Pfarrbrief Nr. 2018/12

01.04.2018 – Ostersonntag – Hochfest Auferstehung des Herrn

Liebe Gemeinde,

Ostern mit dem Geheimnis der Auferstehung. Noch einmal Dr. Martina Kreidler-Kos: „Es gibt einen Unterschied zwischen Geheimnis und Rätsel. Ein Rätsel will gelöst werden; so ist ein Krimi erst dann zu Ende, wenn wir wissen, wer es war. Geheimnisse dagegen müssen nicht aufgelöst werden. Sie entfalten vielmehr ihre Kraft dadurch, dass sie Geheimnisse bleiben dürfen, aber dass sie geteilt werden, so dass zwei Menschen ein Geheimnis gemeinsam haben.“

Ostern – da berühren wir miteinander ein Geheimnis. Wir gehen den Weg Jesu nach. Jedes Jahr bedenken wir in der Karwoche den Weg Jesu vom Palmsonntag durch den Gründonnerstag, Karfreitag und Karsamstag in die Osternacht und den Ostermorgen. Und es bleibt uns allen als Geheimnis, dass der, der die tiefste Ohnmacht am Kreuz erlebt hat, von Gott auferweckt worden ist. Ein Geheimnis bleibt auch, dass auch für uns Auferstehung nur dort geschehen kann, wo wir mit den Osterzeugen (Frauen und Männer) in das eigene Grab hineingehen.

Pater Anselm Grün nähert sich mit uns dem Geheimnis der Osterbotschaft. Er schreibt: „Es gibt nichts in uns, was Gott nicht verwandeln wird. Es gibt keine Dunkelheit, in die nicht das Licht von Ostern reicht. Es gibt keine Erstarrung, die Gott nicht aufbricht zu neuer Lebendigkeit. Es gibt kein Scheitern, dass Gott nicht zu einem neuen Anfang wandeln kann. Es gibt keinen Stein, der nicht weggewälzt werden kann, keine Fessel, die nicht gelöst wird. Und es gibt kein Grab, in dem nicht schon Leben aufblüht.“ (Anzeiger für die Seelsorge 4/2018 S. 7).

Möge die Hoffnung in uns wachsen, dass auch für uns in dieser Osterzeit Auferstehung mitten im Leben geschehen kann. Das wird im Inter-esse an Jesus Christus möglich sein. Die Geschichte der beiden Emmausjünger bezeugt, dass er Inter-esse an uns und unseren Fragen hat.

Vielleicht helfen uns dabei auch die Gärten als Orte der Verwandlung des Lebens.

Gesegnete Ostern wünscht im Namen aller, die in beiden Kirchengemeinden ehrenamtlich und hauptamtlich Verantwortung tragen.

Ihr / Euer
Pastor Josef Ahrens                                                                       

                                                                            

GOTTESDIENST FEIERN

Sankt Martinus Hagen

 

Mariä Himmelfahrt Gellenbeck

 


Samstag, 31.03.2018 – Karsamstag – Tag der Grabesruhe des Herrn

 

 

 

07.00 – 10.00 Uhr
Stilles Gebet vor dem Kreuz

21.30

Feier der Osternacht mit Erwachsenentaufe

21.00

Feier der Osternacht
es singt der Gemischte Chor Gellenbeck
Bitte bringen Sie zu dieser Feier eine Kerze mit.


