Pfarrer i.R. Norbert Friebe

Norbert Friebe ist 1929 in Freiburg/Breisgau geboren und in Schlesien aufgewachsen. Nach Flucht und Vertreibung kam die Familie 1947 nach Schleswig-Holstein. Friebe war zunächst Kaufmännischer Angestellter, bevor er das Theologiestudium in Frankfurt Sankt Georgen begann. Vor 50 Jahren, während des II. Vatikanischen Konzils, wurde er am 1. Februar 1964 gemeinsam mit unserem ehemaligen Pfarrer Linkemeyer und 12 anderen Weihekandidaten im Osnabrücker Dom zum Priester geweiht.

Seine Kaplansjahre verbrachte Friebe in Osnabrück: Zunächst in Christus König, dann am Dom. 1970 wurde er Rektor des Niels-Stensen-Kollegs Münster, danach ging er als Pastor in die Bremer Pfarrei 
St. Johann. Es folgten acht Jahre als Krankenhausseelsorger in Lingen und weitere sechs Jahre als Pastor im Mutterhaus der Thuiner Franziskanerinnen. Seit 1996 gehört Friebe zum Domkapitel. Mit 75 Jahren trat Norbert Friebe im Jahr 2004 in den Vorruhestand und wurde Seelsorger in Sankt Raphael in Ostercappeln, wo zu dieser Zeit gerade die Palliativstation im Aufbau war. Seit dem 1. August wohnt Pfarrer Friebe nun im Hagener Sankt-Anna-Stift und ist in den Kirchengemeinden Sankt Martinus und Mariä Himmelfahrt tätig.

Pastor Norbert Friebe ist Seelsorger durch und durch. Er ist im Jahr 2014 85 Jahre alt geworden, aber man sieht es ihm nicht an. Wir dürfen uns auf ihn als Priester im Ruhestand sowohl in den beiden Kirchengemeinden als auch im Sankt Anna-Stift sehr freuen!



Predigten

Download Name Play
download 2018-07-07

download 2018-06-23

download 2018-05-27

download 2018-05-12

download 2018-04-21

download 2018-03-03

download 2018-02-03



...zu allen anderen Predigten in St. Martinus

 

 

Zusätzliche Informationen