theo Mesker

10.30

Hochamt mit Kinderkirche u.
Start der Firmvorbereitung
Segen f. d. Ehepaar Karola u. Bernhard Koch zur Eisernen Hochzeit

11.00

Gedenkfeier zum Volkstrauertag am Ehrenmal


Montag, 20.11.2017

18.00

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

16.30

Stille Anbetung mit Vesper


Dienstag, 21.11.2017 – Unsere liebe Frau in Jerusalem

08.00

Hl. Messe

19.00

Abendmesse


Mittwoch, 22.11.2017 – Hl. Cäcilia

07.00

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

14.30!

Hl. Messe der kfd - anschließend Jahreshauptversammlung

09.00

Hl. Messe

 

 

16.30

Versöhnungsfeier Klassen 4

 

 


Donnerstag, 23.11.2017

07.00

Hl. Messe im St.-Anna-Stift

18.30

Rosenkranzgebet

19.00

Hl. Messe f. die verst. Mitglieder der KAB, vorher Rosenkranz

19.00

Abendmesse


Freitag, 24.11.2017 – Hl. Andreas Dung-Lac u. Gefährten

07.00

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

09.00

Hl. Messe

08.00

Hl. Messe, anschl. Rosenkranz

 

 

14.30

Erstbeichte der Kommunionkinder 

 

 


Samstag, 25.11.2017

08.00

Hl. Messe entfällt

 

 

10.00

Dankgottesdienst zur
Goldenen Hochzeit des Ehepaares Manfred u. Christel Kuderski

 

 

17.00

Beicht- und Gesprächs-möglichkeit (Pastor i.R. Norbert Friebe)

16.45

Beicht- und Gesprächs-möglichkeit (Pastor Josef Ahrens)

18.00

Vorabendmesse

17.30

Vorabendmesse
anschl. Klönportal


Sonntag, 26.11.2017 – Christkönigssonntag - Hochfest
L1: Ez 34,11-12.15-17; L2: 1 Kor 15,20-26.28; Ev: Mt 25, 31-46

08.00

Hl. Messe

10.00

Hochamt mit Diamantener Hochzeit von Johannes u. Anita Krampf

09.45

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

 

 

10.30

Hochamt

 

 

15.00

Taufe

 

 

 

AUS DER PFARREIENGEMEINSCHAFT

 

Von Gott heimgerufen

In St. Martinus verstarben Siegfried Hellermann, Mentruper Esch 19, 72 Jahre und Maria Grave, geb. Haunhorst, Himmelreich 13, 85 Jahre.
In Mariä Himmelfahrt verstarb Hedwig Klumpe, geb. Brackmann, Astruper Weg 51, 49191 Belm im Alter von 87 Jahren.

Herr gib den Verstorbenen die ewige Ruhe.

 

 Das Sakrament der Taufe empfangen
in Mariä Himmelfahrt: Theo Mesker, Rosenstr. 17 a und Torben Benten, Stresemannstr. 6

 

MESSINTENTIONEN

Sankt Martinus Hagen (19.11. – 25.11.2017)

Sonntag: + Heinz Brewe; + JM Manuela Kanthak; + JM Wilhelm Herkenhoff; + Josef Kriege

Mittwoch: + Heinrich Niedernostheide

Donnerstag: ++ Ehel. Agnes u. Wilhelm Dransmann; + WM Ursula Vogt; + WM Margaretha Fischer; + WM Heinrich Vinke; + Josef Kriege; + WM Anna Krabbemeyer; LuV Fam. Plogmann-Schomäker;

Freitag: LuV Fam. Sander-Dieckmann; + Ursula Vogt;

Samstag: + Heinrich Wellmann; + WM Angela Kriege; + JM Sophie Rethmann; + Verst. Fam. Mazzega u. Schulte to Brinke; + JM Rudolf Rickelmann

 

Mariä Himmelfahrt Gellenbeck (19.11. – 25.11.2017)

Sonntag: JM Regina Pötter; Frank Strothmann; Maria u. Heinrich Völler; LuV der Fam. Simon-Schulze;

Donnerstag: Elisabeth Bensmann;

Freitag: Norbert u. Ansgar Sandkämper u. LuV der Fam. Sandkämper-Rohling;