Sonntag, 01.04.2018 – Ostersonntag – Hochfest der Auferstehung des Herrn
L1: Apg 10,34a.37-43; L2: Kol 3,1-4 oder 1 Kor 5,6b-8 ; Ev: Joh 20,1-9
oder Joh 20,1-18

08.00

Festhochamt

10.00

Festhochamt

09.45

Festhochamt im Sankt-Anna-Stift

 

 

10.30

Festhochamt
es singt der Martinus-Chor

19.00

Vorabendmesse zu Ostermontag


Montag, 02.04.2018 – Ostermontag
L1: Apg 2,14.22-33; L2: 1 Kor 15,1-8.11; Ev: Lk 24,13-35 oder Mt 28,8-15

08.00

Festhochamt

10.00

Familienmesse mit anschl. Ostereiersuche

09.45

Festhochamt im Sankt-Anna-Stift

 

 

10.30

Festhochamt, es singt der Mehrgenerationenchor

 

 


Dienstag, 03.04.2018

08.00

Hl. Messe

19.00

Abendmesse


Mittwoch, 04.04.2018

07.00

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

08.00

Frauengemeinschaftsmesse

09.00

Hl. Messe
+ Mitglied der kfd Agnes Spreckelmeyer
+ Mitglied der kfd Maria Völler

 

 

 


Donnerstag, 05.04.2018

07.00

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

 

 

16.00

Betstunde für Priester- und Ordensberufe im Sankt-Anna-Stift

18.30

Rosenkranzgebet

19.00

Hl. Messe, vorher Rosenkranz

 

19.00

Abendmesse als Kolpingmesse für Priester- und Ordensberufe


Freitag, 06.04.2018 – Herz-Jesu-Freitag

07.00

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

09.00

Hl. Messe mit Aussetzung und sakramentalem Segen

08.00

Hl. Messe, anschl. Rosenkranz

 

 

15.00

Andacht im Sankt-Anna-Stift

 

 


Samstag, 07.04.2018

08.00

Hl. Messe

 

 

17.00

Beicht- und Gesprächs-möglichkeit
(Pfarrer Josef Ahrens)

16.45

Beicht- und Gesprächs-möglichkeit
(Pastor Wolfgang Langemann)

18.00

Vorabendmesse

17.30

Vorabendmesse


Sonntag, 08.04.2018 – 2. Sonntag der Osterzeit oder Sonntag der göttlichen Barmherzigkeit
L1: Apg 4,32-35; L2: 1 Joh 5,1-6; Ev: Joh 20,19-31

08.30

Feier der Erstkommunion

10.00

Hochamt

09.45

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

 

 

10.30

Hochamt

JSA + Alois Buschermöhle

 

 

18.00

Dankandacht der
Kommunionkinder

 

 

 

 

AUS DER PFARREIENGEMEINSCHAFT

 

Von Gott heimgerufen

In St. Martinus verstarben

Anna-Maria Abke, geb. Rethmann, Beckeroder Esch 8, im Alter von 87 Jahren, Ursula Kirsch, Beckeroder Platz 10, im Alter von 89 Jahren, Lothar Klapper, Im Siek 19, im Alter von 89 Jahren, Aloysius Plogmann, Große Heide 4, im Alter von 83 Jahren, Heinrich Kasselmann, Hüttenstr. 30, im Alter von 76 Jahren,

Lisa Ehrenbrink, geb. Borgelt, Natruper Str. 11 im Alter von 93 Jahren.

 

In Mariä Himmelfahrt verstarb Paula Winter, geb. Hemker, Georgsmarienhütte im Alter von 93 Jahren.

Herr gib den Verstorbenen die ewige Ruhe.

Das Sakrament der Taufe empfängt
in St. Martinus:

Emma Schiewe

Das Sakrament der Ehe wollen sich spenden:
aus St. Martinus

Nathalie Janßen u. Martin Hohenbrink, Edith-Stein-Str. 18

Gebetsanliegen des Papstes für den Monat April

Evangelisation: Ausbildung in geistlicher Unterscheidung
Dass die Kirche erkennt, wie dringend die Ausbildung zu geistlicher Unterscheidung ist und diese sowohl auf persönlicher als auch auf der Ebene der Gemeinde fördert.

 

MESSINTENTIONEN

Sankt Martinus Hagen (01.04.-07.04.2018)

Ostersonntag: + Maria Brewe; + Marlies Winter; LuV Fam. Walter u. Theresia Ehrenbrink u. Peter u. Elsbeth Schmidt; + Josef Westerbusch u. LuV d. Familie; LuV Fam. Martin-Licher; LuV Fam. Gerhard u. Sophie Spreckelmeyer u. Klaus Kerk; ++ Ehel. Agnes u. Hermann Spreckelmeyer; LuV Fam. Witte-Spengler; ++ Ehel. Agnes u. Wilhelm Dransmann; + Hugo Laubrock; + Josef Glasmeyer; ++ Ehel. Agnes u. Georg Heitmeyer; ++ Ehel. Elisabeth u. Paul Klammert; ++ Ehel. Hildegard u. Bernhard Lilienbecker u. Tochter Monika; LuV Fam. Menkhaus-Wöhrmeyer; + Elisabeth Witte, Heinrich u. Regina Witte, Am Bückersberg; LuV Fam. Josef Worpenberg; + Hedwig Heitmeyer; + Paula Bußmann u. LuV der Familie; + Ursula Sparhuber; LuV Fam. Brandebusemeyer-Otten u. Egon Titze; ++ Ehel. Siegfried u. Elisabeth Haunhorst; ++ Ehel. Franz u. Paula Wöhrmann; ++ Ehel. Anni u. Walter Große Wördemann u. + Franz Brewe; + Berthold van Veenendaal; + WM Karl-Heinz Lohberg; + WM Gerda Otten; + Clemens Sievers; LuV Fam. Hestermeyer-Telscher; + Hedwig Franke; ++ Ehel. Wilhelm u. Elisabeth Winter; LuV Fam. Paul Kusche; LuV Fam. Anna u. Anton Flaspöler; LuV Fam. Ehrenbrink-Obermeyer-Soukup; + Monika Ehrenbrink; LuV Fam. Tewes-Vos; + Reinhold u. Ewald Runde; + Hans Witte u. LuV Fam. Witte u. Fam. Sieker; LuV Fam. Runde-Glasmeyer; LuV Fam. Auerbach-Witte; + Günter Niemann u. Fam. Fritz Haunhorst; + Anna Franksmann; + LuV Fam. Klare-Rethmann; + LuV Fam. Witte-Hoffmann, Siekmann, Brychcy; + Helmut Lachmann; + Günter Berlage; LuV Fam. Lachmann;

Ostermontag: + JM Louise Ehrenbrink; + Gerhard u. Frank Grave;

Dienstag: + Reinhold Runde; + Annemarie Börger u. Eltern;

Mittwoch: LuV Klare-Rethmann; + JM August Kasselmann u. Hedwig Kasselmann u. Sohn Hubert; + Heinrich Niedernostheide; ++ Ehel. Heese; + Hermann Gretzmann u. ++ Ehel. Maria u. Hermann Kasselmann; LuV Fam. Tewes-Vos; + JM Heinrich Grimmelsmann;

Donnerstag: LuV Fam. Witte, Brückenstr.; ++ Ehel. Berta u. Johannes Runde u. Fam. Brückl, München; + WM Josef Krösche; + WM Maria Gausmann; + WM Maria Völler; + WM Theresia Biemann; + WM Johann Sinnigen; + JM Hermann Hehemann; + WM Maria Knemeyer; + WM Heinrich Kasselmann; + Martha Meltebrink; + WM Ursula Kirsch

Freitag: ++ Ehel. Werner u. Louise Ehrenbrink u. Sohn Uwe; LuV Fam. Bensmann-Nolte; LuV Fam. Sander-Dieckmann;

Samstag: + Marlies Winter; + WM Agnes Spreckelmeyer; + WM Wilhelm Witte; + WM Maria Kreimer; + WM Wilhelm Schütte; + WM Heinrich Knop; + WM Lothar Klapper; + WM Aloysius Plogmann;


Mariä Himmelfahrt Gellenbeck (01.04. – 07.04.2018)