Samstag: Theo u. Ludger Altevogt; Johannes Herbermann; JM Heinrich Ehrenbrink; Willi Kiffmeyer u. LuV der Fam. Kiffmeyer-Biemann; JM Hubert Pierug u. LuV der Familie;

 

 

EINLADUNGEN – HINWEISE – TERMINE

Unsere Glückwünsche

Wir gratulieren herzlich und wünschen Gottes reichen Segen!
zum Geburtstag:

in St. Martinus:

Richard Hehemann                                         75 Jahre

Werner Hehemann                                         80 Jahre

Regina Kusche                                                 85 Jahre

Alfons Diekmann                                            85 Jahre

Erwin Westerbusch                                       90 Jahre

Zur Goldenen Hochzeit
Manfred und Christel Kuderski                                                                                                                      
in Mariä Himmelfahrt:                         
Anna Elisabeth Dabrock                                               80 Jahre
Wir wünschen allen viel Freude und einen schönen Ehrentag!

Konzert des Shanty-Chors der KAB „Willkommen an Bord!“Im Rahmen des Hagener Sonntagsingens lädt der Shanty-Chor der KAB am Sonntag, 19. November, zu einem Konzert in die Ehemalige Kirche ein. Unter dem Thema „Willkommen an Bord!“ möchten die Sänger mit ihren Shantys und Seemannsliedern aus aller Welt das Publikum erfreuen. Das Konzert beginnt um 17.00 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Repair Café
Das Repair-Café ist eine Initiative, die sich mit dem Erleben von Gemeinschaft beschäftigt. Eingeladen sind alle Interessierten unabhängig von Konfession und Weltanschauung. Sowohl der Kaffeeklatsch, als auch die Reparatur von defekten Kleingeräten und Fahrrädern stehen im Vordergrund. Viele engagierte und fachkundige Frauen und Männer kümmern sich mit Ihnen um Ihr defektes Bügeleisen, Gartengerät oder auch um den Computer. Zudem wird es neben der Werkstatt eine Kaffeetafel geben, wo die Möglichkeit der Begegnung besteht.
Ausdrücklich eingeladen sind auch die Jugendlichen: Du hast Lust, dich ehrenamtlich zu engagieren? Schraubst gerne an Fahrrädern, am Computer oder bist kreativ? Du hast Spaß daran, Dich mehrgenerational auszutauschen und von den anderen zu profitieren?
Stattfinden wird dieser Treff ab dem 20. Januar 2018 jeden dritten Samstag im Monat von 11.00 bis 15.00 Uhr im Gustav-Görsmann-Haus.
(Werkzeug und Material ist vorhanden)

 

„Glühwein im Gewölbe“
Malteser-Glühweinkeller auf dem Osnabrücker Weihnachtsmarkt
im Gewölbekeller der Bischöflichen Kanzlei
24.11. – 22.12.2017, Mo – Do ab 17:00 Uhr, Fr – So ab 15:00 Uhr

Die Bardeler Adventsmeditationen sind eingetroffen und können in den  Pfarrbüros käuflich erworben werden (3,50 Euro pro Stück).

Reise nach Benin
Am Montag, 27. November um 19.30 Uhr findet der erste Info-Abend zur Reise nach Benin/Afrika im Raum Franziskus im Pfarrheim in St. Martinus statt. Alle Interessierten sind herzlich zu diesem Abend eingeladen. Kaplan Coffi Regis Akakpo plant zwei Reisen: Die eine im Sommer 2018 und die andere in den Herbstferien 2018. Diese Reisen sollen mehr als nur Tourismus bieten, sondern auch die Möglichkeit unter seiner Führung und Begleitung Menschen „unter anderen Sternen“ und in der Sonne zu begegnen, ihre Freude und Nöte zu teilen, Gottesdienste mal anders mitzufeiern, das Leben anders zu erfahren.

 

St. Martinus

Kollekte: Am letzten Sonntag spendeten Sie für den Etat der Kirchengemeinde 398,30 Euro und nach dem Martinsspiel 389,76 Euro. Herzlichen Dank! Die heutige Kollekte ist bestimmt für den Diasporaopfertag und nächsten Sonntag für die Heizkosten der Kirche.  

Treffpunkt: Mo., 20.11.17, Fahrt zu einer Weihnachtsausstellung (Blumen Münsterland in Handorf b. Münster). Abfahrt 14.00 Uhr am Schulzentrum. Anmeldungen bitte bei Martina Bolke 05401-30938.