Sonntag: LuV der Fam. Josef Beckmann; LuV der Fam. Wilhelm Markmeyer; Hermann Sevens; Johannes Worpenberg u. LuV der Fam. Worpenberg-Igelbrink; Friedrich, Maria u. Jutta Klumpe; Ehel. Maria u. Friedrich Sandkämper u. Änne Sandkämper; Fam. Friedrich Engelmeyer, Jepp u. Kuberski, Maria Berg u. Monika Tiedemann; Martha u. Heinrich Hehemann; Adolf u. Hildegard Korte; LuV der Fam. Sieker u. Plogmann; LuV der Fam. Hubert Tobergte, Holperdorper Str.; LuV der Fam. Wilhelm Amelingmeyer; Robert u. Angela Herkenhoff; LuV der Fam. Ehrenbrink-Igelbrink-Bahl; LuV der Fam. Völler; Johannes Rethmann; Maria u. Heinrich Völler; Anni Strotmann; Johannes Altevogt; LuV der Fam. Rührmund-Galla; Georg u. Anna Hehemann; LuV der Fam. Lachmann-Hehmann; Johannes Herbermann; LuV der Fam. Anna u. Alexander Zimmermann; LuV der Fam. Joseph Große-Honebrink; LuV der Fam. Reinhard Herbermann u. Gösmann; LuV der Fam. Tobergte, Gassebrehe; Hedwig Hehmann; LuV Fam. Spata-Kurowski; Ehel. Franz u. Maria Gausmann u. in einem besonderen Anliegen; Rudi Kriege u. LuV der Familie; Änne u. Johannes Witte; Marianne Kirchhoff; Hedwig Wasmer; Heinrich Ehrenbrink; Hermann u. Martha Obermeyer u. LuV der Familie; August Grimmelsmann u. LuV der Fam. Grimmelsmann-Hawighorst; Werner Lackmann; LuV der Fam. Dismann-Sprehe-Krüwel; LuV der Fam. Friedrich Frommeyer;

Montag: Johannes Elixmann; Egon Tobergte; JM Frank Strothmann; LuV der Fam. Cordes-Sieker; LuV der Fam. Hermann Sandkämper u. Obermeyer; LuV der Fam. Johannes Schönhoff, In der Aue; für eine bestimmte Verstorbene; Siegfried Hübner u. LuV der Familie; Heinrich u. Michaela Möller;

Mittwoch: Marianne Imhorst (best. von der kfd);

Donnerstag: Marianne Imhorst (best. von den Sattelfesten);

Freitag: in einem bestimmten Anliegen;

Samstag: Maria Herkenhoff u. LuV der Familie; Margaretha Jansing; LuV der Fam. Möller;

 

EINLADUNGEN – HINWEISE – TERMINE

Unsere Glückwünsche
zum Geburtstag
In St. Martinus
Jasmin Kemper                                18 Jahre
Josef Broerken                                 80 Jahre
Anni Hestermeyer                          80 Jahre
Maria Kasselmann                          85 Jahre
Hermann Hestermeyer                  85 Jahre

In Mariä Himmelfahrt

Julian Frank                                      18 Jahre
Johannes Winter                             18 Jahre
Heinrich Frommeyer                      75 Jahre
Werner Hehmann                            75 Jahre               

Günter Plogmann                            80 Jahre                                                                                                                                                                     

Wir gratulieren herzlich und wünschen Gottes reichen Segen!
Wir wünschen allen viel Freude und einen schönen Ehrentag!

 

Die nächste Jugendvesper im Dom zu Osnabrück ist am Do, 05.04.2018 um 20:00 Uhr!