Hinweis der Kolpingsfamilie St. Martinus

Alle, die für die Kolpingsfamilie Marmelade oder Plätzchen für den Nussknackermarkt zur Verfügung stellen möchten, können diese bis Dienstag, 28.November bei Anni Konersmann, Brückenstr. 28, abgeben. Am Mittwoch werden die Plätzchen in Tüten verpackt. Vielen Dank!

 

Herzliche Einladung zu den  Frühschichten im Advent

Dienstags, 6:00 Uhr im Pfarrheim in St. Martinus

05.12.2017 Ich seh den Sternenhimmel

12.12.2017 Dem Stern folgen

19.12.2017 Sternschnuppenwünsche

Für das Mehrgenerationenkrippenspiel werden weiße Bettlaken und/oder
-bezüge (keine Spannbettlaken) gesucht um daraus Kostüme zu nähen. Bitte im Pfarrbüro abgeben.

 

Mariä Himmelfahrt

Kollekte: Die Kollekte am 18./19.11. wird für die Diaspora gehalten.

 

Messdienerplan: In den nächsten Tagen wird der neue Messdienerplan per E-Mail verschickt. Bei Bedarf können ausgedruckte Exemplare ab dem 25.11. in der Sakristei oder im Jugendpflegerbüro abgeholt werden.

 

Der Erlös aus dem Verkauf von Hotdogs, Brezeln und Getränken am Sankt-Martins-Tag zugunsten des Aussätzigen Hilfswerk (Lepra-Hilfe) beträgt
425,97 Euro. Allen Spender/innen und Helfer/innen ein herzliches Dankeschön! Besonders bedanken wir uns auch beim Combi-Markt und bei Getränke Obermeyer für die Sachspenden!

 

Einladung zur Jugendmesse
Das Mädchenzeltlager Gellenbeck lädt alle Teilnehmer/innen, Eltern, Großeltern, Freunde und die ganze Gemeinde zur Jugendmesse ein! Am 18.11. um 17:30 Uhr soll die Messe unter dem Motto „Du bist Zeltlager!“ stehen. Gemeinsam wollen wir uns an schöne Lagermomente erinnern und einfach mal „Danke“ sagen! Wir freuen uns auf Euch! – Euer MZL

 

Einladung zur Krippenspielvorbereitung für Kinder ab der 3. Klasse und aufwärts
Das erste Treffen ist am Dienstag, 21.11. um 17 Uhr im Gustav-Görsmann-Haus!  Die weiteren Treffen sind dann donnerstags von 17 – 18 Uhr in der Kirche (nicht wie vorher angegeben dienstags, weil dann viele Gruppenstunden sind) Die Generalprobe ist dann am Donnerstag, 21.12. um 16 Uhr! Gerne können auch jüngere Geschwisterkinder mitmachen!

 

Kfd
Die Jahreshauptversammlung
der kfd am ist am 22.11.2017. Wir beginnen in der Pfarrkirche mit einer Hl. Messe um 14:30 Uhr! Anschließend Kaffeetafel und Programm im Platzhirsch.

Die diesjährige Mitarbeiterinnenrunde findet statt am Mo, 27.11. ab 15:30 Uhr im Saal des Gustav-Görsmann-Hauses. Wer nicht kommen kann, melde sich bitte bei Petra Kiffmeyer ab. (Tel. 05405/7723)

Eltern oder Großeltern fertigen mit ihren Kindern / Enkeln Lebkuchenhäuser. Diese werden gemeinsam verziert und sollen die Wartezeit bis Weihnachten versüßen. Besonders unsere jüngeren Familien mit Kindern im Kindergarten- oder Grundschulalter laden wir ein, gemeinsam den Nachmittag zu erleben.
Termin: Donnerstag, 30.11.2017um 15.30 Uhr im GGH
Anmeldungen hierzu nimmt telefonisch bis zum 24.11. 2017 Sonja Lückenotto entgegen. (Tel. 05405/69898)

Erstkommunion 2018
Das dritte Gruppentreffen
findet statt am Mi, 22.11. von 16 – 18 Uhr. Zu Beginn treffen wir uns im Pfarrhaus und gehen dann einen Versöhnungsweg in der Kirche.