 

Einladungen der Kolpingsfamilien Hagen und Gellenbeck

14.0.4.18: Frühjahrs-Kleidersammlung:
Damen-, Herren- und Kinderbekleidung, Bett- u. Haushaltswäsche allgemein, Gardinen, Federbetten, Woll- und Strickjacken, Schuhe (als Paar zusammengeknotet) werden auch in diesem Frühjahr wieder von den Kolpingsfamilien Gellenbeck und Hagen gesammelt. Die Abholung erfolgt am Samstag, 14. April in der Obermark und Niedermark. Tüten für das Sammelgut werden rechtzeitig verteilt. Es wird gebeten, das Sammelgut in den zur Verfügung gestellten Plastikbeuteln oder anderer regensicherer Verpackung bis 8:30 Uhr gut sichtbar an den Straßenrand zu legen. Die Sammlung erfolgt bei jedem Wetter durch unsere gekennzeichneten Fahrzeuge.
Verantwortliche sind Frank Höckerschmidt (KF St. Martinus Hagen), Tel. 05401-98203 und Carl Hehmann (KF Gellenbeck), Tel. 05405-7392.
Sollten sich im Laufe des Jahres bei Ihnen Gebrauchtkleider ansammeln, die sie nicht bis zur nächsten Abholung lagern können, rufen Sie ruhig bei den vorgenannten Ansprechpartnern an.
Der Erlös dieser Frühjahrssammlung ist für caritative Aufgaben des Kolpingwerkes bestimmt, getreu dem Leitspruch: „fair, kompetent, sozial.“ Weitere Informationen auch im Internet unter: www.wir-sind-kolping.de

Oldtimer-Bustour durch das Osnabrücker Land

Zu einer Fahrt mit einem 40 Jahre alten Doppeldeckerbus lädt die KAB am Sonntag, 15. April, um 14 Uhr, ein. Neben dem Busfahrer wird ein Gästeführer an Bord sein, der bereits auf dem Hinweg Erläuterungen zur Landschaft, zu den Straßen und den Orten geben wird. Die Gruppe wird dann rund zwei Stunden durch die Stadt Osnabrück und durch umliegende Gemeinden fahren. Eine Pause ist zwischendurch fest eingeplant. Gegen 17 Uhr ist die Rückkehr nach Hagen vorgesehen. Alle Interessierten sind zu diesem informativen Zeitvertreib herzlich eingeladen. Erwachsene (auch Rentner und Auszubildende) zahlen 10 Euro pro Person, das erste Kind der Familie zahlt 5 Euro, weitere Kinder der Familie bis zum Alter von 16 Jahren sind frei. Fahrkarten gibt es bei Margret und Georg Obermeyer, Gassebrehe 21, Telefon 05405/8350 oder Marga und Rainer Apke, Mentruper Esch 34, Telefon 05401/90211.



mzl logoneu2

Flohmarkt MZLs Hagen

„Sei beim Flohmarkt des MZLs Hagen im Martinusheim am 24.04. (13 – 17 Uhr) dabei! Weitere Infos und eine Anmeldung findest Du unter www.mzl-hagen.de.“

 

St. Martinus

Kollekte: Am letzten Sonntag spendeten Sie für das Heilige Land 482,11 €. Herzlichen Dank! Die Kollekte am Ostersonntag und am Ostermontag ist bestimmt für den Etat unserer Kirchengemeinde (Bankauflagen). Am nächsten Sonntag ebenfalls für den Etat unserer Kirchengemeinde.  

Treffpunkt: Mo., 02.04.2018, ist Ostermontag und es findet kein Treffpunkt statt. Am 09.04.2018, 15.00 Uhr:  Sport mit Annerose Hebbe. Alles sind herzlich eingeladen!

 

Kfd St. Martinus

Am 10.04.2018 findet um 18:00Uhr die Mitarbeiter-/Gruppenleiterinnenrunde im Pfarrheim statt. Die persönlichen Einladungen sind bereits mit der Frau &

Mutter zugestellt worden. Bitte meldet euch rechtzeitig an, bzw. ab.

 

Kfd St. Martinus

Herzliche Einladung zur meditativen Wanderung am Dienstag, 24.04.2018. Wir starten um 17.30 Uhr am Eingang der Jägerbergschule. Wir enden mit einem kleinen Imbiss im Pfarrheim. Anmeldung bei Mechthild Ehrenbrink, Tel.: 9448.