Erste-Hilfe-Kurs
Der Erste-Hilfe-Kurs für die Mitglieder von KV und PGR und einige Jugendlichen, die sich dafür angemeldet haben, findet statt am Sa, 25.11. von 08:15 Uhr – 16:00 Uhr im Saal des Gustav-Görsmann-Hauses.

Klönportal
Am Samstag, 25.11. sind nach der Vorabendmesse wieder alle recht herzlich eingeladen, am Haupteingang der Kirche noch ein wenig für Begegnung und Gespräch zu verweilen. Diesmal gibt es Brezeln und Glühwein!

 

Adventliche Musik in Mariä Himmelfahrt
Auch in diesem Jahr werden am 1. Advent, 03.Dezember, um
17 Uhr in unserer Kirche adventliche Töne erklingen. Der Gemischte Chor Gellenbeck, unter der Leitung von Gregor Lemper, lädt herzlich ein, sich auf diese Weise in die besinnliche Zeit einzustimmen. Mit ihren Querflöten werden Nicole Goedereis-Buller und Carolin Wagner sowie Johannes Bensmann am Piano den Chor begleiten. Werke von Johann Sebastian Bach, Wolfgang Amadeus Mozart, John Rutter, Lorenz Maierhofer u.a. stehen auf dem Programm. Der Eintritt ist frei, um eine Spende für unsere Chorarbeit wird gebeten. www.gemischter-chor-gellenbeck.de

 

Lebendiger Adventskalender 2017
Das Team „Kirche bewegt“
möchte auch in diesem Jahr zum lebendigen Adventskalender einladen:
Wer macht mit?
Alle, die Lust zu einem „lebendigen“ Adventskalendertreffen haben! Wer Lust hat, Gastgeber eines Adventstreffens zu sein, ist herzlich eingeladen, sich in die Terminliste einzutragen, die seit dem 11.11. unten in der Kirche beim Haupteingang zu finden ist. Die komplette Terminübersicht wird dann über die „Eins“ bekannt gemacht. Ansprechpartnerin für Infos/ Rückfragen: Marie Wellenbrock, Tel. 05405/8404, Anne Wellenbrock, Tel. 05405/8765.

 

Einladungen der Kolpingsfamilie:

01.12.2017: Preisdoppelkopf:
Die Kolpingsfamilie lädt alle Doppelkopffreunde  zu einem Preisdoppelkopfturnier ein. Gespielt wird ab 19.30 Uhr im GGH. Neben Geldpreisen winken wieder tolle Sachpreise. Das Startgeld beträgt 5,00 €. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt.
09.12.2017: Kolpinggedenktag:
Messe um 17.30 Uhr, anschließend Zusammenkunft und Jubilarehrung im GGH, für einen Imbiss ist gesorgt. Anmeldungen nehmen Marion und Werner Obermeyer (' 05405/8207) bis zum 30.11.17 entgegen.
Sammlungsaktionen der Kolpingsfamilie Gellenbeck
Mein Schuh tut gut! – Gutes tun mit gebrauchten Schuhen!
Die Schuhsammelaktion findet in Hagen-Niedermark von Do, 7.12., 17 Uhr bis So, 10.12. 17 Uhr statt. Vor dem Gustav-Görsmann-Haus, Kirchstraße 5, wird für das Sammelgut ein gekennzeichneter Sammelbehälter abgestellt, wo die Schuhe abgelegt werden können. INFO-Tel.: 0175-8557245.
500 Deckel gegen Kinderlähmung
Die Kolpingsfamilie Gellenbeck unterstützt diese Kampagne und hat vor dem Gustav-Görsmann- Haus in Hagen-Gellenbeck, Kirchstraße 5, von Do, 7.12. bis So, 10.12. eine Sammelstelle eingerichtet. Weitere INFOS auch im Internet: www.deckel-gegen-polio.de oder unter Tel.: 0175-8557245.

www.kath-jugend-gellenbeck.de
Klicken Sie doch mal rein – es lohnt sich!
Infos und News rund um die Jugendarbeit in Gellenbeck

www.wo2oder3.de/sternenklar-kolpingjugend (Jugend im Kolpingwerk)
Weitere Infos auch unter www.wir-sind-kolping.de oder
Tel. 0175-8557245

 

Das Pfarrbüro in Mariä Himmelfahrt ist am Do, 23.11. geschlossen.

Zusätzliche Informationen