 




 

Weißer Sonntag am 08. April 2018 in St. Martinus

Von allen Seiten umgibst du mich

Unter diesem Motto empfangen aus unserer St. Martinusgemeinde am Weißen Sonntag die erste Heilige Kommunion:

 

Finja Bensmann                                     Silas Osterfeld

Luca Brandhorst                                   Lukas Plietz

Linus Brinkmann                                       Greta Plogmann

Angelina Buckmeier                                     Lina Rekers

Neele Bücken                                                Tom Ridder

Amelie Bücker                                              Ole Schade

Mia Bussmann                                                Valentin Schlie

Antje Engelmeyer                                         Ben Schwierz

Emili Fleck                                                      Marten Serke

Kevin Fleck                                                     Noah Sommerkamp

Clara Frommeyer                                          Chloe Standfuß

Emily Gauer                                                    Joel Stevens

Luc Harre                                                         Artur Stiening

Yara Hehemann                                             Felix Strotmann

Jannik Heitmeyer                                          Valentino Többen

Carlotta Hellermann                                     Amelie Wagner

Arne Hüls                                                         Nike Weber

Joleen Kampe                                                 Henri Wenker

Mats Kasselmann                                         Nick Westerbusch

Sina Kasselmann                                           Jesse Wilhelm

Noel Keuter                                                     Moritz Winter

Selina Korte                                                    Lennox Louis Witte

Geraldine Meyerrose                                   Tom Witte

                                                                    Lukas Wöhrmann

                                                                     Vanessa Vinke

 

Der Festgottesdienst ist um 8.30 Uhr. Alle Gemeindemitglieder sind dazu herzlich eingeladen.
Bitte schließen Sie diese Kinder und ihre Familien in Ihr Gebet mit ein!

 


Mariä Himmelfahrt

Kollekte: Die Kollekte an allen Gottesdiensten zu den beiden Osterfeiertagen ist für die allgemeinen Aufgaben unserer Kirchengemeinde bestimmt.

Erstkommunion 2018
Das 7. Katechetentreffen ist am Mi, 04.04. um 19:45 Uhr im Pfarrhaus.
Das 7. Gruppentreffen der Kinder findet statt am Do, 05.04. von 16 – 18 Uhr. Wir treffen uns zu Beginn im Pfarrhaus!

Der neue Kommunionhelferplan wurde in diesen Tagen per Mail verschickt. Wer ein ausgedrucktes Exemplar benötigt, melde sich bitte im Pfarrbüro.

Hier ein Tipp für Ihre/Eure Sonntagsplanungen!
Der neue Vorbereitungskreis lädt ein zum ersten Kinderwortgottesdienst für Kinder von ca. 3 – 7 Jahren am Sonntag, 22.04. um 15:30 Uhr!
Herzliche Einladung!

 

Einladungen der Kolpingsfamilie:

05.04.18: Kolpingmesse für Ordens-und Priesterberufe

4.Kolping-Diözesantag für (Jung-)Senioren:
Das Kolpingwerk Diözesanverband Osnabrück lädt am Donnerstag, 07.06.2018 nach Nordhorn ein. Der Tag steht unter dem Motto „Füreinander da sein“ und bietet ein abwechslungsreiches Programm. Vom Bezirk wird ein Bustransfer angeboten. Informationen und Anmeldungen bei Werner Obermeyer (' 05/8207), Flyer liegen im Schriftenstand unserer Kirche.

 

www.kath-jugend-gellenbeck.de
Klicken Sie doch mal rein – es lohnt sich!
Infos und News rund um die Jugendarbeit in Gellenbeck

www.wo2oder3.de/sternenklar-kolpingjugend (Jugend im Kolpingwerk)
Weitere Infos auch unter www.wir-sind-kolping.de oder
Tel. 0175-8557245

Zusätzliche Informationen